Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen.

Es kommt vor, dass Ihre Leser trotz allem, was Sie versuchen, immer noch gelangweilt sind. Sie erzählen Geschichten, Sie geben ihnen gut bearbeitete Artikel usw. aber Sie wissen nicht, warum es immer noch nicht funktioniert. Keine Retweets, keine Shares ... und wirklich sehr wenige Kommentare ... Ehrlich gesagt ist es schwer genau zu wissen, wo das Problem liegt.

Sie können nicht sehen, auf welcher Ebene Sie kritzeln, auf welcher Ebene Sie wirklich nicht sind ... Es gibt jedoch Signale, die Sie gut bemerken können ...

1. Sie gehen in alle Richtungen

Um Ihre Leser zu motivieren, teilen Sie alle Arten von großartigen Ideen. Teilen Sie ein einzelnes Konzept könnte langweilig sein ... tun is-ce nicht ? Naja nein Sie nehmen die Aufmerksamkeit Ihrer Leser überall ein wenig auf sich. Es gibt nichts Langweiligeres als eine Geschichte, die in verschiedene 20-Richtungen geht. Jeder Artikel sollte eine große Idee haben. Jedes Argument, jede Geschichte und jedes Beispiel sollte es unterstützen.

Wenn Sie viele Ideen haben, ist das in Ordnung. Es bedeutet, dass Sie voll von guten Inhalten sind. Geh einfach einer nach dem anderen. Denken Sie daran, dass es wahrscheinlich langweiliger ist, ein großer Mund zu sein, als nichts Interessantes zu sagen.

2. Verwenden Sie den Punkt (.) Klug

Lange Sätze sind peinlich, langweilig und können sehr geistlos sein, besonders wenn Sie lange, schwierige Wörter verwenden. Warum nicht einen Punkt (oder zwei) mitten im Satz ? Kurze Sätze sind leicht zu lesen, lebendig und interessant.

Fördern Sie kurze Sätze und verwenden Sie die Punkte so oft wie möglich. Wenn Sie sich bei der Verwendung des Doppelpunkts (:), Semikolons (;) oder Punkts (.) Nicht sicher sind, wählen Sie immer den Punkt. Unter den Satzzeichen sind die Punkte Ihr bester Freund.

3. Du bist zu groß für deine Stiefel

Bitte belästigen Sie Ihre Leser nicht mit zu komplizierten Worten. vermeiden Fachjargon, reduzieren Sie die wissenschaftlichen Begriffe, und ersetzen lange Wörter durch kürzere Wörter. Eine einfache Sprache hilft Ihrem Leser, Ihre Botschaft zu verstehen… und eine komplexe Sprache lässt Sie nicht schlauer aussehen. Ihre Leser sind gerne faul. Erschöpfen Sie sie nicht. Sie wollen nicht den vollen Umfang Ihres Wortschatzes erforschen. Helfen Sie ihnen einfach, ihre Probleme zu lösen.

4. Sie befolgen zu viele Schulregeln

Formalismus ist manchmal anstrengend. Niemand möchte Ihre Schulnachrichten lesen. Also (bitte) Hören Sie auf, Ihren Sprachlehrern zu gefallen, und versuchen Sie, Ihren Lesern zu gefallen. Sie können einen Satz mit " da "," et "Oder" mehr ".

Verwenden Sie Abkürzungen oder schreiben Sie umgekehrt in einem Gesprächston. Vernachlässigen Sie nicht die Kraft der Kürze: kurze Wörter, kurze Sätze, kurze Absätze. Ihre Inhalte werden aufregend, interessant und unterhaltsam ... und Ihre Leser werden Sie lieben.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie erstellen Einfach und kostenlos jedes Website- oder Blog-Design mit einem professionellen Look. Hören Sie auf, viel für eine Website zu zahlen, die Sie selbst erstellen können.

5. Sie scheinen zu kalt

Wer mag es, sich mit Menschen zu verbinden, die gleichgültig und leidenschaftslos sind? Um Ihre Leser zu motivieren, müssen Sie charmant sein. Und dazu bedarf es einer menschlichen Berührung. Befolgen Sie diese Tipps, um nicht wie ein Schulmeister auszusehen, ohne sich zu fühlen:

  • Wählen Sie ein Thema, das Sie interessiert
  •  Schreiben Sie, als würden Sie mit einem Freund sprechen
  •  Zeigen Sie Ihren Lesern, wie sehr Sie ihnen ähneln
  •  Fügen Sie Ihren Geschichten lebende Details hinzu
  •  Verwenden Sie Metaphern
  •  Hab keine Angst davor, deine Meinung zu sagen
  •  Vermeiden Sie die passive Stimme

merken : warm sein. Niemand plaudert gern mit einem gefrorenen Fisch.

6. Sie sind zu vorhersehbar

Sie wissen, wie Shakespeare die Aufmerksamkeit seiner Leser auf sich zog ? Er verwendete Substantive wie Verben und Adjektive wie Wörter. Diese Technik war wirklich überraschend und erweckte die Sinne. Sie können auch unerwartete Wörter anstelle vertrauter Wörter in gebräuchlichen Ausdrücken verwenden. Die Verwendung eines unerwarteten Wortes hat genau den gleichen Effekt wie "Missbrauch Wörter. Schreiben Sie unerwartete Dinge, um den Intellekt Ihres Publikums zu erschüttern. Es ist etwas Feinsinniges, aber durchaus belegt!

7. Du schreibst ... viel

Vermeiden Sie diese unterschiedlichen Punkte, die Ihre Leser ermüden?

  • Adverbien und Adjektive redundante. Wenn ein Adverb oder ein Adjektiv das Verständnis eines Textes nicht verbessert, wenn es nicht hilft, die Geschichte besser zu verstehen, und wenn es keine Emotionen überträgt, ist es nutzlos. Entfernen Sie es.
  •  Abstrakte Namen. Fügen Sie keine unnötige Komplexität hinzu. Schreiben Sie nicht "dieses Thema ist wirklich komplex in der Natur". Schreiben Sie einfach "dieses Thema ist komplex".

8. Du siehst aus wie ein verächtlicher Verkäufer

Sie wissen genau, was einen Trader uninteressant und ermüdend macht, und das erweckt den Eindruck, dass er ein Emporkömmling ist, nicht wahr? Vermeiden Sie also diese Fehler, die irritieren:

  • Sprechen Sie nicht über Ihre Produkte. Demonstrieren Sie den Nutzen für Ihre Leser.
  •  Seien Sie nicht zu vage über nutzlose Tatsachen. Verstehe, was deine Leser bis 3h am Morgen wach hält.
  • Bildung ist Ihr wichtigstes Werbemittel. Verwenden Sie es frei.

Sie möchten Ihre Produkte im Internet verkaufen?

Laden Sie WooCommerce kostenlos herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen und ganz einfach Ihren Online-Shop zu erstellen. Perfekt für Anfänger.

merken : Bildung ist die beste Alternative, um schleppende Umsätze anzukurbeln.

9. Du lernst keine Copywriting-Techniken

Sie nutzen Ihre Kreativität, um Inhalte zu erstellen, die Ihre Leser ablenken. Sie verwenden neue Blickwinkel mit einer Stimme, die Ihnen gehört. Warum funktioniert es nicht? ? Vielleicht bist du zu originell. Gute Copywriting-Techniken können Ihre Inhalte interessant und unwiderstehlich machen. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Leser an Ihren Lippen hängen lassen können:

  • Lernen Sie, wie Sie mit Worten Aufmerksamkeit erregen Auslöser » : Verwenden Sie Wörter, die Emotionen hervorrufen.
  •  Übe die Kunst des unwiderstehlichen Copywritings : Jeder Satz, den Sie schreiben, muss Ihre Leser dazu bringen, mehr zu lesen.
  •  Verstehe die faszinierenden Elemente deiner Inhalte : Verwenden Sie Humor, Schock und unterhalten Sie Leute, damit sie Ihnen ihre Aufmerksamkeit schenken

Der Versuch, Aufmerksamkeit durch Sein zu erregen " kreativ Nur kreativ zu sein, kann sich sehr negativ auf das Content-Marketing auswirken.

10. Sie begehen Verbrechen gegen die Lesbarkeit

Sie haben Ihre Inhalte gut gestaltet. Du hast es gut veröffentlicht. Ihr Text ist informativ, freundlich und sorgt für Aufmerksamkeit. Aber wissen Sie, dass Ihre Wahl der Schriftart die Wirksamkeit Ihrer wertvollen Wörter zerstören kann ? Vermeiden Sie diese (dumm) Typographische Fehler:

  • Ihre Politik ist zu weit hergeholt. Komplexe Schriftarten sind schwer zu lesen.
  •  Deine Schrift ist zu klein. Kleine Schriftarten reizen die Augen.
  •  Ihre Schrift kontrastiert nicht genug mit Ihrem Hintergrund. Versuchen Sie es zu klären. Verwenden Sie eine einfach zu lesende Schriftart und ziehen Sie die Leser nicht in große Textblöcke. Seien Sie großzügig mit Leerzeichen: Gestalten Sie Ihren Text mit Leerzeichen.
  •  Reduzieren Sie die Breite Ihres Inhalts.
  •  Schreiben Sie kürzere Absätze.
  •  Vergrößern Sie den Abstand um die Untertitel.
  •  Unterbrechen Sie Ihren Text mit Bindestrichen und nummerierten Listen.

Und ... Sie wissen am besten, wie Sie Ihre Leser zum Weinen bringen können? Fotos « Klischees ", Fehlender Charakter. Sie machen Ihre Inhalte langweilig. Verwenden Sie immer unwiderstehliche Bilder.

11. Sie bearbeiten Ihren Text nicht selbst, um das Charisma zu steigern

Versuchen Sie nicht, Ihre Leser beim Schreiben zu fesseln. Unterbrechen Sie nicht Ihren Fluss. Versuchen Sie, nur durch Veröffentlichung interessant, charmant und überraschend zu sein. Hier sind einige Schritte:

1. Überprüfen Sie Ihr Engagement. Sei kein Prahler voller Ego. Wie oft haben Sie die Wörter, die Sie und Ihre verwendet?

2. Erhöhen Sie die Anzahl der sehr guten Striche. Können Sie Absätze zwischen Listen mit Bindestrichen konvertieren? Kurze, einfache Listen sind aufregender als solide und uninteressante Absätze.

3. Betrachten Sie die Länge Ihres Absatzes. Versuchen Sie, dir ein maximales Ziel von Zeilen pro Absatz einzustellen (5 Linien zum Beispiel ...). Zu lange Absätze ermüden den Verstand.

4. Berechnen Sie die durchschnittliche Anzahl der Wörter pro Satz. Versuchen Sie, weniger als 10 Wörter pro Satz zu haben. Schneiden Sie die langen Sätze in zwei Hälften und entfernen Sie die überflüssigen Wörter.

5. Analysieren Sie die durchschnittliche Länge der Wörter. Die langen Worte können Ihre Inhalte zu dick machen. Können Sie lange Wörter mit kürzeren Wörter ersetzen? Können Sie schwierigen Worte mit einfacheren Worten ersetzen?

6. Steigern Sie Ihre Inhalte mit Anreizen Wörter. Können Sie Ihren Text lebendiger machen, indem Sie lebhafte Wörter einfügen, die Emotionen wecken? Veröffentlichen Sie Ihren Text einmal ? Erhöhen Sie die Anzahl der Entwürfe, die Sie schreiben. Konzentrieren Sie sich auf ein Ziel für jeden Entwurf. Sie werden überrascht sein, wie schnell diese Übung langweiligen Inhalt in etwas Unwiderstehliches verwandeln kann.

Wenn Sie diese Abgabestellen vermeiden, werden Sie wirklich ein Publikum aufbauen ? Die Wahrheit ist, dass es keine strenge Grenze gibt, wie man interessant sein soll. Kein Plan sagt Ihnen genau, wie man charmant ist. Es gibt keinen Code, der Ihre Leser an Ihren Inhalten festhält. Sie können diese häufigen Fehler jedoch vermeiden, diszipliniert vorgehen und Ihre Texte rigoros bearbeiten.

Die wichtigste Lektion? Schreiben Sie mit Leidenschaft. Zeigen Sie Ihre Begeisterung. Beschäftige dein Publikum. Zeigen Sie Ihren Lesern, dass Sie sich für sie interessieren, und sie werden Sie lieben. Wenn Sie unterwegs gegen ein paar Regeln verstoßen (diese einschließlich), aber du machst es mit Leidenschaft, du wirst immer noch dieses Publikum finden. Deine Energie ist ansteckend. Lassen Sie Ihre Leidenschaft in Ihrer Arbeit zum Ausdruck kommen und Sie werden ein außergewöhnliches Publikum erhalten.

Bist du bereit? ?

%d Blogger wie diese Seite: