Verwendung von TemplateMonster: die Anleitung auf Französisch

Verwendung von TemplateMonster: die Anleitung auf Französisch

[Vc_row content_placement = "middle" css = "vc_custom_1508940533685 {background-color: #f8f6f6 Wichtig;}." El_id = "themeforestpro"] [vc_column width = "3 / 4" css = „vc_custom_1502759058885 {margin-bottom: 0px. wichtig; border-bottom-width: 0px signifikant; padding-bottom: 0px signifikant;} „] [vc_column_text]!

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width="1/4"][vcex_button url="https://www.elegantthemes.com/affiliates/idevaffiliate.php?id=23065&tid1=divibeforepostmobile" target="blank" size="small" align="center" color="green" font_family="Raleway" font_weight="600" style="flat" custom_color="#ffffff" custom_hover_color="#ffffff"] DOWNLOAD [/vcex_button][/ vc_column][/vc_row]

Es scheint uns, dass Sie mindestens einmal in Ihrem Leben von TemplateMonster gehört haben. Wenn Sie qualitativ hochwertige und leistungsstarke Themen benötigen, finden Sie diese Ressource hilfreich.

Templatemonster ist der Ort, an dem man viele vorgefertigte Lösungen finden kann. Damit meine ich:

Im Allgemeinen handelt es sich um eine benutzerfreundliche Ressource, in der Sie mühelos die erforderlichen Informationen finden können. Trotzdem ist es am besten, einen Leitfaden zu haben, falls Sie auf Probleme stoßen. Heute haben wir beschlossen, alle folgenden Schritte zu teilen:

  • Registrierungsprozess;
  • Verständnis der Homepage;
  • Produktforschung;
  • Vorschau der Demo;
  • Kauf des Produkts.

Lassen Sie uns gemeinsam alles herausfinden, was Sie wissen müssen TemplateMonster Marktplatz.

Wie erstelle ich ein Konto bei TemplateMonster?

1. Auf der Homepage müssen Sie auf die Schaltfläche klicken. Compte.

2. Danach leitet Sie die Website zu a weiter Registrierungsseite. Hier können Sie zwischen zwei Optionen wählen. Sie können sich mit Ihrem vorhandenen Facebook-Konto registrieren. Sie können auch Ihre E-Mail-Adresse eingeben, um ein neues Konto in TemplateMonster zu erstellen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fortsetzen.

3. Als Nächstes müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen, um mit dem Kauf der gewünschten Artikel zu beginnen.

Wie verstehe ich die Homepage?

Jetzt ist Ihr TemplateMonster-Konto aktiv. Aus diesem Grund müssen Sie verstehen, wie Sie mit der Homepage arbeiten. 

Der obere Teil der Homepage enthält die folgenden Details.

1. Zuallererst sehen Sie oben das „ Alle Produkte ". Durch Klicken darauf können Sie sich mit dem gesamten Sortiment vertraut machen.

2. Wenn Sie darauf klicken, wird ein Dropdown-Menü angezeigt, in dem Sie die gewünschten Elemente blitzschnell finden können.

3. Die Schaltfläche Sprache Mit dieser Option können Sie die Sprache der gesamten Site ändern. Das beinhaltet 15-Sprachen wie Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch und andere.

4. EIN Abo ist ein Mitgliederservice, der mehr bietet als 10 000-Artikel in einem Paket. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, wenn Sie ein Webentwickler sind, der mehr als ein Element gleichzeitig benötigt.

EIN Abonnement Ihr ultimatives Web Development Kit

5. Die Schaltfläche Fangen Sie an zu verkaufen ist für diejenigen da, die ihre digitalen Produkte auf TemplateMonster verkaufen möchten.

6. Die Schaltfläche Die Beihilfen ermöglicht es Ihnen, Hilfe zu erhalten, wenn Sie Probleme haben.

7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Kollektionkönnen Sie die Produkte sehen, die Ihnen am besten gefallen haben.

8. Die Schaltfläche Compte Ermöglicht den Zugriff auf Ihre Profildetails.

9. Die Schaltfläche Warenkorb Mit dieser Option können Sie die Produkte anzeigen, die Sie kaufen möchten.

Sie können den Mauszeiger über den erforderlichen Abschnitt digitaler Elemente bewegen, um die vollständige Liste anzuzeigen. Klicken Sie dann auf den gewünschten Link, um die gesamte Sammlung zu durchsuchen. Sie können auch die Kategorien durchsuchen, um im Handumdrehen das am besten geeignete Produkt zu finden.

Wenn Sie nach unten scrollen, sehen Sie die beliebtesten Produkte auf dem Markt.

Dann sehen Sie die kürzlich hinzugefügten Produkte.

Am Ende der Seite können Sie auch Folgendes konsultieren:

  • die Liste der Produkte;
  • die Liste der Themen;
  • Firmendetails;
  • Unterstützungsabschnitt;
  • Social-Media-Profile des Unternehmens.

Sie können auch die abonnieren Newsletter wenn Sie Updates erhalten möchten.

Wie suche ich in TemplateMonster nach einem Thema?

Um ein perfektes Thema zu finden, müssen Sie Ihre Anfrage in die Suchleiste schreiben und auf klicken Entrée. Zum Beispiel möchten Sie eine kaufen WordPress-Theme für Fotografenseite

Die Website leitet Sie weiter zur Ergebnisseite. Hier sehen Sie die Anzahl der Themen, die gemäß Ihrer Anfrage verfügbar sind. Sie können sie nach verschiedenen Optionen sortieren.

Sie können auch die wesentlichen Funktionen auswählen, die Ihr Thema enthalten soll.

Wie kann man die Demonstration eines Themas sehen und wie kann man es kaufen?

1. Um die Demo des ausgewählten Themas anzuzeigen, klicken Sie auf die Schaltfläche Live-Demo.

2. Wenn das Thema Ihren Anforderungen entspricht, klicken Sie auf die Schaltfläche In den Warenkorb.

3. Anschließend leitet Sie die Website zum Warenkorb weiter. Hier können Sie zusätzliche Dienste hinzufügen.

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bestellen Sie jetzt.

5. Danach sehen Sie die Zahlungsseite. Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer eingeben, die Zahlungsmethode auswählen und Ihre Kartendaten teilen.

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Payer maintenant das Thema zu kaufen.

Dort haben Sie alle wichtigen Informationen zur Arbeit mit der TemplateMonster-Site erhalten. Es sollte nicht schwierig sein zu verstehen, wie diese Ressource funktioniert. Wir hoffen, dass es Ihnen gelingt, die am besten geeigneten digitalen Artikel auf diesem Markt zu finden. Danke fürs Lesen !

JetPopup oder Elementor Popup Builder: Welches wählen Sie?

JetPopup oder Elementor Popup Builder: Welches wählen Sie?

[Vc_row content_placement = "middle" css = "vc_custom_1508940533685 {background-color: #f8f6f6 Wichtig;}." El_id = "themeforestpro"] [vc_column width = "3 / 4" css = „vc_custom_1502759058885 {margin-bottom: 0px. wichtig; border-bottom-width: 0px signifikant; padding-bottom: 0px signifikant;} „] [vc_column_text]!

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width="1/4"][vcex_button url="https://www.elegantthemes.com/affiliates/idevaffiliate.php?id=23065&tid1=divibeforepostmobile" target="blank" size="small" align="center" color="green" font_family="Raleway" font_weight="600" style="flat" custom_color="#ffffff" custom_hover_color="#ffffff"] DOWNLOAD [/vcex_button][/ vc_column][/vc_row]

Die ersten Popups wurden aus dem Szenario erstellt, das Ethan Zukerman Anfang der 90er Jahre für das Hosting seiner Webseite auf Tripod ins Auge gefasst hatte. Seine Nutzer beschwerten sich über die Anzahl der Anzeigen, die er auf der Website platzierte Daher wurde beschlossen, die Banner auf einer separaten Seite zu platzieren, die geöffnet wird, wenn ein Benutzer auf die Seite zugreift.

Dieses kleine Stück Code war noch kein richtiges Popup, wie Sie es derzeit auf jeder Website sehen, aber hier fing alles an. Auf modernen Webseiten werden Popups für verschiedene Zwecke verwendet, nicht nur für Werbung. Kontaktformulare, Warnungen zu Datenschutzrichtlinien und Abonnementvorschläge werden häufig auch als Popups angezeigt.

Es gibt zwei Dinge, die Benutzer in Bezug auf Popups ärgern: Wenn sie auf Sie springen, wenn Sie sie nicht wollen; und wenn sich sein Aussehen vollständig vom Stil der Website unterscheidet. Diese beiden Probleme treten auf, wenn Sie Plugins verwenden, die anscheinend nicht von höchster Qualität sind.

Das größte Problem der meisten Plugins, für die unerfahrene Entwickler verwenden Pop-ups erstellen ist der Mangel an Kontrolle über die resultierende Nachricht. Sie könnten jedoch all diese Probleme vermeiden, wenn Sie eine Website mit Elementor erstellen.

Mit zwei fantastischen Plugins, die speziell für Elementor Page Builder erstellt wurden, können Sie Popups aller Arten, Formen und Stile erstellen, die Sie benötigen. Elementor Popup Builder et JetPopup. Da beide aus demselben Fleisch wie Elementor bestehen, ist die einzige Frage, die gestellt werden muss, welches dieser Plugins zu wählen ist. Um Ihnen bei dieser Entscheidung zu helfen, werde ich beide gründlich prüfen und Sie können ihre Vor- und Nachteile vergleichen. So lass uns gehen !

Download und Installation

Dies ist nicht das wichtigste Kriterium bei der Auswahl des zu verwendenden Plugins. Um es jedoch auszuprobieren, müssen Sie es zuerst herunterladen. Aus diesem Grund werde ich von vorne beginnen und den Prozess skizzieren, um ihn zu erhalten - die Preisgestaltung, den Aufwand und die Einfachheit des Einrichtungsprozesses.

Popup Builder

Elementor

Dieses Plugin wurde vom Elementor-Team erstellt. Wir könnten ihn daher sein echtes "Kind" nennen. Dies ist das letzte Update für Elementor, das im Januar 2019 veröffentlicht wurde, um die Kundenanforderungen zu erfüllen. Es ist jedoch nicht für Benutzer der kostenlosen Version von Elementor verfügbar.

Popup Builder ist im professionellen Abonnement enthalten. Um Popups erstellen zu können, müssen Sie zunächst über Elementor Pro verfügen. Der einfachste Preisplan, mit dem Sie alle Funktionen von Elementor für eine einzelne Website nutzen können, kostet 49 US-Dollar pro Jahr. Ab den ersten Schritten (Kauf von Elementor Pro) ist hier der Algorithmus, um Popup Builder zu erhalten:

  • Kaufen Sie Pro Elementor Page Builder.
  • Gehen Sie zu Ihrem persönlichen Konto und laden Sie das Plugin herunter.
  • Gehen Sie zu Ihrem Website-Dashboard, Plugins> Neu hinzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Plugin hochladen" und wählen Sie die entsprechende ZIP-Datei aus.
  • Wenn die Installation abgeschlossen ist, aktivieren Sie das Plugin mit Ihrem Lizenzschlüssel.
  • Hier ist der Popup-Generator auf der Registerkarte Vorlagen> Popups.

Es ist ein langer Weg, aber mit Popup Builder erhalten Sie auch eine riesige Sammlung verschiedener Elemente von Elementor, wie Widgets, Vorlagen und andere zusätzliche Tools.

Popup Builder

JetPopup

Die "Familie" der Jet-Plugins hat bereits mehr als 10-Artikel und JetPopup ist einer davon. Es wurde speziell für Elementor entwickelt und erweitert die Anzahl der verfügbaren Werkzeuge. Dieses Plugin ist tJetPopupsVoll kompatibel mit kostenlosen und kostenpflichtigen Versionen. Sie müssen also keine zusätzlichen Einkäufe tätigen. JetPopup kostet 15 US-Dollar und sobald Sie es erhalten haben, können Sie es für nur eine Website verwenden. Wenn Sie es für mehr als ein Projekt benötigen, können Sie das Plugin unter der Entwicklerlizenz erwerben (es kostet Sie 45 US-Dollar) und es für fünf Websites verwenden. Der Algorithmus zum Abrufen des Plugins ist etwas einfacher:

  • Kaufen Sie das Plugin auf dem TemplateMonster Marketplace. Es wird auf Ihren Computer heruntergeladen.
  • Gehen Sie zu Ihrem Website-Dashboard, Plugins> Neu hinzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Plugin hochladen" und wählen Sie die entsprechende ZIP-Datei aus.
  • Wenn die Installation abgeschlossen ist, aktivieren Sie das Plugin.
  • Voila! Wenn Sie das Elementor-Anpassungsmenü öffnen (durch Klicken auf die Schaltfläche "Mit Elementor bearbeiten"), finden Sie den Abschnitt JetPopup im linken Menü des Widgets.

JetPopup

Popup-Erstellung

Wenn die Tools verfügbar und bereit sind, kann ich versuchen, ein Popup mit beiden Plugins zu erstellen und zu sehen, wie einfach und verständlich die Funktion ist. Als Nächstes erstelle ich ein grundlegendes Popup und schaue mir die Anpassungsoptionen für Popup Builder und JetPopup an.

Popup Builder

In Pro Elementor werden Popups getrennt von den Websiteseiten erstellt. Um das Erscheinungsbild der Website zu ändern, öffnen Sie die Seite, die Sie anpassen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Mit Elementor bearbeiten“ und nehmen Sie Änderungen vor. Um Popups zu erstellen (und dann zu bearbeiten), müssen Sie zu Vorlagen> Popups gehen und auf die Schaltfläche „Neues Popup hinzufügen“ klicken.

Popup Builder
Probieren Sie Popup Builder jetzt aus

Im geöffneten Fenster müssen Sie die zu erstellende Vorlage auswählen (ja, Sie können Vorlagen nicht nur für Popups, sondern auch für Seiten und andere Elemente erstellen) und dieser einen Namen geben.

Popup-Erstellung

Nachdem Sie auf die Schaltfläche "Vorlage erstellen" geklickt haben, werden Sie zum Elementor-Personalisierungsmenü weitergeleitet. Es ist einfacher, ein vorhandenes Element anzupassen, indem es von Grund auf neu erstellt wird. Sie werden daher zunächst aufgefordert, ein geeignetes Modell auszuwählen.

Popups Bibliothek

Ich habe eines der Modelle ausgewählt, die oben in der Bibliotheksliste angezeigt werden. Gleich nach der Auswahl landen Sie auf dem Elementor-Arbeitsbereich, an den Sie wahrscheinlich gewöhnt sind. Personalisierungsoptionen werden in der Seitenleiste auf der linken Seite des Bildschirms platziert. Sie haben hier drei Registerkarten.

Auf der Registerkarte "Einstellungen" können Sie das Layout des Popups, den Namen des Modells und die Vorschau ändern. Auf der Registerkarte "Stil" können Sie das Design anpassen - Farben, Schriftarten, Bilder und Rahmen ändern. Die Registerkarte "Erweitert" enthält außerdem eine Reihe zusätzlicher Schieberegler. Sie verhindern beispielsweise, dass das Popup mit der ESC-Taste geschlossen wird.

Popup-Einstellungen

Wie Sie sehen können - nichts Unerwartetes, wenn Sie Elementor zuvor verwendet haben, werden Sie keine Probleme mit diesem Plugin haben. In diesem detaillierten Video wird erläutert, wie Sie mit Popup Builder ein Popup erstellen:

JetPopup

Dieses Plugin fügt Ihrem Dashboard von auch eine neue Registerkarte hinzu Wordpress-Theme Mit seiner Hilfe werden Popups auch getrennt von den Seiten erstellt. Die gebrauchsfertigen Popups werden auch in einer Registerkarte mit dem Namen "Popup-Bibliothek" gespeichert. Um ein neues Popup zu erstellen, können Sie entweder auf die Schaltfläche "Hinzufügen" in der vordefinierten Vorlage klicken oder zu JetPopup> Neues Popup hinzufügen gehen, der Vorlage einen Namen geben und auf "Mit Elementor bearbeiten" klicken.

neues Popup hinzufügen

Das Arbeitsfeld weicht geringfügig von der Norm ab, da Sie jetzt ein kleineres Fenster erstellen. Im linken Menü können Sie einen beliebigen Elementtyp zu Ihrem Popup hinzufügen.

Popup-Elemente

Das JetPopup-Plugin fügt dem Widget-Menü ein einzelnes Element hinzu - die kontextbezogene Aktionsschaltfläche. Auf diese Weise können Sie die Art der Aktion definieren, die ausgeführt wird, wenn der Benutzer die Taste drückt.

Popup-Aktionsschaltfläche

Popup-Aktionsschaltfläche bearbeiten

Es ist nicht wirklich offensichtlich, die Einstellungen über das Popup-Fenster zu öffnen. Sie müssen auf die Wartungsschaltfläche unten im Menü klicken. Das Einstellungsmenü ist dem in Popup Builder ziemlich ähnlich, es gibt jedoch nur zwei Anpassungsregisterkarten. Mit „Allgemeine Einstellungen“ können Sie einen Animationseffekt definieren, das Modell umbenennen oder die Bedingungen definieren. Auf der Registerkarte „Stil“ können Sie Layouts, Farben, Bilder, Schriftarten und Rahmen ändern.

Popup allgemeine Einstellungen

JetPopup bietet eine etwas weniger offensichtliche Funktionalität, die jedoch durch detaillierte und nützliche Videoanleitungen kompensiert wird.

Auslöser

Um nützlich zu sein und Besucher nicht zu stören, müssen Popups zum richtigen Zeitpunkt angezeigt werden. Die Bedingungen, unter denen das Popup angezeigt wird, werden als "Trigger" bezeichnet. Je detaillierter die verfügbaren Bedingungen sind, desto flexibler ist das Popup-Plugin. Präzision ist sehr wichtig, wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Benutzer die Site verlässt, nachdem das Popup-Fenster für das Abonnementformular angezeigt wird.

Popup Builder

Popup Builder bearbeiten

Popup veröffentlichen

Mit diesem Plugin können Sie die erforderlichen Bedingungen direkt nach dem Anpassen des Popup-Fensters definieren. Wenn Sie auf die Schaltfläche "Veröffentlichen" klicken, wird das Fenster angezeigt, in dem Sie Bedingungen (auf welchen Seiten dieses Popup angezeigt wird), Trigger (wenn das Popup-Fenster angezeigt wird) und erweiterte Regeln definieren können.

Popup Builder verfügt über sechs Auslöser, z. B. Anzeige bei einem Bildlauf und Klick, und sieben erweiterte Regeln, z. B. Anzeige nach einer festgelegten Anzahl von Sitzungen oder Anzeige auf bestimmten Geräten. Trigger und erweiterte Regeln verfügen über einfache Schieberegler, mit denen Sie schnell alle gewünschten Parameter einstellen können.

JetPopup

Popup-Einstellungen

Titelseite eines Popups

Alle Auslöser, Bedingungen und Eröffnungsereignisse sind in den Parametern zusammengefasst. Nachdem Sie auf die Schaltfläche Wartung geklickt haben, öffnen Sie die Einstellungsregisterkarten und können sofort Trigger festlegen. Sie können den Prozentsatz der Seite nach dem Scrollen, das anzuzeigende Kontextmenü oder die Anzahl der Sekunden festlegen, nach denen der Benutzer die Nachricht sehen wird.

Das Fenster kann nur einmal oder jedes Mal angezeigt werden, wenn der Benutzer bestimmte Aktionen ausführt (ich empfehle es nicht sehr - es macht Benutzer nicht glücklich). Sie können auch sehr genau auswählen, welche Beiträge oder Seiten dieses konkrete Popup angezeigt werden soll. Im Allgemeinen ist dieses Plugin sehr flexibel und ermöglicht es Ihnen, Popups mit großer Präzision anzuzeigen.

Positionierung

Benutzer werden Fenster, die direkt aus der Mitte des Bildschirms herausspringen, sicherlich nicht vermeiden können, aber sie lenken Besucher von der Website ab und können sehr ärgerlich sein. Nicht alle Popups sollten in der Mitte platziert werden. Ein schmales Band oben ist weniger auffällig, kann aber viel effektiver sein. Dies bedeutet, dass Sie die Position des Fensters steuern und sich auf dem Bildschirm bewegen können müssen.

Positionierung

Popup Builder et JetPopup Teilen Sie den Bildschirm in neun Sektoren ein und ermöglichen Sie es Ihnen, Ihr Popup in einem von ihnen zu platzieren. Die Positionierung wird entlang der Skalen von links nach rechts und von oben nach unten definiert. Es ist nicht sehr flexibel, aber es reicht für ein Popup.

Animationseffekte

Die Art und Weise, wie das Fenster auf der Seite verschoben (oder gerollt oder gesprungen) wird, ist sehr wichtig. Wenn sich das Fenster zu schnell oder zu langsam bewegt, ist es nicht wirksam. Bounces, Kitzeln und Zittern sollten ebenfalls mit großer Präzision verwendet werden. Animationseffekte machen die Site dynamischer, können aber auch den gesamten Eindruck beeinträchtigen.

Animationseffekte

Popup Builder Es gibt 36 Arten von Eingabeanimationen, darunter verschiedene Arten des Schiebens, Entfaltens, Zooms, Springens und Drehens in verschiedene Richtungen. All dies sowie die Dauer der Animation finden Sie im Abschnitt "Layout" der Registerkarte "Einstellungen".

Jet Popup-Einstellungen

Es gibt 13 Arten von Animationen im Plugin JetPopup, einschließlich Überblendungen, vertikales Spiegeln, verschiedene Folien, Prellen und Zoomen. Sie finden sie im Bereich "Einstellungen" der Registerkarte "Einstellungen".

Modelle

In einigen Fällen möchten Sie ein Popup-Fenster mit einer bestimmten Struktur erstellen und genau wissen, wie es aussehen soll. Dies ist jedoch eine eher seltene Gelegenheit. Viel häufiger haben Sie keine Ahnung, welche Elemente Ihr Popup enthalten soll. Hier kommen die Modelle zum Einsatz. Auch wenn Sie keines der vorkonfigurierten Beispiele verwenden, können Sie durch deren Verarbeitung einen guten Überblick erhalten. Und natürlich ist das Anpassen eines sofort einsatzbereiten Elements viel schneller und einfacher als das Erstellen von Grund auf neu.

Elementor-Modellbibliothek

Popup Builder hat der Vorlagenbibliothek von Elementor eine Kategorie hinzugefügt. Wie ich Ihnen bereits sagte, können Sie es gleich zu Beginn des neuen Prozesses zum Erstellen eines Popups sehen. Das Sortiment an Popup-Vorlagen ist groß genug. Es gibt mehr als 100 Artikel. In der oberen linken Ecke können Sie mit einem Sortierwerkzeug nach Dropdown-Kategorien Ihre Suche beschleunigen. Die Kategorien sind verständlich und es dauert nicht lange, bis Sie das gewünschte Popup gefunden haben.

Jet Popups Presets-Bibliothek

JetPopup hat auch eine riesige Bibliothek von Vorlagen. Alle von ihnen werden auf der Registerkarte Kontextbibliothek gespeichert und verfügen über praktische Funktionen wie die Vorschau-Schaltfläche und den Nutzungszähler. Es gibt mehr Sortieroptionen. Die Liste kann so konfiguriert werden, dass ein bestimmter Modelltyp angezeigt wird, und dann in beliebiger Reihenfolge angeordnet werden. Zum Beispiel abhängig vom Erstellungsdatum. Ich kann Ihnen nicht genau sagen, wie viele Modelle verfügbar sind, aber es gibt definitiv über 100.

Vergleichstabelle

Elementor Popup Builder JetPopup
Preis 45 $ 15 $
Modelle 100+ 100+
Auslöser 6-Trigger, erweiterte 7-Regeln 5-Open-Events mit zusätzlichen Parametern
animatio 36 Typen 13 Typen
Tutorials Dokumentation Dokumentation, 9-Video-Tutorials

JetPopup vs Popup Builder

Fazit

Ich kann nicht sagen, welches dieser beiden Plugins das bessere ist. Es ist zu kompliziert, sie zu beurteilen. Jeder Fall und jede Person hat ihre eigenen Anforderungen an die Auswahl der Plugins. Ich denke, Sie sollten es selbst definieren - welches dieser beiden ist das Beste für Sie? Ich wünsche Ihnen viel Glück beim Hinzufügen eines fantastischen Popups zu Ihrer Website!

Wie kann ich suchen und ein Plugin auf CodeCanyon kaufen: in der Französisch-Führer

Wie kann ich suchen und ein Plugin auf CodeCanyon kaufen: in der Französisch-Führer

[Vc_row content_placement = "middle" css = "vc_custom_1508940533685 {background-color: #f8f6f6 Wichtig;}." El_id = "themeforestpro"] [vc_column width = "3 / 4" css = „vc_custom_1502759058885 {margin-bottom: 0px. wichtig; border-bottom-width: 0px signifikant; padding-bottom: 0px signifikant;} „] [vc_column_text]!

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width="1/4"][vcex_button url="https://www.elegantthemes.com/affiliates/idevaffiliate.php?id=23065&tid1=divibeforepostmobile" target="blank" size="small" align="center" color="green" font_family="Raleway" font_weight="600" style="flat" custom_color="#ffffff" custom_hover_color="#ffffff"] DOWNLOAD [/vcex_button][/ vc_column][/vc_row]

Vielmehr haben wir Ihnen vorgestellt, wie Suche nach einem Thema und kaufe auf Themeforest ein Dies ist die beste Plattform für den Verkauf von WordPress-Themes. Heute werden wir herausfinden, wie man Plugins auf CodeCanyon findet und kauft, was wiederum die beste Plattform für den Verkauf von WordPress-Plugins ist.

Diese verschiedenen Plattformen sind Eigentum der Firma Envato.

Sie wissen wahrscheinlich, dass WordPress-Plugins die Funktionalität der letzteren erweitern. Es gibt zwar eine Vielzahl kostenloser Plugins, aber leider können nicht alle Ihre Erwartungen erfüllen. Es ist kein Geheimnis mehr, kostenpflichtige Plugins sind im Allgemeinen besser und funktionsreicher als kostenlose.

Heute habe ich beschlossen, Ihnen Codecanyon vorzustellen.

Was ist CodeCanyon?

CodeCanyon ist ein Marktplatz (Sales-Plattform) wo Skripte und Codes aller Art der Öffentlichkeit zugänglich sind. Diese Skripte sind vielfältig und betreffen nahezu alle Bereiche der digitalen Welt und mehrere Programmiersprachen. Da WordPress-Plugins in einer von der Plattform unterstützten Sprache erstellt werden, ist ein Platz für sie reserviert.

Präsentation der Homepage

Durch eine Suche mit Google können Sie einfach direkt auf die Seite eines Plugins zugreifen (Außerdem habe ich einen Leitfaden geschrieben wie eine effektive Suche auf Google durchzuführenSie können es lesen, um zu sehen, was ich meine).

Wie, dass der ThemeForestDie CodeCanyon-Homepage bietet die gleiche Art von Elementen, mit einigen geringfügigen Unterschieden in den Namen dieser Fonds. Schon haben wir:

  • Eine horizontale Menü (Dadurch können Sie schnell durch die verschiedenen Kategorien von CodeCanyon navigieren)
  • Eine Suchmaschine
  • Schaltflächen zum Durchsuchen der neuesten und beliebtesten Produkte
  • Eine Liste der beliebtesten Produkte

Präsentation-Startseite

Unten haben wir:

  • Eine Liste der neuesten Produkte
  • Eine Liste der freien Produkte des Monats

Um nur einige zu nennen.

Home-Suite

So greifen Sie auf das Verzeichnis der WordPress-Plugins zu

Da wir nur an WordPress interessiert sind, müssen wir unnötige Elemente ausblenden. Dazu greifen wir auf das große Verzeichnis der WordPress-Plugins zu.

Ich lade Sie ein, über die Speisekarte zu fliegen « WordPress “. Sie sehen eine Liste der Unterkategorien. Sie können nun Ihre Suche nach Ihren Bedürfnissen ausrichten.

Wordpress-Sub-Kategorien

Dies ist eine nicht erschöpfende Liste von Unterkategorien von WordPress-Plugins. Sie können von Google einen Begriff angeben, der dort nicht angezeigt wird, und dennoch ein Plugin finden.

Angenommen, ich suche nach einem Plugin, das ein Preistabellen auf WordPress hinzufügen kann. Ich kann das erwähnen " WordPress Plugin CodeCanyon.net Erstellen Sie eine Tabelle »

Suchergebnisse

Hier habe ich einige Ergebnisse auf CodeCanyon verfügbar. All dies, um Ihnen zu zeigen, dass Sie Ergebnisse von Google erhalten können. Das große Problem ist die Sprachbarriere. Für beste Ergebnisse sollten Sie auf Englisch recherchieren. Autsch!

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die besten Plugins auf CodeCanyon in unserer Kategorie Plugins zu präsentieren.

Wie die Produkte zu verstehen

Die CodeCanyon-Produktseite ähnelt den Produkten auf Themeforest. Wir haben einen Hauptinhalt und eine linke Seitenleiste.

Präsentation-Seite-von-Produkte

Oben im Inhalt befinden sich verschiedene Registerkarten, die zu Produktdetails, Produktkommentaren und Support führen.

Tab ich-dun-Profil Produkt

Der Hauptinhalt enthält dann ein Bild, das für das Plugin repräsentativ ist, gefolgt von mehreren Schaltflächen, genauer:

  • Eine Schaltfläche, um das Plugin in Aktivität oder Demo anzuzeigen
  • Ein Knopf um auf Screenshots zuzugreifen
  • Klicken Sie auf eine Schaltfläche, um die Screenshots des Plugins anzuzeigen
  • Google+ Share-Button, Facebook, Twitter und Pinterest

Präsentation du-dun-Profil Produkt

Im Folgenden finden Sie Details zu den Produktfunktionen und gelegentlich Bewertungen (vom Autor hinzugefügt).

Nach mir Profil

Die linke Seitenleiste bietet wichtige Informationen wie die Schaltfläche "Kaufen". Die Einkaufsabteilung (Kaufen Sie) Enthält den Produktpreis Einzellizenz (Regulare Lizenz) für den persönlichen Gebrauch und die erweiterte Lizenz (Erweiterte Lizenz). Der Wert dieser Lizenzen variiert.

Präsentation-the-Knopf-und-Kauf

Das Folgende ist genauso wichtig wie Informationen zum Produkt. Also haben wir :

  • Die Zahl der Verkäufe (Vertrieb): In der Tat ist ein Produkt, das veraltet ist und das nicht in nennenswerter Weise verkauft wurde, möglicherweise kein gutes Produkt, oder seine Unterstützung ist nicht sehr ausgeprägt.
  • Die Anzahl der Kommentare
  • Kundenbewertung (im stern)
  • Das Erstellungsdatum (Erstellt)
  • Das Datum der letzten Aktualisierung (Sehr wichtig)
  • Kompatibilität mit WordPress (auch sehr wichtig)
  • Kompatibilität mit WordPress-Plugins
  • eingebundenen Dateien
  • Tags (In der Regel sind Sie aufgrund dieser Informationen auf diese Seite gelangt, wenn Sie direkt von Google kommen)

list-of-Information-dun-Produkt-Sidebar-CodeCanyon

Wie suchen auf CodeCanyon

Mithilfe des Suchfelds von CodeCanyon können Sie direkt eine Liste der Produkte anzeigen, die Ihren Suchkriterien entsprechen. Sie können diese Methode verwenden, wenn Google für Sie keine bessere Lösung ist.

search-Form

Hinweis : Stellen Sie sicher, dass Sie gute Suchbegriffe für Ihre Suche verwenden.

Angenommen, ich suche nach einem Plugin zum Hinzufügen einer Preistabelle in WordPress, damit ich diese Begriffe hinzufügen kann. " Wordpress Plugin Preistabelle ".

Ergebnis-search-CodeCanyon

Die Ergebnisseite ist zweigeteilt.

Auf der linken Seite haben wir die zusätzlichen Optionen, mit denen Sie die Ergebnisse filtern (Filtern nach), die Vorschau der letzteren ändern, auf einen Preis beschränken und gemäß den Hinweisen anzeigen können (Rating) Darstellung nach Datum der Veröffentlichung.

Spalte-lateral-left

Der zweite Teil enthält die Produkte, die der Forschung entsprechen.

Produkt-of-the-Suche

Von links nach rechts haben wir:

Das Logo ganz unten in den 3-Links, das zur Demo führt (das Augensymbol), Auf einem Link, um ein Produkt zu den Favoriten hinzufügen (herzförmige Symbol), einen Link zum Hinzufügen zu einer Sammlung (das Symbol in Form eines Ordners).

In der Mitte haben wir die Details des Produkts (Kompatibilität, Kategorie usw.).

Schließlich ist der Preis, der Ton (und die Anzahl der Stimmen) Und die Zahl der Verkäufe.

Ergebnis-search-CodeCanyon-Detail

Wenn Sie auf den Namen eines Produkts klicken, gelangen Sie auf die Seite dieses letzten Produkts (Seite, die zuvor erklärt wurde).

Vor der Fertigstellung

Wie es hieß das Tutorial auf Französisch über ThemeforestEs ist am besten, Ihr Konto immer aufzuladen, bevor Sie einen Kauf tätigen. Ich lade Sie ein, auch das Tutorial auf ThemeForest zu lesen.

Das ist alles für diesen französischen Leitfaden auf CodeCanyon. Zögern Sie nicht, den Artikel mit Ihren Freunden in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu teilen.

Wie Ideen zu finden, die Ihre Leser engagieren: 3 unaufhaltsam Tipps!

Wie Ideen zu finden, die Ihre Leser engagieren: 3 unaufhaltsam Tipps!

[Vc_row content_placement = "middle" css = "vc_custom_1508940533685 {background-color: #f8f6f6 Wichtig;}." El_id = "themeforestpro"] [vc_column width = "3 / 4" css = „vc_custom_1502759058885 {margin-bottom: 0px. wichtig; border-bottom-width: 0px signifikant; padding-bottom: 0px signifikant;} „] [vc_column_text]!

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width="1/4"][vcex_button url="https://www.elegantthemes.com/affiliates/idevaffiliate.php?id=23065&tid1=divibeforepostmobile" target="blank" size="small" align="center" color="green" font_family="Raleway" font_weight="600" style="flat" custom_color="#ffffff" custom_hover_color="#ffffff"] DOWNLOAD [/vcex_button][/ vc_column][/vc_row]

Sie werden mir zustimmen, dass die zwei größten Herausforderungen für einen Blogger sind:

  • Produzieren genug Inhalt
  • Produzieren ansprechende Inhalte, die gelesen werden

Sie werden feststellen, dass jede dieser Herausforderungen mit dem zentralen Problem von zusammenhängt neue Ideen generieren.

Als Content-Vermarkter müssen Sie dazu in der Lage sein einen ununterbrochenen Ideenstrom erzeugen interessant, einzigartig und wertvoll. Seien wir ehrlich: Es ist eine große Aufgabe.

Ich schlage Ihnen praktische 3-Taktiken vor, mit denen Sie Ihr eigenes Ideengenerierungssystem erstellen können. Sie können dann bei Bedarf leichter Ideen produzieren.

"Eine mittelmäßige Idee, die Begeisterung garantiert, geht weiter als eine großartige Idee, die niemanden inspiriert."_ Mary Kay Ash

Erstellen Sie zunächst einen Ort, an dem Sie alle Ihre Inhaltsideen ablegen können

Ideen sind unvorhersehbare Dinge. Sie können von überall her kommen und so schnell verschwinden. Es ist daher wichtig, dass Sie einen Ort schaffen, an dem Sie sie zur Hand haben, wenn Sie Ihre Planung durchführen.

Der Ideengenerierungsprozess basiert auf einer Reihe miteinander verbundener Komponenten, die zusammenarbeiten, um das erwartete Einkommen zu erzielen. Es ist ein bisschen wie ein Satz Zahnräder, die ineinander gebaut sind und die Last tragen. Keine Ausrüstung trägt es alleine. Es ist ein ganzes System, das harmonisch funktioniert.

Nehmen Sie sich einfach die Zeit, um jede dieser Taktiken umzusetzen und ein Umfeld voller Ideen zu schaffen. Gehen wir.

1. Auf dem Laufenden bleiben

Als Content-Vermarkter ist es wichtig, ein Auge darauf zu haben, was Ihr Publikum bewegt.

Welche Programme sehen sie im Fernsehen?

Welche Bücher, Zeitschriften und Blogs liest sie?

Was sind die Themen, die ihre Gespräche füllen?

Diese Informationen geben Ihnen einen Ausgangspunkt für die Erstellung Ihrer Inhalte.

Richten Sie Google Alerts für Ihre Hauptschlüsselwörter ein

  • gehe zu http://google.com/alerts?hl=fr
  • Geben Sie in die Suchleiste den Betreff ein, den Sie im Auge behalten möchten
  • Wählen Sie die für Sie geeignete Option aus, um die Art der Informationen anzugeben, die Sie erhalten möchten, sowie die Häufigkeit, mit der Sie sie erhalten möchten
  • Klicken Sie auf " Alarm erstellen »

Erstellen Sie einen RSS-Feed, um Ihre Lesung online zu organisieren

  • Besuchen Sie zum Beispiel http://feedly.com
  • Melden Sie sich mit Ihrer Google-ID an
  • Melden Sie sich dann in Ihrem Google Reader-, Twitter- oder Facebook-Konto an.
  • In der Suchleiste, geben Sie den Namen Ihres Lieblings Blog oder eine Website
  • Sie können auch die Blogs besuchen, die im Starter-Kit empfohlen werden
  • Melden Sie sich für Blogs und Websites an, die Sie über die neuesten Trends und wichtigen Neuigkeiten auf dem Laufenden halten

Nachdem Sie nach einem bestimmten Blog gesucht haben, werden in der Suchleiste Vorschläge angezeigt. Wählen Sie eine aus, und die Artikel auf dieser Site belegen Ihren Feed. Überprüfen Sie die Artikel, um festzustellen, ob Ihnen der Inhalt gefällt. Wenn ja, klicken Sie auf die grüne Schaltfläche " + Hinzufügen ".

Ein Popup-Fenster mit dem Namen des Blogs wird angezeigt. Wählen Sie die Kategorie aus, in der dieses Blog angezeigt werden soll.

Melden Sie dann auf.

Machen Sie dasselbe für jeden Blog, dem Sie folgen möchten. Ihr Leser wird dann mit Ihren Lieblingsautoren gefüllt, damit Sie über aktuelle Trends informiert bleiben.

Überprüfen Sie Ihren Feed jeden Tag

  • Durchsuchen Sie Artikel, um über die Entwicklungen in Ihrer Branche auf dem Laufenden zu bleiben
  • Folgen Sie auch anderen Branchen über gesellschaftliche Trends auf dem Laufenden sein und beobachten, wie sich die Dinge anderswo ändern
  • Suchen Sie nach interessanten Ideen über die du schreiben kannst
  • Suchen leer, dass Sie decken Themen auf Trends und sehen, wie bereichernd Gespräch
  • Fügen Sie diese Ideen Ihrer Liste hinzu : Stellen Sie sicher, dass Sie die URLs speichern, die Sie inspiriert haben. Auf diese Weise haben Sie, wenn Sie schreiben müssen, die Originalquelle als Referenz und können den Link zu Ihren Schriften hinzufügen.

Beobachten Sie Meinungsführer und Konkurrenten

Behalten Sie den Überblick über das, was Content-Marketer schreiben: Behalten Sie die Art der von ihnen produzierten Inhalte und die Themen im Auge, die sie behandeln. Es wird Ihnen helfen, die Erwartungen der Leser zu bewerten. Es kann auch Artikel füttern, in denen Sie Ihre persönlichen Meinungen äußern.

  • Lesen Sie neue Bücher, sowie Ihre Branche Bestseller : Die Ideen in diesen Büchern beeinflussen oft, wie Menschen das Leben im Allgemeinen sehen. Versuchen Sie beim Lesen, Ideen zu finden, die mit Ihrem zentralen Thema übereinstimmen. Denken Sie auch daran, Buchbesprechungen zu verfassen oder einfach neue Ideen in Ihre Inhalte einzufügen (Vergessen Sie nicht, bei Bedarf die ursprüngliche Quelle anzugeben).
  • Folgen Sie den Nachrichten und behalten Sie die anderen Branchen im Auge um zu sehen, ob die Bewegungen, die stattfinden, auf Ihre Branche beschränkt sind oder sich auch auf andere auswirken: Suchen Sie nach Änderungen, die Sie können. " vorhersagen An deine Leser. Ihr Ziel ist es, die neue Quelle für Ihre Nische zu werden.
  • Wenn Ihnen eine neue Idee einfällt, nehmen Sie sich die Zeit, sie Ihrer Ideenliste hinzuzufügen

2. Nutzen Sie die Kraft von Google

Lassen Sie sich von Google dabei unterstützen, Ihr Thema in einem neuen Licht zu sehen, wenn Ihnen die Ideen ausgehen. So geht's:

Lassen Sie Google Ideen vorschlagen

Wenn Sie eine Suche bei Google starten, macht die Suchmaschine Vorschläge auf der Grundlage dessen, wonach andere Nutzer online suchen. So können Sie schnell erkennen, wonach die Leute im Web suchen.

  • Behalten Sie bei der Eingabe Ihrer Suche die Vorschlagsliste von Google im Auge.
  • Durchsuchen Sie die Liste und überlegen Sie, wonach Personen suchen, wenn Sie diese Wörter eingeben
  • Überlegen Sie sich dann, wie Sie diese Fragen beantworten können

Hinweis : Es ist eine schnelle (und etwas hässliche) Methode, um zu sehen, wonach die Leute suchen, aber es gibt Ihnen nicht viele Informationen oder Vorschläge. Sie können sich dann auf das Keyword-Suchtool von Google verlassen.

Führen Sie eine Suche nach Stichwörtern durch

Mit dem Keyword-Recherche-Tool von Google können Sie am besten herausfinden, welche Informationen die Nutzer benötigen oder welche sie benötigen.

  • Geben Sie einfach Ihren Suchbegriff ein und klicken Sie auf die Suchschaltfläche : Google erstellt eine Liste mit Begriffen, mit denen nach Informationen zu Ihrem Keyword gesucht wird
  • Gehen Sie tiefer in jede Kategorie um die spezifischen Begriffe zu sehen, die sie bei der Suche nach diesem Wort oder Ausdruck verwenden
  • Durchsuchen Sie die Keywords und sehen Sie, wie wettbewerbsfähig sie sindund wie viel Forschung für jeden von ihnen jeden Monat getan wird
  • Suchen Sie nach Stichwörtern, die jeden Monat ausreichend angefordert werden, die Gegenstand eines mittelschweren oder niedrigen Wettbewerbs sind: Einige Vermarkter möchten ein Minimum an 10-000-Suchanfragen sehen. Für Keywords, die für Ihre Nische spezifisch sind, oder für Long-Tail-Keywords ist jedoch eine geringere Anzahl zulässig. Vermeiden Sie nicht sehr wettbewerbsfähige Themen.

Generieren Sie Ideen aus dieser Suche

  • Wählen Sie die Keywords aus, auf die Sie abzielen
  • Brainstorming zu bestimmten Inhalten, die Sie für diese Keywords erstellen können
  • Suchen nach einem einzigartigen Blickwinkel, das Thema zu decken
  • Fügen Sie diese Ideen Ihrem redaktionellen Kalender hinzu

3. Entfesseln Sie Ihren kreativen Geist mit Brainstorming-Sitzungen

Es gibt zwei Möglichkeiten: Listen erstellen oder Mind Mapping. Beginnen wir mit den Listen.

Listen

Wählen Sie das Thema aus, das Sie untersuchen möchten: Sie können ein Brainstorming zu einem beliebigen Thema in einer breiteren oder spezifischeren Form durchführen. Für spezifischere Inhaltsideen können Sie Ihr Thema vor dem Brainstorming verfeinern.

  • Schreiben Sie das Thema Ihrer Reflexion oben auf Ihre Seite
  • Listen Sie alles auf, was Ihnen in den Sinn kommt und sich auf dieses Thema bezieht : Mach dir keine Sorgen über die Schärfe. Beim Brainstorming geht es darum, Ihre Ideenseite zu füllen und keine Untertitel, Gedankenstriche und andere Dinge parat zu haben. Veröffentlichen Sie Ideen, wann immer sie kommen und wohin sie auch gehen. Wenn Sie sie neben ähnliche Ideen stellen können, wird es nur besser, aber beschränken Sie sich nicht.
  • Überprüfen Sie Ihre Liste, um die besten Ideen zu finden: Während Sie Ihre Liste überprüfen, erscheinen einige Ideen allgemein und langweilig. Leg sie beiseite.

Andere Ideen könnten vielversprechend sein. Dies sind diejenigen, die interessant sind oder einen einzigartigen Blickwinkel auf Ihr Thema haben. Umkreise sie (Sie können auch markierenSo), dass Sie leicht finden können.

  • Erstellen Sie neue Ideen aus Ihrer Liste: Neue inhaltliche Ideen sind oft eine Kombination aus anderen Ideen. Suchen Sie beim Überprüfen Ihrer Liste nicht nur nach neuen Ideen. Suchen Sie auch nach Möglichkeiten, Elemente aus Ihrer Liste zu kombinieren, um interessante Inhalte zu erhalten. Fügen Sie diese verwandten Ideen zu Ihrer Liste hinzu und kreisen Sie sie ein.

Andere inhaltliche Ideen ergeben sich aus Fragen, die Sie möglicherweise zu Ihrem Thema haben. Wenn etwas in Ihrem Brainstorming Ihre Neugier weckt oder eine Frage aufwirft, schreiben Sie die Frage und kreisen Sie sie ein. Sie konnte sich eine gute Vorstellung von Inhalten machen.

  • Suchen Sie nach genaueren Ideen: Wenn Ihr Brainstorming umfassende Ideen enthält, führen Sie zusätzliche Brainstorming-Sitzungen zu diesen Ideen durch, um den Fokus einzuschränken. Ihr Ziel zu diesem Zeitpunkt ist es, Finden Sie spezifischere und detailliertere Inhaltsideen.

Hinweis Achten Sie beim Brainstorming darauf, keine neuen Ideen zu zensieren. Schreiben Sie jeden Gedanken auf, der Ihnen einfällt, ob er Ihnen wichtig erscheint oder nicht. Einige Ihrer Ideen seltsam Eine frische Annäherung an alte Themen.

Die Mind Map

Die Mind Map ähnelt der oben erstellten Liste, ist jedoch etwas visueller und erstellt eine Map mit den vorgenommenen Verbindungen.

Wenn Sie Bilder gegenüber Wörtern bevorzugen, wenn Sie farbcodierte Listen mögen und " voir Worüber Sie sprechen, Mind Mapping ist das, was Sie verwenden müssen.

Es gibt verschiedene Ressourcen, die Ihnen bei der Entwicklung einer Mind Map im Web helfen. Sie haben zum Beispiel

Hier erfahren Sie, wie Sie eine Mind Map erstellen.

  • Schreiben Sie das Thema Ihrer Reflexion in die Mitte Ihrer Seite
  • Zeichnen Sie Linien, die von diesem Schlüsselwort ausgehen Schreiben Sie jeweils am Ende eine Idee, die sich auf das betreffende Keyword bezieht. Dies können Nebenthemen oder ähnliche Ideenkategorien sein. Es können auch einfach Ideen sein, die sich auf die eine oder andere Weise mit Ihrem Keyword verbinden.
  • Zeichnen Sie Linien, die von sekundären Ideen ausgehen Schreiben Sie am Ende jeder Zeile eine verwandte Idee.
  • Verbinden Sie weiterhin Ideen und Unterthemen bis du keine ideen mehr hast (oder Papier) 🙂
  • Überprüfen Sie Ihre Mind Map, um neue Ideen für Inhalte zu generieren : wie beschrieben in " liste », Überprüfen Sie Ihre Ideen, um interessante Themen für Ihre Inhalte zu finden. Stellen Sie sicher, dass Sie nur eindeutige Kombinationen von Ideen sowie die Kombination von Fragen erstellen, die von Ihrer Mind Map generiert werden.
  • Fügen Sie Ihrer Ideenliste neue Ideen hinzu

Einige Regeln, die beim Mind Mapping zu beachten sind

  • Es gibt keine Regeln
  • Sie können einen Computer, Papier und Stift, oder eine Leinwand verwenden und malen
  • Sie können Ihre Mind Map schreiben, zeichnen oder kritzeln
  • Sie können es in schwarz und weiß oder in Farbe tun, einfach oder skurril
  • Jede Idee muss über eine Linie mit einer vorherigen Idee verbunden sein, damit Sie leicht sehen können, wie Ihre Ideen miteinander verbunden sind

Fazit

Da! Ein gutes Paket, mit dem Sie kontinuierlich Ideen entwickeln können, die Ihre Leser ansprechen. Wenn Sie sich die Trends ansehen, können Sie sehen, was Ihre Leser antreibt, und nicht nur zukünftige Trends, sondern auch nützliche und einzigartige Inhalte vorhersagen.

Nehmen Sie sich die Mühe, sofort loszulegen, und sehen Sie, wie die Ergebnisse Ihrer Website buchstäblich explodieren.

Was könnte Ihrer Meinung nach zu diesen Tipps hinzugefügt werden?

Es gibt sicherlich Dinge, die Sie mir in den Kommentaren großzügig mitteilen können. Ich freue mich darauf, von dir zu hören !

Zögern Sie nicht, diesen Artikel in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu teilen!

Wie Ideen zu finden, die Ihre Leser engagieren: 3 unaufhaltsam Tipps!

Wie eine Strategie für Ihren Content-Marketing zu schaffen

[Vc_row content_placement = "middle" css = "vc_custom_1508940533685 {background-color: #f8f6f6 Wichtig;}." El_id = "themeforestpro"] [vc_column width = "3 / 4" css = „vc_custom_1502759058885 {margin-bottom: 0px. wichtig; border-bottom-width: 0px signifikant; padding-bottom: 0px signifikant;} „] [vc_column_text]!

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width="1/4"][vcex_button url="https://www.elegantthemes.com/affiliates/idevaffiliate.php?id=23065&tid1=divibeforepostmobile" target="blank" size="small" align="center" color="green" font_family="Raleway" font_weight="600" style="flat" custom_color="#ffffff" custom_hover_color="#ffffff"] DOWNLOAD [/vcex_button][/ vc_column][/vc_row]

Alle Handlungen, die Sie als Blogger darstellen, müssen einen Zweck haben. Dieser basiert auf der Strategie, die Sie für Ihr Content-Marketing verwenden.

Ihr Blogging selbst sollte Teil einer umfassenderen Strategie sein, die in untergeordnete Strategien unterteilt wird. In diesem Artikel werde ich Ihnen Elemente mitteilen, mit denen Sie eines entwickeln und gleichzeitig die Wirkung Ihrer Content-Marketing-Bemühungen verbessern können.

Die Strategie, die Sie an der Basis festlegen, dient Ihnen als Leitfaden, indem Sie jede Maßnahme ausrichten, die Sie ergreifen müssen, und ermöglicht es Ihnen, viele wichtige Entscheidungen zu antizipieren. Dies gibt Ihnen echte Kontrolle über Ihre Arbeit.

1. Gestalten Sie Ihre zentrale Botschaft, indem Sie Vorteile oder Tags angeben

Ihre Kernbotschaft als Leitfaden für jedes Stück von Inhalten dienen sollten Sie produzieren.

  • Brainstorming, um präzise Aussagen zu treffen, die Ihre zentrale Botschaft zusammenfassen
  • Alternativ können Sie eine Zusammenstellung von drei Wörtern erstellen, die Ihre zentrale Botschaft oder den Nutzen, den Sie aus der Zusammenarbeit mit Ihnen ziehen, zusammenfassen.
  • Erstellen Sie eine Liste Ihrer besten Ideen für Tags
  • Testen Sie Ihre Ideen mit Freunden, Kollegen und sogar Verbrauchern
  • Notieren Sie den Nutzennachweis auf Zellebene Zusammenfassung / Stichwort In der zentralen Nachrichtenbox in Ihrem Planungsdokument.

2. Verwandeln Sie Ihre Themen oder Unter-Nachrichten in Stichwörter

Sie müssen jede Ihrer sekundären Nachrichten in Wörter und Schlüsselphrasen umwandeln, die als Kategorienüberschriften verwendet werden können.

Stellen Sie sich ein Schlüsselwort vor, das den Inhalt zusammenfasst, den Sie für diese sekundäre Nachricht erstellen

3. Entscheiden Sie, welche Arten von Inhalten Sie erstellen möchten.

Sie können für einen Inhaltstyp oder mehrere Typen entscheiden. Als Optionen haben Sie:

Blog-Beiträge

Dies sind Artikel, die sich auf Ihre Kernnachricht und Ihre Sekundärnachrichten beziehen. Sie können zwischen 100 und 2 Wörter umfassen, je nachdem, welches Format Sie auswählen und was Ihre Leser bevorzugen.

Die meistgesuchten Artikel sind in der Regel rangierte höher auf Suchmaschinenim Vergleich zu denen, die es nicht sind.

Artikel aus dem Magazin

Ähnlich wie in Blog-Posts werden in diesen Artikeln Probleme im Zusammenhang mit Ihrer zentralen Botschaft behandelt. Aber anstatt sie in der digitalen Welt zu veröffentlichen, veröffentlichen Sie sie in einer gedruckten Zeitschrift. Dieses Magazin kann das Ihrer Marke, das Magazin Ihrer Nische oder ein Magazin für Verbraucher sein.

die Videos

Möglicherweise werden nicht alle Inhalte auf Ihrer Website gehostet. Sie können einen Kanal auf Youtube oder Vimeo erstellen, der einen weiteren Zugangspunkt für Ihr Unternehmen bietet. Einige Content-Vermarkter laden Videos auf YouTube hoch und veröffentlichen sie erneut in ihrem Blog. Andere erstellen einen Videoblog (vlog), der auf YouTube lebt.

Podcasts

Dies sind Audioartikel oder Radiosendungen, die normalerweise auf iTubes, Stitcher Radio oder sogar Blubrry veröffentlicht werden. Podcasting ist beliebt, weil diejenigen, die möglicherweise nicht die Zeit zum Lesen haben, Artikel täglich anhören können, während sie ihren Geschäften nachgehen.

Webinare und Teleseminare

Sie können Informationen während Veranstaltungen einem Live-Publikum präsentieren und die Aufzeichnungen und Diashows als Inhalt auf Ihrer Website, in Newslettern sowie für Programme oder Produkte verwenden.

Reden, Workshops und Interviews

Wenn Sie Informationen haben, dann haben Sie Inhalt. Darüber hinaus ist es einfach, diese Informationen zu recyceln und in andere Arten von Inhalten zu integrieren, um einen Mehrwert zu erzielen.

PowerPoint-Diashows

Legen Sie sie auf Ihrer Website ab. verwandle sie in Infografiken. Verwenden Sie sie in Ihren Blog-Posts. Laden Sie sie auch auf Slideshare.

Die Tutorials und Anleitungen

Sie können eine Webseite erstellen, die Links zu zusätzlichen Informationen enthält. Diese müssen in einen Unterrichtsplan passen, der das Wissen Ihrer Leser erweitert. Dies ist eine gute Möglichkeit, Autorität in Ihrem Fachgebiet aufzubauen.

Denken Sie daran, den Leuten zu sagen, was sie tun sollen, wenn sie zusätzliche Hilfe benötigen. (Auf diese Weise können Sie mit Ihren Inhalten ganz einfach Ihre Geschäftsziele erreichen)

die Infografiken

Infografiken sind kreative Präsentationen von Fakten und Zahlen, die sich von den vorherrschenden langweiligen Berichten unterscheiden. Wenn sie gut gemacht sind, sind sie auch sehr teilbar. Visual.ly ist eine gute Quelle für einfache Grafiken.

Whitepaper und Sonderberichte

Die Menschen wollen nützliche Informationen, die ihnen helfen, bessere Entscheidungen zu treffen. Aus diesem Grund funktionieren Whitepaper, Sonderberichte und andere Informationen so gut. Sie können sie Ihren Followern in regelmäßigen Abständen anbieten, um einen Mehrwert zu erzielen, oder als Anreiz, sich Ihrer E-Mail-Liste anzuschließen.

Newsletter

Beim Content Marketing geht es darum, Beziehungen aufzubauen. Was gibt es Schöneres, als Ihre Inhalte an die Posteingänge Ihrer Leserschaft zu senden, als sie jeden Tag auf Ihrer Website zu zeigen? Ein Newsletter hilft Ihnen auch beim Erstellen Ihrer E-Mail-Liste, sodass Sie auch Angebote per E-Mail machen können.

Die E-Books, Bücher und Produkte oder Programme

Ebooks und Bücher sind ein guter Weg, um Autorität und Vertrauen aufzubauen. Sie können ganz einfach ein kleines E-Book erstellen und bei Amazon verkaufen. Dann konvertieren Sie es in PDF und bieten es auf Ihrer Website an.

Tipp 1: Wenn Sie gerade erst mit Ihrer Content-Marketing-Strategie beginnen, beginnen Sie mit Ihrem Blog. Wenn Sie mehr Erfahrung sammeln, fügen Sie jeweils ein oder zwei neue Arten von Inhalten hinzu.

2-Tipp : Bevor Sie sich für eine Art von Inhalt entscheiden, überprüfen Sie Ihre Auswahl zweimal:

  • Ist das für Sie einfach zu erstellen?
  • Möchten Ihre Follower Informationen in diesem Format erhalten?

4. Stellen Sie Ihren Publikationsplan auf

Von hier aus dient Ihre zentrale Nachricht als Leitfaden für jeden von Ihnen erstellten Inhalt. Wenn ein Betreff oder eine Idee Ihre zentrale Botschaft nicht unterstützt, verschwenden Sie keine Zeit damit.

Legen Sie Ihre Veröffentlichungshäufigkeit fest

Einige Blogger und Vlogger veröffentlichen jeden Tag, andere jeden Monat. Wählen Sie eine Frequenz in diesem Intervall (eine, die für Sie arbeiten). Denken Sie daran, wie viel Zeit Sie benötigen, um andere Arten von Inhalten zu erstellen, in sozialen Netzwerken teilzunehmen und alles zu tun, was Sie als Nächstes tun müssen.

Entscheide dich für die Länge

Möchten Sie ein Wortlimit für geschriebene Inhalte und ein Zeitlimit für Webinare und Podcasts festlegen? Oder möchten Sie, dass jeder Artikel lang genug ist, um das Thema sofort zu behandeln? Beide Ansätze sind aber akzeptabel Sie müssen die Standards für den Inhalt Ihrer Marke festlegen.

Wähle den Stil

Welchen Ton oder Stil möchten Sie für Ihre Inhalte haben? Aktuell? Freundlich? Kurz und direkt? Fachmann? Etc. Es ist deine Entscheidung. Wählen Sie einfach einen Stil, der gut zu Ihnen passt und Ihre Persönlichkeit zur Geltung bringt. Versuchen Sie nicht, einen Stil zu kopieren, der funktioniert, nur weil er funktioniert, sondern wählen Sie den für Sie geeigneten aus und verwenden Sie ihn.

Sie können jene inspiriert, die Sie faszinieren, aber das lässt deine Persönlichkeit nicht verschwinden.

Denken Sie daran, jede dieser Entscheidungen in Ihrem Planungsdokument festzuhalten. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie sich leicht in Ihrer Arbeit verlieren. Mit diesem Dokument können Sie den Fortschritt Ihrer Arbeit bewerten und ihm Grenzen setzen.

Fazit

Die Entwicklung einer guten Strategie für Ihr Content-Marketing ist für jeden Blogger von entscheidender Bedeutung. Durch die Implementierung der verschiedenen oben aufgeführten Elemente können Sie Ihre Content-Marketing-Bemühungen steuern und steuern.

Sind Sie es gewohnt, strategisch oder eher instinktiv zu bloggen?

Haben Sie jemals eine Content-Marketing-Strategie entwickelt? Wie haben Sie es umgesetzt?

Vielen Dank, dass Sie die BlogPasCher-Erfahrung mit Ihren Kommentaren bereichert haben.

Vergessen Sie nicht, diesen Artikel in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu teilen, wenn es Ihnen gefallen hat!

Wie Ideen zu finden, die Ihre Leser engagieren: 3 unaufhaltsam Tipps!

Blogger-Handbuch: So richten Sie sich an Ihre Zielgruppe

[Vc_row content_placement = "middle" css = "vc_custom_1508940533685 {background-color: #f8f6f6 Wichtig;}." El_id = "themeforestpro"] [vc_column width = "3 / 4" css = „vc_custom_1502759058885 {margin-bottom: 0px. wichtig; border-bottom-width: 0px signifikant; padding-bottom: 0px signifikant;} „] [vc_column_text]!

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width="1/4"][vcex_button url="https://www.elegantthemes.com/affiliates/idevaffiliate.php?id=23065&tid1=divibeforepostmobile" target="blank" size="small" align="center" color="green" font_family="Raleway" font_weight="600" style="flat" custom_color="#ffffff" custom_hover_color="#ffffff"] DOWNLOAD [/vcex_button][/ vc_column][/vc_row]

Es ist klar, dass Sie, wenn Sie mit dem Web beginnen und sich dazu entschließen, Teil derer zu sein, die Inhalte entwerfen und veröffentlichen, ein Ziel haben müssen, eine Gruppe bestimmter Personen, für die Sie Tage und Nächte verbringen werden Arbeit: Ihr Publikum. Sie müssen in der Lage sein, Ihre Zielgruppe anzusprechen.

Vom Gespräch bis zur Tat ist nur ein Schritt zu tun, und ich hoffe, Sie dorthin zu bringen und Ihnen mit diesem Mini-Guide zu helfen. Mini-Guide, aber große Ergebnisse. Testen Sie es und kommen Sie zurück und erzählen Sie mir davon in den Testimonials oder im Forum!

1. Es liegt an Ihnen zu entscheiden, wer Ihre Inhalte lesen soll

Wählen Sie die Nische

Die Wahrheit über Marketing ist das wenn Sie alle zielen, werden Sie nur Person erhalten. Sie müssen also die Nische definieren, die Sie bedienen möchten. Dies ist eine bestimmte Gruppe von Personen, die sich für das Thema interessieren, über das Sie schreiben.

Schmale Nische

Das ist ungefährum genau zu sein, für wen Sie schreiben. Zum Beispiel Liebhaber des Sports Ist eine Nische, aber es ist ziemlich breit. " Fußballfans Ist eine fokussiertere Nische und könnte ein besseres Ziel sein.

Können Sie die Nische weiter verfeinern?

Eine Mikronische ist eine Teilmenge der von Ihnen ausgewählten Nische. Zum Beispiel, " Liebhaber der Amateur-Fußball-Meisterschaft »Oder sogar« Liebhaber der Amateurfußballmeisterschaft von Frankreich "Ist eine gleichmäßige Nische aus der von" liebe Fußball ".

Wählen Sie bei der Auswahl Ihrer Zielgruppe eine Gruppe, die so klein wie möglich, aber so groß wie nötig ist, um Ihre Marketingziele zu erreichen.

Vergessen Sie nicht, Ihre Entscheidung in zu notieren Ihr Planungstool.

2. Stellen Sie sicher, dass es ein tragfähiger Markt ist

Nicht weil Sie für einen Markt schreiben wollen, ist dies unbedingt ein guter Plan für Sie. Bevor Sie sich auf eine bestimmte Nische begeben, können Sie sicher sein, dass es sich um einen rentablen Markt handelt.

Einige Fragen, die Sie sich stellen sollten

  • Gibt es genug Leute in dieser Gruppe, damit Sie Ihre Geschäftsziele erreichen und die gewünschte Community aufbauen können?
  • Wollen diese Leute die Informationen, die Sie anbieten? Brauchen sie es
  • Werden sie von Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung profitieren?
  • Verstehst du, was ihren Kaufwunsch verursacht?
  • Sind sie über soziale Netzwerke oder per E-Mail erreichbar?
  • Sind sie bereit, Ihre Nachrichten zu empfangen?

Führen Sie eine Google-Suche durch, um sicherzustellen, dass die Nutzer nach den Informationen suchen, die Sie anbieten möchten

  • Zu Google Adwords wechseln
  • Geben Sie Ihre Keywords ein
  • Überprüfen Sie, ob mindestens 10 Suchvorgänge pro Monat durchgeführt werden

3. Definieren Sie Ihren idealen Verbraucher

Ein Markt besteht nicht nur aus einer Art von Menschen. Es ist eine Gruppe von Menschen, mit denen Sie sich verbinden können.

Sie müssen also nach Zeichen suchen, die Ihnen beweisen, dass sich Ihr Publikum als eine einzigartige Kategorie von Menschen versteht. Wenn sie zusammenkommen und es E-Mail-Listen gibt, die auf diese Gruppe abzielen, haben Sie einen guten Markt.

  • Finden Sie die Assoziationen oder Gruppen, zu denen sie gehören
  • Finden Sie heraus, welche sozialen Netzwerke sie nutzen
  • Identifizieren Sie die Magazine oder andere Medien, die sie abonnieren. Sehen Sie nach, ob Sie die Liste mieten können
  • Finde mindestens drei Veranstaltungen, an denen sie teilnehmen. Sehen Sie, ob Sie teilnehmen, eine Rede halten oder sogar einen Stand haben können

4. Erstellen Sie einen Avatar oder eine Persona, die der durchschnittlichen Person entspricht, auf die Sie in Ihrer Zielgruppe abzielen

Sie sollten niemals Inhalte für eine Gruppe schreiben. Sie sollten schreiben, als würden Sie mit einer Person sprechen, Ihrem idealen Leser. Sie müssen also wissen, wer dieser Leser ist, und um dies zu tun, müssen Sie sich auf die Details konzentrieren.

Wählen Sie für diese Übung nicht das Alter oder das Einkommensniveau als Skala. Sei präzise. Erstellen Sie eine Person, die alle in Ihrer Zielgruppe repräsentiertWenn Sie also Inhalte erstellen, wenden Sie sich speziell an diese Person.

Listen Sie die demografischen Informationen Ihres idealen Lesers auf

  • Alter
  • Lage
  • Geschlecht
  • Einkommensniveau
  • Bildungsgrad
  • Ehe- oder Familienstand
  • Metier
  • ethnischen Hintergrund

Listen Sie die Informationen auf, die sich auf das psychologische Profil Ihres Lesers beziehen (Werte und Moralkodex).

  • personnalité
  • Haltungen
  • Werte
  • Interessen / Hobbys
  • Lebensstile
  • Verhalten

Geben Sie ihm einen Namen

Es wird Ihnen helfen, Ihren idealen Leser weiter zu personifizieren.

Wenn Sie können, um ein Bild zu finden

Nehmen Sie das Bild eines echten Verbrauchers. Machen Sie eine Tour durch die kostenlosen oder kostenpflichtigen Websites, wie Sie möchten.

Der Avatar Ihres idealen Verbrauchers wird in Ihrem Marketing nicht verwendet. Sie wissen nur, für wen Sie Inhalte erstellen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie diese Übung vermeiden sollten. Je mehr Sie wissen Ihre ZielgruppeJe mehr Engagement Sie bekommen.

5. Suchen Sie Ihren idealen Verbraucher

Dies können Sie als Bonus tun.

Research.ly ist ein kostenpflichtiges Programm, das die Konversationen von 1 000-Tagen mit sozialen Daten filtert, um Informationen über Einflüsse, Gefühle, demografische Informationen und " Psychografie" , zum helfen Ihnen, eine Verbindung zu Ihrer Zielgruppe herzustellen. Darüber hinaus können Sie die Wahrnehmung Ihrer Marke steuern, netzwerkübergreifend zusammenarbeiten und Ihren Return on Investment in sozialen Netzwerken steigern.

KISSmetrics ist auch ein kostenpflichtiger Service, mit dem Sie Ihre Verbraucher besser kennenlernen können Geschehen Oder Aktionen, die von Personen auf Ihrer Website ausgeführt werden.

Forrester wird auch für Sie nützlich sein. Es ist ein kostenloses Tool, aber der angebotene Service ist kostenpflichtig. Es hilft Ihnen dabei, das soziale Profil Ihrer Verbraucher aufzubauen, sodass Sie wissen, wo sie nach Inhalten im Web suchen.

Fazit

Das Erreichen einer Zielgruppe ist das Minimum, das erforderlich ist, damit sich Ihre Content-Marketing-Bemühungen auszahlen. Es macht keinen Sinn zu schreiben, wenn Sie nicht wissen, für wen Sie schreiben, und wenn Sie bereits nicht definieren können, für wen Sie schreiben. Unter anderem müssen Sie Ihre Nische auswählen, die Marktfähigkeit überprüfen und das Profil Ihres idealen Verbrauchers definieren.

Dies getan, haben Sie bereits die durchbohrt Schale Von diesem Ziel, und zusätzliche Sicherheit für den Erfolg Ihrer Bemühungen gegeben.

Was denken Sie?

Gibt es ein Element, das dieser Liste hinzugefügt werden kann?

Wie definieren Sie Ihr Ziel?

Ich kann es kaum erwarten, Ihre Kommentare zu lesen!

Wenn Ihnen dieser Artikel geholfen hat, teilen Sie ihn in sozialen Netzwerken mit Ihnen!