Springe zum Hauptinhalt

Wie man einen Service auf Ihrem Blog zu laden?

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Du bist so aufgeregt! Schließlich wird der Blog, den Sie erstellt haben, immer berühmter, Ihre Abonnentenliste wächst weiter… und hier zahlen sich Ihre Bemühungen aus. Einer Ihrer Leser hat Sie gerade gefragt, wie Sie ein erfolgreiches Blog starten können.

Sie sprechen tatsächlich mit dieser Person und werden noch aufgeregter. Was dieser Leser braucht, ist genau das, was Sie bekommen. Besser noch, das Unternehmen, zu dem dieser Leser gehört, ist bereit, mit Ihnen zusammenzuarbeiten und folgende Frage zu stellen: "Was ist Ihr Stundensatz? " (Oder so ähnlich).

Stop!
Jede Antwort und damit meine ich jede Antwort, die Sie auf diese Frage geben (egal wie lächerlich, dass 500 Dollar pro Stunde für Sie jetzt bedeuten können) bereitet Sie auf einen endgültigen Misserfolg vor. Hier ist warum.

Eine stundenweise Abrechnung ist für Ihren Kunden unfair
Was könnte fairer sein als ein einfacher Austausch von Zeit gegen Geld, oder? Falsch.

Wenn ein Berater stundenweise abrechnet, wird dieser Berater am besten von einem Projekt bedient, das mehrere Stunden umfasst. Dem Kunden wird jedoch genau das Gegenteil geboten. Dem Kunden wird durch die schnellstmögliche Lösung dieses Problems ein besserer Service geboten.

Sehen Sie den Interessenkonflikt? Ja, ich weiß. Als Blogger sind wir ehrlich und ethisch korrekt, aber sobald ein stündliches Preissystem eingeführt wird, werden wir alle von unserem eigenen Interesse an einfachen Lösungen geblendet, die den Kunden besser dienen können.

Eine stundenweise Abrechnung ist Ihnen gegenüber unfair
Das stundenweise Aufladen ist nicht nur unfair gegenüber Ihrem Kunden, sondern auch unfair gegenüber Ihnen. Hier ist ein Beispiel, um Ihnen zu helfen, diesen persönlichen Standpunkt besser zu verstehen.

Ich habe mit einem meiner Kunden gesprochen, der einer der führenden Entwickler von WordPress-Plugins ist, und ihm folgende Frage gestellt:

  • "Sind Sie in diesen Jahren der Arbeit als Encoder schneller oder langsamer geworden? "
  • "Schneller", sagt er (Er antwortete sehr schnell).
  • „Also“, antwortete ich, „wenn Sie stundenweise abrechnen, werden Sie tatsächlich weniger dafür bezahlt, dass Sie mehr tun. Habe ich recht ? ""
  • "Ja", sagt er (Wirklich langsam).

Aber Sie könnten denken, dass Sie einen höheren Stundensatz berechnen können, wenn Sie schneller fahren, oder? Es ist immer noch falsch. Die Leute zahlen nicht so viel Geld pro Stunde.

In diesem Fall werden Sie schneller und besser in dem, was Sie tun, während Sie weniger erhalten. Sie können den Job auch schnell erledigen und sich auf die tatsächlichen Stunden verlassen, die Sie für das Projekt aufgewendet haben, damit Sie für das bezahlen, was Sie wert sind.

Eine stundenweise Abrechnung ist für Ihr Unternehmen unfair
Schließlich ist die stündliche Preisgestaltung für Ihr Unternehmen ungerecht. Während der Beratung "Solo"Es ist nur eine Person bei Ihnen, für mehrere Stunden am Tag und ebenso viele Tage in der Woche. Sie müssen die Arbeit Ihres Unternehmens erledigen, Artikel für Ihr Blog schreiben, vermarkten, verkaufen, Buchhaltung, Verwaltung, berufliche Entwicklung und viele andere Dinge erledigen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Wenn Sie stundenweise abrechnen, Sie beschränken Ihr Geschäftswachstum sofort auf die Zeit, die Sie gegen Bargeld einlösen können. Ihre persönliche Arbeitsfähigkeit entscheidet immer über den Erfolg oder Misserfolg Ihres Online-Geschäfts.

Also haben Sie es so aus: Sie arbeiten und arbeiten und arbeiten und arbeiten, zahlen Ihre Steuern, schließen eine Krankenversicherung ab, investieren in Technologie und nehmen gelegentlich an ein oder zwei Konferenzen teil. Dann haben Sie am Ende des Jahres nur noch sehr wenig. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Sie vergessen haben, etwas für Ihren Ruhestand beiseite zu legen.

Denken Sie daran ... Sie sind ein Berater "Solo" und niemand wird es für Sie tun.

Es gibt einen besseren Weg!

Ja, es gibt einen besseren Weg. Das erste ist, nicht stundenweise abzurechnen. Lernen Sie stattdessen die Geheimnisse der wertorientierten Preisgestaltung kennen. Alan Weiss ist der Vordenker zu diesem Thema und stellt diesen Ansatz in seinem Buch Value-BasedFees vor. Hier sind vier Lektionen, die ich aus Alans Buch gelernt habe:

   1.Erstelle eine Vertrauensbeziehung zum Kunden
Viele Male in den ersten Gesprächen zu organisieren Arbeit, ich spreche nicht mit dem Kunden (Die Person selbst trifft die endgültige Entscheidung und unterschreibt den Scheck.).

Es ist schwierig, weil jeder, mit dem ich zuerst spreche, normalerweise die Kaufentscheidung in irgendeiner Weise beeinflusst. Ich möchte es also nicht ändern. Diese Person kann das Projekt jedoch nicht genehmigen. Freundlicherweise, aber fest, arbeite ich daran, ein Gespräch mit dem eigentlichen Entscheidungsträger zu arrangieren. Ich beginne dann, ein Vertrauensverhältnis zu dieser Person aufzubauen.

   2.Identifizieren Sie Ziele und Ergebnisse
Der nächste Schritt in diesem Prozess besteht darin, mit dem Kunden eine konzeptionelle Einigung über die zu erledigende Arbeit zu erzielen. Die grundsätzliche Einigung erfolgt durch Hervorhebung der zu erreichenden Ziele und der messbaren Ergebnisse für diese Ziele.

Einer der größten Beratungsfehler, den ich gemacht habe, war, diesen Schritt in meine Aufregung zu treiben.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Jedoch Die mangelnde Klarheit der Ziele hat mehr als eines meiner Beratungsprojekte ruiniert;; Projekte, bei denen ich Dinge tat, die der Kunde nicht einmal wollte, und keine Dinge, die aus ihrer Sicht waren unbedingt erforderlich.

Frühzeitig investieren, um Ziele und erwartete Ergebnisse klar zu definieren. Es wird dich später groß bezahlen.

   3.Stimmen Sie dem Wert zu?
Hier ist das Herzstück der wertorientierten Preisgestaltung und wie ich anfange herauszufinden, was ich für ein Projekt bezahlen soll. Wenn die vereinbarten Ziele erreicht werden und die Ergebnisse für diese Ziele wirksam sind, Welchen Unterschied wird es machen? Welchen Geldwert wird die Organisation gewinnen?

Das habe ich bemerkt Ich brauche keine genaue Nummer. Dazu reicht ein Intervall aus, aber ich brauche noch eine Nummer. Ich nutze diese Diskussion, um mich von anderen Beratern abzuheben, indem ich meinen Kunden helfe, genau zu verstehen, was sie durch die Zusammenarbeit mit mir gewinnen.

Ich wette, Sie diese Frage stellen jetzt (Ich habe diese Frage schon Dutzende Male von den Solo-Beratern gehört, die ich coache) : „Wie bringe ich Leute dazu, über Geld zu sprechen? ""

Denken Sie daran, Sie sind ein Blogger und sie lesen Ihr Blog. diese Leute Sie wissen, Sie lieben et du vertraust. Aus diesem Grund haben Blogger einen unglaublichen Vorteil bei der Organisation von Beratungsarbeiten. Außerdem haben Sie eine vertrauensvolle Beziehung zum Kunden aufgebaut, sodass er Ihnen solche Dinge erzählt. Er wird es wirklich!

   4.Pose mehrere Optionen
Ausgerüstet mit wertorientierten Informationen mache ich Vorschläge auf drei Ebenen. Diese Optionen ergeben sich aus dem Erreichen einiger oder aller Ziele und erwarteten Ergebnisse. Jede Option hat ihre Kosten nicht nach einem Stundensatz, sondern nach einer Einkommensrendite von 10:01 für das erste Jahr des Projektabschlusses.

Früher habe ich nur mit einer Option Vorschläge gemacht. Ich hatte dann schlechte Akzeptanzraten. Eine Einzeloption wirkt sich aus "Nehmen oder gehen" (und sie entschieden sich wirklich zu gehen). Mehrere Optionen schaffen, was Alan Weiss vorhersagt, "Eine Reihe von Ja" das führt einen Käufer in die Beratungsalternative, die für sein Geschäft am besten geeignet ist.

Es braucht viel mehr, um die wertorientierte Preisgestaltung zu beherrschen, aber hier sind die Grundlagen. Alles beginnt mit einer anderen Denkweise.

Für die meisten Kunden, die ich coache, besteht die größte Änderung bei der Beherrschung der wertorientierten Preisgestaltung darin, wie sie ihr Geschäft sehen. Dies gilt wahrscheinlich auch für Sie.

Stellen Sie sich diese Fragen:

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

  •   Was ist der wahre Wert, den ich auf den Markt bringe?
  •  Welche messbaren Ergebnisse liefere ich meinen Kunden?
  •  Wie ist das Leben der Menschen, die mit mir arbeiten?

Wenn Sie echte Antworten auf diese Fragen finden, haben Sie eine wertvolle Einstellung und sind überzeugt, dass Sie mehr wert sind als nur Zeit gegen Geld zu tauschen.

Mit anderen Worten, wenn Sie Ihren Job nicht ernst nehmen, erwarten Sie nicht, dass jemand dies tut. Nie.

Diese Denkweise ist der Schlüssel zum Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens. Sie ist auch der Ausgangspunkt, um das Leben zu genießen, das Sie sich als Blogger und Berater immer gewünscht haben.

Was halten Sie von diesem Artikel? Vergessen Sie nicht, einen Kommentar zu hinterlassen oder diesen Artikel zu teilen, wenn es Ihnen gefallen hat.

Dieser Artikel enthält 1 Kommentar

  1. Hallo Thierry Bertrand,

    Danke für diesen sehr interessanten und völlig ehrlichen Artikel von dir.
    Ich unterstütze Ihre Meinung über stundenweise Abrechnung.
    Es ist tatsächlich sehr wichtig, eine Vereinbarung mit dem Kunden zu treffen, um seine Vergütung auf die zu erzielenden Ergebnisse, den Wert und nicht unbedingt die genaue Anzahl der Stunden zu stützen.
    Sobald dieser Parameter definiert ist, ist es nun notwendig, diese Fakturierungsmethode zu formatieren und eine Rechnung in den Regeln der Kunst zu erstellen.

    Mit der Aufregung der ersten Verträge kann man leicht bestimmte Erwähnungen vergessen, die obligatorisch sind, um ein Dokument den Standards zur Verfügung zu stellen.

    Ich arbeite derzeit für Debitoor-konforme Abrechnungssoftware. Wir haben speziell eine Lösung geschaffen, die verhindert, dass unsere mutigen Unternehmer Fehler machen, die sie teuer zu stehen kommen könnten.

    Die Pflichtangaben sind bereits vorregistriert, der Kunde muss nur das für ihn passende Design auswählen, aus seiner Kundenliste, den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen und der Abrechnungseinheit wählen.

    Dies reduziert das Fehlerrisiko erheblich und ermöglicht es Ihnen, eine Rechnung in 1 Minute zu erstellen.

    Hoffe, dass es mehr als einer hilft.

    Franck de Debitoor

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
15 Aktien
Aktie14
tweet1
Registrieren