Hallo an dich, epischer Autor! Ich rede mit dir, ja. Ich liege nicht falsch. Du! Sie verwenden Ihren WordPress-Editor wirklich auf sinnvolle Weise und nutzen ihn, um neue Interessenten zu gewinnen und vertrauensvolle Beziehungen zu ihnen aufzubauen, damit Sie Ihr Unternehmen zum Laufen bringen können. Und du machst es in Sandalen, weil Schuhe in unserer Welt wirklich eine Option sind, nicht wahr? Ihre Schuhe mögen schick sein, aber Ihre Worte müssen wirklich bemerkenswert sein.

Eine ständige Schaffung von Inhalt Qualität ist das Rückgrat des Geschäfts im Internet. Aber wie kann man das tun? Nun, eine Möglichkeit besteht darin, jede Menge Kaffee zu trinken und vorher lange wach zu bleiben veröffentlichen Ihren Artikel, reiben Sie sich die Augen und blinzeln, um zu sehen, was auf Ihrem Bildschirm passiert.

Die beste Option ist jedoch, den Schreib- und Bearbeitungsprozess im Laufe der Zeit zu verteilen und Ihren Artikel schrittweise zu verfassen, ohne die Sandalen zu entfernen. Hört sich gut an, nicht wahr?

Qualität, mehr als Quantität

Sie stimmen der Tatsache zu, dass das Schreiben eines epischen Artikels jede Woche eine bessere langfristige Strategie ist als das Schreiben eines Inhalt jeden Tag mittelmäßig. Das ist sozusagen unser Ziel für diesen Artikel. Bringen Sie sich dazu, wöchentlich einen Artikel zu schreiben, der Aufmerksamkeit erregt, Ihre Autorität stärkt und Menschen dazu ermutigt, die von Ihnen veröffentlichten Informationen zu teilen. Nicht alle großartigen Blogs begannen mit einem Artikel pro Tag …

Erster Tag : Mit einem Plan im Kopf starten

Hast du deine Hausschuhe an den Füßen? Dein Lieblingsgetränk an deiner Seite? Du kannst anfangen. Denken Sie zunächst über Ihr Thema nach und aus welchem ​​Blickwinkel Sie es angehen werden. Machen Sie sich einen guten Plan in Ihrem Kopf (und dann auf ein Stück Papier mit dein Lieblingsstift) und machen Sie sich bereit, Ihren Artikel zu schreiben. Ihr Titel ist die wichtigste Wortgruppe in Ihrem Artikel. Nehmen Sie sich also Zeit, um eine zu entwerfen, die die Aufmerksamkeit erhält, die Sie für Ihren Artikel wünschen. Stellen Sie es in die Mitte Ihres Plans.

Bildunterschriften können auch Menschen mit Ihrer Arbeit verbinden und sie wie ein Rückgrat vereinen. Machen Sie alles in Ordnung, und der Rest wird folgen. Ihre Bildunterschriften sollten informativ genug sein, damit jemand, der Ihren Artikel schnell liest, den Kern des Artikels verstehen kann. Sie sollten so faszinierend sein, dass diejenigen, die sie schnell lesen, wirklich mehr lernen möchten.

Ich glaube, dass diese Arbeit bereits für den ersten Tag ausreicht. Der erste Schritt ist eigentlich der schwierigste und bedingt offensichtlich alles andere. Der Start ist schon gut. Greife den Rest deines Tages ruhig an und bereite dich auf den nächsten Tag vor. Sie werden Ihre Arbeit für Sie ausgeschnitten haben!

Deuxième jour : Es ist Zeit, die Details auszufüllen

Sie sollten immer noch etwas von Ihrem Lieblingsgetränk brauchen. Hier geht es darum, den Hauptzeilen, die Sie am Vortag eingerichtet haben, Substanz zu verleihen und den Rest Ihres Artikels zu schreiben. Behalten Sie Ihre Hausschuhe bei sich. Sie müssen sich bei dieser Arbeit wohlfühlen. Schauen Sie sich zunächst den Titel und den Untertitel an, den Sie am Vortag geschrieben haben. Hat das irgendeinen Sinn? Sind sie faszinierend? Sind Sie bereit, die Lücken zu füllen?

Wenn nicht, nehmen Sie sich etwas Zeit zum Nachdenken. Verstärken Sie die Grundstruktur Ihres Artikels, sodass Sie etwas haben, an dem Sie den Rest Ihrer Worte aufhängen können. Sobald Sie zufrieden sind, müssen Sie die Lücken füllen, indem Sie die Details hinzufügen. Lass uns gehen!

Es ist kein Rennen, ja ... aber auf dieser genauen Ebene ist es tatsächlich so. Der schnellste Weg, den Rest zu bekommen Inhalt Geschrieben werden heißt, so schnell wie möglich zu schreiben. Schreiben Sie Ihren ersten Absatz, den Rest der Einleitung und füllen Sie die Details unter den Zwischenüberschriften aus. Machen Sie am Ende eine gute Erinnerung und fügen Sie einen Call-to-Action hinzu. Auch. Schnell. Das. Möglich.

Warum so schnell? Einfach, weil man auf dieser Ebene nicht bei jedem Wort besonders klug sein muss. Sie müssen Ihre Gedanken niederschreiben, nicht bearbeiten. Die Ausgabe ist für morgen. Wenn Sie mit Ihrem Artikel für den Tag fertig sind, suchen Sie nach einem Bild. Nehmen Sie sich die Mühe, eine gute zu wählen, die Ihre Worte gut ergänzt, und machen Sie auf Ihre Konzepte aufmerksam.

Machen Sie danach einen Spaziergang, denken Sie an etwas anderes, schlafen Sie gut und überlegen Sie, ob Sie Ihren Artikel am nächsten Morgen noch einmal mit einem frischen Blick betrachten können.

Troisième jour : Bearbeitung, Massage und Reflexion

Am dritten Tag werden Sie erfrischt aufwachen. Sie können dann eine Tasse Ihres Getränks mit den Füßen in Ihren Sandalen aufheben und vor Ihre Tastatur schieben und diesen Artikel noch einmal lesen. Machen Sie ein gutes Korrekturlesen, um zu sehen, wie Ihr Artikel heute aussieht. Besser noch, lesen Sie es mit eintöniger Stimme vor, um sicherzugehen, dass es auch ohne die geringste Änderung der Tonart Sinn macht und gut klingt.

Bearbeiten, schreiben und drehen Sie Ihre Arbeit nach Bedarf. Lesen Sie weiter und machen Sie ein Brainstorming, bis es genau richtig ist. Nehmen Sie sich anschließend etwas Zeit, um die Formatierung Ihres Artikels sicherzustellen und die Lesbarkeit zu gewährleisten. Fügen Sie Listen hinzu, wo Sie können, Anführungszeichen durch Hinzufügen von Anführungszeichen, teilen Sie lange Absätze in kleinere Absätze auf, damit sie auf dem Bildschirm leichter zu lesen sind ...

Vor dem veröffentlichen, stellen Sie sicher, dass Sie antworten können " oui Zu all diesen Fragen:

  •  Ist der Titel eingängig?
  •  Ist das Bild selbst faszinierend?
  •  Enthält der Untertitel die ganze Geschichte?
  •  Haben Sie eine Frage gestellt, die Kommentare hervorruft und am Ende die Konversation erstellt?
  •  Haben Sie einen Aufruf zum Handeln für ein Produkt, eine Dienstleistung oder Ihre E-Mail-Liste hinzugefügt?

Vierter Tag : Publikations- und Aktionstag

Zurück in deinen Hausschuhen. Heute können Sie die Früchte Ihrer harten Arbeit genießen… aber Ihre Arbeit ist noch nicht beendet. Also entspann dich nicht sofort. Der Tag der Veröffentlichung ist auch Promo-Tag. Dieser Artikel, den Sie drei Tage lang erstellt haben, verdient Aufmerksamkeit, und es ist Ihre Aufgabe, sicherzustellen, dass er ihn erhält. Wie kannst du das machen?

  •  Stellen Sie sich bereit, um auf Kommentare und Fragen zu antworten und sich mit Ihren Lesern zu unterhalten.
  •  Mach das Förderung Ihres Artikels in den von Ihnen genutzten sozialen Netzwerken

Du hast einen besonders epischen Artikel geschrieben? Wenn ja,

  •  Machen Sie eine E-Mail an andere Blog-Besitzer und erzählen Sie ihnen davon. Bitten Sie sie, es mit ihren Anhängern zu teilen.

Es ist nicht einfach, Woche für Woche epische Artikel zu schreiben, aber die Aufteilung der Arbeit auf mehrere Tage macht sie überschaubar. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich von Ihrem Artikel zu entfernen, werden Sie zu einem besseren Verleger ... und wenn Sie es in Ihren Hausschuhen tun, fühlen Sie sich wie der König Ihrer Welt!

Was ist dein Schreibplan? Ich habe dir von einer Möglichkeit erzählt, epische Artikel zu schreiben, aber es gibt noch viel mehr.
Sie haben eine Lieblingstechnik?
Sprechen Sie über die es in den Kommentaren.