[Vc_row content_placement = "middle" css = "vc_custom_1508940533685 {background-color: #f8f6f6 Wichtig;}." El_id = "themeforestpro"] [vc_column width = "3 / 4" css = „vc_custom_1502759058885 {margin-bottom: 0px. wichtig; border-bottom-width: 0px signifikant; padding-bottom: 0px signifikant;} „] [vc_column_text]!

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width="1/4"][vcex_button url="https://www.elegantthemes.com/affiliates/idevaffiliate.php?id=23065&tid1=divibeforepostmobile" target="blank" size="small" align="center" color="green" font_family="Raleway" font_weight="600" style="flat" custom_color="#ffffff" custom_hover_color="#ffffff"] DOWNLOAD [/vcex_button][/ vc_column][/vc_row]

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen.

Möchten Sie erfahren, wie Sie häufige Fehler in Elementor beheben können?

Elementor ist die primäre Option für WordPress-Benutzer, die sich auf das Design konzentrieren. Es ermöglicht Ihnen, eine schöne Website auf visuelle Weise zu erstellen, ohne sich mit CSS oder HTML auseinandersetzen zu müssen. Bei der Arbeit mit Elementor können Fehler auftreten, z. B. das Widgets-Panel funktioniert nicht oder der Editor kann nicht geladen werden.

Wir haben die häufigsten Elementor-Fehler zusammengefasst und für jeden dieser Fehler eine Lösung bereitgestellt.

Häufige Elementor-Fehler

1. Widgets-Panel lädt nicht

Elementor wird mit einem Bedienfeld geliefert, das sich auf der linken Seite des Editors befindet. Sie können das Panel verwenden, um ein Widget hinzuzufügen, grundlegende Einstellungen zu definieren (z. B. das Layout zu konfigurieren), Anpassungen für ein Widget vorzunehmen usw.

Manchmal können Sie möglicherweise kein neues Widget hinzufügen, da die Widgets nicht geladen werden können.

Lesen Sie unsere Anleitung auf: Elementor: So erstellen Sie ein wunderschönes Dropdown-Menü

Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn Sie zu viele Elementor-Add-Ons aktiviert haben. Eine weitere mögliche Fehlerursache ist, dass Ihre Hosting-Spezifikationen nicht den Mindestanforderungen von Elementor entsprechen.

So beheben Sie den Fehler:

Es gibt mindestens zwei Möglichkeiten, den oben genannten Fehlertyp zu korrigieren. Zunächst können Sie installierte WordPress-Plugins (außer Elementor) vorübergehend deaktivieren, um herauszufinden, welches Plugin den Fehler verursacht.

Insbesondere können Sie aktive Elementor-Add-Ons deaktivieren. Zweitens können Sie zu einem anderen Thema übergehen. Vorübergehend zu einem Standard-WordPress-Theme zu wechseln, wäre großartig.

2. Formular nicht gesendet

Elementor Pro wird mit einem Widget geliefert – dem Formular-Widget – mit dem Sie ein Formular erstellen können. Sie können das Formular-Widget verwenden, um jede Art von Formular zu erstellen, einschließlich a Kontaktformular. 

Der häufigste Fehler beim Erstellen von a Kontaktformular in Elementor ist, dass die Formulardaten nicht gesendet werden. Der Fehler tritt normalerweise auf, wenn Sie die Formularaktion auf E-Mail setzen.

So beheben Sie den Fehler:

Genau wie andere Formularerstellungs-Plugins verwendet auch Elementor die Funktion wp_mail als Kurierdienst. Funktion wp_mail selbst hängt davon ab per send_mail was zu PHP gehört um zu funktionieren. Das Problem ist, dass nicht alle Hosting-Provider diese Funktion aktivieren.

Entdecken Sie auch: Elementor: So erstellen Sie eine Audio-Wiedergabeliste

Sie müssen also Ihren Hosting-Provider bitten, die Funktion zu aktivieren send_mail um die Funktion zu bedienen wp_mail. Alternativ können Sie einen Dienst nutzen SMTP benutzerdefiniert auf Ihrer WordPress-Website.

3. Die Länge des Auszugs funktioniert nicht

Mit dem Posts-Widget von Elementor können Sie Blog-Posts von Ihrer WordPress-Website auf jeder Seite anzeigen. Es kommt mit einigen Anpassungsoptionen, einschließlich der Länge des Snippets.

Lesen Sie auch: So schließen Sie Kommentare aus dem Inhaltsverzeichnis-Widget in Elementor aus

In einigen Fällen wird die Snippet-Länge nicht so angezeigt, wie Sie sie festgelegt haben, wenn Sie die Seite in der Vorschau anzeigen oder veröffentlichen. Der Fehler tritt normalerweise auf, wenn Elementor in WordPress-Themes verwendet wird, die über eine integrierte Tuning-Option zum Festlegen der Länge des Snippets verfügen.

So beheben Sie den Fehler:

Anstatt die Länge des Snippets über das Einstellungsfenster von Elementor einzustellen, können Sie die Länge des Snippets über den Theme Customizer einstellen(Aussehen -> Anpassen).

4. Fehler beim Laden des Editors

Diese Art von Fehler ähnelt der oben genannten Fehlernummer XNUMX, ist jedoch etwas schwerwiegender. Sie sehen lediglich einen Preloader auf einer grauen Seite. Es gibt einige Ursachen, die diesen Fehler auslösen. Einer davon sind unzureichende Serverressourcen, die durch zu viele Lasten verursacht werden.

Siehe auch: So konfigurieren Sie die Preise dynamic WooCommerce

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie erstellen Einfach und kostenlos jedes Website- oder Blog-Design mit einem professionellen Look. Hören Sie auf, viel für eine Website zu zahlen, die Sie selbst erstellen können.

So beheben Sie den Fehler:

Es gibt einige Alternativen, die Sie versuchen können, um den Fehler zu beheben.

  • Plugins deaktivieren

Eine der Ursachen für diese Art von Fehler ist ein Konflikt zwischen Elementor und einem anderen Plugin. Sie können also Plugins deaktivieren - außer Elementor natürlich - um herauszufinden, welches Plugin den Konflikt verursacht.

  • Theme-Preloader deaktivieren

Einige WordPress-Themes werden mit einem Standard-Preloader geliefert. Wenn Sie ein Design mit einem Standard-Preloader verwenden, müssen Sie diesen möglicherweise deaktivieren, damit der Elementor-Editor geöffnet werden kann.

  • Browsererweiterungen deaktivieren

Manchmal wird die Art des Fehlers durch eine in Ihrem Webbrowser installierte Erweiterung verursacht. Um dies herauszufinden, können Sie einen anderen Webbrowser verwenden. Wenn Elementor Editor normalerweise in einem anderen Browser geöffnet wird, können Sie Ihre primären Browsererweiterungen deaktivieren, um festzustellen, welche den Fehler verursacht.

  • Stellen Sie sicher, dass die Elementor-Versionen kompatibel sind

Wenn Sie sowohl Elementor Free als auch Elementor Proc . verwenden(lesen : Elementor Free vs. Elementor Pro),stellen Sie sicher, dass sie kompatibel sind. Wenn Sie eines verwenden, das älter ist als das andere, kann dies zu Inkompatibilitäten führen. Achten Sie beim Aktualisieren von Elementor Free auch darauf, die Version von Elementor Pro zu aktualisieren, falls verfügbar, und umgekehrt.

5. Interner Serverfehler 500

Ein weiterer häufiger Fehler, der bei der Arbeit mit Elementor auftreten kann, ist der interne Serverfehler 500. Wenn dieser Fehler auftritt, liegt der Fehler auf Ihrer Serverseite und nicht auf Elementor. 

Mehrere Ursachen lösen diese Art von Fehler aus. Es könnte ein PHP-Speicherlimit, falsche Dateiberechtigungen oder eine Datei sein .htaccess korrupt, von a Browser-Cache, eine beschädigte Datenbank usw. ...

Lesen Sie auch: Verwendung von Elementor zum Erstellen von Websites

So beheben Sie den Fehler:

Wie oben erwähnt, gibt es eine Vielzahl von Szenarien, die den internen Serverfehler 500 verursachen. Somit können Sie den Fehler je nach Fehlerursache beheben. Wenn die Ursache das PHP-Speicherlimit ist, können Sie Ihren Hosting-Provider bitten, das PHP-Speicherlimit zu erhöhen.

6. Änderungen, die nicht auf der Live-Seite angewendet wurden

Elementor verfügt über einen visuellen Editor, der mit einem Live-Editor geliefert wird. Das bedeutet, dass das, was Sie im Editor sehen, auf der Live-Seite genau gleich ist. Es gibt jedoch ein Szenario, in dem die Stile, die Sie im Editor angewendet haben, nicht auf der Live-Seite angewendet werden. Dieser Fehler wird normalerweise durch ein Caching-Problem verursacht.

So beheben Sie den Fehler:

  • Cache löschen

Sie haben die Fehlerursache kennengelernt - das Caching. Sie können den Fehler also beheben, indem Sie den Cache Ihres Webbrowsers leeren. Wenn Sie ein Caching-Plugin auf Ihrer WordPress-Website haben, können Sie es auch vorübergehend deaktivieren.

  • CSS neu generieren

Wenn die obige Methode nicht funktioniert, können Sie CSS neu generieren. Um dies zu tun, gehe zu Elementor -> Tools auf Ihrem WordPress-Dashboard. Klicken Sie auf die Schaltfläche Dateien und Daten neu generieren.

Sie können die beiden oben genannten Methoden auch kombinieren.

7. Die Schaltfläche Veröffentlichen / Aktualisieren funktioniert nicht

Sobald Sie mit der Bearbeitung einer Seite mit Elementor fertig sind, können Sie unten im Einstellungsfenster auf die Schaltfläche Veröffentlichen / Aktualisieren klicken, um Ihre Seite zu veröffentlichen / zu aktualisieren. Was passiert, wenn die Schaltfläche nicht funktioniert?

Siehe auch: So fügen Sie mit Elementor ein WPForms-Formular zu einer Seite hinzu

Sie möchten Ihre Produkte im Internet verkaufen?

Laden Sie WooCommerce kostenlos herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen und ganz einfach Ihren Online-Shop zu erstellen. Perfekt für Anfänger.

Es gibt zwei Hauptgründe, warum die Schaltfläche zum Veröffentlichen / Aktualisieren in Elementor nicht funktioniert. Erstens kann es ein Speicherlimit sein. Zweitens kann es eine Frage der Sicherheit sein.

So beheben Sie den Fehler:

  • Erhöhen Sie das PHP-Speicherlimit

Um Elementor ordnungsgemäß auf Ihrer WordPress-Site auszuführen, muss Ihr Server über mindestens 128 MB PHP-Speicherlimit verfügen, wobei 256 MB oder mehr empfohlen werden. Wenn Ihr Hosting-Provider nur 128 MB PHP-Speicherlimit anbietet, können Sie eine Erhöhung beantragen.

  • Installieren Sie SSL auf Ihrer Website

Heutzutage verwenden die meisten Websites SSL (HTTPS). Wenn Sie noch keinen verwendet haben, können Sie ihn auf Ihrer WordPress-Site installieren. Die meisten Hosting-Provider bieten SSL als Standardfunktion an. Wenn Ihr Hosting-Provider cPanel verwendet, können Sie SSL über cPanel installieren.

8.Benutzerdefiniertes CSS funktioniert nicht

Mit der benutzerdefinierten CSS-Funktion von Elementor Pro können Sie einige Stile abrufen, die nicht standardmäßig von Elementor angeboten werden. Normalerweise wird die Änderung nach dem Hinzufügen von benutzerdefiniertem CSS auf die aktive Seite angewendet, sobald Sie die Seite veröffentlichen / aktualisieren. Wenn nicht, liegt möglicherweise ein Caching-Problem auf Ihrer Website vor.

So beheben Sie den Fehler:

Wie bei Fehler Nummer sechs oben können Sie den Cache leeren, um diese Art von Fehler zu beheben. Sie können Ihren Webbrowser und den Website-Cache leeren. Bevor Sie das tun, können Sie CSS wie in Nummer sechs oben gezeigt neu generieren.

9. Die Farbe des Textes ändert sich nicht

In Elementor gibt es zwei Widgets zum Hinzufügen von Textelementen zu einer Seite: das Texteditor-Widget und das Titel-Widget. Wenn Sie mit diesen Widgets (und anderen Widgets mit Optionen zum Anpassen des Textes) arbeiten, können Sie die Textfarbe festlegen. In einigen Fällen funktioniert die Textfarbe auf der Live-Seite nicht.

So beheben Sie den Fehler:

Wenn Sie die Textfarbe festgelegt haben, diese jedoch nicht auf der Live-Seite angewendet wird, besteht die Möglichkeit, dass ein Konflikt zwischen Elementor und dem von Ihnen verwendeten Thema besteht. Einige WordPress-Themes verfügen über erweiterte Anpassungsoptionen, um die Farben von Elementen auf Ihrer Website, einschließlich Text, zu steuern.

Lesen Sie auch: So fügen Sie mit Elementor benutzerdefiniertes CSS zur kostenlosen Version hinzu

Um den Konflikt zu lösen, können Sie die Farbeinstellungen Ihres Designs zurücksetzen, damit die Elementor-Stile wirksam werden. Sie können dies über den Theme-Anpasser tun(Aussehen -> Anpassen)oder über das Einstellungsfeld Ihres Themes, falls es eines hat.

10. Theme Builder Konflikt

Wenn Sie Elementor Pro verwenden, können Sie jeden Teil Ihrer WordPress-Site über die Theme-Builder-Funktion visuell anpassen. Von Kopfzeile, Fußzeile, Archivseiten, Einzelpost, Einzelseite, 404-Seite, Suchergebnisseite usw.

entdecken Sie auch So erstellen Sie eine Schaltfläche mit Hover-Effekt

Einige Elementor-Add-Ons (zB JetThemeCore) haben auch eine ähnliche Funktionalität. Wenn Sie mit dem Elementor Theme Builder eine bestimmte benutzerdefinierte Vorlage erstellt haben (z. B. eine benutzerdefinierte Header-Vorlage) und JetThemeCore installieren, besteht eine gute Chance, dass Ihre benutzerdefinierte Vorlage nicht funktioniert.

So beheben Sie den Fehler:

Wenn Sie JetThemeCore verwenden, können Sie das JetThemeCore-Kompatibilitätskit installieren. Dies ist ein WordPress-Plugin, das von Crocoblock entwickelt wurde, um das Inkompatibilitätsproblem zwischen dem Elementor-Theme-Builder und JetThemeCore zu überwinden.

11. Benutzerdefinierte Felder werden nicht im Bearbeitungsfeld von Elementor angezeigt

Eine weitere Funktion von Elementor Pro ist die Möglichkeit, benutzerdefinierte Felder hinzuzufügen. Sie können diese Funktion verwenden, um eine komplexe dynamische Website zu erstellen. Elementor selbst unterstützt beliebte Plugins für benutzerdefinierte Felder wie ACF, Pods, Meta Box, Toolset und JetEngine.

Lesen Sie auch: So benennen Sie einen Abschnitt in Elementor

Wenn Sie versuchen, ein benutzerdefiniertes Feld in Elementor hinzuzufügen, können Sie auf ein Problem stoßen, bei dem die benutzerdefinierten Felddaten nicht im Zeichenbereich des Elementor-Editors angezeigt werden.

So beheben Sie den Fehler:

Eines sollten Sie zuerst wissen. Benutzerdefinierte Felder können nur zu einer benutzerdefinierten Vorlage hinzugefügt werden (z. B. einer benutzerdefinierten eindeutigen Beitragsvorlage). Sie können einer normalen Seite kein benutzerdefiniertes Feld hinzufügen.

Siehe auch: So öffnen Sie ein Popup über eine URL oder ein Menü mit Elementor

Wenn Sie einer benutzerdefinierten Vorlage ein benutzerdefiniertes Feld hinzugefügt haben, das zugehörige benutzerdefinierte Feld jedoch nicht angezeigt wird, können Sie die Vorschaueinstellung ändern. Klicke auf das Zahnradsymbol in der unteren linken Ecke und öffne den Block Vorschaueinstellungen. Wählen Sie den Inhaltstyp aus, der der benutzerdefinierten Vorlage zugeordnet ist, an der Sie arbeiten, und wählen Sie vorhandenen Inhalt aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche BEWERBEN & VORSCHAU.

Zusammenfassung

Elementor ist das beliebteste Page Builder-Plugin für WordPress. Es gibt einige häufige Fehler, mit denen Elementor-Benutzer konfrontiert sind, wie oben erwähnt.

Bevor Sie Elementor auf Ihrer WordPress-Website installieren, können Sie sicherstellen, dass Ihre Hosting-Spezifikationen die von Elementor geforderten Mindestanforderungen erfüllen, um Fehler bei der Arbeit damit zu minimieren.

Hier sind die Systemanforderungen für Elementor:

  • WordPress-Version: 5.2 oder höher
  • PHP-Version: 7 oder höher
  • MySQL-Version: 5.6 oder höher
  • PHP-Speicherlimit: 128 MB oder mehr

Obwohl Elementor Add-Ons unterstützt, um seine Funktionalität zu erweitern, sollten Sie ein Add-On nur dann installieren, wenn Sie es wirklich brauchen. Es kann auch das Fehlerrisiko verringern, da jedes Add-On, das Sie installieren, Serverressourcen verbraucht.

Lire aussi So erstellen Sie einen Teammitgliedsbereich

Noch etwas zu beachten. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Page Builder-Plugin auf Ihrer WordPress-Website installieren, da die Installation von zwei oder mehr Page Builder-Plugins zu Konflikten führen kann.

Fazit

So ! Das ist es für diese Liste häufiger Elementor-Fehler und wie man sie behebt. Wir hoffen, dass Sie mit dieser Liste von WordPress-Plugins das finden, das Ihren Erwartungen entspricht.

Sie können sich aber auch an unsere wenden RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

meist Teile diesen Artikel in deinen verschiedenen sozialen Netzwerken.   

...

0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren