Springe zum Hauptinhalt

So fügen Sie benutzerdefinierte Felder in Elementor hinzu

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Eine der Funktionen, die WordPress bietet, ist die Möglichkeit, benutzerdefinierte Felder hinzuzufügen. Diese Funktion ist sehr nützlich, wenn Sie eine komplexe und dynamische Website erstellen möchten, die viele zusätzliche Metafelder umfasst, die von WordPress standardmäßig nicht angeboten werden.

Elementor (die Pro-Version) unterstützt dynamische Inhalte, mit denen Sie benutzerdefinierte WordPress-Felder verarbeiten können. Sie können Ihren Elementor-Designs (Seiten oder Vorlagen) benutzerdefinierte Felder hinzufügen.

Aber wie fügen Sie benutzerdefinierte Felder selbst hinzu? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was sind benutzerdefinierte WordPress-Felder?

Bevor wir zum Abschnitt mit den Anleitungen übergehen, lassen Sie uns dies zuerst behandeln. Benutzerdefinierte Felder sind eine Sammlung von Metadaten, die zusätzliche Informationen zu Blogbeiträgen, Seiten, benutzerdefinierten Beitragstypen oder Taxonomien speichern.

Siehe auch: So exportieren und importieren Sie Elementor-Modelle

Die Informationen können je nach Ziel variieren. Wenn Sie beispielsweise eine Fahrradverleih-Website erstellen möchten, können Sie Informationen wie Stundensatz, Abholort, Abgabeort, Abholdatum, Abgabedatum usw. hinzufügen.

Wenn Sie eine Website für Filmkritiken erstellen möchten, können Sie Informationen wie Bewertung, Genre und Rezensionszusammenfassung hinzufügen.

Im obigen Beispiel ist Die Punktzahl, Genre und die Zusammenfassung von Kritik werden benutzerdefinierte Felder genannt.

Sie fragen sich vielleicht Warum fügen Sie nicht einfach die Partitur, das Genre und die Rezensionszusammenfassung zum WordPress-Editor hinzu?

Lesen Sie auch: So erstellen Sie eine Registrierungsseite in Elementor 

Natürlich kannst du. Aber stellen Sie sich vor, Sie möchten eine Liste der "besten Filme aller Zeiten" erstellen und möchten, dass Ihre Benutzer den Film nach Partitur, Titel oder Genre sortieren können.

Wie konntest du es tun?

So kommen benutzerdefinierte Felder ins Spiel.Benutzerdefinierte Felder bieten mehr Flexibilität beim Sortieren und Verwalten von Inhalten auf Ihrer WordPress-Website.

Benutzerdefinierte Felder sind besonders wichtig für komplexe Websites wie Immobilienlisten-Websites oder Reisebüro-Websites, da Sie bessere Angebote machen können Benutzererfahrungen, wie die Möglichkeit, den Artikel nach Preis, Bewertung, Installation usw.

Um das Beste aus benutzerdefinierten Feldern herauszuholen, können Sie auch einen benutzerdefinierten Beitragstyp erstellen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Un benutzerdefinierte Beitragstyp ermöglicht es Ihnen, einen neuen Inhaltstyp auf Ihrer WordPress-Website zu erstellen, der sich von den von WordPress angebotenen Standardinhaltstypen unterscheidet, z. B. Blog-Posts und -Seiten.

Wenn Sie WooCommerce verwenden, ist dies ein perfektes Beispiel für die Implementierung benutzerdefinierter Felder und eines benutzerdefinierten Beitragstyps.

So fügen Sie benutzerdefinierte Felder in Elementor hinzu

Es gibt zwei WordPress-Plugins, die wir empfehlen, wenn Sie benutzerdefinierte Felder in Elementor oder WordPress im Allgemeinen hinzufügen möchten:

ACF ist eine großartige Lösung, wenn Sie nach einem kostenlosen Plugin zum Hinzufügen benutzerdefinierter Felder in Elementor suchen, aber Elementor Pro erforderlich ist. ACF bietet native Integrationsunterstützung mit Elementor Pro.

Da es sich um ein kostenpflichtiges Plugin handelt, JetEngine bietet mehr Funktionen als ACF. Neben dem Erstellen benutzerdefinierter Felder können Sie damit auch benutzerdefinierte Beitragstypen, benutzerdefinierte Taxonomien, benutzerdefinierte Formulare und Listenelemente erstellen.

Hinzufügen von benutzerdefinierten Feldern in Elementor mit ACF

Bevor Sie benutzerdefinierte Felder mit ACF hinzufügen können, stellen Sie sicher, dass Sie das ACF-Plugin auf Ihrer WordPress-Website installiert und aktiviert haben. Die kostenlose Version dieses Plugins ist auf der WordPress-Plugin-Verzeichnis. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihr Elementor auf die Pro-Version aktualisiert haben, falls dies nicht der Fall ist.

Wenn alles fertig ist, gehe zu ACF -> Hinzufügen um eine neue Gruppe benutzerdefinierter Felder hinzuzufügen.

Geben Sie Ihrer Gruppe von Steuerelementen einen Namen und klicken Sie auf die Schaltfläche Feld hinzufügen um ein benutzerdefiniertes Feld hinzuzufügen.

Das benutzerdefinierte Feldformular wird geöffnet, nachdem Sie auf . geklickt haben fügen Sie oben ein Feld hinzu. Fügen Sie die erforderlichen Parameter wie Feldbezeichnung, Name, Typ usw. hinzu.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Sie können auf die Schaltfläche klicken Feld hinzufügen um andere benutzerdefinierte Felder hinzuzufügen. Sie können die Reihenfolge der benutzerdefinierten Felder festlegen, indem Sie sie nach oben und unten ziehen.

Wenn Sie mit dem Hinzufügen benutzerdefinierter Felder fertig sind, wechseln Sie zum Abschnitt Anordnung unter dem benutzerdefinierten Feldformular. Definieren Sie die Art des Beitrags, auf dem Sie die benutzerdefinierte Feldgruppe anzeigen möchten. Ob Blog-Posts, Seiten, benutzerdefinierte Post-Typen oder Taxonomien.

Dann gehen Sie zum Abschnitt Einstellungen um die Position der Gruppe benutzerdefinierter Felder, den Stil, die Platzierung der Beschriftungen und die Platzierung der Anweisungen zu definieren. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche veröffentlichen um die benutzerdefinierten Felder auf den ausgewählten Inhaltstyp anzuwenden.

So fügen Sie benutzerdefinierte Felder in Elementor hinzu

Wenn Sie Felder verpasst oder Einstellungen ändern möchten, können Sie Ihre benutzerdefinierte Feldgruppe bearbeiten, indem Sie zu . gehen ACF -> Kontrollgruppen. Bewegen Sie die Maus über die Gruppe der benutzerdefinierten Felder, die Sie ändern möchten, und klicken Sie auf den Link Bearbeiten.

Hinzufügen von mit ACF erstellten benutzerdefinierten Feldtypen zu einem Elementor-Design

Sie können die benutzerdefinierten Felder, die Sie oben mit ACF erstellt haben, in Ihren Elementor-Designs verwenden. Seien es Seiten oder Vorlagen aus dem Theme Builder. Bearbeiten Sie dazu eine Seite / Vorlage, zu der Sie Ihre benutzerdefinierten Felder mit Elementor hinzufügen möchten.

Lesen Sie auch: So erstellen Sie eine Autorenarchivseite in Elementor

Fügen Sie ein neues Widget hinzu (d. h. das Titel-Widget). Sobald das Widget hinzugefügt wurde, gehen Sie zum linken Bereich, um den Inhalt zu definieren, klicken Sie auf das Datenbanksymbol und wählen Sie ACF-Feld.

Klicken Sie auf das Schraubenschlüsselsymbol und wählen Sie das Feld aus, das Sie aus dem Dropdown-Menü der Optionen hinzufügen möchten Schlüssel.

So fügen Sie benutzerdefinierte Felder in Elementor hinzu

Und da haben Sie es, Sie haben gerade Ihr benutzerdefiniertes Feld mit dem ACF-Plugin erstellt.

Sie können das gleiche Ergebnis mit dem Elementor JetEngine WordPress-Plugin erzielen.

Am Ende

Benutzerdefinierte Felder sind entscheidend, um die Leistungsfähigkeit von WordPress zu entfesseln. Dank ihnen können Sie eine dynamische und komplexe Website für E-Commerce, Immobilienwerbung usw. erstellen.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Die Möglichkeit, benutzerdefinierte Felder zu verwalten, ist eines der Dinge, die Elementor als WordPress Page Builder-Plugin so besonders machen. Sie können Ihren Designs benutzerdefinierten dynamischen Inhalt hinzufügen, indem Sie benutzerdefinierte Felder nutzen.

Holen Sie sich jetzt Elementor Pro!

Fazit

Hier ist ! Das war's für diesen Artikel, der Ihnen zeigt, wie Sie benutzerdefinierte Felder in Elementor hinzufügen. Wenn Sie Bedenken haben, wie Sie dorthin gelangen, flass es uns wissen im commentaires.

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

Aber in der Zwischenzeit Teile diesen Artikel in deinen verschiedenen sozialen Netzwerken.

...

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren