So bereiten Sie eine Website für Facebook Instant Articles vor

So bereiten Sie eine Website für Facebook Instant Articles vor

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre WordPress-Website für das Instant Articles-Programm von Facebook vorbereiten.

Mit dem Programm Facebook Sofortartikel Am 12. April 2016 können Sie Ihr WordPress-Blog vorbereiten, damit Sie es mit wenigen Tags direkt auf Facebook veröffentlichen können.

Jeden Monat melden sich mehr als eine Milliarde Menschen von einem mobilen Gerät bei Facebook an. Die Leistung von Inhalten, die mit der mobilen App von Facebook angezeigt werden, ist wichtiger denn je. Facebook hat im Mai 2015 Sofortartikel veröffentlicht, um die Bereitstellung von Inhalten zu beschleunigen und die beeindruckende Erfahrung zu bieten, die Benutzer von mobilen Apps erwarten.

Zunächst beschränkte sich das Programm auf einen ausgewählten Kreis namhafter Verlage wie z BuzzFeed, Die New York Times und die BBC News. Im April 2016 steht das Programm jedoch allen Redakteuren offen.

Facebook erstellt einen „Instant Article“, wenn ein ordnungsgemäß formatierter RSS-Feed mit einer genehmigten Facebook-Seite mithilfe des Business-Managers von Facebook verknüpft wird. Publisher müssen sich für die Teilnahme am Programm bewerben und können nach der Annahme das Erscheinungsbild von Instant Articles anpassen.

Wenn Ihre Organisation auf Facebook aktiv ist und einen erheblichen Datenverkehr von Inhalten erhält, die im sozialen Netzwerk geteilt werden, ist es jetzt möglich, Ihre Website so zu konfigurieren, dass ein ordnungsgemäß formatierter RSS-Feed generiert wird. Die Teilnahme am Instant Articles-Programm von Facebook ist jedoch nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken.

Aber bevor Sie anfangen, nehmen Sie sich die Zeit, um einen Blick darauf zu werfen Wie man ein Wordpress-Theme zu installierenWie viele Plugins sollte ich installieren auf Wordpress.

Dann machen wir uns an die Arbeit!

Was macht der Inhalt, wenn Sie dem Programm beitreten?

Inhaltsverleger, die an dem Programm teilnehmen, erhalten eine große Kontrolle darüber, wie ihre Inhalte in der Facebook-App angezeigt werden. Publisher können Werbeflächen auch in Sofortartikeln verkaufen und 100% oder 70% der Werbeeinnahmen behalten, je nachdem, ob der Publisher oder Facebook die Flächen verkauft.

Größere Kontrolle über sie und höhere Einnahmen sind die beiden Motivationsfaktoren, aber der Hauptgrund, warum Sie dem Programm beitreten müssen, ist, dass die Erfahrung der Facebook-Benutzer mit Instant Articles besser ist.

Siehe auch unser Tutorial zu: Wie eine Facebook-Pixel-Kampagne für Wordpress erstellen

Facebook behauptet, dass Instant Articles zehnmal schneller geladen werden als standardmäßige mobile Webinhalte, eine Behauptung, die nicht unabhängig bestätigt wurde. Instant Articles revolutionieren auch dadurch, dass sie das gesamte verfügbare Fenster des mobilen Geräts nutzen, was Instant Articles viel immersiver macht als Inhalte, die in einem Browser angezeigt werden.

Wer sollte Facebook in dem Programmsofort Artikel teilnehmen?

Dieses Programm wurde entwickelt, um Inhaltseditoren und andere Organisationen, die regelmäßig Inhalte veröffentlichen. In Wirklichkeit können Autoren dem Programm erst beitreten, wenn sie mindestens 50 Artikel zur Überprüfung bereit haben. Wenn Ihre Organisation mehr als 50 Artikel hat, können Sie das Programm abonnieren.

So bereiten Sie sich auf Sofortartikel vor

Hochladen Ihrer Artikel auf Facebook Ist Instant Articles so einfach wie das Installieren eines Plugins?

Ja und nein.

Der Beitritt zum Programm erfolgt in 11-Schritten.

Facebook hat versucht, die Dinge viel einfacher zu machen, indem es einen Leitfaden erstellt hat, der Sie durch den gesamten Prozess führt, aber zuerst können Sie damit beginnen, Ihre Organisation zur Genehmigung durch Facebook einzureichen. Sie können sich jedoch nicht vor April für das Programm bewerben, aber Sie können es erkennen Facebook, dass Sie an dem Programm interessiert sindDies bedeutet wahrscheinlich, dass Sie informiert werden, wenn das Programm verfügbar ist.

Im Moment sind hier 3-Dinge, die Sie tun müssen, um bereit zu sein, wenn das Programm tatsächlich für alle Verlage (Autoren) gestartet wird.

Die Anleitung in 4 führt Sie durch Ihren Blog, um Ihre Autorität zu stärken Finden Sie es heraus, indem Sie diesen Artikel konsultieren.

Schritt eins: Stellen Sie sicher, dass Sie eine effektive Präsenz auf Facebook haben

Die Präsenz Ihrer Organisation auf Facebook und Ihre Vertrautheit mit der Plattform müssen effektiv sein.

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Organisation über eine Seite verfügt und Sie der Administrator oder Herausgeber sind. Möglicherweise müssen Sie auch ein Geschäftskonto bei erstellen der Account Manager des UnternehmensWenn Ihre Organisation keine Seite hat, können Sie Ihrem Konto eine Seite hinzufügen und andere Mitglieder Ihrer Organisation mithilfe des Unternehmenskontomanagers zu Ihrer Seite hinzufügen.

Instant Articles wird direkt über die Benutzeroberfläche zur Verwaltung des Unternehmenskontos verwaltet. Sie müssen daher daran denken, Ihr Unternehmenskonto zu konfigurieren, damit Sie es später nicht mehr tun müssen.

Wenn Sie es nicht verwenden, können Sie die Facebook Pages App herunterladen. Sie finden es auf App Store um es auf dem iPhone oder iPad oder auf zu verwenden Google Play Store. Sie benötigen diese App, um eine Vorschau von Sofortartikeln anzuzeigen. Sie können die Funktion testen, um zu sehen, wie sie funktioniert.

Schritt 2: Erstellen Sie Ihre RSS für Instant Artikel

Instant Articles werden auf Facebook mithilfe von HTML-Inhalten zusammengestellt, die aus dem RSS-Feed importiert und auf eine bestimmte Weise formatiert wurden. Um Ihre Website mit Instant Articles zu integrieren, müssen Sie einen speziell formatierten RSS-Feed generieren. Hier ist ein Plugin, das Sie dafür verwenden können.

Das in Zusammenarbeit mit erstellte Plugin Automattic et dekodieren, könnte möglicherweise zum offiziellen WordPress-Plugin-Verzeichnis hinzugefügt werden. Im Moment können Sie einfach das Plugin herunterladen direkt von Github.

fb Instant Plugin Artikel auf Github

Das Plugin wird im ZIP-Format heruntergeladen und Sie haben zwei Möglichkeiten, das Plugin zu installieren:

  1. Sie können das Plugin mithilfe der ZIP-Datei direkt aus dem WordPress-Dashboard installieren.
  2. Sie können Extrahieren Sie das Plugin über einen FTP-Client und senden Sie es direkt aus Ihrer WordPress-Installation in den Ordner / wp-content / plugins /.

Sobald Sie das Plugin aktiviert haben, können Sie über den folgenden Pfad auf den RSS-Feed Ihres Blogs zugreifen:

http://votresite.com/feed/instant-articles.

Instant-Artikel-Feed

Wenn Sie ein Netzwerk mit mehreren Standorten haben, erstellt das Plugin für jede Website einen RSS-Feed  "Auto-magisch". Sie können dies testen, indem Sie ein Netzwerk mit mehreren Standorten erstellen und die URL aufrufen, um zu bestätigen, dass alles normal funktioniert.

Instant-Artikel-Multifeed

Für die Installation des Plugins wird derzeit kein Administrationsbereich hinzugefügt. Während in der Datei readme.txt auf Github angegeben ist, dass Filter verwendet werden können, um das zu bearbeiten, was im RSS-Feed angezeigt wird, wurden keine Anweisungen bereitgestellt und die Implementierung der Filter wurde bereitgestellt, und die Dateien müssen manuell bearbeitet werden. . Darüber hinaus wird in den Hinweisen erwähnt, dass sich die Filter im Laufe der Zeit ändern können. Wir empfehlen, dass Sie den Standard-Feed verwenden.

entdecken Sie auch So fügen Sie einen Facebook-ähnlichen Newsfeed zu WordPress hinzu

Anschließend können Sie die URL ändern, über die die Funktion "Sofortartikel" generiert werden soll. Dazu müssen Sie die Datei "facebook-instant-articles.php" öffnen und die Konstante "INSTANT_ARTICLES_SLUG" suchen. In Version 0.1 des Plugins finden Sie es in Zeile 18. Sie können dann "Instant-Artikel" entfernen und den Slug einfügen, den Sie verwenden möchten.

RSS-Feed-Slug bearbeiten - Instant Articles

Vergiss nicht Erstellen Sie eine Sicherungskopie dieser Datei auf Ihrem Computer, um die Datei wiederherzustellen, wenn ein Problem auftritt.

Nachdem Sie alle erforderlichen Änderungen vorgenommen haben, können Sie zu Einstellungen> Permalinks gehen. Dadurch werden die Umschreiberegeln aktualisiert und der neue Slug wird wirksam. Möglicherweise können Sie jetzt Ihre URL für Sofortartikel finden.

URL des geänderten Flusses

Schritt 3: Abonnieren Sie das Programm und folgen Sie den Schritten

Der nächste Schritt besteht darin, darauf zu warten, dass Facebook das Programm offiziell startet. Wenn Sie eine Organisation sind und sich für das Programm interessieren, können Sie lass ihn wissen über Facebook.

Sie können sich die Zeit nehmen, um den von Facebook zusammengestellten Leitfaden für die ersten Schritte zu lesen. Dies bereitet Sie darauf vor, bereit zu sein, wenn das Programm verfügbar wird.

Schritt 4: Begrenzen Sie den Datenfluss auf Elemente, die nicht älter als 24 Stunden sind

Sie werden dies erst tun, wenn Sie für das Programm akzeptiert wurden.

Wenn Sie sich für das Sofortartikelprogramm anmelden, möchte Facebook mindestens 50 Artikel in Ihrem RSS-Feed sehen. Sobald Ihr RSS-Feed jedoch zum ersten Mal importiert wird, ignoriert Facebook Artikel, die in den letzten 24 Stunden nicht aktualisiert wurden. Aus diesem Grund können Sie Ihre Organisation zum Programm hinzufügen und Ihren Feed importieren Ändern Sie den Fluss um nur Elemente einzuschließen, die innerhalb der letzten 24 Stunden geändert wurden.

Um diese Änderung vorzunehmen, müssen Sie eine Kopie der Datei „facebook-instant-articles.php“ herunterladen, die Sie wiederherstellen können, wenn etwas nicht normal funktioniert. In dieser Kopie müssen Sie eine Konstante "INSTANT_ARTICLES_LIMIT_POSTS" auf "true" definieren. Es ist wahrscheinlich sinnvoller, wenn Sie diese Konstante kurz vor der "if" -Bedingung hinzufügen, um zu definieren, ob der Durchfluss begrenzt wird oder nicht. In Version 0.1 des Plugins finden Sie dies in Zeile 150.

RSS-Feed auf 24 Stunden begrenzen - Sofortige Facebook-Artikel

Jetzt müssen Sie nur noch tun Speichern Sie Ihre Änderungenund greifen Sie auf Ihren RSS-Feed zu. Sie können begrenzte Artikel anzeigen, die vor 24 Stunden aktualisiert wurden.

Denken Sie daran, dass Ihre Organisation nur genehmigt wird, wenn Sie mehr als 50 fertige Artikel haben. Beschränken Sie Ihren Feed also nicht, bis Ihre Organisation in das Programm aufgenommen und Ihr Feed von Facebook importiert wurde.

Benötigt Ihre Website eine Seite mit Nutzungsbedingungen? Finden Sie es heraus, indem Sie diesen Artikel lesen.

Wie Sie sehen können, ist die Teilnahme am Programm nicht jedermanns Sache. Und für diejenigen, die wirklich daran interessiert sind Servicemüssen sie einige Anstrengungen mobilisieren, um ihre Ziele zu erreichen.

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. ARPrice

ARPrice ist das flexibelste und umfassendste WordPress-Premium-Plugin zum Erstellen von Preisnetzen. Es enthält mehr als 300 Preisraster-Modelle und bietet alle Tools, die Sie zum Erstellen eindeutiger und reaktionsschneller Preisraster sowie Vergleichstabellen benötigen. Sie können auch ganz einfach eine schöne Präsentation für Ihr Team erstellen.

ARPice Responsives WordPress-Preistabellen-Plugin

Es ist ein wunderschönes, intuitives und einzigartiges WordPress-Plugin mit einem beeindruckenden visuellen Editor und einer Echtzeitvorschau von Anpassungen.

Siehe auch Wie man einen Service auf Ihrem Blog zu laden?

Wählen Sie eine Vorlage aus und ziehen Sie sie per Drag & Drop, um Ihr Preisraster bis ins kleinste Detail zu personalisieren. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Spalten hinzufügen, Farben, Schriftarten und Symbole ändern und eigene Bilder und Bänder für hinzufügen einen Rabatt ankündigenBeispielsweise.

Download Demo | Web-Hosting

2. PrivateContent

PrivateContent ist eine leistungsstarke und dennoch benutzerfreundliche Lösung für die Erstellung einer echten Registrierungswebsite auf mehreren Ebenen. Es ist ein Plugin, das mit der neuen europäischen Gesetzgebung zum Schutz von Benutzerdaten kompatibel ist.

PrivateContent-Plugin für mehrstufige Inhalte

Wie die meisten Plugins in dieser Liste enthält sie eine ganze Reihe von Funktionen, die nur darauf warten, dass Sie sie installieren.

Schauen Sie sich auch an 5 Smartphone-Apps zum Schutz Ihrer Bilder und Videos

Schützen Sie Ihre Inhalte mit diesem Premium-WordPress-Plugin und lassen Sie Abonnenten basierend auf ihrer Rolle oder ihrem Status darauf zugreifen. Außerdem ist es eines der meistverkauften Plugins in dieser Nische und verdient besondere Aufmerksamkeit von Ihnen.

Download | Demo | Web-Hosting

3. WooCommerce verwandte Produkte Slider

Le-Plugin WooCommerce verwandte Produkte Slider ist ein WordPress-Plugin, mit dem Produkte angezeigt werden, die mit hübschen Effekten verbunden sind. Ähnliche Produkte stammen aus derselben Kategorie oder demselben Etikett.

WooCommerce Related Products Slider - Instant Articles

Dieses Plugin verfügt über einige zusätzliche Optionen, mit denen der Benutzer das Plugin an verschiedenen Positionen der Produktdetailseite anzeigen kann Zeigen Sie bis zu 50 Produkte im Schieberegler anPassen Sie das Erscheinungsbild und das Aussehen des Schiebereglers an.

Siehe auch unseren Artikel über 5 WordPress Plugins zur Erstellung von Preisgittern

Bevor Sie dieses Plugin installieren, müssen Sie jedoch unbedingt beachten, dass Sie es haben müssen installiere vorher WooCommerce.

Download | Demo | Web-Hosting

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Hier ! Das war's für dieses Tutorial. Ich hoffe, es hilft Ihnen dabei, Ihre Website für Facebook Instants-Artikel vorzubereiten. Zögere nicht zu Teile es mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden zu WordPress-Blog-Erstellung.

Wenn Sie Vorschläge oder Anmerkungen haben, hinterlassen Sie diese in unserer Rubrik commentaires.

... 

Elementor: So erstellen Sie eine Animation beim Schweben

Elementor: So erstellen Sie eine Animation beim Schweben

Möchten Sie mit Elementor eine Hover-Animation erstellen?

In diesem Tutorial verwenden wir eine Dose Pepsi, die wir überfliegen und die eine Beschreibung darüber enthält.

Wir laden Sie ein, sich das folgende Video anzusehen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was wir Ihnen zeigen möchten.

Hover-Animation in Elementor erstellen

Fügen Sie einen einzelnen Spaltenabschnitt ein und wählen Sie ihn dann in der Seitenleiste aus Mindesthöhe von Hauteur

auf Mindesthöhe klicken VH Ziehen Sie dann den Schieberegler auf 100. Immer in der Registerkarte Layout definieren 650 sowie largeur.

Hover-Animation in Elementor erstellen

Wählen Sie die Spalte und in der Seitenleiste das Feld aus Vertikale Ausrichtung wählen Mitte.

Hover-Animation in Elementor erstellen

In der Registerkarte Style, ändern Sie die Hintergrundfarbe, indem Sie auf die Farbauswahl klicken und eingeben #D37636 dann in der Sektion Grenze, greifen wir zu 20 für alle Bordsteinradien.

Hover-Animation in Elementor erstellen

In der Registerkarte fortgeschritten, Polsterbindung ausschalten und tippen 75 für Innenränder Haut et Gering et 25 für Innenränder Linkisch et Droite.

Hover-Animation in Elementor erstellen

Ziehen Sie dann in der Spalte ein Widget interner Abschnitt. Lassen Sie uns eine der Spalten aus dem internen Abschnitt entfernen.

Hover-Animation in Elementor erstellen

Lassen Sie in der Spalte des verbleibenden inneren Abschnitts die Titel-Widget und ändern Sie den Titel in Pepsi Liebe.

Lesen Sie auch unseren Leitfaden über: So erstellen Sie eine Effektkarte aus einem Portfolio in Elementor

Dann in der Registerkarte Style, geben Sie dem Text eine weiße Farbe und setzen Sie für die Typografie die taille von 32, die Zeilenhöhe von 1.2, Buchstaben-Abstand von 0.5.

Unter dem Titel-Widget, fallen ein Texteditor-Widget und bearbeiten Sie den Text. Auf der Registerkarte Style, ändern Sie die Textfarbe in Weiß und die taille Typografie an 16, die Zeilenhöhe von 1.5 undBuchstaben-Abstand von 0.5.

In der Registerkarte fortgeschritten den Rand ändern Gering von -10.

Im Abschnitt Positionierung Tab fortgeschritten, modifiziere den Breite von personnalisé und Breite Benutzerdefiniert Letzteres einstellen 310.

Hover-Animation in Elementor erstellen

Unterhalb des Absatzes fügen wir ein hinzu Schaltflächen-Widget mit für Text Mehr lesen.

Hover-Animation in Elementor erstellen

In der Registerkarte Style Geben Sie dem Button die Farbe Weiß und Textfarbe einstellen Schwarz.

Wählen Sie nun die Spalte der innerer Abschnittim Abschnitt fortgeschritten Tab fortgeschritten Deaktivieren Sie den Link und klicken Sie auf den Prozentsatz und legen Sie dann die Marge fest Linkisch von 20 und in der Interne Marge definiere das von Linkisch von 20.

Ziehen Sie nun die Bild-Widget über Interner Abschnitt ein Bild einfügen. Wir haben als Beispiel ein Bild eines Getränks gewählt, das im Internet leicht zu finden ist.

Nachdem Sie das Bild eingefügt haben, konfigurieren Sie die Bildgröße von Ganz und Ausrichtung lass uns auf klicken Center.

In der Registerkarte fortgeschritten, gehe zum Abschnitt Position von Breite wählen Online (Auto)Auf Position wählen absolute und Horizontale Ausrichtung wählen Recht dann Verschiebung eingeben -9.9 und auf der Verschiebung der vertikalen Ausrichtung eingeben -105.

Gehen Sie weiter nach unten Abschnitt transformieren definieren die Größe von 0.5.

Wählen Sie nun die Spalte der Interner Abschnitt und in der Registerkarte fortgeschritten geben Sie den Namen ein CSS-Klassen Pepsi-Text.

Wählen Sie dann unseren Hauptabschnitt, gehen Sie zum Abschnitt Benutzerdefinierte CSS seines Tab Fortgeschrittene,  Kopieren Sie den folgenden Code und fügen Sie ihn ein:

/*Hover Animation CSS*/
selector{
    --transition: 0.5s;
    --circle-color: #313F69;
    --content-background: #D27838;
    --mobile-height: 670px;
    --mob-top: 320px;
}
selector .elementor-widget-wrap,selector .elementor-widget-container,selector .elementor-widget-image,.pepsi-text,selector > .elementor-widget-wrap:before,selector{
    transition: all var(--transition) !important;
}
selector > .elementor-widget-wrap:before{
    content: "";
    background: var(--circle-color);
    position: absolute;
    top: 0;
    left: 0;
    bottom: 0;
    right: 0;
    border-radius: 20px;
    clip-path: circle(120px at center);
}
selector:hover > .elementor-widget-wrap:before{
    clip-path: circle(400px at center);
    background: var(--content-background);
}
selector:hover .elementor-widget-image{
    right: -200px !important;
}
selector:hover .elementor-widget-image .elementor-widget-container{
    transform: scale(1);
}
selector .pepsi-text{
    opacity: 0;
    visibility: hiddin;
}
selector:hover .pepsi-text{
    opacity: 1;
    visibility: visible;
}
selector:hover .pepsi-text .elementor-widget-wrap{
    margin-left: 0px !important;
}
/*Responsive*/
@media (max-width: 767px) {
selector{
    height: var(--mobile-height);
}  
selector .elementor-widget-image .elementor-widget-container{
    transform: scale(1);
}
selector:hover .elementor-widget-image{
    right: 68px !important;
    top: var(--mob-top) !important;
}
selector:hover .pepsi-text .elementor-widget-wrap{
    margin-top: -265px !important;
}
}

HINWEIS: Wenn Sie diesen Abschnitt nicht haben, müssen Sie zu gehen Pro-Version von Elementor.

Wenn wir nun die Hintergrundfarbe aus dem Text entfernen wollen, wählen wir unsere Hauptspalte aus und deaktivieren im Reiter Stil die Hintergrundfarbe.

Zu diesem Zeitpunkt wird Ihre Animation normal im Browser ausgeführt.

Auch die Animation auf dem Tablet scheint perfekt zu sein

Mais sur smartphone, elle ne s’affiche pas normalement. Résolvons ce problème.

Lassen Sie uns den Browser anzeigen

Wählen Sie im Browser Abschnitt (stellen Sie sicher, dass Sie sich noch im Smartphone-Modus befinden) und senken Sie die Breite von 320

Wählen Sie dann die Hauptspalte und in deren Registerkarte avancé, setzen Sie alle inneren Ränder auf 25

Hover-Animation in Elementor erstellen

Wählen Sie im Browser das Bild und in der Registerkarte aus StyleKlicken Sie auf PX de Breite und stelle es ein 180.

In der Registerkarte fortgeschritten du Bild-Widget, mach weiter Position, und wählen Sie absolute, In horizontaler Versatz eingeben 75 und in vertikale Verschiebung eingeben 236. Kurz gesagt, achten Sie darauf, Ihr Bild mit den verschiedenen Versätzen in der Mitte des Kreises zu zentrieren.

Hover-Animation in Elementor erstellen

Sie können Ihre Animation jetzt auf verschiedenen Geräten in der Vorschau anzeigen.

Holen Sie sich Elementor Pro jetzt!!!

Fazit

So ! Das war es für diesen Artikel, der Ihnen zeigt, wie Sie eine Animation beim Hover erstellen bei Elementor. Wenn Sie Bedenken haben, wie Sie dorthin gelangen, würden wir uns freuen, von Ihnen im zu hören commentaires.

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

Aber in der Zwischenzeit Teile diesen Artikel in deinen verschiedenen sozialen Netzwerken.

...

WordPress vs. HTML: WordPress vs. HTML: Was wird Ihr Begleiter beim Start einer Website sein?

WordPress vs. HTML: WordPress vs. HTML: Was wird Ihr Begleiter beim Start einer Website sein?

Hier ist also eine wichtige Frage, die wir diskutieren müssen. Sollten Sie Ihre Website mit HTML erstellen oder die Vorteile einer Website-Erstellungsplattform nutzen? Leider ist die Antwort nicht offensichtlich. Die Gesamtkosten, der Aufwand und das Endprodukt können je nach gewählter Funktion stark variieren.

. Um Ihnen bei der Auswahl der besten Lösung für Ihr Unternehmen zu helfen, ist es wichtig, alle Grundlagen von HTML und WordPress zu kennen. Wir werden den Unterschied zwischen ihren Fähigkeiten besprechen und Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen. Machen Sie sich bereit, um herauszufinden, welche Option wann am besten für Sie geeignet ist Starten einer Website.

Starten einer originellen Website: die Grundlagen schaffen

HTML (Hypertext Markup Language) wird verwendet, um Webseiten von Grund auf neu zu erstellen. Wenn Sie keine Ressourcen aufwenden möchten, um eine benutzerdefinierte Website von Grund auf mit HTML zu erstellen, können Sie Folgendes verwenden:

  • mehrere Veröffentlichungsplattformen;
  • benutzerfreundliche Website-Ersteller;
  • Content-Management-Systeme.

Die wichtigste dieser Optionen ist ein Content-Management-System (CMS). Es ermöglicht Ihnen:

  • das Erscheinungsbild der Website ändern;
  • Integrieren Sie Medien in Ihre Posts;
  • Material organisieren (mit Tags und Kategorien);
  • viele Benutzer verwalten; 
  • Quellcode aktualisieren und andere Aufgaben

Mit einem CMS erstellte Online-Projekte sind recht einfach. Sie erfordern wenig bis gar keine Programmiererfahrung und bieten eine Vielzahl an funktionalen Möglichkeiten. Sie sind eine attraktive Alternative für diejenigen, die sich entschieden haben, zum ersten Mal eine Website zu erstellen.

Im Gegensatz zu HTML ist WordPress also ein CMS (Content Management System). Es steht Ihnen frei, Daten hochzuladen, notwendiges Material zu veröffentlichen und Medien anzuzeigen, ohne Code schreiben zu müssen.

Einführung in WordPress: Vor- und Nachteile

Laut Statistiken von W3Techs, betreibt WordPress 42,9 % aller Websites. Warum ist diese Plattform weltweit so weit verbreitet?

  1. Jeder kann WordPress absolut kostenlos herunterladen. Dies ist ein Open-Source-Projekt, das es seit 2003 gibt. Dies weist darauf hin, dass WordPress von einer Gruppe von Mitwirkenden erstellt wurde. Open-Source-Projekte sind in der Regel kostenlos und haben große Communities. Benutzer nehmen häufig als Betatester oder Unterstützer am Forum teil, aber es besteht keine Notwendigkeit, daran teilzunehmen, wenn es Sie nicht betrifft.
  2. Der bedeutendste Vorteil von WordPress besteht darin, dass die Programmierung fast vollständig von der regelmäßigen Website-Wartung ausgeschlossen werden kann. Darüber hinaus können die meisten Vorgänge, die Sie ausführen möchten, über eine benutzerfreundliche Oberfläche ausgeführt werden. Dazu gehören Aufgaben wie das Erstellen von frischen Inhalten und das Ändern des Aussehens der Website. Es ist möglich, grundlegende SEO-Einstellungen zu konfigurieren und eine Reihe anderer wichtiger Aufgaben auszuführen.
  3. Von Zeit zu Zeit kann es von Vorteil sein, sich zu wenden beste WordPress-Themes. Sie sparen Zeit, da alle Komponenten einsatzbereit sind. Alles, was Sie tun müssen, ist auf die Schaltfläche zu klicken und die erforderliche Datei herunterzuladen. Danach können Sie mit einem völlig neuen Website-Stil arbeiten. Erwähnenswert ist übrigens auch, dass das Internet kostenlose WordPress-Themes anbietet. Diese sind ideal zum Testen der Funktion von fertigen Modellen, Experimentieren und Überprüfen der Funktion verschiedener Funktionen.
  4. WordPress bietet auch Plugins, mit denen Sie die Funktionen Ihrer Website verbessern können. Müssen Sie ein Kontaktformular, ein Forum oder ein anderes Element hinzufügen? Sie müssen nur das von Ihnen gewählte Plugin installieren, um diese Aufgabe zu erfüllen.
  5. WordPress unterstützt eine große Anzahl von Medientypen. Dazu gehören Bilder, Videos, Audio und Dokumente in mehreren Formaten.
  6. Es gibt keine Hindernisse, die den Zugriff auf die Software verhindern. Im Gegenteil, Benutzer haben eine Reihe von Ressourcen erstellt, die verschiedene Teile der Plattform abdecken. Sie können sich an E-Books, Kurse, Webinare, Blogs und andere wenden. Darüber hinaus können Sie Expertenseiten abonnieren, um ständig Ratschläge in Ihrer Mailbox zu erhalten.

Es gibt jedoch einige kleinere Nachteile.

  1. Zunächst einmal geht es um Wartung. Sie sind immer verpflichtet, WordPress-Software, Plugins und Themes auf dem neuesten Stand zu halten.
  2. Der zweite Nachteil ist höchstwahrscheinlich der der Qualität. Aufgrund der großen Popularität von WordPress gibt es viele Plugins und Themes von schlechter Qualität. Das Durchsuchen des Mülls nach hochwertiger Ausrüstung kann zeitaufwändig sein.

Einführung in HTML: Vor- und Nachteile

Eine statische HTML-Website besteht aus HTML-Dateien. Der Browser sendet eine Anfrage an den Server, der mit einer HTML-Datei antwortet. Dies kann auch zusätzliche Stylesheets und Skripte zum Anzeigen der Seite umfassen. Außerdem sieht eine statische HTML-Seite für alle Besucher identisch aus. Es kann nur geändert werden, wenn der HTML-Code vom Entwickler geändert wird. Sehen wir uns nun einige der Vor- und Nachteile von HTML beim Start einer Website an.

  1. Bei der Verwendung von WordPress-Themes (oder Plugins) ist es wichtig, sie auf dem neuesten Stand zu halten und sicherzustellen, dass keine Kompatibilitätsprobleme auftreten. Obwohl es normalerweise so einfach ist wie das Klicken auf eine Schaltfläche, ist es etwas, das Sie tun müssen, um Ihre Website geschützt und betriebsbereit zu halten. Wenn Sie jedoch anständiges statisches HTML entwickelt haben, müssen Sie sich keine Gedanken über Änderungen machen.
  2. Während WordPress Ihnen Zugriff auf den gesamten Code Ihrer Website gewährt, erleichtert Ihnen eine statische HTML-Website das Hinzufügen bestimmter Arten von Markups. 
  3. HTML unterstützt eine Vielzahl von Browsern wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera usw.
  4. Außerdem können Webentwickler mehrere Formate verwenden. Daher vereinfacht es die Aufgabe von Webentwicklern erheblich, indem es die Zeit verkürzt, die zum Erstellen von Blueprint-Codes benötigt wird. Es gibt auch  HTML5-Vorlagen Premium Qualität. Kurz gesagt, HTML-Websitevorlagen sind vorgefertigte Websitevorlagen, die auf HTML5- und CSS3-Codierung basieren. Sie enthalten mehrere vorgefertigte Seiten, Stylesheets und JavaScript-Dateien. Mit einem Code-Editor können Sie das Design ändern und Text hinzufügen. Es ist auch möglich kostenlos eine Website starten. In diesem Fall sollten Sie etwas aus den kostenlosen Website-Vorlagen auswählen.
  5. Wie Sie verstehen, ist HTML eine grundlegende Sprache mit einer klar definierten Struktur und vordefinierten Tags und Merkmalen. Wenn Sie also oft üben, werden Sie sich an die einfache Struktur von HTML gewöhnen.
  6. HTML kann als leichtgewichtige und einfache Auszeichnungssprache beschrieben werden. Es spart Kunden Zeit, indem es die Stapelzeit verkürzt. 

Während eine statische HTML-Site für eine normale Website akzeptabel ist, ergeben sich die größten Herausforderungen beim Versuch, sie zu erweitern, sei es in Bezug auf Hardware oder Fähigkeiten. Bei einer statischen HTML-Site können Sie die Site mit Ihrem eigenen CSS ändern. Dies kann eine Menge Arbeit bedeuten, insbesondere wenn Sie den Stil Ihrer statischen HTML-Site drastisch ändern möchten. Ja, Sie können CSS-Frameworks verwenden, um den Prozess zu beschleunigen, aber es erfordert immer noch mehr Energie und Wissen.

Die meisten dieser Nachteile sind genau das Gegenteil der Vorteile von WordPress:

  • Das Hinzufügen oder Aktualisieren von Informationen ist schwierig, da Sie in den Code einsteigen müssen.
  • Das Hinzufügen zusätzlicher Funktionen erfordert das Schreiben Ihres eigenen Codes.
  • Um das Aussehen Ihrer Website zu ändern, müssen Sie Ihr CSS ändern.
  • Sofern Sie sich nicht mit HTML/CSS auskennen, müssen Sie für all diese Funktionen einen Entwickler einstellen.

Kostenlose oder vorgefertigte Premium-Vorlagen: Welche sollten Sie wählen, wenn Sie zum ersten Mal eine Website starten?

AvantagesNachteile
kostenlos1. Kostenlos ist im Allgemeinen eine gute Sache für Anfänger und für diejenigen, die immer auf der Suche nach etwas Neuem sind. Die im offiziellen Katalog verfügbaren Optionen werden auf WordPress durch einen mehrstufigen Prozess genehmigt.2. Da sie nicht mit vielen zusätzlichen Funktionen und Widgets ausgestattet sind, haben kostenlose Designs in der Regel ein einfaches Design. Die meisten kostenlosen Themen sind für Anfänger erstellt. Daher sind sie nicht kompliziert.1. Ein kostenloses Design hat die eingeschränkte Funktionalität, die von fortgeschritteneren Websites benötigt wird. Mehr als 2 Million Menschen haben einige kostenlose Designs heruntergeladen. Mit anderen Worten, kostenlose Themen sind praktisch nicht zu unterscheiden.3. Die meisten von ihnen werden nie aktualisiert.4. Wenn ein Problem auftritt, erhalten Sie möglicherweise keine Hilfe.
Premium 1. Wenn Sie die richtige Option finden, erhalten Sie nicht nur ein voll funktionsfähiges Thema. Sie erhalten Support, häufige Updates, mehr Vielseitigkeit (in Bezug auf Anpassungsoptionen) und Schutz.2. Premium-Themes sind deutlich einzigartiger als kostenlose Themes.3. Sie verwenden die neuesten Versionen von WordPress, PHP, CSS und HTML.4. Sie sind mobilfreundlich gestaltet. Dies wird immer wichtiger, da Google die mobile Reaktionsfähigkeit als ein wesentliches Ranking-Element ansieht.1. Aufgrund des umfangreichen Funktionsumfangs des Pakets kann es zu Verzögerungen beim Laden kommen.2. Der Site-Entwickler hat möglicherweise nicht genügend Anpassungsoptionen.

Fazit

Haben Sie sich bereits Gedanken darüber gemacht, wie Sie eine Website starten? Dieser Vergleich kann Ihnen bei der Auswahl der am besten geeigneten Variante helfen.

WordPressHTML
Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich. Es ist sehr angenehm, mit WordPress zu arbeiten, da es einfach zu bedienen, logisch ist und über Drag-and-Drop-Funktionen verfügt. Tausende vorgefertigte Vorlagen stehen zur Verfügung. Verschiedene Plugins können installiert werden, um die Leistung zu steigern. Das Lernen Kurve erfordert keinen besonderen Aufwand. Bei einer Änderung ist von Zeit zu Zeit eine Wartung erforderlich.Programmierkenntnisse sind erforderlich. Um eine sehr attraktive Website zu gestalten, müssen Sie ein Programmierprofi sein. Tausend Zeilen Code machen Ihre Arbeit etwas chaotisch, was nur ein echter Programmierer genießen kann. Sie können immer auf fertige Lösungen zurückgreifen, um Zeit und Mühe zu sparen . Um es flexibler und effizienter zu machen, sind zusätzliche Programmierkenntnisse, andere Tools und Sprachen wie CSS erforderlich. Ein echter Entwickler möchte immer sein eigenes Zeug machen. Es steht Ihnen frei, alles zu erschaffen, was Ihre Seele begehrt, und es erfordert extrem wenig Wartung, insbesondere bei statischer Hardware.

Wenn Sie nur eine bescheidene Website erstellen, die nicht aktualisiert wird, ist statisches HTML eine gute Option. Für alles andere ist WordPress wahrscheinlich die bessere Option. Seine Einfachheit und Flexibilität sind die Hauptgründe, warum es mehr als 42,9 % aller Websites unterstützt.

Übrigens gibt unser Promo-Code „voirplus5“ 5 % Rabatt auf alle digitalen Produkte von TemplateMonster. Beeilen Sie sich, um Ihre perfekte Lösung unter WordPress- und HTML-Vorlagen zu finden. Danke fürs Lesen !

10 WordPress-Seitenersteller: Wie wählt man den besten für seine Bedürfnisse aus? (+ 7 beste WordPress-Themes)

10 WordPress-Seitenersteller: Wie wählt man den besten für seine Bedürfnisse aus? (+ 7 beste WordPress-Themes)

Bei all diesen WordPress-Seitenerstellern da draußen kann es schwierig sein zu entscheiden, welcher Ihren Bedürfnissen entspricht oder Ihren Fähigkeiten entspricht. Es gibt noch andere Faktoren zu berücksichtigen, darunter die Auswahl der Anpassungswerkzeuge, die Kosten und die Benutzerfreundlichkeit. Heute werden wir die am häufigsten verwendeten Varianten beschreiben, ihre Vor- und Nachteile durchgehen und die entdecken WordPress-Themes  mit diesen Varianten am besten kompatibel.

Die 10 besten WordPress-Seitenersteller: Welcher ist Ihre Aufmerksamkeit wert? (+7 tolle WordPress-Themes)

Elementor-Seitengenerator

Elementor ist ein WordPress-Plugin zum Erstellen von Seiten per Drag-and-Drop. Im Vergleich zu gewöhnlichen Post- oder Seitenlayouts sehen die mit diesem Editor erstellten einzigartig und bemerkenswert aus. Im Allgemeinen ist dies einer der beliebtesten Bauherren. Es bietet einen kostenlosen Plan, der eine Vielzahl notwendiger Tools enthält. Was sind also diese wesentlichen Eigenschaften, die es von anderen Bauherren unterscheiden?

  1. Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach und bietet viele Komponenten zum Erstellen benutzerdefinierter Webseiten. Wenn Sie ein Webentwickler sind, steht es Ihnen auch frei, außergewöhnliche Websites mit komplizierten Designs für Ihre Kundschaft zu erstellen.
  2. Mit den ausgeklügelten Funktionen von Elementor können Sie mühelos einen Online-Shop entwerfen und bestimmte Waren präsentieren. Mit dem WooCommerce-Builder können Sie eine Checkout-Seite, eine „Meine Konten“-Seite und eine Shop-Seite erstellen. Es bietet auch Funktionen, die einzigartige Produktseiten mit dynamischen Inhaltselementen ermöglichen.
  3. Es gibt Tausende von Vorlagen und vorgefertigten Seiten für verschiedene Branchen, die verwendet werden können. Durchsuchen Sie die Bibliothek, die Blöcke, Seiten oder sogar ganze Websites bereit zum Importieren anbietet.
  4. Das Erstellen von animierten Effekten mit Text und Grafiken sowie Mauseffekten ist nicht mehr schwierig. 
  5. Sie können verschiedene Designs für mobile, Tablet- und Desktop-Plattformen entwickeln. Es ist auch möglich, bestimmte Komponenten auf einem bestimmten Gerät nicht anzuzeigen.
AvantagesNachteile
Elementor ist ein dynamischer Seitenersteller, der mit einem visuellen Bearbeitungserlebnis ausgestattet ist.Die kostenlose Edition von Elementor enthält weniger Designwerkzeuge und Funktionen.
Enthält über 1000 gebrauchsfertige Blöcke, Layouts, Seiten und Websites basierend auf verschiedenen Branchen und Anforderungen. Sie können aus einer Vielzahl von Kopfzeilen, Fußzeilen, CTA-Blöcken, Popups und anderen Elementen wählen.Hat viele Funktionen, ist aber bekanntermaßen nicht sehr benutzerfreundlich. Viele seiner Funktionen erfordern einige Zeit zum Erlernen und Üben.
Abgesehen von der Desktop-Version können Sie mit Elementor Ihre Designs für mobile Geräte und Tablets bearbeiten.

Elementor ist ein kostenloser WordPress-Site-Builder, aber es gibt auch Premium-Pläne, wenn Sie zusätzliche Funktionen benötigen.

Poket – Die beste Auswahl an WordPress-Themen für Unternehmen und Mehrzweck.

Poket ist eine flexible und multifunktionale Option, die zu den besten WordPress-Themes gehört. Es passt perfekt zu verschiedenen Unternehmen, darunter IT, Marketing, Beratung, Bildung, Startups und viele mehr. Mit dem Elementor-Seitenersteller können Sie einen reibungslosen Website-Erstellungsprozess genießen. Ziehen Sie die gewünschten Elemente einfach per Drag-and-Drop ohne Anstrengung. Sie werden bereit sein, mehr als 80 personalisierte Elemente zu genießen.

Andere Funktionen:

  • Ein-Klick-Demo-Import;
  • voll ansprechendes Design;
  • zusätzliche Widgets;
  • Über 100 Varianten moderner Demos;
  • WooCommerce-Funktionalität.

Mehr Informationen | Demo | Kostenloser Download in MonsterONE

Gutenberg

Gutenberg ist ein weiterer WordPress-Editor, der in WordPress 5.0 eingeführt wurde. Sofern Sie ihn nicht manuell deaktivieren, ist dies der Standardeditor für alle WordPress-Websites. Gutenberg hat gemischte Kritiken von Webentwicklern erhalten, so dass sich viele Leute fragen, ob es sich lohnt, darauf umzusteigen. Lassen Sie uns die Hauptmerkmale überprüfen, um zu verstehen, was Sie von Gutenberg erwarten können.

  1. Der Gutenberg-Editor verfolgt einen blockbasierten Ansatz und behandelt jedes Element, einschließlich Text und Bilder, als Blöcke.
  2. Gutenberg unterteilt die Seite in Blöcke und bietet zusätzliche Optionen, um den Stil und die Funktionalität der Website zu ändern. Dazu gehören beispielsweise das Ändern der Farbe von Texten und das Hinzufügen von Fotos, Videos und Schaltflächen. Darüber hinaus können Sie Ihren Beiträgen und Seiten nach Bedarf Spalten, Einbettungen, In-Post-Widgets, Trennlinien und verschiedene andere Inhaltsformate hinzufügen.
  3. Diese Blöcke werden verwendet, um komplexere Layouts zu erstellen. Es kann ein mehrspaltiges Design oder eine Gruppierung von Spalten sein, um einen einheitlichen Abschnitt zu bilden.
  4. Anstatt ein einfacher Texteditor zu sein, strebt Project Gutenberg danach, ein vollständiger Website-Builder zu sein.
  5. WordPress Gutenberg ist nicht nur für Inhaltsersteller, sondern auch für Plugin-Ersteller ein geeignetes Tool. Letztere müssen sich nicht auf Shortcodes verlassen (obwohl es möglich ist, welche zu entwickeln). Stattdessen können sie bestimmte Blöcke entwerfen, die Artikeln hinzugefügt werden können.
AvantagesNachteile
Gutenberg kann kostenlos verwendet werden und da es sich um eine Kernkomponente handelt, werden Sie keine Kompatibilitätsprobleme damit haben.Obwohl Gutenberg mehr visuelle Bearbeitung bietet als der klassische Editor, fehlt ihm die Flüssigkeit eines Seitenerstellers.
Alle Entwickler können es in ihre Plugins integrieren, was die Kompatibilität erhöht.Andere Seitenersteller bieten mehr kreative Freiheit als dieser Editor.
Gutenberg erstellt besser lesbaren und schlankeren Code. Wenn alle anderen Bedingungen gleich sind, wird ein Gutenberg-basiertes Design häufig schneller geladen als andere.

Der Gutenberg-Editor ist absolut kostenlos.

Techup - WordPress-Theme für IoT- und KI-Startups

Diese schön gestaltete Option eignet sich für mehrere Zwecke. Sie haben beispielsweise die Möglichkeit, über Projekte zur Entwicklung von künstlicher Intelligenz, Computer Vision und IoT-Infrastruktur zu sprechen. Es verfügt über den Gutenberg-Editor, der den Themenverwaltungsprozess vereinfacht. Es bietet ein vollständig ansprechendes Design, das die Benutzer auf allen modernen Geräten sehen können.

Andere Funktionen:

  • Blog-Funktionalität;
  • kompatibel mit Revolution Slider;
  • Teammitgliederblock;
  • Galerie;
  • Google Maps.

Mehr Informationen | Demo | Kostenloser Download in MonsterONE

Divi-Erbauer

Divi Builder hat sich als einer der führenden WordPress-Seitenersteller etabliert. Seit seiner Konzeption im Jahr 2015 ist es bestrebt, das Erstellen von Websites so intuitiv wie möglich zu gestalten. Zunächst war es nur mit dem „Divi WordPress Theme“ von Elegant Themes kompatibel. Glücklicherweise hat sich das alles geändert, und Sie können jede sofort einsatzbereite WordPress-Lösung optimieren. Warum entscheiden sich so viele Menschen für Divi Builder?

  1. Es enthält eine umfangreiche Bibliothek mit über 1 gebrauchsfertigen Layouts. Dies sind kompetente Designs, die den Anforderungen verschiedener Branchen gerecht werden.
  2. Die Anpassung ist ebenfalls umfangreich und flexibel. Sie können jede seiner Komponenten ändern.
  3. Es ermöglicht Ihnen, alle Komponenten der Website zu ändern. Sie können jede Komponente Ihrer Website steuern, von Formteilern und Typografie bis hin zu Textformatierung und Animationseffekten.
  4. Es ist voll kompatibel mit WooCommerce. Mit Divi können Sie Ihr Unternehmen effizient und kostengünstig führen.
  5. Es bietet Zugriff auf über 30 anpassbare Inhaltsmodule, die Sie in Zeilen und Spalten platzieren können. Sie können auch Text, Fotos, Videos, Countdowns, Preise, Karten und mehr hinzufügen.
AvantagesNachteile
Das angebotene Bundle bietet eine Fülle zusätzlicher Plugins und Funktionen und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.Es gibt keine kostenlose Alternative.
Mit diesem Plugin können Sie fast jedes Element Ihrer Website anpassen. Es bietet eine große Auswahl an beeindruckenden, gebrauchsfertigen Layouts.Sie können den Divi-Seitenersteller nicht einzeln kaufen, wenn Sie ihn nur verwenden möchten.
Es ist einfach zu bedienen und sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Benutzer geeignet.

Soziale Wohlfahrt – Nonprofit Divi Charity WordPress Theme

Mit diesem schönen Theme ist es möglich, eine voll funktionsfähige Wohltätigkeitsseite mit WordPress-Themes einzurichten. Es unterstützt Divi Builder, was bedeutet, dass Sie die Freiheit haben, den Inhalt nach Ihren Vorstellungen zu ändern. Vier Variationen von Homepages sind im Paket enthalten. Sie können jeden von ihnen mit einem einzigen Klick importieren und mit dem Hinzufügen der erforderlichen Informationen beginnen.

Andere Funktionen:

  • Galerieseiten und Veranstaltungen;
  • integrierter Blog;
  • für Mobilgeräte optimiertes Design;
  • Dropdown-Menü;
  • Newsletter-Anmeldeformular.

Mehr Informationen | Demo | Kostenloser Download in MonsterONE

WPBakery Page Builder

WPBakery Page Builder, früher bekannt als Visual Composer Page Builder, ist einer der führenden WordPress-Builder. Kurz gesagt, es ist ein weiterer leistungsstarker Seitenersteller mit Front-End- und Back-End-Editoren, die als seine herausragenden Eigenschaften gelten. Sie können Ihre Website verwalten und das Layout per Drag-and-Drop erstellen. Welche anderen Funktionen, die Ihre Aufmerksamkeit verdienen, sind in dem Paket enthalten?

  1. Sie kommen in den Genuss einer hervorragenden Online-Ausgabe, die Ihnen hilft, das Layout einer Website schnell und einfach zu ändern. Dank des bekanntesten WYSIWYG-Editors sehen Sie schnell, welche Änderungen und Anpassungen Sie am Layout vornehmen.
  2. WPBakery ist ein Seitenersteller, der mit jeder Art von WordPress-Theme arbeiten kann. 
  3. Es kümmert sich natürlich um die Reaktionsfähigkeit Ihrer Website, sodass Sie sich darüber keine Gedanken machen müssen.
  4. Sie können Farben, Hintergründe, Füllungen und andere Elemente ändern. Mit anderen Worten, es gibt eine ganze Reihe weiterer Optionen, um die Identität Ihrer Website anzupassen.
  5. WPBakery umfasst über 80 Komponenten. Dazu gehören eine Preistabelle, ein animierter Titel, eine Klappbox und andere WooCommerce-Komponenten.
AvantagesNachteile
WPBakery bietet sowohl Front-End- als auch Back-End-Seitenersteller, die Ihnen zusätzliche Optionen für die Gestaltung Ihrer Websites bieten.WPBakery hat keine kostenlose Version des Plugins.
Der Page Builder verfügt über eine umfangreiche Bibliothek von Inhaltsmodulen mit separaten Elementen für Social Sharing und Post-Formatierung.Der Backend-Editor ist nützlich, aber ihm fehlt die Ästhetik des Frontend-Editors. Es kann schwierig sein, sich daran zu erinnern, welche Komponenten dies sind.
Es verfügt über einen Grid Builder, mit dem Sie Ihr Material besser organisieren können.

Hazel – Minimalistisches und sauberes Mehrzweck-WordPress-Theme

Hazel ist ein weiteres Beispiel für die besten Mehrzweck-WordPress-Themen, die sich perfekt für verschiedene Aufgaben eignen. Das Paket enthält mehr als 12 Demos, mit denen Sie Ihre Inhalte im besten Licht präsentieren können. Die Kompatibilität mit WPBakery Page Builder erleichtert das Erstellen neuer Seiten und Layouts. Sie haben auch verschiedene Kopf- und Menüoptionen, über 60 Bauelemente und Shortcodes und jede Menge vorgefertigte Seiten.

Andere Funktionen:

  • unbegrenzte Farben und Stile;
  • mehrere Blog-Vorlagen und erweiterte Blogging-Optionen;
  • sieben integrierte benutzerdefinierte Widgets;
  • verschiedene Typografieoptionen;
  • 320+ Schieberegler enthalten.

Mehr Informationen | Demo | Kostenloser Download in MonsterONE

Visual Composer

Visual Composer war einer der ersten verfügbaren Seitenersteller. Außerdem gibt es sie schon seit einer ziemlich langen und beeindruckenden Zeit. Dieses Plugin hingegen wurde mehrfach aktualisiert und verbessert, um seine Funktionalität zu verbessern. Insgesamt ist es ein erstklassiges visuelles Layout-Plugin, mit dem Sie sowohl einfache als auch komplexe Projekte erstellen können. Welche Funktionen machen es möglich?

  1. Es verfügt über ein echtes Drag-and-Drop-Builder-Tool, mit dem jeder leicht lernen kann, wie man eine Website erstellt, insbesondere wenn es um Vorlagen und Inhaltsblöcke geht.
  2. Es bietet eine realistische Darstellung des Aussehens der Website und stellt sicher, dass alle Aktualisierungen in einer Vorschau generiert und direkt vor Ihren Augen angezeigt werden.
  3. Es bietet den Visual Composer Hub, einen Ort, an dem Sie alle möglichen Designkomponenten innerhalb des Editors finden und mit ihnen arbeiten können.
  4. Der Popup-Builder ist eine einzigartige Funktion von Visual Composer, da nur wenige andere Seitenersteller über diese Leistungsfähigkeit verfügen. Pop-ups für Marketing, Benachrichtigungen und E-Mail-Formulare sind alle möglich.
  5. Die API ermöglicht es Ihnen, Visual Composer auf verschiedene Weise zu verbessern. Sie erhalten eine Dokumentation, die Ihnen hilft, die Verwendung der API zu verstehen, sowie Platz zum Erstellen Ihrer eigenen Add-Ons.
AvantagesNachteile
Der umfassende Seitenersteller ist über das Frontend zugänglich und verfügt über einfache Drag-and-Drop-Elemente.Es ist nicht möglich, Vorlagen und Inhaltsmodule in der Vorschau anzuzeigen, bevor Sie sie in Ihr Design integrieren.
Erfahrene Entwickler können weiterhin die API verwenden, um die umfassendsten Bearbeitungsfunktionen zu erhalten.Es gibt keine lebenslange Mitgliedschaft.
Sie können eine Verbindung zu einigen der beliebtesten Softwarealternativen von Drittanbietern wie MailChimp und FormNinja herstellen.

Yogalife – WordPress-Theme für Yoga und Meditation

Diese minimalistische Option, die aus WordPress-Themes ausgewählt wurde, ist die beste Option, um Ihr Yoga- und Meditationszentrum zu präsentieren. Es bietet ein einfach anpassbares Design, das über den Visual Composer verfügbar sein wird. So können Sie Ihre Kreativität maximieren und eine unbegrenzte Anzahl von Layouts erzielen. Sie haben auch die Möglichkeit, aus fünf Header-Stilen zu wählen und ein einzigartiges Online-Projekt zu erhalten.

Andere Funktionen:

  • Parallax-Effekt;
  • Mega-Menü;
  • Hintergrundvideo;
  • Veranstaltungskalenderseite;
  • Google Maps.

Mehr Informationen | Demo | Kostenloser Download in MonsterONE

Breeze Page Builder

Breeze Website Builder ist ein komplettes Content-Management-System, das für Agenturen und Unternehmen entwickelt wurde. Es bietet umfassende Optionen für die Entwicklung von Webanwendungen. Was meint er ?

  1. Es ist einfach zu bedienen und enthält alle Tools, die zum Erstellen und Verwalten von Websites in einer logischen Struktur erforderlich sind.
  2. Alle Tools sind verfügbar, ohne dass ein anderes Programm verwendet werden muss. Verwenden Sie einfach Ihren Browser.
  3. Es ist so konzipiert, dass es schnell ist, was das Erstellen von Websites schneller und einfacher macht.
  4. Entwickler können es an ihre Benutzerclients übergeben, damit diese ihre eigenen Websites verwalten können.
  5. Es erzeugt sauberes und schönes HTML. Die Links sind für Suchroboter leicht zugänglich.
AvantagesNachteile
Breeze zeichnet sich durch seine Benutzerfreundlichkeit aus. Es verfügt über wiederverwendbare Seitenabschnitte, gut organisierte Menüs und Plugins, die Sie so schnell wie möglich konfigurieren können.Es bietet eine kleine Sammlung von gebrauchsfertigen Vorlagen, die vielleicht etwas veraltet erscheinen.
Die Menüsysteme sind anpassbar und einfach zu bedienen. Breeze Website Builder enthält eine Reihe von Anpassungsoptionen, die nicht als vollständig bezeichnet werden können.
Es enthält einen einfachen CSS-Editor, mit dem Sie Ihre Website-Elemente ohne CSS-Programmiererfahrung geschmackvoll und einfach organisieren können.

Vereinfacht – Mehrzweck-Business-WordPress-Thema

Wenn Sie für Ihr Unternehmen werben oder einen Blog starten möchten, gibt es viele WordPress-Themes, mit denen Sie arbeiten können. Dies ist definitiv einer von ihnen. Dank des Breeze Page Builder brauchen Sie nichts, um den Inhalt zu ändern und ein hervorragendes Projekt zu erhalten. Es bietet ein vollständig ansprechendes Design. Es ermöglicht Ihrem Publikum, sich unabhängig vom verwendeten Gadget mit Ihrer Website vertraut zu machen.

Andere Funktionen:

  • Kontakt Formular ;
  • kompatibel mit WooCommerce;
  • Dropdown-Menü;
  • Google Maps;
  • Galeriefunktion.

Mehr Informationen | Demo | Kostenloser Download in MonsterONE

Beaver Builder

Beaver Builder ist ein WordPress-Seitenersteller, der bei Webentwicklern und Heimwerkern beliebt ist. Es erwarb in der Öffentlichkeit das Image eines sehr benutzerfreundlichen Editors mit sauberem Code und ständigen Updates. Infolgedessen hat es zu seiner Implementierung in über einer Million Online-Projekten geführt. Es ermöglicht Benutzern, originelle Webseiten zu erstellen, indem sie Elemente wie Text, Fotos, Logos und Videos ziehen und ablegen. Es ist an der Zeit, sich mit den anderen im Paket enthaltenen Funktionen vertraut zu machen.

  1. Die visuelle Front-End-Bearbeitung zeigt Ihnen die Seite so, wie sie Ihren Zuschauern während der Arbeit angezeigt wird, was fantastisch ist.
  2. Wenn Sie Seiten nicht von Grund auf neu erstellen möchten, verfügt Beaver Builder über eine Bibliothek mit vorgefertigten konfigurierbaren Vorlagen.
  3. Sie können jede Seite, die Sie erstellt haben, speichern und ihr Layout für andere Informationen verwenden, ebenso wie jede Zeile, Spalte oder jedes Modul, das Sie hinzufügen.
  4. Die von Ihnen ausgewählten und auf Ihrer Website positionierten Gestaltungselemente bestehen aus Blöcken (Inhaltselementen).
  5. Sie können auch Artikel und benutzerdefinierte Beitragstypen bearbeiten. Darüber hinaus ist es mit den meisten WordPress-Themes kompatibel und lässt sich gut mit den meisten Plugins kombinieren, die Shortcodes und Widgets erstellen.
AvantagesNachteile
Beaver Builder bietet einen vollständigen „Drag-and-Drop“-Front-End-Builder, nicht nur einen visuellen Designer oder ein Storyboard, in dem Sie Teile in einige, aber nicht alle Regionen ziehen können.Die Kosten von Beaver Builder können einige Benutzer abschrecken (Sie wissen, Gutenberg ist kostenlos, und andere Lösungen, wie Elementor, scheinen in ihren kostenlosen Editionen eine größere Funktionalität zu bieten).
Die Inhaltsmodule sind umfangreich und jedes von ihnen verfügt über ausgefeilte Einstellungen.Obwohl das Beaver Theme-Add-On schöne Designvorlagen und Layoutelemente enthält, sind diese nicht im Basisabonnement enthalten.
Sie erhalten vorgefertigte Inhaltselemente und Zielseitenvorlagen, mit denen Sie so schnell wie möglich eine Website erstellen können.

Getexcito – Woocommerce-Thema für Mode- und Miniseiten

Im Internet finden Sie eine Reihe von modebezogenen WordPress-Themes. Dies ist eine der minimalistisch aussehenden Optionen, die Ihnen ins Auge fallen könnten. Es ist ein vollständig anpassbares Thema, und Beaver Builder wird alles in seiner Macht Stehende tun, um Ihnen eine großartige Benutzererfahrung zu bieten. Sie können Kopf- und Fußzeilen ändern, was Ihr Online-Projekt attraktiver macht. Es gibt auch verschiedene Arten von Blogseiten, die Ihre Posts im bestmöglichen Licht präsentieren.

Andere Funktionen:

  • Mega-Menü;
  • fertig zur Übersetzung;
  • Parallax-Effekt;
  • kompatibel mit WooCommerce;
  • Ein-Klick-Demo-Import.

Mehr Informationen | Demo | Kostenloser Download in MonsterONE

Themify Builder

Themify Page Builder ist eine Antwort für diejenigen, die die gesamte Website in einem visuellen Bereich erstellen müssen. Es ist in zwei Versionen erhältlich, kostenlos und Premium. Darüber hinaus enthält es eine Vielzahl von Drag-and-Drop-Inhaltsmodulen, die von Textfeldern bis hin zu Galerien reichen.

  1. Im Backend können Sie Inhalte mit schlankeren Modulen und einem übersichtlicheren Arbeitsbereich bearbeiten. Sie können auch auf die Frontend-Vorschau zugreifen und Änderungen in Echtzeit vornehmen.
  2. Es bietet auch die Möglichkeit, die gesamte Website mit vorgefertigten Themen und Inhaltsvorlagen zu erstellen. Da es sich um Mischungen aus verschiedenen Blöcken handelt, sind diese Komponenten deutlich ausgefeilter als normale Content-Module.
  3. Eine separate Funktion ist die Möglichkeit, auszuwählen, wie und wann bestimmte Vorlagen auf Ihrer Website angezeigt werden sollen. Diese Art von Funktionalität ist normalerweise bei anderen Seitenerstellern nicht verfügbar.
AvantagesNachteile
Sie können die Anzeigebedingungen ändern und mit dynamischen Inhalten experimentieren.E-Mail ist die einzige direkte Methode des Kundenservice.
Mit einem Knopfdruck können Sie Ihre Kreationen importieren und exportieren. Sie können sie dann in andere Teile Ihrer Website oder auf eine völlig andere WordPress-Website verschieben.Themify Builder enthält keinen separaten Fußzeilen- oder Kopfzeilen-Editor.
WordPress-Seitenvorlagen können für Dinge wie Fußzeilen, spezielle Beitragstypen und Beitragsarchive hinzugefügt werden.

Die Builder Pro-Mitgliedschaft umfasst Builder Pro und alle 25 Builder-Add-Ons. Es kostet Sie 69 $.

WP-Seitenersteller

Die Benutzeroberfläche des Plugins WP Page Builder ist benutzerfreundlicher als viele komplexe Seitenersteller auf dem Markt. Einige mögen es für zu einfach halten, aber wir denken, dass es eine fantastische, kompakte Option für Leute ist, die nicht mit Programmieren zu tun haben. Es eliminiert auch viele unnötige Funktionen, die die meisten Designer nicht verwenden würden. WP Page Builder ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen.

  1. Das Haupthighlight dieses Plugins ist der Drag-and-Drop-Builder. Es ist ein sauberer Builder mit Menüregisterkarten für Dinge wie Add-Ons, Blöcke und Layouts.
  2. Sie können auch zuvor gespeicherte Designs in der Bibliothek behalten, falls Sie sie anderweitig verwenden möchten.
  3. Es enthält auch über 60 Inhaltsblöcke. Mit ihnen können Sie Dinge wie Erfahrungsberichte, Teammitgliederabschnitte und Preistabellen hinzufügen.
  4. Es ist auch möglich, Add-Ons (oder Blöcke) zu nutzen. Dies sind die grundlegenderen Inhaltselemente, die Sie in Ihr Design einfügen, um Schaltflächen, Formulare und Textrahmen zu erstellen.
  5. WP Page Builder ermöglicht das Speichern einzelner Zeilen sowie ganzer Homepage-Designs.
AvantagesNachteile
Es gibt viele Add-Ons und Inhaltsblöcke, auf die über das Menü zugegriffen werden kann.Es gibt keinen Header- oder Footer-Builder.
Sie scheinen alle potenziellen Inhaltsblöcke zu umfassen, die zum Erstellen einer beeindruckenden Website erforderlich sind. Von Blocknummern und Fortschrittsbalken bis hin zu Schaltflächen und Bildern ist alles vorhanden.Technisch gesehen können Sie an keiner Stelle Ihres Designs einen Inhaltsblock einfügen. Um ein Element wie ein neues Bild oder ein Karussell einzuführen, müssen Sie eine vordefinierte Linie oder einen vordefinierten Abstand zwischen Ihren vorhandenen Inhalten finden.
Wir freuen uns zu sehen, dass das Layout weniger komplex, das Menü einfacher ist und die Optionsfelder keine Programmierkenntnisse erfordern.

WP Page Builder ist ein kostenloses WordPress-Plugin.

Brizy Page Builder

Brizy wird als kompromissloser Seitenersteller beworben und hat starke Argumente dafür, einer der wettbewerbsfähigsten, benutzerfreundlichsten und kostengünstigsten Seitenersteller der Branche zu sein. Die Untersuchung seiner Hauptmerkmale hilft zu verstehen, ob dies wahr ist oder nicht.

  1. Die Benutzeroberfläche ist einfach mit nur wenigen Schaltflächen zur Auswahl. Sie können schnell Inhaltselemente zu einer Seite hinzufügen oder aus einer großen Sammlung gebrauchsfertiger Seitenlayouts auswählen.
  2. Brizy verfügt über mehr als 4 Vektorsymbole, mit denen Sie Ihre Projekte aufpeppen können. Es verfügt auch über raffinierte, für Mobilgeräte optimierte Schaltflächen und Links zu Popup-Fenstern.
  3. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, Ihr Design auf einem Tablet oder Smartphone zu bearbeiten und zu überprüfen. Ändern Sie einfach die Vorschaugröße, um zu sehen, wie Ihre Website aussieht, wenn sie auf einem Tablet oder Smartphone angezeigt wird.
  4. Es enthält Kontaktformular-Inhaltsmodule mit Bearbeitungsoptionen direkt über den Frontend-Builder.
  5. Brizys allgemeine Blockaden sind ein weiterer Grund, sich für sie zu begeistern. Es steht Ihnen frei, jeden Block global zu machen oder ihn für zukünftige Projekte aufzubewahren.
AvantagesNachteile
Es hat mehr ausgeprägte Funktionen als andere Seitenersteller. Beispiele hierfür sind Pop-up-Builder, Cloud-Dienste und Zielseitenvorlagen.Einige der deutlicheren Vorteile, wie z. B. die Anpassung von Kopf- und Fußzeilen, sind in der kostenlosen Edition nicht verfügbar.
Sie haben Zugriff auf eine große Sammlung gebrauchsfertiger Layouts.Brizy hat keinen speziellen Kundenservice.
Brizy bietet einen vollständigen Drag-and-Drop-Frontend-Builder mit Abschnitten zum Ändern verschiedener Komponenten.

Ein paar Worte zum Schluss

Um sich alle im Artikel erwähnten Informationen zu merken, können Sie die folgende Tabelle verwenden. Es beschreibt alle WordPress-Builder auf den Punkt gebracht. Übrigens ein Promo-Code „seemore7“ gibt 7 % Rabatt auf alle digitalen Produkte von TemplateMonster, darunter viele WordPress-Themes (wie z WordPress Elementor-Designs  und andere).

Elementor-SeitengeneratorMehr als 50 professionelle Widgets. Über 300 professionelle Vorlagen 10 komplette Website-Kits. Design- und Formularersteller. Popup- und WooCommerce-Builder.
Redakteur GutenbergAusgezeichnete Bearbeitungserfahrung. Ein Editor im mittleren Stil. Gutenberg bezieht sich auf Bausteine. Mehr Platz auf dem Bildschirm für einen inhaltsorientierten Redakteur. Ein mobilfreundliches System.
Divi-ErbauerVisuelle und reaktionsschnelle Bearbeitung. Über 40 Designmodule 800 vorgefertigte Website-Layout-Kits. Textbearbeitung in Echtzeit. Globale Stile und Komponenten.
WPBakery Page Builder WPBakery Page Builder ist mit fast allen WordPress-Themes kompatibel.Über 50 Inhaltskomponenten. Der eingebaute Skin Builder macht es einfach, die Elemente zu stylen. Solide Vorlagenbibliothek. WPBakery Page Builder API Advanced Grid Builder ermöglicht eine vollständige Anpassung.
Visual ComposerText und Layout können direkt auf der Seite bearbeitet werden. Nach kurzer Einarbeitungszeit lassen sich ansprechende Layouts generieren. Visual Composer Hub mit einer Vielzahl von Add-Ons. Sie können alle Elemente ausblenden und wieder einblenden. Das Ändern von CSS und JavaScript wird unterstützt.
Biber Page Builder Front-End und Live-Bearbeitung. Responsive und mobilfreundliche Designs. Möglichkeit, den Editormodus zu verwenden, um Websites für Kunden bereitzustellen. Voller Kundenservice. Viele einfach zu installierende Komponenten.
Breeze Page Builder Gut strukturierte und intuitive Benutzeroberfläche. Es muss keine zusätzliche Software heruntergeladen werden. Der CSS-Editor ist verfügbar. Die Wiederverwendung von Seitenboxen ist möglich. Schnelle Webseitenerstellung.
Themify-Erbauer Über 40 vorgefertigte Layouts. Zeilen-, Spalten- und Rasterlayouts werden alle unterstützt. Die Möglichkeit, Layoutteile zu erstellen. Mehr als 60 Animationseffekte Verschiedene Add-Ons.
WP-Seitenersteller Für Mobilgeräte optimierte und responsive Seiten Vorgefertigte Vorlagen und Blöcke. Widget-Unterstützung. Funktionen zum Rückgängigmachen oder Wiederherstellen. Sie können Schriftarten, Stile, Farben und Layouts ändern.
Baumeister Brizy Online-Bearbeitung in Echtzeit. WordPress-Designoberfläche mit Drag-and-Drop-Vorlagen für über 400 Vorlagen. Schieberegler mit Animation. Anpassung von Rändern, Ecken, Rändern und Polsterung. Globale Stilunterstützung.

Danke, dass Sie uns lesen!

Divi: So zeigen Sie Artikelauszüge beim Hover an

Divi: So zeigen Sie Artikelauszüge beim Hover an

Möchten Sie wissen, wie Sie Artikelauszüge beim Hover in Divi anzeigen können?

Die Vorschau von Blogpost-Snippets beim Hovern kann eine effektive Möglichkeit sein, ein kompaktes Rasterlayout für Ihre Blogposts beizubehalten, ohne diese Snippets ganz aufzugeben. 

Die Idee ist also, Snippets zunächst auszublenden und sie dann anzuzeigen, wenn Sie mit der Maus über einen Beitrag im Raster fahren. Daher können Leser mehr Posts sehen und gleichzeitig Ausschnitte der Posts sehen, die sie interessieren.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen also, wie Sie diese Blog-Post-Snippets für den Hover-Toggle-Effekt in Divi erstellen. 

Lassen Sie uns beginnen!

Übersicht

Hier ist zunächst ein Überblick darüber, was wir in diesem Tutorial erstellen werden.

Auszüge von Artikeln auf Hover in Divi anzeigen

Erstellen des Blog-Modul-Layouts

Zuerst müssen wir ein grundlegendes Layout für unsere Blogbeiträge erstellen. Für dieses Tutorial fügen wir einer Spalte eine Zeile hinzu und fügen ein Blog-Modul darin ein.

Erstellen Sie eine Linie

Fügen Sie zunächst eine Zeile mit einer Spalte in den Abschnitt ein

Linienbreite

Gehen Sie dann zu den Leitungseinstellungen. Ändern Sie dann auf der Registerkarte „Stil“ unter „Größe“ die Breiten wie folgt:

  • Maximale Breite: 90 %
  • Maximale Breite: 1200px
Auszüge von Artikeln auf Hover in Divi anzeigen

Fügen Sie ein Blog-Modul hinzu

Fügen Sie dann ein Blog-Modul in die Spalte der zuvor erstellten Zeile ein.

Blog-Modul-Einstellungen

Gehen Sie dann zu den Einstellungen des Blog-Moduls, setzen Sie auf der Registerkarte Inhalt unter Elemente die Option „Weiterlesen-Schaltfläche anzeigen“ auf „Ja“.

Gehen Sie nun auf die Registerkarte Stil, wählen Sie unter Vorlage die Vorlage „Raster“ als Layout für den Blog aus.

Gehen Sie schließlich zur Registerkarte Erweitert und fügen Sie die folgende CSS-Klasse hinzu: 

CSS-Klasse: Toggle-Blog-Auszug

Anschließend verwenden wir diese Klasse im nächsten Schritt als Selektor für unseren benutzerdefinierten CSS-Code.

Fügen Sie benutzerdefiniertes CSS mit dem Code-Modul hinzu.

Zu diesem Zeitpunkt sind unsere Blog-Beiträge in einem Raster angeordnet und dem Blog-Menü wurde eine benutzerdefinierte CSS-Klasse hinzugefügt. Wir werden also diesen CSS-Klassenselektor verwenden, um dieses Blog-Modul gezielt anzusprechen und einen Umschalteffekt hinzuzufügen, wenn wir mit der Maus über einen Artikel fahren.

Um CSS hinzuzufügen, verwenden wir das Code-Modul. Fügen Sie dazu ein Code-Modul unter dem Blog-Modul hinzu.

Fügen Sie als Nächstes das benutzerdefinierte CSS unten ein, das zum Erstellen des Artikel-Snippet-Umschalteffekts beim Hover benötigt wird. Stellen Sie vor allem sicher, dass Sie den CSS-Code zwischen den erforderlichen Style-Tags einfügen.

  1. @media all and (min-width981px) {
  2.   /* add transition for post content*/
  3.   .toggle-blog-excerpt .et_pb_post .post-content {
  4.     -webkit-transitionall 500ms !important;
  5.     transitionall 500ms !important;
  6.   }
  7.   /* keep post content visible in visual builder */
  8.   body.et-fb .toggle-blog-excerpt .et_pb_post .post-content {
  9.     visibility:visible;
  10.     opacity1;
  11.     max-height:none;
  12.   }
  13.   /* hide post content */
  14.   .toggle-blog-excerpt .et_pb_post .post-content {
  15.     visibilityhidden;
  16.     opacity0;
  17.     max-height:0px;
  18.   }
  19.   /* show post content when hovering over post item */
  20.   .toggle-blog-excerpt .et_pb_post:hover .post-content {
  21.     visibilityvisible;
  22.     opacity:1;
  23.     max-height500px;
  24.   }
  25.   /* set min-height for all post items */
  26.   .toggle-blog-excerpt .et_pb_post {
  27.     min-height400px
  28.   }
  29. }

Sehen wir uns das bisher erzielte Ergebnis an.

Ergebnis

Fügen wir dem Blog-Modul mit dem Divi-Builder ein zusätzliches Styling hinzu

Jetzt, da das CSS vorhanden ist, um uns den Umschalteffekt für unsere Blog-Post-Snippets zu geben, können wir dem Blog-Modul mit dem Divi-Builder beliebige zusätzliche Stile hinzufügen.

Für dieses Beispiel nehmen wir minimale Anpassungen am Stil vor, aber Sie können auch Ihren eigenen Stil ausprobieren.

Stil des Artikeltitels

  • Titel bei schwachem Licht: Fetter Text
  • Titeltextfarbe: #6D6A7E
  • Titeltextgröße: 20px
  • Höhe der Titelzeile: 1.3 em
Auszüge von Artikeln auf Hover in Divi anzeigen

Textstil "Weiterlesen"

  • Lesen Sie mehr Schwaches Licht: Fetter Text
  • Lesen Sie mehr Kopierstil: TT
  • Textfarbe Lesen Sie mehr: #6D6A7E
  • Buchstabenabstand Weiterlesen: 1px
  • Zeilenhöhe Weiterlesen: 3.5 m

Ändern Sie die Anzeige der Textpaginierung

  • Paginierung anzeigen Schwaches Licht: Fetter Text
  • Textfarbe Paginierung anzeigen: #6D6A7E
  • Buchstabenabstand Paginierung anzeigen: 1px
  • Paginierung anzeigen Kopierstil: TT
Auszüge von Artikeln auf Hover in Divi anzeigen

Rand entfernen

  • Rahmenbreite des Rasterlayouts: 0px

Hover-Schattenbox-Stil

  • Schattenbox: Siehe Screenshot
  • Ausgangsposition: 0px
  • Box-Schattenunschärfe-Stärke: 38px
  • Schriftfarbe Untertitel: rgba (109,106,126,0.25)

Endergebnis

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Ihnen das Hinzufügen einiger CSS-Snippets, wie in diesem Tutorial gezeigt, die Funktionalität bietet, die Sie benötigen, um Blog-Post-Snippets mit einem schönen Hover-Effekt zu rocken. 

Das Wichtigste bei dieser Methode ist, dass wir dem Blog-Modul mit den integrierten Optionen von Divi nach Belieben zusätzliches Styling hinzufügen können. Darüber hinaus können Sie Post-Elemente anpassen, einschließlich des Hinzufügens weiterer Hover-Effekte. 

Hoffentlich wird dies dazu beitragen, Ihrem Divi-Website-Blog einen zusätzlichen Schub in Design und Funktionalität zu verleihen. Erzähl uns von deinen Erfahrungen in den Kommentaren.

Divi: So erstellen Sie einen globalen Header mit dem Builder-Design

Divi: So erstellen Sie einen globalen Header mit dem Builder-Design

Müssen Sie mit Divi einen globalen Header für Ihre Website erstellen?

Eine globale Kopfzeile erscheint überall auf Ihrer Website, es sei denn, Sie haben einer Seite oder einem Beitrag eine andere Kopfzeile zugewiesen.

Fangen wir an!

Übersicht

Hier ist eine Vorschau des globalen Headers, den wir entwerfen werden.

Konfigurieren Sie Ihr Hauptmenü

Erstellen Sie zunächst Ihr Menü in den Darstellungseinstellungen Ihrer WordPress-Site.

Greifen Sie unter Divi auf die Option Theme Builder zu

Klicken Sie in den Divi-Theme-Optionen auf Theme Builder. Dort sehen Sie eine Standard-Website-Vorlage.

Fügen Sie einen globalen Header hinzu und erstellen Sie ihn

In der Standard-Website-Vorlage können Sie mit der Erstellung Ihrer benutzerdefinierten globalen Kopfzeile, des globalen Textkörpers und der globalen Fußzeile beginnen. Klicken Sie auf „Globalen Header hinzufügen“ und fahren Sie fort, indem Sie auf „Globalen Header erstellen“ klicken, um den Vorgang zu starten.

Abschnittseinstellungen

Sizing

Öffnen Sie die Abschnittseinstellungen, die Sie auf der Seite finden, ändern Sie auf der Registerkarte Stil die Abmessungen für verschiedene Bildschirmgrößen.

  • Maximale Breite: 100 %
  • Maximale Breite: 1280 Pixel (für PC und Tablet), 100 % (für Mobilgeräte)

Abstand

Entfernen Sie alle oberen und unteren inneren Ränder

  • Innerer Randscheitel: 0px
  • Unterer interner Rand: 0px

Grenze

Fügen Sie nun einen Randradius an der unteren linken und rechten Ecke des Abschnitts hinzu.

  • Unten links: 50px
  • Unten rechts: 50px

Schattenkiste

Lassen Sie uns auch einen subtilen Kastenschatten hinzufügen.

  • Box-Schattenunschärfe-Stärke: 60px
  • Schriftfarbe Untertitel: rgba(0,0,0,0.13)

Sichtbarkeit

  • Horizontaler Überlauf: Sichtbar
  • Vertikaler Überlauf: Sichtbar

Weisen Sie der Kopfzeile eine neue Zeile zu

Nachdem wir die allgemeinen Abschnittseinstellungen abgeschlossen haben, können wir mit dem Hinzufügen von Zeilen beginnen. Insgesamt benötigen wir zwei Zeilen; eine, die der Kopfzeile gewidmet ist, und eine, die die Anzeige von Menüelementen ermöglicht. Wir beginnen mit der Kopfzeile, indem wir eine neue Zeile mit der folgenden Spaltenstruktur hinzufügen:

Leitungseinstellungen

Hintergrundeinstellungen

Ohne der Linie Module hinzuzufügen, öffnen Sie die Linieneinstellungen und ändern Sie die Hintergrundfarbe.

  • Hintergrund: #38383F

Sizing

Ändern Sie dann die Liniengrößenparameter.

  • Benutzerdefinierte Bundstegbreite verwenden: JA
  • Spaltenabstand: 1
  • Maximale Breite: 100 %
  • Maximale Breite: 100 %

Anzeigen

Stellen wir nun sicher, dass die Spalten auf kleineren Bildschirmen nebeneinander angezeigt werden, indem wir diese CSS-Codezeile zum Hauptzeilenelement hinzufügen.

01 display: flex;

Bildmodul in Spalte 1 hinzufügen

Logo herunterladen

Nachdem Sie die Zeileneinstellungen vorgenommen haben, können Sie mit dem Hinzufügen von Modulen beginnen. Fügen Sie in Spalte 1 ein Bildmodul hinzu und laden Sie Ihr Logo hoch.

Ausrichtung

Gehen Sie zur Registerkarte Stil und richten Sie das Bild links aus.

Sizing

Ändern Sie auch die Breite des Moduls.

Abstand

Fügen Sie auch benutzerdefinierte Randwerte hinzu.

Erstellen Sie eine globale Kopfzeile mit dem Divi Builder-Design

Fügen Sie das Social-Media-Tracking-Modul in Spalte 2 hinzu

Fügen Sie soziale Netzwerke hinzu

Kommen wir zur zweiten Spalte. Dort benötigen wir ein Social-Media-Tracking-Modul. Fügen Sie die sozialen Netzwerke Ihrer Wahl hinzu. Sie können so viele soziale Medien hinzufügen, wie Sie möchten.

Erstellen Sie eine globale Kopfzeile mit dem Divi Builder-Design

Hintergrundfarbe des sozialen Netzwerks

Öffnen Sie als Nächstes jedes soziale Netzwerk einzeln und ändern Sie die Hintergrundfarbe in eine vollständig transparente Farbe.

  • Hintergrundfarbe: rgba (0,0,0,0)
Erstellen Sie eine globale Kopfzeile mit dem Divi Builder-Design

Ausrichtung

Gehen Sie zurück zu den normalen Moduleinstellungen und ändern Sie dann die vollständige Ausrichtung des Moduls.

Symbol

Ändern Sie auch die Symboleinstellungen.

  • Symbolfarbe: #FFFFFF
  • Benutzerdefinierte Symbolgröße verwenden: Ja
  • Symbolschriftgröße: 16px (PC und Tablet), 12px (Telefon)

Abstand

Fügen Sie einen oberen Rand hinzu.

Fügen Sie das Button-Modul in Spalte 3 hinzu

Wechseln Sie in die dritte Spalte und fügen Sie ein Button-Modul mit einem Text Ihrer Wahl hinzu.

Ausrichtung

Ändern Sie die Ausrichtung der Schaltfläche auf der Registerkarte Stil.

Tasteneinstellungen

Passen Sie die Schaltflächeneinstellungen wie folgt an:

  • Benutzerdefinierte Stile für die Schaltfläche verwenden: Ja
  • Schaltflächentextgröße: 12 Pixel (Desktop), 10 Pixel (Tablet), 8 Pixel (Telefon)
  • Textfarbe der Schaltfläche: #ffffff
  • Hintergrundschaltfläche: #ffae25
  • Rahmenbreite der Schaltfläche: 0 Pixel
  • Randradius-Schaltfläche: 0 Pixel
  • Buchstabenabstand der Schaltflächen: 5 px (Desktop), 3 px (Tablet und Telefon)
  • Schriftart-Schaltfläche: Keine öffnen
  • Schaltfläche „Weiches Licht“: Fettgedruckter Text
  • Schaltflächenstil kopieren: TT

Abstand

Marginwerte anpassen.

Weisen Sie der Menüleiste eine neue Zeile zu

Nachdem Sie die Zeile für den globalen Header ausgefüllt haben, können Sie direkt darunter eine weitere Zeile hinzufügen.

Leitungseinstellungen

Sizing

Öffnen Sie, ohne noch Module hinzuzufügen, die Linieneinstellungen und ändern Sie die Größeneinstellungen auf der Registerkarte Stil.

Abstand

Entfernen Sie dann alle unteren und oberen Ränder.

Fügen Sie der Spalte ein Menümodul hinzu

Wählen Sie Menü

Fügen Sie als Nächstes ein Menümodul zur Spalte hinzu und wählen Sie das Menü aus, das Sie im ersten Teil dieses Tutorials erstellt haben.

Bereitstellung

Wechseln Sie auf die Registerkarte Stil und ändern Sie die Layouteinstellungen wie folgt:

Connections

Ändern Sie auch die Farbe des aktiven Links auf der Registerkarte Stil.

  • Farbe des aktiven Links: #ffae25
Erstellen Sie eine globale Kopfzeile mit dem Divi Builder-Design

Menüführung

Machen Sie dasselbe für die Linienfarbe des Dropdown-Menüs in den Dropdown-Menüeinstellungen.

  • Farbe der Dropdown-Zeilen: #ffae25

Symbol

  • Farbe des Hamburger-Menüsymbols: #ffae25

Menütext

Mit Menütexteinstellungen.

  • Menüschriftart: Prata
  • Menütextfarbe: #000000

Header und Menüleiste bleiben oben

Bereichseinstellungen öffnen

Sobald Sie die zweite Zeile ausgefüllt haben, müssen Sie nur noch sicherstellen, dass der Abschnitt oben auf unseren Seiten und Beiträgen bleibt. Dazu öffnen wir erneut die Abschnittseinstellungen.

Fügen Sie dem Hauptelement benutzerdefiniertes CSS hinzu

Als nächstes gehen wir zur Registerkarte „Erweitert“ und fügen dem Hauptelement des Abschnitts einige Zeilen CSS-Code hinzu.

01 position: fixed;

02 top: 0;

03 left: 0;

04 right: 0;

Speichern Sie globale Header- und Design-Builder-Optionen

Nachdem Sie das gesamte globale Header-Design fertiggestellt haben, speichern Sie das Design, bevor Sie das Vorlagenlayout verlassen. Sobald Sie das Vorlagenlayout verlassen haben, speichern Sie Ihre gesamten Theme Builder-Änderungen und Sie sind fertig!

Übersicht

Nachdem wir nun alle Schritte durchlaufen haben, werfen wir einen letzten Blick auf das Ergebnis.

Erstellen Sie eine globale Kopfzeile mit dem Divi Builder-Design

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie mit dem neuen Theme Builder von Divi einen benutzerdefinierten globalen Header erstellen. Dieses Tutorial zeigt, wie einfach es ist, schöne Überschriften zu erstellen und sie auf Ihre gesamte Website oder auf bestimmte benutzerdefinierte Beitragstypen anzuwenden. 

Wir hoffen, dass es Ihnen beim Anpassen Ihrer Website mit Theme Builder hilft.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, hinterlassen Sie uns bitte einen Kommentar in der Kommentarbereich unten.

...