Wie man Titel erstellt, die auf WordPress anziehen

Wie man Titel erstellt, die auf WordPress anziehen

Möchten Sie wissen, wie Sie eingängige Titel in WordPress erstellen?

Egal wie wertvoll, tiefgreifend und aufschlussreich die Posts in Ihrem Blog sind, ohne einen ansprechenden Titel werden diese Creatives von den meisten Lesern völlig ignoriert.

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, viele Menschen beurteilen die Form der Verpackung. Menschen beurteilen ein Buch oft nach seinem Einband und einen Blog-Beitrag nach seinem Titel.

Was bringt es, gute Titel zu haben?

Das Schreiben von Artikeln mit ansprechenden Überschriften bietet viele Vorteile. Hier sind einige dieser Vorteile:

  • Erhöht die Klickrate
  • Erhöht den Blog-Verkehr
  • Stellen Sie eine emotionale Verbindung zwischen Ihnen und Ihren Lesern her

Befolgen Sie diese leistungsstarken Tipps, um die Titel Ihrer Artikel ansprechender zu gestalten.

1. Begriffe hinzufügen spannend (farbig)

Verwenden Sie aufregende Begriffe für Ihre Titel. Hier sind einige Beispiele:

  • Erstellen Sie ein Blog in 5-Minuten
  • Steigern Sie Ihren Umsatz schnell.

Beachten Sie das in unseren Titeln enthaltene Angebot. Die Verwendung einzelner Wörter funktioniert aus Sicht der Klarheit gut. Das Hinzufügen faszinierender Wörter führt jedoch normalerweise zu mehr Klicks.

Siehe auch unsere 8 Plugins Widgets zu Ihrem Dashboard hinzufügen

Erwarten Sie, mehr Besucher auf den Blog zu locken, indem Sie in Ihrer Tasche mit ansprechenden Wörtern stöbern, um sie in die Titel der Veröffentlichungen einzufügen.

Wir dürfen den SEO-Aspekt der Dinge nicht vergessen. Was wir im Allgemeinen unter ansprechenden Wörtern verstehen, sind Wörter, die einen SEO-Wert für Ihre Inhalte haben.

2. Lösen Sie bestimmte Probleme

In Anbetracht der vorherigen Ratschläge werden wir versucht sein, verlockende Titel für alle unsere Artikel zu verwenden. Sie werden sicherlich viel Zeit damit verbringen, dort einen Titel zu basteln. Aber der Besucher wird sich schließlich nicht mit dem verlockenden Titel begnügen.

WordPress Problem und Lösung – wie man eingängige Titel erstellt

Sie müssen Ihre Versprechen halten und die Benutzer, die sich entschieden haben, Ihnen zu vertrauen, nicht enttäuschen. Der Inhalt muss nicht nur hochwertig sein, sondern sich auch auf den Titel des Artikels beziehen. Sie müssen daher abgedrehte Titel vermeiden, die mehr als den Inhalt des Artikels aussagen.

3. Beobachten Sie Ihre besten Artikel und deren Titel

Kopieren Sie Titel nicht direkt. Sie müssen Ihre alten Beiträge optimal nutzen, um alle Inspirationen für den neuen Beitrag zu erhalten. 

Wie installiere und konfiguriere ich WooCommerce? Finden Sie es heraus, indem Sie diesen Link konsultieren

Sie können die besten Artikel identifizieren, indem Sie sich auf die verschiedenen Interaktionen beziehen, die diese von Benutzern erhalten haben (Freigaben, Kommentare, Klicks usw.).

Beobachten Sie sorgfältig den Erfolg von Artikeln und ihren Titeln, damit Sie einen Titel erstellen können, der von ihnen inspiriert ist.

4. Große Zahlen ziehen immer an

Große Zahlen neigen dazu, Klicks zu erhalten, wenn sie im Titel eines Blogposts verwendet werden. Leute suchen nach nützlichen Inhalten. Sie können daher Titel wie " 14 Beratung "Oder" 12 Schritte um das Interesse des Lesers zu wecken. Gefolgt von einem ausführlichen Artikel wird der Blog halten, was er mit seinem Titel verspricht.

große Zahlen ziehen immer an - wie man Schlagzeilen erstellt, die anziehen

Ein mit Zahlen geschriebener Artikeltitel schafft Ordnung in den Köpfen der Leser. Wenn Sie die Reihenfolge an jemanden richten, der von Ihrem Titel angezogen wird, gelten dies auch für die anderen Titel in Ihrem Blog, sofern Sie auf alle Ihre Artikel dieselbe Technik anwenden.

5. Seien Sie positiv in Ihren Schlagzeilen

Wenn Ihre Blogpost-Titel alle glauben lassen, dass Sie in großen Schwierigkeiten stecken, oder wenn sie negativ betitelt sind, bieten Sie dem Leser möglicherweise keine wirkliche Lösung. Denn dies könnte nur eine Erinnerung an die Probleme sein, auf die sie stoßen.

Entdecken Sie auch unsere 8 WordPress-Plugins für alle, die Werbung schalten möchten

Ihre Artikel sollten (wie bereits erwähnt) Lösungen bieten und die Leser nicht an die Probleme erinnern.

Positiv zu sein bedeutet daher, Ihren Lesern Hoffnung zu geben, damit sie wissen, dass sie durch das Lesen dieses oder jenes Artikels wahrscheinlich die Lösung für ihre Herausforderungen finden.

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. WP schwebendes Menü Pro

WP Floating Menu Pro ist ein Premium-WordPress-Plugin, mit dem Sie die Verwaltung Ihrer Website mit einem einseitigen Navigationsmodul und vielen anderen Sticky-Menüs verbessern können.

Wp Floating Menu Pro One-Page-Navigator Sticky-Menü für WordPress-Plugin

Verwenden Sie dieses Plugin, um einem WordPress-Thema oder einer WordPress-Website eine scrollende Navigationsseite hinzuzufügen. Definieren Sie einfach die Abschnitte auf Ihrer Website und Erstellen Sie ein Navigationsmenü zu einer Seite in Minuten. Sie haben auch die Möglichkeit, unbegrenzte Navigationsmenüs zu erstellen.

Siehe auch 4 Tricks, um die Bounce-Rate auf Ihrer Wordpress-Blog zu reduzieren

Sie können aus 13-Vorlagen auswählen oder Ihr eigenes Menü anpassen.

Download | Demo | Web-Hosting

2. Slaido 

Slaido ist ein Premium-WordPress-Plugin, mit dem Sie aus fast 320 reaktionsschnellen Slider-Vorlagen auswählen und mit nur wenigen Klicks eine davon in Ihre Website importieren können.

Slaido Template Pack für Slider Revolution WordPress

Es ist ein komplettes Vorlagenpaket, perfekt für Slider Revolution. Sie müssen also zuerst Letzteres installieren, um dieses WordPress-Plugin vollständig nutzen zu können.

Die Hauptmerkmale sind: ein ansprechendes Layout der Schieberegler, das einfache Importieren oder Exportieren von Schiebereglern, regelmäßige Updates, rund um die Uhr verfügbarer Kundensupport, flüssige und sehr coole Animationen, die Verfügbarkeit von Video-Tutorials für einen schnellen Start, Unterstützung für Google Fonts und vieles mehr.

Download | Demo | Web-Hosting

3. Calendarista

Calendarista ist ein Premium-WordPress-Plugin, das Ihren Kunden ein schnelleres und effizienteres Online-Buchungserlebnis bietet. Ziel ist es, Unternehmen, die die Reservierung von Sitzungen oder Terminen im Internet anbieten, Dienste sehr schnell und einfach hinzuzufügen.

Calendarista Premium wp Terminbuchungs-Plugin und Zeitplansystem WordPress-Plugin

Wenn Sie also nach einem vollständigen Reservierungssystem für ein Hotel, eine Autovermietung, eine Apartmentvermietung, ein Reisebüro, einen Schönheitssalon, ein Restaurant usw. suchen,… Dieses Plugin ist perfekt für Sie. 

Lesen Sie diesen Artikel auf Wie alle Publikationen Ihre Wordpress auf einer einzigen Seite angezeigt werden

Als Funktionalität bietet es unter anderem: 10 gebrauchsfertige Reservierungssystemmodelle, die Unterstützung von 3 Payment Gateways, WooCommerce-Unterstützung, die Integration eines anpassbaren Form Builders, Google Map-Unterstützung, eine hervorragende Kalendervorlage zum Anzeigen Ihrer Termine und vieles mehr.

Download | Demo Web-Hosting

Andere empfohlene Ressourcen

Wir laden Sie außerdem ein, die unten aufgeführten Ressourcen zu konsultieren, um die Kontrolle und Kontrolle Ihrer Website und Ihres Blogs zu verbessern.

Fazit

Hier ! Das war's für dieses Tutorial. Wir hoffen, es gibt Ihnen ein Verständnis dafür, wie Sie überzeugende Überschriften in WordPress erstellen. Zögere nicht zu Teilen Sie den Tipp mit Ihren Freunden in Ihren sozialen Netzwerken.

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Aber erzählen Sie uns in der Zwischenzeit von Ihrem commentaires und Vorschläge im entsprechenden Abschnitt.

... 

Keyword-Recherche für SEO: Der ultimative Leitfaden

Keyword-Recherche für SEO: Der ultimative Leitfaden

Keyword-Recherche ist der erste Schritt im SEO-Schreibprozess und ein wesentlicher Bestandteil Ihrer SEO-Strategie. Bevor Sie Inhalte für Ihre Website erstellen, müssen Sie wissen, welche Suchbegriffe Ihre Zielgruppe verwendet. ihre Suchbegriffe sind vos Schlüsselwörter.

Basierend auf diesen Schlüsselwörtern können Sie mit dem Schreiben hochwertiger, nützlicher Inhalte beginnen. Hier führen wir Sie durch die vielen Schritte der Keyword-Recherche.

Was ist Keyword-Recherche?

Keyword-Recherche ist Teil von SEO (Suchmaschinenoptimierung). Es ist die Arbeit, die jemand macht, um eine lange Liste von Schlüsselwörtern zu erstellen, für die man eine Website bewerten möchte. Um eine solche Liste zu erhalten, müssen Websitebesitzer ihre Zielgruppe und Suchmaschinen recherchieren:

  • Welche Suchbegriffe geben Nutzer in Google ein, wenn sie nach ihrem Produkt, ihrer Dienstleistung, ihrem Geschäft oder ihrer Art von Organisation suchen?
  • Und worauf warten sie noch?

Mit dieser Liste können Websitebesitzer Inhalte erstellen, die mehr Verkehr von hoher Qualität anziehen. Die Keyword-Recherche ist nie zu Ende: Wiederholen Sie diese regelmäßig, um auf dem neuesten Stand zu bleiben!

Warum ist Keyword-Recherche wichtig?

Eine ordnungsgemäße Keyword-Recherche ist wichtig, da dadurch die Suchbegriffe eingegrenzt werden, die Ihre Zielgruppe verwendet. Bei BlogPasCher sind wir häufig auf Geschäftsinhaber gestoßen, die einen Satz von Wörtern verwenden, um ihre Produkte zu beschreiben, während ihre Zielgruppe einen völlig anderen Satz von Wörtern verwendet. Infolgedessen konnten potenzielle Kunden diese Websites aufgrund einer Verzögerung bei der Verwendung von Wörtern nicht finden.

Zum Beispiel beschließt manchmal eine Marketingabteilung, einem Produkt einen nicht so gebräuchlichen Namen zu geben. Dies peut Seien Sie eine kluge Marketingentscheidung: Die Leute erinnern sich möglicherweise leichter an Ihr Produkt. Wenn Sie Ferienhütten anstelle von Ferienhäusern mieten, können Sie auffallen. Aber Vorsicht: Nur sehr wenige Menschen suchen [Ferienchalets].

Wenn Sie Ihren Text für diese Begriffe optimieren, werden Sie wahrscheinlich einen guten Rang bei diesen spezifischen Begriffen haben. Sie tun dies jedoch nicht nicht viel Verkehr erzeugen Mit diesen Begriffen werden Sie einen Großteil Ihres potenziellen Publikums vermissen, weil Ihr Publikum andere Wörter verwendet.

Sie werden verstehen, dass es keinen Sinn macht, mit Wörtern zu optimieren, die die Leute nicht verwenden. Durch gründliche Keyword-Recherche können Sie sicherstellen, dass Sie dieselben Wörter wie Ihre Zielgruppe verwenden. Dadurch lohnt sich die Optimierung Ihrer Website erheblich. Darüber hinaus betrachten Forschungsabsichtfinden Sie genau heraus, wonach Ihr Publikum sucht. Diese Fragen sollten in Form von Qualitätsinhalten beantwortet werden.

Grundlegende Konzepte der Keyword-Recherche

vor Wechseln Sie zu Keyword-Recherche, Wir werden bald einige wesentliche Konzepte davon erklären:

Un Stichwort oder Schlüsselsatz ist das Wort oder die Phrase, mit der eine bestimmte Seite Ihrer Website in Google gefunden werden soll. Sie bestimmen eine Reihe von Phrasen, indem Sie nach Schlüsselwörtern suchen.

Wenn Sie einen Beitrag oder eine Seite einfach für eine Ihrer Schlüsselphrasen optimieren möchten, müssen Sie diese Phrase in das Eingabefeld für die Fokustaste für einen Beitrag oder eine Seite mit dem eingeben Yoast SEO-Plugin. Sie erhalten Feedback, wie Sie Ihren Inhalt für diesen Satz optimieren können, um die Chancen auf ein Ranking zu verbessern.

Long-Tail-Keywords sind spezifischer und werden seltener gesucht als sogenannte Head-Keywords. Sie konzentrieren sich auf eine Nische. Je länger und spezifischer die Suchbegriffe sind, desto einfacher ist es, sie zu bewerten, da weniger Wettbewerb herrscht. Obwohl weniger Leute nach diesen Begriffen suchen, sind sie möglicherweise motivierter, sie zu kaufen, zu abonnieren, zu abonnieren oder was auch immer Sie von ihnen erwarten.

Grundlegende Keyword-Recherche-Konzepte

Ihre Keyword-Strategie geht es um die Entscheidungen, die Sie basierend auf Ihrer Keyword-Recherche treffen.

Zum Beispiel Welche Inhalte werden Sie zuerst erstellen? Wirst du dich auf den Kopf oder den Schwanz konzentrieren? Wie und wo werden Sie es veröffentlichen? Erstellen Sie eine Schrift, einen Artikel oder eine Produktseite, ein Video-Tutorial oder eine Infografik?

Hau rein Forschungsabsicht ist hier der Schlüssel: Man muss herausfinden, was ein Forscher wirklich will oder braucht. Sie betrachten nicht nur die Keywords, sondern auch die zugrunde liegenden Ziele dessen, was ein Suchender wissen, tun oder kaufen möchte. Ihr Inhalt sollte eine Lösung für das "Problem" des Suchers bieten. Es heißt auch Inhaltsgestaltung.

Wie führt man eine Keyword-Recherche durch?

Wir glauben, dass es acht entscheidende Schritte bei der Keyword-Recherche gibt. Hier führen wir Sie Schritt für Schritt durch diesen Prozess und geben Ihnen einige nützliche Tipps, wie Sie ganz einfach Ihre eigene Keyword-Recherche starten können.

Bestimmen Sie Ihre Mission

Bevor Sie etwas anfangen, Denken Sie an Ihre Mission. Denken Sie an Fragen wie:

  • Was ist das Hauptziel Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation?
  • Was macht es so besonders?
  • Wen genau versuchst du zu erreichen?
  • Und welche Versprechen machen Sie auf Ihrer Website?

Nehmen Sie sich Zeit und schreiben Sie Ihre Mission buchstäblich auf. Sobald Sie diese Fragen ausführlich beantworten konnten, haben Sie den ersten und wichtigsten Schritt in Ihrer Keyword-Strategie getan. Der Markt, in dem Sie sich befinden, bestimmt, ob Ihre Mission groß genug ist, um einen hohen Rang zu erreichen. Einige Märkte sind sehr wettbewerbsintensiv, wobei große Unternehmen die Suchergebnisse dominieren.

Diese Unternehmen haben riesige Budgets für Marketing im Allgemeinen und SEO im Besonderen. Der Wettbewerb in diesen Märkten ist schwierig, daher wird es auch schwierig sein, in diesen Märkten zu ranken.

Vielleicht verkaufen Sie Hawaii-Kreuzfahrten. Sie bieten hervorragende Einrichtungen für Kinder, was Kreuzfahrten besonders für junge Eltern oder Alleinerziehende geeignet macht. Das Angebot der besten Hawaii-Kreuzfahrten für junge Eltern könnte sehr wohl das sein, was Ihren Service einzigartig macht.

Suchen Sie also nach dem, was Ihr Produkt von der Konkurrenz abhebt. Dies sollte deine Mission sein, deine Nische - und das müssen Sie Ihrem Publikum bieten.

Wenn Sie in einen wettbewerbsintensiven Markt eintreten, ist es am besten, zu beginnen
klein. Sobald Sie anfangen, einen kleinen Teil dieser Nische zu „verdienen“ und ein größerer Name in Hawaii-Kreuzfahrtunternehmen zu werden, können Sie versuchen, Ihre Kreuzfahrten zu verbessern und an ein größeres (allgemeineres) Publikum zu verkaufen. . Ihre Mission wird dann allgemeiner.

Erstellen Sie eine Liste mit Schlüsselwörtern

Der zweite Schritt besteht darin, eine Liste Ihrer Keywords zu erstellen, vorzugsweise in einer Tabelle wie Google Sheets oder Excel. Versuchen Sie mit Blick auf Ihre Mission, in die Köpfe Ihres gewünschten Publikums zu gelangen.

  • Was werden diese Leute suchen?
  • Welche Art von Suchbegriffen könnten sie verwenden, wenn sie nach Ihrem erstaunlichen Service oder Produkt suchen?
  • Welches ihrer „Probleme“ löst Ihr Produkt?

Schreiben Sie so viele Antworten wie möglich auf. Wenn Ihre Mission klar ist, haben Sie ein ziemlich klares Bild Ihrer Nische und Alleinstellungsmerkmale (die Dinge, die Ihr Unternehmen von anderen unterscheiden). Dies sind die Begriffe, für die Sie gefunden werden möchten.

Suchen Sie nach Ihren Schlüsselwörtern

Sobald Sie diese erste Liste erstellt haben, ist es Zeit, etwas tiefer in Ihre Keywords einzutauchen. Glücklicherweise gibt es Tools, die Ihre Keyword-Recherche etwas vereinfachen.

Das erste ist Google selbst. Während Sie die Keywords eingeben, die Sie sich ausgedacht haben, schlägt Google sie Ihnen vor. Das sind die Fragen, die die Leute tatsächlich bei Google gestellt haben! Sie können sich auch „ähnliche Suchen“ auf der Google-Ergebnisseite ansehen. Oder schauen Sie sich um  Beantworten Sie die Öffentlichkeit. Dieses Tool bietet Ihnen alle Arten von Variationen Ihrer Schlüsselphrasen, Synonyme und verwandten Schlüsselphrasen.

In unserem Artikel über beste wettbewerbsfähige Forschungsinstrumente für MarketingprofisHier finden Sie weitere Informationen zur Verwendung dieser und anderer Tools.

Vergiss den langen Schwanz nicht

Wenn Menschen mit der Keyword-Recherche beginnen, konzentrieren sie sich in der Regel auf die sehr beliebten „Kopf“-Begriffe. Leider werden diese Keywords meist von großen Unternehmen vergeben.

Long-Tail-Keywords hingegen erhalten weniger Suchverkehr, aber es gibt auch weniger Konkurrenz. Daher ist es für Sie einfacher, für diese Keywords zu ranken. Außerdem haben Long-Tail-Keywords sogar einen höheren Conversion-Wert, weil sie sich mehr auf ein bestimmtes Produkt oder Thema konzentrieren: eine Nische oder Nische!

Ein Long-Tail-Keyword ist häufig länger und konzentrierter als ein
Kopf. Wenn Ihr Hauptbegriff ist [Welpentraining]könnte ein Long-Tail-Schlüsselwort sein [positives Welpentraining für Labrador in Amsterdam]. Mithilfe der in Schritt 3 genannten Tools können Sie auch mehr Long-Tail-Variationen Ihrer Keywords finden.

Denken Sie daran, die Long-Tail-Schlüsselwörter zu Ihrer Tabelle hinzuzufügen. Fügen Sie die führenden Begriffe in die erste Spalte ein und fügen Sie (weitere) Spalten für Long-Tail-Keywords hinzu. Auf diese Weise können Sie später eine ordnungsgemäße Website-Struktur erstellen. Je länger Ihr Suchbegriff ist, desto weiter unten befinden Sie sich in der Struktur Ihrer Website.

Analysieren Sie die Konkurrenz

Wenn Sie sich für Long-Tail-Keywords entscheiden müssen, sollten Sie auch wissen, dass diese weitgehend von Ihrer Konkurrenz abhängen. Wenn die Konkurrenz in Ihrer Nische hoch ist, fällt es Ihnen schwer, sich gegen die Konkurrenz zu behaupten. Wenn Sie wenig Konkurrenz haben, können Sie sogar zu Top-Konditionen rangieren. Sie müssen also ein SEO-Benchmarking durchführen.

  • Durchsuchen Sie Google nach den Keywords, die aus Ihrer Suche hervorgegangen sind. Beginnen Sie mit Ihrer "kürzesten" Laufzeit. Überprüfen Sie die Suchmaschinen-Ergebnisseite (SERP). Dies sind die Websites, mit denen Sie konkurrieren werden, sobald Sie Ihren Inhalt für ein solches Keyword optimiert haben. Schau genauer hin:
  • Sehen Sie professionelle Websites?
  • Unternehmenswebsites?
  • Sind Sie diesen Unternehmen "gleich"?
  • Passt Ihre Website dazu?
  • Ist Ihr Unternehmen ähnlich groß und hat es ebenso großen Einfluss auf Ihre Nische?

Es ist schwieriger zu bewerten, wenn Sie gegen Websites mit starken konkurrieren
Marken. Wenn die Marken aus Fernseh- oder Radiowerbung bekannt sind, werden Ihre Chancen auf einen hohen Rang noch geringer. Aber es wird nicht schaden, sich ihren Inhalt anzusehen. Ist ihr Inhalt gut geschrieben und gut optimiert? Wenn Ihre Konkurrenz wirklich schlechte Inhalte hat, haben Sie möglicherweise die Chance, diese zu übertreffen!

Schauen Sie sich auch die Anzeigen bei Google an. Sind da irgendwelche?

Wenn Sie über ein Google Adwords-Konto verfügen, können Sie die Zahlung pro Klick überprüfen. Suchbegriffe mit einer hohen Klickrate sind in Suchmaschinenergebnissen im Allgemeinen auch schwieriger zu bewerten.
Machen Sie sich in Ihrer Tabelle unbedingt Notizen zu den von Ihnen untersuchten Keyword-Ergebnissen!

Schauen Sie sich die Suchabsicht genauer an

SEO-Strategien sollten sich heute größtenteils darauf konzentrieren, die Fragen der Menschen zu beantworten oder die beste Lösung für ihr "Problem" zu finden. Jedes Mal, wenn jemand eine Suchanfrage in eine Suchmaschine eingibt, sucht er nach etwas. Jede Art von Frage benötigt eine spezifische Antwort.

  • Versuchen Sie herauszufinden, was die Absicht Ihres Publikums ist, wenn es einen bestimmten Schlüsselbegriff in Google eingibt: Hat es eine Informationsabsicht (versuchen Sie, Informationen zu einem bestimmten Thema zu finden), eine Browsing-Absicht (Wünsche) Greift er auf eine bestimmte Website zu), auf Geschäftsabsichten (sucht er vor dem Kauf nach etwas) oder auf Transaktionsabsichten (sucht er gerade etwas zu kaufen)?
    Sie können mehr über die Suchabsicht bestimmter Abfragen erfahren, indem Sie sich den Seitentyp genau ansehen, der bereits für diese Abfrage eingestuft ist.
  • Sehen Sie meistens die Produktseiten?
  • Sehen Sie viele informative Blog-Beiträge?
  • Sehen Sie Videos?
  • Oder sehen Sie eine Mischung?

Dies sind alles Hinweise, die Google als Suchabsicht einer bestimmten Abfrage annimmt.
Finden Sie heraus, welche Absichten für Ihre Schlüsselwörter gelten, und fügen Sie Ihre Ergebnisse erneut Ihrer Tabelle hinzu!

Bestimmen Sie eine Keyword-Strategie

Basierend auf den von Ihnen gesammelten Daten können Sie eine Keyword-Strategie festlegen. Wenn Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, sollten Sie über eine Tabelle mit einer beträchtlichen Anzahl von Schlüsselwörtern und Informationen über die Forschungsabsicht Ihrer Zielgruppe für diese Schlüsselwörter verfügen.

Denken Sie nun über diese Frage nach: Wie hält sich meine Website im Vergleich zu Websites in den SERPs?
Sind Sie gleich groß und haben das gleiche Marketingbudget? Konzentrieren Sie sich auf diese Top-Begriffe.

Wenn nicht: Versuchen Sie zuerst Long-Tail-Keywords. Die Konzentration auf eine ganze Reihe von Long-Tail-Keywords zusammen könnte sehr gut viel Verkehr anziehen. Sobald Sie es geschafft haben, zu diesen Long-Tail-Keywords zu gehören, wird es etwas einfacher, nach führenden Begriffen zu suchen.

Wenn Sie sich entschieden haben, denken Sie über die Art des Inhalts nach:

  • Was war die Suchabsicht für meine Schlüsselphrasen?
  • Was sucht mein Publikum?
  • Aber auch welche Inhalte kann ich erstellen, die noch nicht vorhanden sind, und wie kann ich mich von der Qualität oder den vorgeschlagenen Lösungen abheben?

Auf diese Weise können Sie entscheiden, welche Art von Inhalten Sie erstellen möchten.

Beginnen Sie mit der Erstellung von Landingpages

Theoretisch liegt dieser Schritt außerhalb der Reichweite der Keyword-Recherche. Jedoch, Erstellen fantastischer Zielseiten ist natürlich unerlässlich, wenn Sie Traffic auf Ihre Website bekommen möchten. Sie müssen also Zielseiten für Ihre Suchbegriffe erstellen, aber Sie müssen nicht alle diese Seiten sofort erstellen – es kann lange dauern. Ihre Keyword-Strategie hilft Ihnen bei der Priorisierung.

Erstellen Sie eine gute Zielseite und verwenden Sie die Yoast Duplicate Post Plugin um sie zu kopieren, um schnell neue zu erstellen. Für Ihre wichtigsten Schlüsselbegriffe erstellen Sie Artikel mit Eckpfeilern.

Erstellen Sie den bestmöglichen Inhalt für dieses Keyword - maßgebend. Alle Ihre Long-Tail-Artikel werden mit diesem Eckpfeiler verknüpft. Es sollte Teil Ihrer Strategie sein interner Link, welche Yoast SEO Premium Ihnen bei der Implementierung helfen kann.

Tipps zur Keyword-Recherche

Es mag einfach klingen, aber wir wissen, dass es viel Arbeit ist und leichter gesagt als getan. In der Praxis können einige häufig auftretende Probleme oder Fragen auftreten. Hier geben wir einige Tipps, damit es funktioniert!

Priorisieren Sie Ihre Keyword-Liste

Wie viele Keywords sollten Sie haben?

Wir können Ihnen nicht genau sagen, wie viele Keywords Sie haben sollten, aber wir können Ihnen sagen, dass Sie viele davon benötigen - so viele, wie Sie sich vorstellen können. Über 1000 Keywords sind jedoch wahrscheinlich zu viele! Selbst wenn Sie ein relativ kleines Unternehmen sind, benötigen Sie wahrscheinlich einige hundert Keywords.

Sie müssen jedoch nicht sofort Seiten für alle diese Schlüsselwörter erstellen. Sie können nach und nach Inhalte hinzufügen. Denken Sie an die Keywords, für die Sie gerade ein Ranking erstellen möchten - vielleicht die mit dem längsten Schwanz? - und die momentan nicht so wichtig sind. Verstehen Sie Ihre Prioritäten und planen Sie die Erstellung Ihrer Inhalte.

Ein Hauch von Fokus und seine Synonyme benötigen nur eine Seite

In der Vergangenheit hatte jedes der Keywords, die Sie finden wollten, eine eigene Zielseite. Heutzutage sind Suchmaschinen jedoch so intelligent, dass sie in erster Linie Suchabsichten verwenden, um Suchenden die besten Antworten auf ihre Fragen zu geben. Die Seite, die diese Fragen am besten beantwortet, steht ganz oben.

Siehe auch: Können wir das Hauptschlüsselwort mehrmals verwenden?

Suchmaschinen verstehen auch die subtilen Unterschiede zwischen Schlüsselwörtern, sodass Sie keine Zielseiten für alle subtilen Variationen wie Synonyme eines Schlüsselworts erstellen müssen.

Dies bedeutet nicht, dass Sie keine Synonyme verwenden sollten! In der Tat können Synonyme die Lesbarkeit Ihrer Kopie wirklich verbessern. Verwenden Sie sie also in Ihrem Text! Das Yoast SEO Premium Plugin kann Ihnen dabei helfen. Sie können Ihren Inhalt mit Synonymen und verwandten Schlüsselphrasen optimieren.

Verwandte Keyword-Phrasen sind Wörter und Konzepte, die das Verständnis Ihres Keywords vertiefen und erweitern. Sie helfen Google sogar dabei, das Thema, über das Sie sprechen, besser zu verstehen. Durch die Verwendung von Synonymen und verwandten Schlüsselphrasen in Ihrem Text können Sie ein vollständiges Bild Ihrer unscharfen Schlüsselphrasen in Ihrem Artikel zeichnen.

Ergebnisse für einzelne und mehrere Schlüsselwörter anzeigen

Sollten Sie das Schlüsselwort im Singular oder im Plural anstreben?

Nun, es hängt von der Abfrage ab. Da Google mehr über die Suchabsicht Ihrer Abfrage erfahren kann, kann es besser erraten, wonach Sie suchen. Zum Beispiel, wenn Sie suchen le livreerhalten Sie ein anderes Ergebnis als bei der Suche kostenlos.

Entdecken Sie auch unseren Guide auf So erstellen Sie bessere Keywords für Ihre Inhalte in WordPress

Anscheinend glaubt Google, dass Sie im ersten Fall nach einer Definition oder bestimmten Geschichten suchen, im zweiten Fall, dass Sie planen, ein Buch zu kaufen. Stellen Sie also sicher, dass Sie wissen, was Sie auf Ihrer Seite anbieten und dass es mit der Abfrage und den Ergebnissen übereinstimmt, die Google darauf liefert.

Yoast SEO Premium- Die Unterstützung von Word-Formularen erkennt automatisch alle verschiedenen Formen Ihrer Keyword-Phrase (sogenannte Keyword-Ableitung). Sie müssen Ihren Beitrag also nicht mehr für eine bestimmte Wortform optimieren. Die Optimierung Ihres Beitrags wird zu einem viel natürlicheren Prozess.

Es gibt jedoch Gründe, warum Sie immer eine bestimmte Wortform eines Schlüsselworts optimieren möchten. In diesem Fall können Sie Ihren Fokusschlüssel in Anführungszeichen setzen: "Beste Bücher aller Zeiten". Yoast SEO berücksichtigt jetzt nur noch diesen genauen Fokus-Schlüsselbegriff, wenn Sie Ihren Inhalt überprüfen.

Verwenden Sie eine Schlüsselphrase nur einmal

Seien Sie vorsichtig, Sie sollten Ihr genaues Fokus-Schlüsselwort nicht mehr als einmal verwenden. Wenn Sie dies tun, könnte Ihr Ranking darunter leiden Schlüsselwort Kannibalisierung. Google tut sich schwer, Inhalte zu unterscheiden, die sehr ähnlich aussehen. Daher kann es sehr ähnliche Beiträge oder niedrigere Seiten ranken.

Haben Sie festgestellt, dass Sie zuvor auf verschiedenen Posts und Seiten dieselben oder sehr ähnliche Keywords verwendet haben?

Es ist wahrscheinlich sinnvoll, Ihre Inhalte zu prüfen und möglicherweise einen Teil davon zusammenzuführen / zu entfernen / umzuleiten.

Probieren Sie es aus, bewerten Sie es und versuchen Sie es erneut

Sobald Sie eine gründliche Analyse Ihrer Chancen auf ein Ranking für einen bestimmten Begriff durchgeführt haben, besteht der nächste Schritt darin, einen erstaunlichen Artikel zu schreiben und ihn entsprechend zu optimieren. Und um es zu veröffentlichen, Teile es in sozialen Netzwerken und in Ihrem Newsletter.

Stellen Sie sicher, dass Sie einige Backlinks anziehen.

  • Sehen Sie Ihr Ranking. Erscheint Ihr Artikel?
  • Befindet es sich auf der ersten Seite der SERPs von Google?
  • Oder ist es auf Seite 2 oder 3 versteckt?

Stellen Sie sicher, dass Sie die Begriffe bewerten, für die Sie Ihre Artikel in den Google SERPs optimiert haben. Prüfen Sie, ob sich Ihre Bemühungen auszahlen oder nicht!

Lesen Sie auch: Einige Wordpress Tipps, um die Indizierung Ihres Blogs zu verbessern

Wenn Sie nicht in der Lage sind, auf der ersten Seite zu ranken, schreiben Sie einen weiteren Beitrag, der sich auf ein (noch) längeres Keyword konzentriert. Machen Sie es etwas nischenspezifischer. Und sehen, wie es geht. Nochmals auswerten. Setzen Sie diesen Vorgang fort, bis Sie die erste Seite der SERPs erreichen!

Schnelle Keyword-Recherche

In einer idealen Welt würden Sie Ihre Keyword-Recherche durchführen, eine schöne Tabelle erstellen und Zielseiten für jede einzelne erstellen. Ihre Website-Struktur wird einwandfrei sein und Sie werden jeden Tag bloggen und posten, wodurch Ihre Website bei Google immer höher eingestuft wird. Aber wir leben in der realen Welt.

Schauen Sie sich auch unser Tutorial an: Können wir das Hauptschlüsselwort mehrmals verwenden?

Natürlich wird Ihre Keyword-Recherche nicht immer so umfangreich sein. Und einige Beiträge oder Artikel sind nicht Teil einer großartigen Strategie, sondern nur, weil das Thema in den Nachrichten steht oder etwas, das Sie zum Schreiben inspiriert hat. So funktioniert das. Das muss aber kein Problem sein.

Wenn Sie etwas schreiben, das nicht genau zu Ihrer Strategie passt, bedeutet das nicht, dass Sie nicht versuchen sollten, diesen Inhalt zu bewerten. Sie können es immer noch verwenden, um für etwas zu ranken, das mit den Listenbegriffen Ihrer Keyword-Strategie zusammenhängt.

Um auch zu entdecken: So verknüpfen Sie Keywords automatisch mit Partnerlinks in WordPress

Verwenden Sie die in Schritt 3 und XNUMX genannten Werkzeuge Google Trends um schnell das Keyword zu überprüfen, für das Sie ein Ranking erstellen möchten. Nehmen Sie sich zumindest die Zeit, um darüber nachzudenken, wie Sie Ihren Artikel oder Ihr Blog an Ihre Strategie anpassen können. Wenn Sie wertvolle Inhalte schreiben, können Sie diese auch in die Rangliste aufnehmen!

Bereit ? Fang an zu schreiben!

Keyword-Recherche sollte der Beginn einer nachhaltigen SEO-Strategie sein. Das Ergebnis ist eine lange Liste von Schlüsselwörtern, für die Sie gefunden werden möchten. Aber der schwierige Teil bleibt noch zu tun: Schreiben Sie all diesen Inhalt.

Sie müssen Blog-Beiträge zu jedem Keyword schreiben, für das Sie gefunden werden möchten. Es ist eine ziemliche Herausforderung.

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Hier ! Das war's für diesen ultimativen Leitfaden, der Ihnen hilft, die Keyword-Recherche zu erkunden. Wenn Sie welche haben commentaires oder Vorschläge, zögern Sie nicht, uns in dem dafür vorgesehenen Bereich Bescheid zu geben.

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden zu WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

meist Teile diesen Artikel in deinen verschiedenen sozialen Netzwerken.  

... 

Suchen und beheben Sie die Kannibalisierung von Schlüsselwörtern in 4 Schritten

Suchen und beheben Sie die Kannibalisierung von Schlüsselwörtern in 4 Schritten

Wenn Ihre Website wächst, werden Sie immer mehr Artikel haben. Einige dieser Artikel werden sich mit einem ähnlichen Thema befassen. Es sollte beachtet werden, dass Ihr Inhalt, selbst wenn Sie ihn immer gut kategorisiert haben, mit sich selbst konkurrieren kann: Sie leiden unter Kannibalisierung von Schlüsselwörtern.

Gleichzeitig sind einige Ihrer Artikel möglicherweise veraltet. Um all dies zu vermeiden, sollte das Finden und Beheben von Problemen mit der Kannibalisierung von Schlüsselwörtern Teil Ihrer Aufgabe zur Inhaltspflege sein. Und das zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Aber vorher, wenn Sie WordPress Discover noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.

Schlüsselwort Kannibalisierung?

Keyword-Kannibalismus - oder Content-Kannibalismus - tritt auf, wenn Ihre Website mehrere Artikel mit ähnlichem Inhalt auf demselben Keyword enthält. Dieses Problem betrifft hauptsächlich wachsende Websites:

Mehr Inhalt bedeutet eine größere Chance, Artikel und Seiten zu erstellen, die sehr ähnlich sind. Für Suchmaschinen ist es schwierig, zwischen diesen ähnlichen Artikeln zu unterscheiden. Infolgedessen können sie alle Artikel zu diesem Thema in ihrer Rangliste als sehr niedrig einstufen.

So identifizieren und lösen Sie Kannibalismus bei Inhalten

In vielen Fällen bedeutet das Lösen der Kannibalisierung von Schlüsselwörtern das Entfernen und Zusammenführen von Inhalten. Wir werden Sie durch einige dieser Wartungsarbeiten führen, um Ihnen zu zeigen, wie es geht.

Schritt 1: Überprüfen Sie Ihre Inhalte

Der erste Schritt in unserem Prozess besteht darin, den gesamten Inhalt zu finden, der dem gesuchten Keyword entspricht. Eine Google-Suche gibt uns die Artikel, die Google als aus den Keywords stammend ansieht. Recherchieren Sie einfach und geben Sie Ihr Keyword im folgenden Format ein:

site:site:domaine.com "Mot-Clé Recherché"

Wenn Google mehr als einen Ihrer Artikel an Sie zurücksendet, konkurrieren Ihre Inhalte mit sich selbst. Es wird daher notwendig sein, die Leistung der Seite zu analysieren, die klassifiziert werden sollte, und derjenigen, die nicht klassifiziert werden sollte.

Schritt 2: Analysieren Sie die Inhaltsleistung

Gehen wir zur Google Search Console und klicken Sie im Abschnitt Leistung auf die Filterleiste:

Abfrage der Registerkarte "Leistung" Google Search Console

Wir haben auf Abfrage geklickt und dann "das Suchwort" eingegeben:

Suchleistung bei Keyword-Suchanfragen – Kannibalisierung von Keywords

Auf diese Weise kann die Google Search Console alle Abfragen abgleichen, die das gesuchte Wort oder die gesuchte Keyword-Kombination enthalten. Dies gibt Ihnen zwei sehr wichtige Daten:

  1. Die Liste der Keywords für Ihre Website und die Klickrate (Click-through-Rate - CTR) für diese Keywords.
  2. Die Liste der Seiten, die all diesen Verkehr empfangen, und wie viel Verkehr jede dieser Seiten erhalten hat.

Sie müssen die Nummer beobachten gesamt Klicks, die wir für all diese Anfragen erhalten haben, und dann Blick auf die einzelnen Seiten. Sie werden sehen, dass nur wenige Seiten den gesamten Datenverkehr empfangen. die anderen werden es kaum erhalten.

Natürlich müssen Sie Ihre Inhalte bereinigen. Beachten Sie jedoch, dass Sie nicht die anderen Artikel löschen müssen, die nicht im Filter enthalten sind. Jeder Artikel muss daher einzeln geprüft werden.

Entfernen Sie den Filter unten und wenden Sie die Nach Seite filtern. Auf diese Weise können Sie nach einer Gruppe von URLs oder einer bestimmten URL filtern. Auf größeren Websites können Sie nach URL-Gruppen filtern. Schauen Sie sich in diesem Fall die Daten für jeden dieser Beiträge an. Dies ist der beste Weg, wenn Sie die Kannibalisierung von Keywords auf Ihrer Website wirklich finden und beheben möchten.

Schritt 3: Entscheidungszeit

Nachdem Sie sich entschieden haben, jeden Artikel einzeln durchzugehen, müssen Sie entscheiden, welchen Sie behalten oder löschen möchten. Wenn Sie es löschen möchten (was bei den meisten Artikeln der Fall ist), müssen Sie entscheiden, für welchen Artikel Sie es benötigen. umleiten um Ihrem Artikel mehr Wert zu geben.

Für jeden Artikel müssen Sie bewerten, ob er Abschnitte enthält, die wir in einen anderen Artikel einfügen müssen. Hatte einer dieser Artikel Absätze oder sogar ganze Abschnitte, die einfach zu einem anderen Artikel zusammengeführt werden konnten?

Wenn das Zusammenführen von Artikeln mehr Arbeit (und Zeit) erfordert als das Hinzufügen eines Absatzes oder einiger Sätze, empfehlen wir, in einem neuen Projekt zu arbeiten, indem Sie den Originalartikel mit dem Plugin duplizieren. Yoast Doppelter Beitrag.

Auf diese Weise können Sie an Ihrem zusammengeführten Artikel arbeiten, ohne Live-Änderungen an Ihren Originalartikeln vornehmen zu müssen.

Erfahren Sie mehr über wie man einen Artikel in WordPress dupliziert.

Es kann vorkommen, dass Sie auf einen Artikel stoßen, der in Ihrer Keyword-Suche keinen Rang hat, aber beibehalten werden muss: weil er hat Long Tail Keywords. Sie haben einen solchen Umfang, dass das Entfernen des letzteren eine Verschwendung wäre. Sie müssen sich daher entscheiden, die anderen Artikel zum Thema auf diesen bestimmten Artikel umzuleiten.

Schritt 4: Maßnahmen ergreifen

Jetzt war es Zeit zu handeln! Sie haben eine Liste von Aktionselementen: Inhalte, die bestimmten Artikeln hinzugefügt werden sollen. Danach sollten die anderen Artikel entfernt werden. Verwenden von Yoast SEO Premium-Es ist einfach, 301 Weiterleitungen zu einem Beitrag oder einer Seite dort durchzuführen, wenn Sie sie löschen, sodass der Vorgang ziemlich nahtlos verläuft.

Das Beheben der Kannibalisierung von Schlüsselwörtern ist harte Arbeit

Wenn Sie denken: "Das ist viel Arbeit." Ja, das Finden und Beheben von Kannibalisierung von Schlüsselwörtern erfordert ernsthafte Anstrengungen, und dies ist ein Prozess, den wir mehrmals im Jahr unter verschiedenen Bedingungen durchführen müssen. Dies ist eine sehr wiederholbare Strategie zur Pflege von Inhalten.

Jetzt müssen Sie diesen Prozess mindestens einmal im Jahr für jede wichtige Gruppe von Keywords auf Ihrer Website durchlaufen, für die Sie ein Ranking erstellen möchten.

Empfohlene Ressourcen

Und für diejenigen, die noch weiter gehen möchten, insbesondere bei der Optimierung ihrer WordPress-Website, sind hier einige Ressourcen, zu deren Beratung wir Sie einladen.

Fazit

Hier ist ! Das ist alles für diesen Artikel, der Ihnen zeigt, wie Sie die Kannibalisierung von Schlüsselwörtern in 4 Schritten finden und beheben können. Zögern Sie nicht, uns Ihre Anerkennungen und Vorschläge zu senden. im Kommentarbereich.

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

meist Teile diesen Artikel in deinen verschiedenen sozialen Netzwerken.   

...

So entfernen Sie eine WordPress-Seite von einer Website

So entfernen Sie eine WordPress-Seite von einer Website

Möchten Sie herausfinden, wie Sie eine Seite von Ihrer Website löschen können? Dieses WordPress-Tutorial zeigt Ihnen, wie es geht.

Wenn Sie eine Seite (oder einen Beitrag) von Ihrer Website löschen, löschen Sie auch eine oder mehrere URLs. Diese alte URL gibt beim Besuch normalerweise a zurück erreur 404, was nicht das Beste für Google oder Ihre Nutzer ist.

Sie können diese gelöschte Seite auf eine andere Seite umleiten oder - wenn Sie wirklich möchten, dass Inhalte von Ihrer Website verschwinden - eine 410-Header-Nachricht zuzustellen, ist eine bessere Idee. In diesem Beitrag werden die Auswahlmöglichkeiten und deren Implementierung erläutert.

Aber zuerst, wenn Sie WordPress noch nie installiert haben, finden Sie es heraus Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.

Eine Seite umleiten oder löschen?

Als Erstes müssen Sie feststellen, ob der von Ihnen gelöschte Inhalt an anderer Stelle auf Ihrer Website eine Entsprechung aufweist. Stellen Sie sich das so vor: Wenn ich auf einen Link zu der von Ihnen gelöschten Seite geklickt habe, Gibt es eine andere Seite auf Ihrer Website, die mir die Informationen gibt, die ich suche? 

Lesen Sie auch unseren ultimativen Leitfaden zu Keyword-Recherche für SEO

Wenn dies für die meisten Personen gilt, die dem Link folgen, sollten Sie die gelöschte URL auf die alternative Seite umleiten. Im Allgemeinen empfehlen wir, dass Sie zu einer Seite weiterleiten, auch wenn nur eine Handvoll Besucher davon profitieren würden.

Erstellen Sie eine Umleitung

Es gibt verschiedene Arten von Weiterleitungen, aber eine 301-Umleitung Dies wird als permanente Weiterleitung bezeichnet und sollte verwendet werden, wenn diese gelöschte Seiten-URL auf eine andere URL umgeleitet wird. Die Verwendung einer 301-Weiterleitung bedeutet, dass Google und andere Suchmaschinen den Wert des Links von der alten URL der URL zuweisen, zu der Sie Ihre Besucher umgeleitet haben.

Siehe auch unseren Artikel über 5 WordPress-Plugins zur Verbesserung der Blog-Weiterleitungen

Vollständige Entfernung des Inhalts

Wenn es auf Ihrer Website wirklich keine alternative Seite mit diesen Informationen gibt, müssen Sie sich fragen, ob es besser ist, sie zu löschen oder beizubehalten und stattdessen zu verbessern. Wenn Sie jedoch absolut sicher sind, dass Sie es entfernen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen HTTP-Header senden.

HTTP-Status 404 und 410

Der Unterschied zwischen einem 404- und einem 410-Status ist einfach: 404 bedeutet "Inhalt nicht gefunden", 410 bedeutet "Inhalt entfernt" und ist daher spezifischer. Wenn eine URL den Status 410 zurückgibt, weiß Google mit Sicherheit, dass Sie die URL absichtlich entfernt haben, und sollte diese URL daher viel früher aus ihrem Index entfernen.

Kollateralschaden beim Löschen einer Seite

Wenn Sie einen oder mehrere Artikel oder Seiten von Ihrer Website löschen, entstehen häufig Kollateralschäden. Angenommen, Sie haben alle Artikel mit einem bestimmten Tag von Ihrer Website gelöscht. Da dieses Tag jetzt leer ist, gibt seine Archiv-URL auch einen 404-Fehler aus.

Lesen Sie auch: So kopieren und fügen Sie Text in WordPress ohne Formatierungsprobleme ein

Selbst wenn Sie alle von Ihnen gelöschten Artikel-URLs korrekt behandeln (indem Sie sie umleiten oder ihnen einen 410-Status zuweisen), führt das Tag-Archiv immer noch zu einem 404-Fehler, sodass Sie diese URL unbedingt behandeln müssen.

Weitere zusätzliche Premium-WordPress-Plugins 

Entdecken Sie auch andere Premium-WordPress-Plugins, die die Leistung Ihres WordPress-Blogs oder Ihrer Website optimieren.

1. Premium SEO Pack

Premium SEO Pack ist ein WordPress-Plugin, das Ihre SEO optimiert und CSS komprimiert, um die Ladegeschwindigkeit Ihrer Website zu verbessern. Das Plugin kann auch das Design Ihrer Website mit wenigen Klicks verwalten.

Premium SEO Pack - WordPress Plugin

Seine Funktionen sind unter anderem: Komprimierung von CSS und JS, Video-Sitemap-Integration und Snippet, die Formatierung von HTLM- und XML-Dateien, Umleitung von 404- und 301-Seiten, Teilen in sozialen Netzwerken, Bereitstellen des ALT-Labels, hochgradig anpassbares Layout.

Download | Demo | Web-Hosting

2. WordPress Kommentar Bewertung Plugin

Es geht um ein System zur Bewertung von Kommentaren. Es ermöglicht Ihnen, Benutzer verschiedene Kommentare bewerten zu lassen. Sie müssen nur auf die Vorschau-Schaltfläche klicken und zum Kommentarbereich hinunterscrollen, um das Plugin in Aktion zu sehen.Wie Wordpress Plugin Bewertung

In seinen Funktionen finden wir hauptsächlich: Benutzerfreundlichkeit, Unterstützung für benutzerdefinierte Symbolfarben, Ranking Kommentare gemäß den Anmerkungen die Anpassung der Größe der Symbole, benutzerdefinierte CSS-Unterstützung, IP-Verschlüsselung (für europäische Benutzer), die Möglichkeit, dieses Plugin zu übersetzen und mehr.

Download | Demo | Web-Hosting

3. SEO Kategorie und Tag Beschreibungen für WooCommerce

Die Verbesserung der SEO Ihres Shops durch die Verwendung zugehöriger Kategorien ist eine der Funktionen des WooCommerce Premium-Plugins für erweiterte Kategorien. Woocommerce Advanced SEO Kategorien WordPress Plugin

Es wird Ihnen ermöglichen, sich zu verbessern Benutzererfahrung indem Sie die vollständige Kontrolle über das Layout der Kategorien übernehmen.

Seine Eigenschaften umfassen: 15 verschiedene Stile zur Auswahl, verschiedene pEmpfangsalter, a kundengerechter Hintergrund, die Anpassung der Homepage des Shops und anderer.

Download | Demo | Web-Hosting

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Hier ! Das ist alles für unseren Artikel, der Ihnen zeigt, wie Sie eine Seite ordnungsgemäß von Ihrer Website löschen. wenn Sie Kommentare oder Vorschläge, zögern Sie nicht, uns im reservierten Bereich zu informieren.

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden zu WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

Aber in der Zwischenzeit Teile diesen Artikel in deinen verschiedenen sozialen Netzwerken

... 

Wie aktualisiere ich meine WordPress-Beiträge und warum?

Wie aktualisiere ich meine WordPress-Beiträge und warum?

So aktualisieren Sie Ihre WordPress-Artikel, Wie halten Sie den Inhalt Ihrer Artikel auf dem neuesten Stand? Wie stellen Sie sicher, dass alle Inhalte auf Ihrer Website immer relevant sind? Warum ist das wichtig?

Für einige von Ihnen scheint es die größte Herausforderung zu sein, neue Ideen für Blog-Beiträge zu entwickeln. Sie möchten jedoch, dass in Ihren vorhandenen Posts auch aktuelle Inhalte angezeigt werden. Dies könnte eine größere Herausforderung sein. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, warum es sich lohnt, Zeit in neue Inhalte auf Ihrer Website zu investieren. Wir geben Ihnen auch einige Tipps, wie Sie dies erreichen können.

Aber zuerst, wenn Sie WordPress noch nie installiert haben, finden Sie es heraus Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.

Warum ist aktueller Inhalt wichtig?

Das Aktualisieren des Inhalts ist wichtig, da Sie nicht möchten, dass Personen auf Ihrer Website Informationen finden, die nicht mehr gültig sind. Wenn Sie einen hochwertigen Blog-Beitrag geschrieben und gut optimiert haben, besteht eine gute Chance, dass die Leute diesen Beitrag in den Suchmaschinen finden.

entdecken Sie auch So entfernen Sie das Datum aus WordPress-URLs

Das war der Punkt, an dem dieser Artikel geschrieben und optimiert wurde. Stellen Sie sich einen Blog vor, der SEO-Tipps an seine Leser verteilt, indem er ihnen ältere Beiträge mit nicht mehr gültigen Tipps anbietet, weil Sie möchten, dass die Leute Zeit in SEO-Strategien investieren, die heutzutage funktionieren. .

Warum ist frischer Inhalt für die SEO-REGISTERIERUNG wichtig?

Aus SEO-Gründen ist es wichtig, Ihre Inhalte aktuell zu halten. Wenn Sie einen Artikel neu schreiben, bemerkt Google Änderungen in diesem bestimmten Artikel. Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Inhalte regelmäßig aktualisiert werden, zeigen Sie Google tatsächlich, dass Ihre Website aktiv ist. Sie können einen Artikel entweder aktualisieren - mit oder ohne Änderung des Datums - oder ihn erneut veröffentlichen.

Tipps, wie Sie Ihre Inhalte aktuell halten

1. Entscheidend: Aktualisieren Sie die Eckpfeiler

Mein wichtigster Tipp, um Inhalte auf dem neuesten Stand zu halten, ist, sich auf Ihre "Eckpfeiler" -Artikel zu konzentrieren. Diese Artikel sollten die besten Artikel auf Ihrer Website sein. Dies sind die Gegenstände, die Sie finden möchten. Diese sollten also beim Aktualisieren des Inhalts ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

In Yoast SEO Premium haben Sie jetzt die Möglichkeit, eine Beta-Version des neuen SEO-Crawls zu aktivieren, einschließlich eines veralteten Inhaltsfilters. Mit dieser praktischen Funktion erfahren Sie, ob Ihr Cornerstone-Inhalt seit 6 Monaten oder länger nicht mehr aktualisiert wurde. Oben in der Beitragsübersicht können Sie auf den Filter klicken und sehen, welche Eckpfeiler Sie aktualisieren müssen. 

Lassen Sie sich ein Beispiel geben. Wir schreiben hauptsächlich Blogging- und SEO-Inhalte. Regelmäßig schreiben wir einen neuen Blog-Beitrag zu diesen Kategorien. Für jeden dieser Artikel wird recherchiert und wir entdecken neue Dinge. Diese neuen Erkenntnisse werden auch - kurz - in unseren Artikeln diskutiert. Es ist daher wichtig, sich die Zeit zu nehmen, um unsere Tutorials von Zeit zu Zeit zu aktualisieren.

Wenn Sie an Ihren Eckpfeilern oder anderen Artikeln arbeiten, die viel Verkehr erzeugen, empfehlen wir Ihnen, diese zu verwenden das Yoast Duplicate Post Plugin .

Warum?

Denn mit diesem WordPress-Plugin können Sie Ihren Entwurfsartikel klonen, sodass Sie an Ihrem Artikel arbeiten können, ohne dass diese Änderungen den Besuchern direkt angezeigt werden. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich Zeit zu nehmen und Ihre neuen Inhalte zu aktualisieren.

Entdecken Sie wie du einen WordPress-Beitrag duplizierst und wann du damit Zeit sparen kannst.

2. Aktualisieren Sie Artikel, die viel Verkehr generieren

Aktualisieren kann eine Menge Arbeit sein. Und wenn Ihre Website wirklich groß wird, könnte es eine tägliche Plackerei sein! Wenn Sie Entscheidungen darüber treffen müssen, welche Artikel zuerst aktualisiert werden sollen, sehen Sie sich an, welche Seiten viel Verkehr erhalten.

Beginnen Sie mit denen. Dies sind die Seiten, die tatsächlich von Ihrem Publikum angezeigt werden. Diese Seiten haben höchste Priorität, wenn es darum geht, frische Inhalte anzubieten.

3. Löschen Sie wirklich veraltete Elemente

Da Ihr Blog älter wird und Sie sicherlich Tonnen von Blog-Beiträgen schreiben werden, werden einige dieser Inhalte veraltet sein. Einige Gegenstände sind für immer, aber andere sind es einfach nicht. Wenn auch diese Artikel von niemandem gelesen werden, können Sie sich entscheiden, sie vollständig zu löschen.

Dies wird Ihre Website bereinigen! Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, einen Beitrag zu löschen, müssen Sie ihn umleiten

4. Führen Sie Artikel zusammen, die sehr ähnlich aussehen

Wenn Sie viele Artikel veröffentlichen, werden Sie am Ende einige Artikel haben, die ziemlich ähnlich sind. Wenn Sie also alte Inhalte aktualisieren, überprüfen Sie, ob Sie andere Beiträge haben, die so aussehen. Diese Artikel könnten die Wahrscheinlichkeit verringern, für denjenigen, an dem Sie arbeiten, ein Ranking zu erzielen. Dieses Phänomen heißt Schlüsselwort Kannibalisierung.

Sie können das Problem lösen, indem Sie überprüfen, auf welchen dieser Artikel die Suchmaschinen bereits am besten verweisen. Aktualisieren Sie es, indem Sie die anderen Artikel in diesen zusammenführen.

5. Vergessen Sie nicht die "anderen" Seiten

Ihre Blog-Beiträge sollten nicht nur aktuellen Inhalt haben, sondern auch andere Seiten sind wichtig. Vergessen Sie nicht, die FAQs zu aktualisieren. Vielleicht sind in Ihrem Publikum neue Fragen aufgetaucht. Stellen Sie sicher, dass Sie sie hinzufügen.

Lesen Sie auch Was ist der Unterschied zwischen Webhosting und einem Domainnamen?

Vergessen Sie beim Aktualisieren Ihrer Website nicht die „Über uns“-Seite, „Kontaktseite“ und andere statische Seiten Ihrer Website. Ich verstehe, dass sich dieser Inhalt nicht so oft ändert, aber bitte stellen Sie sicher, dass Änderungen daran vorgenommen werden.

Wie halten Sie den Inhalt frisch?

Es ist wichtig, den Inhalt Ihrer Website auf dem neuesten Stand zu halten, wenn Sie Suchmaschinenleser mit (etwas) älteren Artikeln ansprechen möchten. Beginnen Sie beim Umschreiben und Aktualisieren alter Inhalte mit den beliebtesten Eckpfeilern und Beiträgen in Ihrem Blog.

Weitere zusätzliche Premium-WordPress-Plugins 

Entdecken Sie auch andere Premium-WordPress-Plugins, die die Leistung Ihres WordPress-Blogs oder Ihrer Website optimieren.

1. WooCommerce Social Login

Mit WooCommerce Social Login können Sie soziale Netzwerke in Ihren WooCommerce-Onlineshop integrieren. 

Woocommerce Social Login WordPress Plugin WordPress

WooCommerce Social Login unterstützt alle Social Media-Konten, einschließlich: Facebook, Google, Twitter LinkedIn und andere.

Für Neukunden können Sie sie entweder bitten, sich vor dem Bezahlen in ihr Konto einzuloggen, oder sie gehen lassen, sie aber in die Besucherliste aufnehmen. Nach der Zahlung können sich wiederkehrende Besucher natürlich auch mit ihrem Konto anmelden.

Download | Demo | Web-Hosting 

2. Rankie

Rankie ist ein sehr praktisches WordPress-Modul, mit dem Sie regelmäßig die WordPress-Rankings bei Google überprüfen und gleichzeitig die Position jedes Keywords genau überwachen können.

Rankie WordPress Plugin für SEO

Als Ranking-Tracking-Plugin aktualisiert Rankie die Keyword-Positionierung täglich und generiert genaue Berichte.

 Lesen Sie auch unsere 6 regelmäßig Fragen zu SEO und Weiterleitungen

Es enthält auch ein leistungsstarkes Recherchetool, das wertvolle Keyword-Listen generiert. Google nutzt es bereits für Forschungszwecke.

Download | Demo | Web-Hosting

3. SEO Kategorie und Tag Beschreibungen für WooCommerce

Die Verbesserung der SEO Ihres Shops durch die Verwendung zugehöriger Kategorien ist eine der Funktionen des WooCommerce Premium-Plugins für erweiterte Kategorien. Woocommerce Advanced SEO Kategorien WordPress Plugin

Es wird Ihnen ermöglichen, sich zu verbessern Benutzererfahrung indem Sie die vollständige Kontrolle über das Layout der Kategorien übernehmen.

Seine Eigenschaften umfassen: 15 verschiedene Stile zur Auswahl, verschiedene pEmpfangsalter, a kundengerechter Hintergrund, die Anpassung der Homepage des Shops und anderer.

Download | Demo | Web-Hosting

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Dort ! Das war es für unseren Artikel, der Ihnen zeigt, wie Sie Ihre WordPress-Beiträge aktualisieren und warum? wenn Sie Kommentare oder Vorschläge, zögern Sie nicht, uns im reservierten Bereich zu informieren.

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden zu WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

Aber in der Zwischenzeit Teile diesen Artikel in deinen verschiedenen sozialen Netzwerken

... 

Wie man einen Beitrag in WordPress dupliziert und warum

Wie man einen Beitrag in WordPress dupliziert und warum

Möchten Sie erfahren, wie Sie einen WordPress-Beitrag duplizieren oder wie Sie einen Beitrag klonen und 4 Gründe, warum Sie dies tun sollten?

Wenn Sie Inhalte in WordPress schreiben, kann das Duplizieren eines Beitrags sehr praktisch sein. Sie können viel Zeit sparen, anstatt bei jedem Artikel, den Sie schreiben, von vorne zu beginnen. Glücklicherweise wird das Klonen eines Elements mit sehr einfach das Yoast Duplicate Post Plugin.

In diesem Artikel können Sie lesen, wie Sie es verwenden, und wir werden 4 alltägliche Situationen diskutieren, in denen Sie es möglicherweise verwenden möchten.

Aber vorher, wenn Sie WordPress Discover noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.

So duplizieren Sie einen Artikel in WordPress

Das Yoast Duplicate Post Plugin Einfach, aber effektiv hilft Ihnen, einen Beitrag in wenigen einfachen Schritten zu duplizieren oder zu klonen:

  1. Installieren Sie das Yoast Duplicate Post-Plugin

    Wenn Sie das Plugin noch nicht haben, gehen Sie einfach zu Erweiterungen im Backend Ihrer WordPress-Website und installieren Sie Yoast Duplicate Post. Weißt du nicht, wie das geht? Dieser Artikel erklärt wie man ein Plugin installiert.

    Installations-Plugin WordPress Yoast Duplicate Post

  2. Klicken Sie auf die Artikel

    Sobald Sie das Yoast Duplicate Post-Plugin installiert und aktiviert haben, können Sie loslegen. Wenn Sie einen Beitrag duplizieren möchten, gehen Sie zur Beitragsliste und suchen Sie den Beitrag, den Sie duplizieren oder klonen möchten:

    wie man einen WordPress-Beitrag dupliziert oder wie man einen WordPress-Beitrag klont

  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Element, das Sie klonen möchten

    Wenn Sie mit der Maus über den Beitrag fahren, den Sie klonen möchten, werden einige Optionen unter dem Titel des Beitrags angezeigt:

    So duplizieren Sie Artikel schweben über der Veröffentlichung

  4. Klicken Sie auf Klonen

    Wenn Sie Ihren Beitrag duplizieren möchten, klicken Sie einfach auf " Cloner "Oder" Neuer Entwurf". Beide Funktionen klonen Ihren Beitrag. Wenn Sie auf "Neuer Entwurf" klicken, wird der Klon direkt geöffnet, sodass Sie mit der Arbeit beginnen können. Wenn Sie auf "Klonen" klicken, wird eine Kopie Ihres Artikels als Veröffentlichungsprojekt in der Liste angezeigt:

    So duplizieren Sie die Veröffentlichung eines Klons zur Artikelerstellung

  5. Benennen Sie den Klon um

    Um Verwirrung zu vermeiden, benennen Sie Ihren Klon am besten sofort um. Sie können dies tun, indem Sie den Mauszeiger über den Beitrag bewegen und auf klicken Schnelle Änderung :

    wie man einen WordPress-Beitrag dupliziert oder wie man einen WordPress-Beitrag klont

Warum ein Element duplizieren oder klonen?

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie möglicherweise einen Klon eines vorhandenen Artikels erstellen möchten. Es kann mehr als 4 Gründe geben, aber hier möchten wir die Gründe hervorheben, die für die meisten von uns erkennbar sind. Natürlich möchten Sie nicht genau denselben oder sehr ähnlichen Inhalt posten, das könnte sein Suchmaschinen verwirren. dann, In welchen Situationen sollten Sie es verwenden?

1. Umfangreiche Aktualisierungen bestehender Posts und Seiten

Halten Sie Ihre Inhalte aktuell und aktuell ist eine kluge Sache zu tun. Sie möchten Besuchern keine veralteten oder falschen Informationen anzeigen. Darüber hinaus bevorzugen Suchmaschinen, den Benutzern regelmäßig aktualisierte und genaue Inhalte bereitzustellen. Manchmal geht es beim Aktualisieren nur darum, hier und da einen Satz zu ändern oder einen Tippfehler zu beheben.

was Sie leicht in einem vorhandenen Artikel tun können. Wenn jedoch mehr Arbeit erforderlich ist, z. B. ein vollständiges Umschreiben mehrerer Absätze, müssen Sie möglicherweise an einem Klon arbeiten.

Das Arbeiten in einem Klon hat einige Vorteile:

  • Sie können die erforderlichen Einstellungen anpassen, speichern, wiedergeben und gegebenenfalls korrigieren, bevor Ihre Änderungen live geschaltet werden.
  • Sie können eine Vorschau Ihres Beitrags anzeigen und genau sehen, wie er aussieht.
  • Sie können die Vorschau für andere freigeben, bevor Sie die Änderungen veröffentlichen.

Wenn Sie sicher sind, dass der Beitrag zur Veröffentlichung bereit ist, kopieren Sie den Inhalt des Klons in das Update des vorhandenen Beitrags und veröffentlichen Sie ihn. Auf diese Weise behalten Sie die alte URL bei. Wenn Sie stattdessen den Klon veröffentlichen möchten, stellen Sie sicher, dass lösche den alten Beitrag und erstelle eine Weiterleitung!

2. Geplante Updates

In einigen Fällen möchten Sie die Änderungen nicht sofort veröffentlichen. Sie müssen beispielsweise warten, bis ein Produkt auf den Markt kommt oder eine Veranstaltung stattfindet. Wenn Sie einen geklonten Artikel haben, mit dem Sie arbeiten können, können Sie die Änderungen perfekt vorbereiten und den Inhalt einfach kopieren oder diesen Artikel veröffentlichen (Weiterleitung nicht vergessen), wenn die Zeit reif ist. Das erspart Ihnen viel Last-Minute-Arbeit.

3. Viele Elemente zusammenführen

Große Websites haben oft viel Inhalt. Zwangsläufig kann der Inhalt, den Sie veröffentlichen, im Laufe der Zeit sehr ähnlich werden. Wir bemerken es selbst. Bevor du es weißt. Ist das etwas schlechtes? Nun, es könnte sein, wenn Sie anfangen, in Suchmaschinen mit sich selbst zu konkurrieren. Wir nennen es Schlüsselwort Kannibalisierung. Wir haben einen vollständigen Artikel darüber, wie man das macht Schlüsselwort Kannibalismus auf kluge Weise.

4. Wiederverwendung eines Formats

Besonders in 'Se-Commerce, Möglicherweise benötigen Sie ein bestimmtes Format für eine Produktseite, das für alle Ihre Produkte das gleiche Layout aufweist. Das Klonen dieser Seite für jedes von Ihnen erstellte Produkt kann also viel Zeit sparen. Klonen Sie einfach die Seite, öffnen Sie sie und löschen Sie alle Inhalte, die Sie nicht behalten möchten, indem Sie sie durch Inhalte eines anderen Produkts ersetzen.

So einfach und zeitsparend.

Deshalb glauben wir, dass das Duplizieren eines Beitrags in WordPress für Sie von Vorteil sein kann.

Weitere zusätzliche Premium-WordPress-Plugins 

Entdecken Sie auch andere Premium-WordPress-Plugins, die die Leistung Ihres WordPress-Blogs oder Ihrer Website optimieren.

1. Visual Restaurant Reservierung

Erstellen Sie dank dieses hervorragenden Premium-WordPress-Plugins das Online-Reservierungssystem für Ihre Restaurant- oder Café-Website. Mit letzterem haben Sie die Möglichkeit, selbst Tische und Sitzplätze in dem von diesem Plugin angebotenen Raster zu erstellen und Ihre Kunden die kostenlosen reservieren zu lassen. Dies ist das Hauptmerkmal dieses Plugins und unterscheidet es von diesen andere Plugins aus dieser Liste.Visuelle Restaurantreservierung

Mit Drag & Drop können Sie verschiedene Arten von Tischen in Ihr Restaurantraster ziehen und die maximale Anzahl von Sitzplätzen für jeden Tisch sowie die Anzahl der Tische berechnen. Besucher Ihres Restaurants können Wählen Sie die gewünschte Form der Tabelle und ihre Position im Verhältnis zu den anderen Tabellen im Raster.

Hier für dich 5 WordPress-Plugins zur Optimierung von Kategoriebeschreibungen und Beschriftungen

Die Kunden Ihres Restaurants treffen diese Wahl gerne direkt im Internet, anstatt zu reisen. Mit diesem Plugin können sie eine Vorstellung davon bekommen, was sie heute erwartet.

Es bietet unter anderem folgende Funktionen: Unterstützung für Drag & Drop, 3 Arten von Reservierungssystemen, eine ziemlich intuitive Bedienung, vollständige Anpassung des Layouts und vieles mehr.

Download | Demo | Web-Hosting

2. MapSVG

MapSVG est l’un des plugins WordPress de création d’annuaire les plus puissants et les plus performants. Il vous permet de transformer n’importe quel fichier SVG en cartes vectorielles interactives et en cartes entièrement personnalisables. Il vous permet de créer un répertoire d’entreprises lokale, Lieferantenlisten usw. Mapsvg Plugin WordPress-Verzeichnis

Il propose une carte pour tous les principaux pays du monde. Ses principales fonctionnalités sont : l’édition des cartes SVG dans n’importe quel éditeur de vecteurs afin de pouvoir facilement dessiner vos propres cartes, une base de données intégrée pour afficher tout type d’objet, des outils puissants de création de formulaire, pour renseigner la base de données, l’ajout des marqueurs de géolocalisation et autres.

Lesen Sie auch unseren Artikel über So halten Sie Ihre Besucher länger auf Ihrer Website

Download| Demo | Web-Hosting

3. Schieber Revolution

Slider Revolution ist ein innovatives und reaktionsschnelles WordPress-Karussell-Plugin, das Ihre Inhalte wunderschön anzeigt. Egal, ob es sich um einen Schieberegler oder ein Karussell handelt, mit dem visuellen Drag & Drop-Editor können Sie beispielsweise die Geschichte Ihres Unternehmens erzählen, Ihre besten Produkte, Ihre besten Artikel hervorheben und vieles mehr.

Slider Revolution Responsive WordPress Plugin

Entdecken Sie auch unsere 10 WordPress-Plugins zum einfachen Erstellen eines Popups
Die Hauptmerkmale sind: eine hervorragende Folienerstellungsoberfläche, Drag & Drop-Foliendesign, vollständig ansprechendes Layout, perfekte Verwaltung von Multimedia-Inhalten, optimierte Leistung, Mehrsprachige Unterstützung, exzellente Kundenbetreuung, Touchscreen-Unterstützung, kostenlose und regelmäßige Updates, Dokumentation und Tutorial-Videos verfügbar und vieles mehr.

Download | Demo | Web-Hosting

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Dort ! Das war es für unseren Artikel, der Ihnen zeigt, wie Sie einen Artikel in WordPress duplizieren und die Gründe, die Sie dazu veranlassen können. Wenn Sie haben Kommentare oder Vorschläge, zögern Sie nicht, uns im reservierten Bereich zu informieren.

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden zu WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

Aber in der Zwischenzeit Teile diesen Artikel in deinen verschiedenen sozialen Netzwerken

...