Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen.

Geld verdienen im Internet ist nicht immer so einfach wie Menschen zum Glauben zu bringen. Das weißt du schon. Und nach vielen Fehlschlägen wissen Sie auch, dass Sie einige wesentliche Fähigkeiten benötigen, um Erfolg zu haben.

Unter diesen verschiedenen Fähigkeiten " unverzichtbar", Es gibt eine, mit der Sie die erreichen könnenfinanzielle Unabhängigkeit Sie haben versucht zu erreichen, seit Sie zu Hause im oder außerhalb des Internets gearbeitet haben.

Seien Sie versichert, es geht nicht um die Fähigkeit:

  • Generieren Sie so viele Besucher wie möglich in Ihrem Blog oder Online-Shop
  • Erstelle einen ultra-professionellen Blog

Sie sollten wissen, dass Ihr finanzieller Erfolg hängt nicht von Ihrem Blog oder den darauf angebotenen Produkten ab. Das hängt maßgeblich davon ab, was jeder Unternehmer besitzen muss, um im Internet Geld zu verdienen: Die Fähigkeit, ein Produkt zu verkaufen.

Um mit Ihrem Blog Geld zu verdienen, müssen Sie lernen, wie Sie damit Geld verdienen, und Die Monetarisierung einer Website ist nichts anderes als die Fähigkeit, den von ihr generierten Datenverkehr in Geld umzuwandeln.

Unabhängig davon, ob Sie eigene Produkte und Dienstleistungen anbieten oder verkaufen, müssen Sie wissen, wie Sie verkaufen können, um diese Chancen zu nutzen.

Wenn Sie also zu den Unternehmern gehören, die glauben, dass sie nicht zum Verkauf stehen, und nur Angst haben, in dieses Geschäft einzusteigen, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen auf jeden Fall helfen sollten. Vor allem, wenn Sie einen Live-Chat auf Ihrer Website nutzen oder telefonisch verkaufen.

1. Praxis maximal
Übung macht den Meister. Es spielt keine Rolle, ob Sie gerne verkaufen oder nicht, Sie müssen unbedingt lernen, wie es geht Verkauf im Internet oder draußen. Beginnen Sie mindestens einmal mit dem Verkauf. Trainieren Sie regelmäßig, bevor Sie beginnen. Gönnen Sie sich den Luxus, Fehler zu machen und daraus zu lernen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie erstellen Einfach und kostenlos jedes Website- oder Blog-Design mit einem professionellen Look. Hören Sie auf, viel für eine Website zu zahlen, die Sie selbst erstellen können.

Die Frage ist nicht, ob Sie den Verkauf mögen oder nicht, oder ob Sie denken, dass Sie Fähigkeiten auf dem Gebiet haben. Das Wichtigste ist die Realität. Und dieser sagt, wenn man im Internet Geld verdienen will, muss man wissen, wie man verkauft. Und es ist egal, ob Sie in der sind MLM, Blogging, Zugehörigkeit, Handelsmarkenrechte, Pyramidensysteme und andere.

Ich empfehle Ihnen, viele Blogs zu diesem Thema gelesen.

2. Haben Sie einen Hauch von Arroganz
Ein netter Junge zu sein bringt dich nicht oft weiter. Wenn Sie zu freundlich sind, werden Sie ignoriert oder, schlimmer noch, die Leute werden auf Ihnen herumlaufen. Auf der anderen Seite, wenn Sie ein wenig Arroganz zeigen, werden Sie Aufmerksamkeit erregen. Und Sie brauchen diese Aufmerksamkeit, um Verkäufe zu tätigen.

3. Antizipieren Kunde Einwände
Ein Kunde hat immer einen oder mehrere Gründe, Ihr Produkt nicht zu kaufen. Damit er es kaufen kann, müssen Sie ihm die Gründe für den Kauf und nicht das Produkt selbst verkaufen. Mit anderen Worten, Sie müssen mindestens ein gültiges Argument für jede seiner Einwände haben.

Sie möchten Ihre Produkte im Internet verkaufen?

Laden Sie WooCommerce kostenlos herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen und ganz einfach Ihren Online-Shop zu erstellen. Perfekt für Anfänger.

4. Suchen Sie nach Ihrem Ton
Was auch immer Wissen Sie haben Ihr Produkt, Der Ton, den Sie während eines Kundengesprächs verwenden, ist wichtig. Sei höflich, respektvoll und höflich. Die Leute kaufen leichter, wenn sie dich mögen.

5. Lernen Sie Ihre Kunden kennen
Zu wissen, mit wem Sie sprechen, ist wirklich wichtig. Sie können Ihr Produkt und seinen Nutzen genau kennen, aber wenn Sie die Person, an die es gerichtet ist, nicht kennen, ist es schwierig, es zu verkaufen. Alle Handel dreht sich um die Bedürfnisse. Und jeder Ihrer Kunden hat ein oder mehrere spezifische Probleme, die er mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung lösen möchte. Sie müssen sie nicht nur kennen, Sie müssen sie auch verstehen und in der Lage sein, die beste Lösung für ihre Probleme zu finden.

6. anpassen
In der Tat ist es eine Frage der Anpassung und Improvisation. Wenn Sie mit Kunden sprechen, holen Sie sich deren Stil und versuchen Sie, sich daran anzupassen. Wenn Sie sich an ihren Stil anpassen, fühlen sie sich wohler mit Ihnen und es wird Vertrauen aufgebaut.

Achten Sie auf den Klang ihrer Stimme, den verwendeten Ton, die Wörter, bei denen sie stehen bleiben usw. Bring sie dazu, sich zu sagen: "Hey, er ist wie ich und er versteht mich, er ist definitiv ein guter Mensch."

Ihre (potenziellen) Kunden werden Ihnen mehr vertrauen, wenn sie das Gefühl haben, dass Sie ihnen ähnlich sind und Sie sie verstehen.

Sie benötigen dieses Vertrauen, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu verkaufen. Und wenn er zufrieden ist, wird er mit seinem Gefolge sprechen. Das Wichtigste ist nicht der erste Verkauf, sondern die Beziehung, die Sie bei diesem ersten Verkauf aufbauen.

7. Immer spielt mit der Zeit
Sie müssen immer so tun, als ob das Angebot, das Sie dem Kunden unterbreiten, nicht von langer Dauer ist. Wenn dies der Fall ist, lassen Sie es ihn wissen. Wenn das nicht der Fall ist, dann hinterlassen Sie diesen Eindruck, ohne es wirklich zu sagen. Denn Lügen hat nicht immer lange Beine. Aber wer will nicht viel machen? Insbesondere die, die Vorteile hat, die Ihre Freunde und Familie nicht haben.

So spielen darauf.

8. Zeit ist geld
Stellen Sie sicher, dass jeder, den Sie ansprechen, davon Kenntnis hat. Wenn Sie mit einem Kunden sprechen, sorgen Sie dafür, dass dieser weiß, dass andere Personen auf Sie warten. Man muss es ihm nicht unbedingt sagen, man kann es ihm zeigen oder ihn wissen lassen. Die Leute mögen es, Aufmerksamkeit zu bekommen, aber sehr oft glauben sie, wenn Sie einigen Leuten zu viel geben, dass Sie zu verzweifelt sind.

9. Sei ausdauernd
Wenn Sie zu schnell aufgeben oder Ihre Anstrengungen zu früh reduzieren, glauben Sie mir, es wird Ihnen nie gelingen. Lernen, perfektionieren und entwickeln Sie eine Fähigkeit, die Ihren Erwartungen entspricht.

Fazit
Verkaufen ist eine untrennbare Qualität des Erfolgs im Internet. Der Verkauf, nicht das Empfehlen eines Produkts, identifiziert die Bedürfnisse, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung lösen kann. Dies setzt voraus, dass Sie die Bedürfnisse Ihrer potenziellen Kunden genau kennen.

Haben Sie weitere Verkaufstipps, die Sie mitteilen möchten? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar, um mich zu informieren.

Vergessen Sie nicht, diesen Artikel in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu teilen, wenn es Ihnen gefällt.

%d Blogger wie diese Seite: