Springe zum Hauptinhalt

So fügen Sie ein Inhaltsverzeichnis in Elementor hinzu

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Müssen Sie ein Inhaltsverzeichnis in Elementor erstellen oder hinzufügen?

Wenn Sie einen langen Artikel schreiben, beispielsweise eine Liste von Werkzeugen oder Orten, können Sie ein Inhaltsverzeichnis hinzufügen. In WordPress gibt es eine Reihe von Plugins, mit denen Sie ein Inhaltsverzeichnis erstellen zu deinem Artikel.

Aber mit Elementor müssen Sie kein Inhaltsverzeichnis-Plugin installieren, wenn Sie ein Inhaltsverzeichnis hinzufügen möchten. Elementor verfügt über ein Standard-Widget, mit dem Sie Ihrem langen Beitrag ein Inhaltsverzeichnis hinzufügen können. Wir werden es hier behandeln.

Inhaltsverzeichnis ist seit kurzem ein neues Widget eingeführt von Elementor. Mit diesem Widget können Sie auf Ihrer langen Artikelseite eine zusätzliche Navigation bereitstellen, sodass Ihre Besucher problemlos zwischen den Abschnitten Ihres Artikels springen können.

Mit dem Inhaltsverzeichnis-Widget von Elementor können Sie die genauen Header-Tags auswählen, die in Ihrem Inhaltsverzeichnis angezeigt werden sollen. Sie können auch Kopfzeilen aus einem bestimmten Container auf der Seite verwenden.

Hinweis: Inhaltsverzeichnis ist ein Pro-Widget. Sie müssen die Pro-Version von Elementor installieren, um sie zu verwenden.

So verwenden Sie das Inhaltsverzeichnis-Widget in Elementor

Es gibt zwei ideale Möglichkeiten, das Inhaltsverzeichnis-Widget in Elementor zu verwenden. Zuallererst können Sie es auf Seiten und Beiträgen verwenden (Seiten und Beiträge, die vollständig mit Elementor erstellt wurden). Alternativ können Sie das Inhaltsverzeichnis-Widget über der einzigartigen Beitragsvorlage Ihrer WordPress-Website erstellen.

Lesen Sie auch: So erstellen Sie ein Datei-Upload-Formular in Elementor

Natürlich muss die einzigartige Beitragsvorlage mit Elementor erstellt werden. Durch die Implementierung des Inhaltsverzeichnis-Widgets in der Vorlage für einen einzelnen Beitrag wird automatisch ein Inhaltsverzeichnis für Ihren Beitrag generiert, solange der Beitrag die Header-Tags basierend auf den von Ihnen festgelegten Header-Ebenen im Inhaltsverzeichnis-Widget enthält.

Fügen Sie das Inhaltsverzeichnis-Widget zu einer einzelnen Beitragsvorlage hinzu

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das Inhaltsverzeichnis-Widget zu einer einzelnen Beitragsvorlage hinzufügen. Sie können eine neue Vorlage für einen einzelnen Beitrag erstellen oder die vorhandene Vorlage bearbeiten. In diesem Beispiel erstellen wir eine neue Single-Post-Vorlage.

Melden Sie sich zunächst in Ihrem WordPress-Dashboard an und navigieren Sie zu Vorlagen -> Theme Builder. Navigieren Sie auf der Theme Builder-Seite zu Einzelne Registerkarte und klicken Sie auf die Schaltfläche EINE EINZELNE HINZUFÜGEN um eine Vorlage zu erstellen.

Im Abschnitt Wählen Sie den Abschnitt Art der Modelle, wählen Single Post. Gib deinem Modell einen Namen und klicke auf den Button EIN MODELL ERSTELLEN.

Wir werden die Single-Post-Vorlage von Grund auf neu erstellen; Schließen Sie die Vorlagenbibliothek.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Siehe auch: So fügen Sie reCAPTCHA zu Ihrem Elementor-Formular hinzu

Fügen Sie einen neuen Abschnitt hinzu, indem Sie auf die Plus-Schaltfläche im Bearbeitungsfeld von Elementor klicken und die dreispaltige Struktur auswählen.

Stellen Sie die Breite der Spalten mit einem Vergleich von etwa 28%: 61%: 10% ein.

So fügen Sie ein Inhaltsverzeichnis in Elementor hinzu

Fügen Sie der zweiten Spalte allgemeine Elemente wie Beitragstitel, Beitragsinformationen und Beitragsinhalt hinzu und passen Sie sie entsprechend an. Wenn Sie fertig sind, fügen Sie das Inhaltsverzeichnis-Widget zur ersten Spalte hinzu.

Definieren Sie den Titel Ihres Inhaltsverzeichnisses im Abschnitt Titel und legen Sie die Kopfzeilenebenen fest, die Sie in den Abschnitt aufnehmen möchten Anker nach Tags.

Wenn Sie CSS-Kenntnisse haben, können Sie CSS-Selektoren ausschließen, um zu verhindern, dass sie im Inhaltsverzeichnis erscheinen.

Lesen Sie auch: So fügen Sie einen Teiler hinzu, um einen Abschnitt in Elementor zu erstellen

Im Abschnitt Markierungsansicht, können Sie die Markierung für Inhaltselemente (Aufzählungszeichen oder Zahlen) setzen. Wenn Sie Aufzählungszeichen auswählen, können Sie das Symbol aus der Symbolbibliothek festlegen.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

geöffnet Zusätzlich Optionen um weitere Einstellungsmöglichkeiten anzuzeigen und die gewünschten Einstellungen auszuwählen.

So fügen Sie ein Inhaltsverzeichnis in Elementor hinzu

Gehen Sie nun zur Registerkarte Stil um Ihr Inhaltsverzeichnis anzupassen. Sie können die Hintergrundfarbe, Randfarbe, Randbreite und Randradius im Abschnitt einstellen Box.

Um die Kopfzeilenfarbe, Kopfzeilentypografie und Kopfzeilentext einzustellen, können Sie zum Abschnitt gehen Header.

Im Abschnitt Liste, Sie können die Textfarbe des aktiven Elements, die Textfarbe des Elements, wenn Sie mit der Maus darüber fahren, und die Textfarbe der Elemente im Normalmodus einstellen. Hier können Sie auch die Markerfarbe sowie die Typografie der Inhaltselemente einstellen.

Siehe auch: So installieren Sie Elementor auf WordPress

Um Ihr Inhaltsverzeichnis nützlicher zu machen, können Sie es sichtbar machen, wenn Ihre Besucher nach unten scrollen. Öffnen Sie dazu die Registerkarte fortgeschritten und greifen Sie auf die Option zu Bewegungseffekt. Definieren der Klebrige oben drauf und stellen Sie den Offset auf etwa 80 ein. Wenn Sie möchten, können Sie auch die Eingabeanimation im Abschnitt einstellen Eingangsanimation.

Sie können mit dem linken Bereich herumspielen, bis Sie mit Ihrem Inhaltsverzeichnis zufrieden sind. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche VERÖFFENTLICHUNG und stellen Sie die Anzeigebedingung ein.

Hier ist ein Beispiel für ein Inhaltsverzeichnis, das wir erstellt haben.

So fügen Sie ein Inhaltsverzeichnis in Elementor hinzu

Wenn Sie die Anzeigebedingung der oben erstellten Single-Post-Vorlage auf Alle Singular, Jedes Mal, wenn Sie einen langen Artikel schreiben, erhalten Sie automatisch ein Inhaltsverzeichnis, das die Kopfzeilen-Tags gemäß der von Ihnen angegebenen Kopfzeilenebene enthält.

Am Ende

Das Hinzufügen eines Inhaltsverzeichnisses zu einem langen Artikel bietet eine beste Benutzererfahrung zu Ihren Besuchern. Sie können ganz einfach von einem Abschnitt zum anderen Ihres Artikels springen, indem sie auf die Elemente im Inhaltsverzeichnis klicken. Mit dem neuen Widget von Elementor müssen Sie kein zusätzliches Plugin installieren, um einem Artikel ein Inhaltsverzeichnis hinzuzufügen.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Sie können das Inhaltsverzeichnis-Widget verwenden, wenn Sie eine Seite oder einen Beitrag mit Elementor erstellen. Alternativ können Sie auch das Inhaltsverzeichnis-Widget zur einzigartigen Beitragsvorlage Ihrer WordPress-Website hinzufügen, sodass jedes Mal, wenn Sie einen langen Beitrag mit Header-Tags schreiben, das Inhaltsverzeichnis automatisch generiert wird.

Holen Sie sich jetzt Elementor Pro!

Fazit

Hier ist ! Das war's für diesen Artikel, der Ihnen zeigt, wie Sie ein Inhaltsverzeichnis in Elementor hinzufügen. Wenn Sie Bedenken haben, wie Sie dorthin gelangen, flass es uns wissen im commentaires.

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

Aber in der Zwischenzeit Teile diesen Artikel in deinen verschiedenen sozialen Netzwerken.

...

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren