Springe zum Hauptinhalt

Wie die Download-Limit von Dateien auf Wordpress zu erhöhen

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Abhängig vom Webhost und dem von Ihnen gewählten Plan wird jedem eine maximale Anzahl von Downloads in WordPress zugewiesen. Für einige sind es ungefähr 2 MB, was für Mediendateien eindeutig nicht ausreicht (Audio / Video). Andererseits ist es für einige Bilder sehr gut, da die meisten Bilder weniger als 2 MB wiegen. In diesem Artikel-Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie das maximale Limit für das Hochladen von Dateien in WordPress erhöhen können.

Wordpress-Datei-Upload-Dashboard

Anmerkung: Dies ist ein Tutorial für Fortgeschrittene. Bei einigen Wohngemeinschaften funktioniert dies möglicherweise nicht. In diesem Fall müssen Sie sich an Ihren Hosting-Anbieter wenden. Wir gebrauchen HostGator In diesem Tutorial sind sie sehr hilfreich bei der Bewältigung dieser Art von Problemen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

1. Die Funktionsdatei des Themas

In einigen Fällen haben wir festgestellt, dass Sie durch Hinzufügen des folgenden Codes zur Funktionsdatei des Themas die Anzahl der Downloads erhöhen können:

@ini_set ('upload_max_size', '30M'); @ini_set ('post_max_size', '30M'); @ini_set ('max_execution_time', '300');

2. Erstellen oder ändern Sie eine vorhandene PHP.INI-Datei

In den meisten Fällen können Sie eine Datei nicht sehen, wenn Sie Shared Hosting verwenden. php.ini in Ihrem Verzeichnis. Wenn Sie keine sehen, erstellen Sie eine Datei mit dem Namen php.ini und in den Ordner übertragen Wurzel. In dieser Datei fügen Sie folgenden Code:

upload_max_filesize = 30M post_max_size 30M max_execution_time = = 300

Diese Methode scheint für viele Benutzer funktioniert zu haben. Denken Sie daran, wenn 30 nicht funktioniert, versuchen Sie es mit 10 MB (manchmal funktioniert es).

3. Htaccess-Methode

Die Methode .htaccess ist die Datei zu bearbeiten .htaccess im Repertoire Wurzel. Sie können somit die maximale Upload-Größe in WordPress erhöhen. Öffnen oder erstellen Sie die Datei .htaccess dans le dossier Wurzel und fügen Sie den folgenden Code hinzu:

php_value upload_max_filesize 30M php_value post_max_size 30M php_value max_execution_time 300 300 php_value max_input_time

Auch hier ist es wichtig zu klären, dass diese Techniken möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie Shared Hosting verwenden. In diesem Fall müssen Sie sich an Ihren Hosting-Anbieter wenden, um das Limit für Sie zu erhöhen. Einige Webhosts wenden sich vollständig von ihren Benutzern ab. Wir empfehlen die Verwendung HostGator. Ihre Unterstützung ist in diesen Situationen sehr hilfreich.

Das ist alles! Wir hoffen, dass dieses Tutorial Ihnen geholfen hat, das Upload-Limit für Dateien in WordPress zu erhöhen. Zögern Sie nicht, dieses Tutorial mit Ihren Freunden zu teilen oder uns Fragen in den folgenden Formularen zu stellen.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
1 Aktien
Aktie1
tweet
Registrieren