Springe zum Hauptinhalt

Die Anleitung in 4 führt Sie durch Ihren Blog, um Ihre Autorität zu stärken

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 600.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Wenn Sie möchten, dass Leute Ihren Blog besuchen und dort bleiben, müssen Sie eine Autoritätsperson sein. Dies ist sicherlich richtig, wenn Sie versuchen, ein häufiges Problem zu lösen oder ein beliebtes, nützliches und profitables Blog zu erstellen. Sie müssen wissen und verstehen, was Sie sagen.

Zu wissen, dass Sie ein Experte auf Ihrem Gebiet sind, tröstet viele Anfänger. Sie sehen Sie als diesen Führer, nach dem sie immer gesucht haben. Sie wissen, dass sie Ihnen vertrauen können. Sie haben Vertrauen in dich, und dieses Vertrauen wird wachsen, solange du ihnen hilfst, konkrete Ergebnisse zu erzielen.

Dies bedeutet, dass Sie nicht scheitern können, bis Ihre Leser zufrieden sind. Sie verstehen, dass diese Zufriedenheit Ihr Hauptziel sein muss. Ihre Leser brauchen einen Experten mit guten Ratschlägen, und Sie müssen diesen Erwartungen gerecht werden, wenn Sie mit Ihrem Blog Erfolg und finanzielle Unabhängigkeit anstreben.

Wie können Sie ein Experte werden? Wie können Sie die Person werden, die sie gerne für Rat und Anleitung hätten?

Hier sind vier Schritte, die Sie berücksichtigen können, um Ihre Autorität aufzubauen.

1. Schreiben Sie auf etwas, das Sie bereits kennen oder lernen möchten

Dieser Tipp kann den Prozess leichter machen. Sie müssen sich auf etwas konzentrieren, das Sie kennen oder das Sie lernen möchten. Wenn Sie an Ihrem Thema interessiert sind, wird das Schreiben Ihres Blogs viel einfacher sein. Wenn Sie bereits Experte sind, sollten Sie sich das Schreiben nicht entgehen lassen.

Wenn Sie ein Experte werden, können Sie praktische Ratschläge geben, die Ihren Lesern helfen, über ihren Blog im Internet erfolgreich zu sein. Guter Rat gibt Glaubwürdigkeit. Ein nützlicher Artikel macht dem Besucher Lust um Ihren Newsletter zu abonnierenKommen Sie also auf Ihre Website zurück, weil Sie bewiesen haben, dass Sie wissen, wovon Sie sprechen.

Sie sind vielleicht kein Experte für das, was Sie geschrieben haben, aber die Leidenschaft für das Thema kann Sie weit führen. Sie erfahren, was Sie schreiben werden. Sie können Ihren Lesern mitteilen, was für Sie effektiv war oder nicht. Es kann lange dauern, um diese Glaubwürdigkeit aufzubauen, aber es ist sicherlich auch so möglich.

Lire aussi Warum sollten Sie auf doppelte Inhalte in Ihrem Blog achten?

Gestern waren Sie ein Anfänger, Sie suchten nach Informationen über den besten Weg, um im Internet Erfolg zu haben. Heute sind Sie ein Experte. Was gibt es Schöneres, als Ihre Erfahrungen mit Ihren Lesern zu teilen?

Schauen Sie sich Thierry Bertrand von BlogPasCher an. Er wurde ein Experte im Bloggen. Thierry kennt seinen Job und veröffentlicht jeden Tag nützliche Tipps für Bloganfänger.

Siehe auch unseren Artikel über Wie Sie Ihren Erfolg in der Welt des Bloggens zu bauen?

Wenn Sie sich seine Artikel ansehen, werden Sie feststellen, dass er mit Autorität spricht. Thierry ist eine Referenz in der französischsprachigen Welt des professionellen Bloggens und Tausende von Bloganfängern vertrauen ihm als Experten.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

2. Sprechen Sie mit Autorität

Dies ist ein entscheidender Aspekt bei der Entwicklung Ihres Blogs. Dies ermöglicht es neuen Besuchern, loyal zu werden, und alten, loyal zu bleiben. Wenn Sie vertrauensvoll über die Informationen sprechen, die Sie Ihren Lesern zur Verfügung stellen, sind diese für Ihre Leser von Interesse. Sie werden sicherlich eher bereit sein, Ihre Tipps in die Praxis umzusetzen.

entdecken Sie auch Wie können Sie das Gastblogging zu Ihrem Vorteil nutzen?

Wie kann man mit Autorität und Vertrauen sprechen? Gute frage Der größte Punkt ist, die Wörter zu betrachten, die Sie benutzen. Wenn Sie Wörter wie " Macht »Und« peut-être Sie geben Ihrem Leser kein Vertrauen in die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Siehe auch Wie Sie Ihren Erfolg in der Welt des Bloggens zu bauen?

Wenn Sie Ihren Lesern gute Informationen geben und sie die Ratschläge anwenden, die Sie ihnen geben, sollte kein Zweifel bestehen, dass sie Ergebnisse erzielen. Sie müssen sich nicht nur sicher sein, sondern auch Ihren Lesern vertrauen.

Keine Frage, Sie zögern, was Sie sagen. Wenn du X tust, wird es dir Y ersparen. peut-être »Nein« pourrait Nur Ergebnisse. Das wollen die Leute: Ergebnisse.

Sie möchten wissen, dass sie konkrete Ergebnisse erzielen, wenn sie das tun, was Sie sagen. Deshalb Es ist sehr wichtig, immer über das zu sprechen, was Sie wissen und selbst erlebt haben, und nicht über das, was Sie in anderen Blogs gelesen haben.

3. Sprechen Sie über Ihre Erfahrungen

Wenn Sie Ihren Lesern Ratschläge geben, sollten Sie sie selbst testen lassen. Der einfachste Rat ist der, was bei Ihnen nicht funktioniert hat und nicht umgekehrt. Sie müssen immer darüber reden, was Sie wissen. Wenn Sie über Ihre Erfahrungen sprechen, werden Ihre Informationen nicht nur detaillierter, sondern auch zuverlässiger. Dies ist ein guter Weg, um Ihre Glaubwürdigkeit zu etablieren.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Lire aussi Das verrückte Geheimnis einer glücklichen Bloggen

Leser hören gerne von erfolgreichen Blogger-Erlebnissen. Dies fügt Ihrem Schreiben eine persönliche Ebene hinzu. Und wenn Ihre Glaubwürdigkeit aufgebaut ist, dann deshalb, weil Ihre Leser wissen, dass Sie jeden Ratschlag getestet haben, den Sie mit ihnen teilen. Wie können Sie etwas vertrauen, das Sie noch nie probiert haben?

Sie müssen Ihre Erfahrungen teilen, und wenn diese zu konkreten Lösungen führen, werden Ihre Leser sie lieben. Wir alle lieben eine gute Geschichte. Viel mehr als nur eine Geschichte, Sie müssen am Ende mehr Wert geben. Geben Sie nützliche Informationen, egal ob es sich um eine Philosophie oder eine bestimmte Aktion handelt. Es ist mächtig genug!

4. Sei ehrlich

Wenn die von Ihnen angegebenen Informationen Ihren Lesern helfen sollen, dies aber nicht der Fall ist, stellen Sie sich vor, wie sie sich fühlen werden. Blogger, die nicht erfolgreich bloggen, müssen in der Regel aufgrund der schlechten Qualität ihrer Inhalte scheitern.

Entdecken Sie Wie Sie die "Phobie des Bloggens" in 5-Lektionen überwinden können

Echte Experten werden auch wissen, dass Sie sich verirrt haben. Wenn Sie einen Abschnitt mit Kommentaren haben, werden Sie darauf hingewiesen, wie falsch Sie liegen oder was Sie nicht wissen. Man kann nicht etwas erzählen Menschen veröffentlichen Sie wissen nicht wirklich hilft, wenn dies geschieht,.

Es ist schlecht für Ihre Glaubwürdigkeit und Ihre Autorität.

Posten Sie nicht den Inhalt einer anderen Person, als ob er Ihnen gehört. Die Leute wollen neue und nützliche Informationen. Wenn Sie die Arbeit anderer Leute stehlen, verlieren Sie jeglichen Respekt von der Blog-Community.

Bloggen ist der Aufbau von Beziehungen zu Lesern und anderen Bloggern. Wenn Sie die Inhalte anderer Personen verwenden, möchten andere Blogger mit Ihnen zusammenarbeiten. Es wird Ihr Image und Ihre Marke trüben. Seien Sie ehrlich und Ihre Autorität wird explodieren.

entdecken Sie auch Wie aus kleinen Blogs 6-Erlösbringer geworden sind

Neil Patel von Quicksprout genießt in der angelsächsischen Blog-Community hohes Ansehen. Neil hatte seinen Anteil an Erfolgen und Misserfolgen. Er hat ein sehr großes Publikum. Er ist auch sehr offen für Dinge, die funktionieren und nicht funktionieren.

Er hat sich dadurch als Autoritätsperson etabliert. Seine Artikel sind ehrlich und authentisch und enthalten eine Fülle wertvoller Informationen. Lass dich von Neil inspirieren und sei ehrlich und hilfsbereit beim Schreiben.

Sind Sie Experte auf einem Gebiet?

Nun, da bist du ja. Dies sind vier Möglichkeiten, um Ihre Autorität und Ihr Fachwissen zu verbessern. Wenn Sie diese Tipps regelmäßig in die Praxis umsetzen, wissen Ihre Leser, dass sie Ihnen vertrauen können.

Siehe auch Unser Leitfaden zu den besten WordPress-Plugins, die Sie in Ihrem Blog installieren können

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Sie werden am häufigsten zu Ihnen kommen, um die Informationen zu erhalten, die sie benötigen. Werden Sie zur Autoritätsperson und der Erfolg wird folgen!

Fazit

Voila! Wir hoffen, dass Ihnen dieser Leitfaden dabei geholfen hat, die 4-Schritte zum Aufbau Ihrer Autorität im Internet über Ihren Blog zu ermitteln. Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Anmerkungen haben, hinterlassen Sie diese in unserer Rubrik commentaires.

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Zögern Sie nicht zu Teile es mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken.

...

Dieser Artikel enthält Kommentare 5
  1. Der einzige Grund, warum sich jemand dazu entscheiden kann, Falschaussagen in seinem Blog zu erzählen, ist sicherlich der Mangel an Selbstvertrauen. Um Autorität zu haben, musst du Vertrauen in dich selbst, in deine Fähigkeiten, in dein Wissen haben. Also müssen wir damit beginnen, etwas zu lernen, aber auch, indem wir das fragliche Feld meistern und niemals aufhören zu schauen, zu lernen und uns zu verbessern.

  2. Guten Tag,
    Das Problem mit einigen Bloggern ist, dass sie weit davon entfernt sind, aufrichtig zu sein. Ihr Interesse ist es, ein Produkt hervorzuheben und die wichtigsten Dinge, Tipps und Tricks zu vergessen, die die Leser wirklich brauchen. Kurz gesagt, Sie haben alle in diesem Artikel eingerahmt. Dass du ehrlich sein musst und weißt, was du schreibst.
    Vielen Dank für die Führung.

    1. Hallo Helena,

      Willkommen bei BlogPasCher! 😉

      Ja, Sie haben Recht, diese schlechte Haltung einiger Blogger zu zeigen. Vielen Dank für Ihren Beitrag.

      Alan Doug

  3. Hallo Thierry,

    Sie haben in seinem Blog die wesentlichen Schritte zum Aufbau seiner Autorität zusammengefasst. Ich werde mich besonders an die Ehrlichkeit erinnern, weil ich finde, dass es viele Blogs gibt, in denen man alles lesen kann, oder dass die Leute alles und sein Gegenteil erzählen. Einige sind sogar regelrecht in der Ausschreibung, um zu einem Ende zu kommen. Es ist traurig ..

    Also danke bestimmte Wahrheiten wiederherzustellen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Michel

    1. Hallo Michael,

      Ja, Sie haben Recht, darauf hinzuweisen. Zum Glück, dass die Zeit fängt diese Art von Blogger bekannt. Leider sind sie entscheiden sich zunehmend für den Weg der Gier. Wenn sie nur wüssten, ...

      Danke.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren