Springe zum Hauptinhalt

PayPal-Betrug: Woran erkennt man sie?

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

PayPal-Betrug: Wie erkennt man sie? Finden Sie es heraus, indem Sie diesen Artikel durchsuchen.

Heute möchte ich nur ein kleines Geheimnis mit Ihnen teilen. Ich möchte Ihnen beibringen, wie Sie eine gefälschte Paypal-Nachricht erkennen. Bevor Sie fortfahren, finden Sie hier die Art von Nachricht, die Sie möglicherweise von einigen Hackern im Internet erhalten ...

Unsere Umsetzung 10 Premium WordPress Plugins zur Verwaltung von PayPal-Zahlungen in seinem Blog

Ich habe es heute Morgen noch einmal erhalten und dachte, ich würde einen Artikel schreiben, um einige Tipps und Tricks zu teilen, die Sie definitiv davor bewahren, Opfer dieser Art von Betrug zu werden.

Aber vorher, wenn Sie WordPress Discover noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.

Betreff der Nachricht: Der Zugriff auf Ihr Paypal-Konto wurde eingeschränkt!

Die Nachricht selbst

Warum ist der Zugriff auf mein Konto eingeschränkt?

Guten Tag,

Im Rahmen unserer Sicherheitsmaßnahmen überprüfen wir regelmäßig die PayPal-Bildschirmaktivität.

Der Zugriff auf Ihr Konto wurde aus folgenden Gründen eingeschränkt:

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Wir haben festgestellt, dass möglicherweise jemand ohne Ihre Erlaubnis versucht hat, auf Ihr PayPal-Konto zuzugreifen. Zu Ihrem Schutz haben wir eingeschränkten Zugriff auf Ihr Konto. Um diese Einschränkung aufzuheben, melden Sie sich bei Ihrem PayPal-Konto an und befolgen Sie die Anweisungen im Dispute Manager.

Dies ist die letzte Erinnerung, sich so schnell wie möglich bei PayPal anzumelden. Sobald Sie angemeldet sind, erhalten Sie von PayPal Schritte, um den Zugriff auf Ihr Konto wiederherzustellen.

Das Verfahren ist sehr einfach:

1. Klicken Sie auf den folgenden Link, um ein sicheres Browserfenster zu öffnen.

2. Bestätigen Sie, dass Sie der Kontoinhaber sind, und befolgen Sie die Anweisungen.

Greifen Sie auf Ihr Konto zu

……………………………………………………………………………………………………………….

Ich habe alle Links in dieser Nachricht unterbrochen, aus Angst, Sie der Reihe nach irrezuführen.

Wenn Sie diese Art von Nachricht sehen, geraten Sie sofort in Panik. Und direkt bereitet sich das Gehirn darauf vor, eine Lösung für das Problem zu finden, das wir entdecken, und genau das wollen diese Hacker oder Betrüger:

ERSTELLE PANIK !!!

Wie kann man vermeiden, Opfer dieser Art von Paypal-Betrug zu werden?

1. Auf Rechtschreib- und Grammatikfehler prüfen - Im Allgemeinen enthalten diese Meldungen viele Fehler. Aber wie Sie sehen, entwickeln sich nicht nur wir, sondern auch die Piraten! In der obigen Nachricht gibt es keine! Was uns zum zweiten Tipp führt.

Entdecken Sie So entfernen Sie den String v = xxx aus WordPress-URLs

2. Platzieren Sie Ihre Maus auf dem Link, der Sie einlädt, eine Verbindung zu Ihrem Paypal-Konto herzustellen, und sehen Sie sich den unteren Rand Ihres Browsers an ...

Es besteht eine Wahrscheinlichkeit von 99,99%, dass dieser Link Sie nicht zu Paypal führt. Und selbst wenn die Paypal-Adresse angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass sie ein "s" beim "http".

Anstatt wie folgt auszusehen: http://www.paypal.com/fr es sollte so aussehen: https://www.paypal.com/fr zum Zeitpunkt der Eingabe Ihrer IDs. 

Wenn Sie auf diese Nachricht klicken, werden Sie mit Sicherheit auf eine andere Website weitergeleitet und alle Ihre Informationen werden einfach kopiert. Ich kann Ihnen vorstellen, was nicht nur mit dem Geld auf Ihrem Paypal-Konto, sondern auch mit dem Geld passiert zu dem auf Ihrem Bankkonto ...

Entdecken Sie Wie ein Foto von einem Autor in Wordpress hinzufügen

In dieser Botschaft sind sie in ihrer Technik weit gegangen. Es gibt nicht nur keine Rechtschreibfehler, sondern sie haben auch die Unterschrift von Paypal hinzugefügt, die dieses berühmte ”s„In der Nachricht. Was uns zu Tipp Nummer 3 führt... 

3. Klicken Sie nicht auf einen Link in der Mail! Öffnen Sie einen neuen Tab oder ein neues Fenster in Ihrem Webbrowser (Firefox - Internet Explorer - Google Chrome - usw.), melden Sie sich in Ihrem Paypal-Konto an und sehen Sie keine Meldung zur Kontobeschränkung (dies sollte die sein Fall), dann ist es einfach ein Betrug.

Entdecken Sie Wie man Unterkategorien in der URL auf Wordpress enthalten

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Melden Sie sich von Ihrem Paypal-Konto ab und löschen Sie die Nachricht. Übertragen Sie dann die E-Mail an Paypal, um diese Geißel zu bekämpfen ...

Empfohlene Ressourcen

Für einen Gehen Sie noch weiter bei der Monetarisierung Ihres Blogs oder Ihrer Website. Wir empfehlen Ihnen auch, Artikel zu lesen Folgendes:

Fazit

Keine menschliche Arbeit ist perfekt, vergessen Sie nicht, Ihren Beitrag zu leisten, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen und auch in Teilen Sie es in Ihren sozialen Netzwerken bevorzugt.

...

Dieser Artikel enthält Kommentare 38

  1. Ich wäre fast gelaufen, das klassische Szenario, der Ausländer zeigte großes Interesse an der Ware. und Iban Ich habe eine Nachricht von Paypal erhalten (die ich nicht habe). Die Seite sah aus wie eine Chat-Kabine. Natürlich gab es mehr Geld als ich wollte und den Text, den ich habe, um die Registrierung abzuschließen und eine Bitcoin-Transaktion durchzuführen, wenn ich 4800 im Voraus sende (es wird vom Guthaben abgezogen Betreiber) und dann wird der Betrag meinem Konto gutgeschrieben. Eine E-Mail des Österreichers kam, um die Nachricht zu bestätigen, dass ich ihn dort haben sollte. Also sende ich seine E-Mail und eine Nachricht, die wie eine Unterwasser-E-Mail aussieht. In weniger als einer halben Minute kontaktierte er mich telefonisch und begann viel zu pushen. Ich verstehe nicht, dass er Geld verlieren wird und so weiter. Es war schon klar. Ich schlug ihn anständig, fragte die Bank am Montag und reichte eine Mitteilung bei der Polizei ein. Er hat nicht von mir gestohlen, aber sei vorsichtig. Er posierte als Andreas Neumann und gab vor, aus Österreich zu kommen. Er schrieb mir unter der polnischen Nummer +48 372 100 198. Ich ließ ihn in der Tatsache zurück, dass ich es nicht wusste. Bacha ist für ihn eine polnische hebräische Schlampe, die sich mit naiven Menschen bereichern will. Paypal ist nur ein Vermittler, um Geld auf ein Konto zu überweisen, hauptsächlich im Ausland oder in Asien. Sehr oft von Betrügern missbraucht.

  2. Guten Abend, ich wurde gerade betrogen. Ich hatte eine Motorradjacke an der rechten Ecke verkauft… Ich habe den Betrug etwas spät entdeckt, das heißt, ich habe das Paket gesendet, weil der sogenannte Paypal-Service die Überweisung auf mein Konto bestätigt hat. Am Tag nach der Expedition verstand ich den Betrug und war bei der Post, um den Paketkreislauf zu stoppen. Es war nicht einfach (zum Glück hatte ich etwas Wissen), aber ich kam dort an. Es ist unmöglich, eine Beschwerde bei der Gendarmerie einzureichen, da es unmöglich ist, den Betrug zu beweisen. Der Käufer hätte das Paket erhalten sollen und ich konnte nachweisen, dass er mich nicht bezahlt hatte. Nur um zu sagen, dass es eine Fälschung ist, wenn Sie eine E-Mail von einem sogenannten Paypal-Dienst erhalten. vor allem, wenn Sie aufgefordert werden, Ihr Konto international zu authentifizieren. das macht keinen Sinn. dann werden sie eine Summe von Ihnen verlangen. mich fragten sie mich die Codes von 4 Stück Nachfüllungen von 150 Euro, die ich bezahlen musste. PAYPAL IST KOSTENLOS !!! KEINE GELDANFRAGE WIRD VON IHRER ABTEILUNG GESTELLT. ACHTUNG.

  3. Die Adresse wurde nicht vollständig veröffentlicht: Hier sind die Elemente, ich hoffe, es wird passieren

    Unterstützung-Payqal
    Unterstützung-00787233445

    à

    teachersarea.com

  4. Ich habe eine Nachricht von Paypal erhalten, obwohl ich kein Konto hatte. Auf der anderen Seite verwendet die SNCF es unter anderem systematisch für eine Zahlung per Kreditkarte, so dass ich eine bestimmte Praxis habe. Frage: Wer kann wissen, machen große Unternehmen wie dieses und Paypal selbst nicht die Verantwortung, diese Praktiken zu beenden. Können wir diesen sogenannten sicheren Transaktionen noch vertrauen?

    die Adresse der Nachricht (Piraten?), in Stücke geschnitten, um sie zu deaktivieren:
    Unterstützung-Payqal

    Erste Vorsichtsmaßnahme: Ich habe auf meinen Online-Bankkonten überprüft, dass keine unbekannte Transaktion durchgeführt wurde. Dies ist das erste, was vor allem zu tun ist.
    Andererseits ist es unmöglich, diese betrügerische Nachricht an die ersten interessierten Parteien (Paypal) weiterzuleiten, die die Informationen an die zuständigen Behörden weiterleiten sollten. Solange es keine fleißige Jagd nach solchen Dingen gibt, wird sie sich nur vermehren.

    Außerdem stelle ich für die Pseudo-Links, die unter der Maus erscheinen, Folgendes fest:
    Greifen Sie auf Ihr Konto zu: http://www.teachersarea.com/doc
    Sicherheitsbereich: https://www.paypal.com/fr/security
    log: https://www.paypal.com/fr/cgi-bin/?cmd=_login.run

    die letzten beiden haben leider gewonnen Plausibilität mit https. Vigilance!

    Auf jeden Fall, danke für diese Seite, ich habe sie in die Favoriten aufgenommen und ich werde Ihnen die Hündchen schicken, die mir passieren, es ist nicht die erste. Wenn es nützlich sein kann….

    Nachricht erhalten: Ich wiederhole, dass ich kein Paypal-Konto habe, die IP ist offensichtlich nicht meine
    -------------------------
    PayPal
    Betreff: Verbindungsbenachrichtigung auf Ihrem PayPal-Konto.

    liebe

    Wir senden Ihnen diese E-Mail nach einer erfolgreichen Verbindung zu
    Ihre Client-Schnittstelle.

    Client-ID: PP-485560-310
    IP-Verbindung: 87.106.209.49
    Verbindungszeit: 18-04-2013 16: 12: 07

    Diese E-Mail ist, dass Sie bewusst die Sicherheit von Dienstleistungen zu machen
    Sie bei PayPal und besser schützen sie.

    Jetzt müssen wir Sie noch einmal die Details Ihres PayPal-Konto zu bestätigen, da sie von Angreifern verwendet wurden.

    Zugang zu Ihrem Konto

    Hilfe | Security Center
    Bitte antworten Sie nicht auf diese Email. An dieser Adresse empfangene Nachrichten werden nicht gelesen und erhalten daher keine Antwort. Um Hilfe zu erhalten, melden Sie sich in Ihrem PayPal-Konto an und klicken Sie auf den Link Hilfe in der oberen rechten Ecke jeder PayPal-Seite.

  5. Danke für diesen Rat auch wenn ich griechischer Herkunft bin "ein Grieche ist 2 Juden wert" ich kenne sie zum größten Teil ganz einfach mit ein wenig gesundem Menschenverstand entdeckt sie.

    Ansonsten gibt es auch eine ähnliche Art sollte die Website vertrauenswürdigen Dritten, die auf true identischer Erscheinung sind.

    Es gibt ein paar Jahren, als ich bei ebay Geschäft tun wollte ich hatte viel gsm zu kaufen, der ein guter Preis und der Mann wollte, war durch escrow.com zu gehen, welche die Website N1 Dritte vertraut ist nur hatte ich einige Anomalie bemerkt das krasseste Gelegenheit per Western Union zu payyer warnte ich sie, und zwar Monate 2 Tage später einen Artikel gelesen, der darüber gesprochen.

  6. Es ist in der Tat eine echte Wunde, ich habe bereits mehrere erhalten, aber da ich vor langer Zeit beschlossen habe, Paypal nicht mehr zu verwenden, was ich erbärmlich finde, lasse ich mich nicht täuschen!

    Ich kenne viele Paypal-Benutzer, die die größten Schwierigkeiten haben, ihre Gewinne zurückzugewinnen. Als sie mich aufforderten, 1 Autorisierung zur Belastung meines Kontos zu unterschreiben, schickte ich sie vorsichtig zu: c Sie schulden mir Geld. Warum brauchen sie eine Lastschriftautorisierung?

    Die beste Sicherheit ist daher sicherlich nicht Paypal nutzen zu können!

    Ihr Rat gilt auch für viele andere Betrügereien: Steuern, Banken, Pseudoregister von Unabhängigen oder Händlern, usw. usw. Vielen Dank, dass Sie diesen Artikel für die Community geschrieben haben.

    1. Hallo Bruno,

      Vielen Dank auch für das Teilen Ihrer Gefühle über Paypal. Hoffentlich hilft es denjenigen, die es satt haben, von gefälschten Paypal-Nachrichten abgezockt zu werden.

      Danke noch einmal…
      Alan Doug

  7. Danke, ich habe die gleiche Art von Nachricht erhalten, obwohl ich kein Paypal-Konto habe!
    Vielen Dank, dass Sie mir bewiesen haben, dass dies tatsächlich ein Betrug ist!

  8. Sicher ist sicher !!!

    Und angesichts der Gesellschaft der Wilden, in der wir leben, werden wir nie zu gewarnt ...

    Amicalement

  9. Bonjour Thierry,

    Sehr gute Idee, vor dieser Art von Praxis zu warnen. Nur zur weiteren Information wird diese Technik als „Phishing“ bezeichnet.

    Es sollte auch beachtet werden, dass keine seriöse Einrichtung per E-Mail nach der Eingabe vertraulicher Informationen fragt.

    Ich selbst habe mehrere zusätzliche Artikel geschrieben, die sich mit Techniken befassen, die von Hackern verwendet werden und Ratschläge zum Kauf im Internet und zum Schutz Ihrer Person geben.
    Hier sind die Links:
    http://www.blog-formation-informatique.com/techniques-pirates-proteger/
    http://www.blog-formation-informatique.com/proteger-son-ordinateur/
    http://www.blog-formation-informatique.com/acheter-sur-internet/

    Friendly.

    Jean-Luc

      1. Thierry alles,

        Ich denke, dass diese Informationen wirklich und auf jeden Fall zirkulieren müssen.

        Wir können Betrug nicht ausmerzen, aber wenn wir verhindern können, dass jemand Opfer wird, ist dies bereits ein Sieg.

  10. Stimme voll und ganz zu, die Hauptsache ist die zu überprüfende URL. oft hat es keine Beziehung, aber in letzter Zeit senden E-Mails an eine falsche Seite der Steuern, die uns angeblich zu viel zahlen sollten. Es ist heiß, weil die Leute Angst vor Steuern haben und deshalb dorthin gehen.
    Vielen Dank für den Beitrag!
    David
    http://www.business-booster.fr

  11. Ich finde, dass die Art und Weise, wie Sie diesen Betrug vereitelt haben, wirklich meisterhaft ausgearbeitet ist und einer Detektivgeschichte würdig ist.
    aber leider! ..., es ist Realität, dass es ist, es ist sehr besorgniserregend,
    aber jetzt haben wir Menschen, wie aufmerksam, wie Sie begabt.

    nochmals vielen Dank für Ihre Führung, Ihre Aufmerksamkeit und Wohl natürlich Ihre Professionalität.

    Ehrenpreis

    1. Hallo Ehrenpreis,

      Vielen Dank für Ihre Kommentare, obwohl ich denke, dass es zu viele Komplimente für eine Person sind. 🙂

      Amicalement,
      Alan Doug

  12. Hallo an euch,

    Ich glaube, wenn Sie wirklich online Geld verdienen möchten, beginnt dies mit der Gründung eines Unternehmens zu einem Thema, für das Sie eine Leidenschaft haben und mit dem Sie anderen helfen können, während Sie Geld verdienen Rückkehr.

    Dafür können Sie die Artikelserie im Blog von Daouda lesen

    herzlich

    1. Pub Geeignet für Daoud

      Nun, ich werde nichts aus Ihrem Beitrag löschen, weil ich auch denke, dass er einen Blog voller Ressourcen hat.

      Ich hoffe es geht dir gut yves

  13. Hallo Chafik.

    Eine Paypal-Kette sind Personen, die mehrmals 1 Euro auf ihrem Paypal-Konto erhalten und die auch 1 Euro auf die Paypal-Konten anderer setzen?

    Wenn ja, ist es gesetzlich verboten.

    Spielen Sie nicht mit dieser Art von sogenannter Gelegenheit herum. Erstellen Sie Ihr eigenes Online-Geschäft, Ihr eigenes Produkt oder Ihren Partner.

    Machen Sie sich zu einer Autorität für ein Thema, das Sie fasziniert, und teilen Sie es mit so vielen Menschen wie möglich. So binden Sie automatisch Ihre zukünftigen Kunden.

    Daouda

    1. Hallo Daoud (wenn du mir erlaubst, dich so zu nennen)

      Gut, dass Sie in diesem Blog zu treffen und wir danken Ihnen für Ihre Teilnahme.

      Amicalement,
      Alan Doug

  14. Guten Tag,
    Ich habe diese Art von Nachrichten nicht erhalten, aber es kann immer hilfreich sein, diese Informationen zu kennen, danke.

    Ich habe eine Frage off topic, aber immer noch eine Beziehung mit Paypal: Was denken Sie über Paypal Ketten? Ist es ein Betrug? Gegen das Gesetz, was passiert?

    danken Sie wieder

    Chafik

    1. Hallo Chafik,

      Entschuldigung, aber ich weiß nicht genau, was ein Paypal-Kanal ist. Ich kann Ihnen also nicht sagen, was es ist.

      Übrigens, ich habe Ihre Art, die Blogpascher-Site in Ihrem Blog zu präsentieren, sehr geschätzt. Hut ab 🙂

  15. Eine wichtige Sache zu wissen auch: nur offiziellen Seiten Sie Ihren Namen und Ihren Vornamen ein.
    In 90% der Fälle, in denen wir einen Betrug erhalten, beginnt die E-Mail nie mit „Hallo Ihr_Name“ oder „Hallo Herr (Frau) Ihr_Name“

    Wenn ich sage, dass dies in 90% der Fälle überprüft wird, ist es einfach (wenn auch in kleinerem Maßstab), mit Gaunern umzugehen, die Ihren Vor- und Nachnamen über Facebook erhalten.

    Versuchen Sie es für diejenigen, die nicht wissen, dass Sie begeistert sein werden. In der Suchleiste müssen Sie lediglich eine E-Mail-Adresse eingeben und sehen auf magische Weise das Foto der Person, aber auch deren Vor- und Nachnamen!

    Glücklicherweise blockiert Facebook diejenigen, die Spaß daran haben würden, Programme zum Abrufen dieser Art von Informationen zu erstellen, da dies natürlich nur funktioniert, wenn Sie mit einem Konto verbunden sind.

  16. Ich erhielt mehrere dieser Mails 2009, dann vor kurzem. In 2009 hatte ich geplant, sich zu beschweren und ich selbst, für diesen Zweck, einen Brief an die Staatsanwaltschaft vorbereitet. Schließlich habe ich nicht gesendet, da diese mich gezwungen hätte, meine geografische Adresse offen zu legen.
    Mein Ziel war, wie PayPal, die wahren zwielichtigen Stricher, deren Schreibweise zeigt an ausreichend das Niveau. Es ist in der Tat nicht hinnehmbar, dass ein Unternehmen für die Bedeutung von PayPal, jetzt einer Tochtergesellschaft von eBay, nicht in der Lage ist, effektiv seine Dateien zu schützen, und auch im Widerspruch zu den Bestimmungen des Gesetz Nr 78-17 von Januar genannt 6 1978 „iT und Freiheit“ nicht zerstört Aufzeichnungen seiner ehemaligen Kunden, wenn sie es wünschen. Was ich getan hatte.
    Für mich ist die Firma Paypal durch ihre Fahrlässigkeit, die offensichtlich aus wirtschaftlichen Gründen motiviert ist, mindestens genauso schuldig wie die Gauner auf dem kleinen Fuß, die sie benutzen.
    Ich denke, die Lösung ein Boykott von PayPal ist.
    Vorwärts ....

    1. Guten Abend Michel,
      Ich bezweifle sehr, dass das Problem bei Paypal liegt, da Sie Ihre E-Mail-Adresse jedes Mal, wenn Sie sie auf einer Website hinterlassen, indirekt auf irgendeine Weise verkaufen. Es ist nicht Paypal, das Ihre Adresse verkauft oder gehackt wird, sondern Sie, die sie entweder durch Registrierung auf bestimmten Websites oder durch Kauf im Internet angeben ...

      Amicalement

  17. Guten Tag,

    Tatsächlich erhalten wir solche Nachrichten täglich.

    Zum Beispiel gibt es auch of'm sagen Bankorganisationen Mails und müssen die gleichen Techniken verwenden Sie, indem Sie einfach mit der Maus über den Link insbesondere 2 beschreiben vorschlagen (ohne zu klicken) unten im Browser links zu schauen der Link angezeigt.

    Wenn es sich um eine E-Mail von Crédit Agricole handelt (Beispiel), müssen Sie den Mauszeiger über den vorgeschlagenen Link bewegen und am Anfang muss der Name der Bank stehen, gefolgt von dot com oder dot fr. aber nicht citermail dot com etc.

    Auf jeden Fall sendet uns keine Organisation eine E-Mail, in der wir nach unseren Zugangscodes gefragt werden !!

    Ich nehme heraus, dass Ihr Blog sehr gute Qualität mit relevanten Informationen, danke.

    Amicalement

  18. Hallo.

    Ich habe diese Art von Nachricht bereits mehrmals erhalten, aber zum Glück wurde ich nie getäuscht.

    Dafür habe ich direkt Ihren Tipp Nummer 3 verwendet! 😉

    Daouda

  19. Vielen Dank Thierry,

    Ich habe diese Art von Nachricht noch nicht erhalten, aber wie sie sagen "ein Mann, der gewarnt wird, ist zwei wert"!

    Amicalement

    Greg

      1. Guten Tag,
        Ich habe gestern fast genau die gleiche E-Mail erhalten!
        Wenn ich jedoch meine Maus auf den vorgeschlagenen Links lasse, steht tatsächlich ein „s“ in http.
        Wie auch immer, ich habe Paypal in einem anderen Fenster geöffnet und versucht, mich in mein Konto einzuloggen, unmöglich, sobald ich meine Zugangsdaten eingegeben habe (und es ist immer das "s" der Seiten sicher), fand ich diese Nachricht:

        "Sicherheitsmaßnahmen

        Wir führen derzeit Standardwartungen an unseren Sicherheitsmaßnahmen durch. Ihr Konto wurde zufällig für diese Wartung ausgewählt und Sie werden nun durch eine Reihe von Seiten zur Identitätsprüfung geführt.

        Die Sicherheit Ihres PayPal-Kontos ist unser wichtigstes Anliegen und wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.
        Kreditkarteninformation "

        Und dort werde ich gebeten, meine Kartennummer in einem Dropdown-Menü auszuwählen, dann werde ich nach meiner vollständigen Kartennummer gefragt ...

        Natürlich habe ich es nicht eingegeben.
        Aber mein Konto ist in der Tat nicht zugänglich, dann bringt mich jeder Abschnitt, auf den ich klicke, zurück zu dieser Nachricht ...

        Glauben Sie, dass ich etwas riskieren?
        Hat jemand eine Lösung?

        Ich kann mein Konto nicht einmal schließen, da ich keinen Zugriff auf irgendetwas habe.

        Vielen Dank im Voraus für Ihre Antworten!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
10 Aktien
Aktie10
tweet
Registrieren