Springe zum Hauptinhalt

WP Metro: das kostenlose WordPress-Theme der Woche

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Haben Sie von der Metro-Schnittstelle gehört oder modern Wird derzeit unter Windows 8 verwendet? 

Es ist eine Benutzeroberfläche, die eine neue Form der Navigation bietet, und die Funktionen, die sie bietet, sind größtenteils innovativ. 

Einen enormen Einfluss auf die Benutzer haben, Es wurde schnell in die Web-Welt integriert und heute haben wir für Sie ein außergewöhnliches Thema gefunden, das diese Schnittstelle verwendet.

WP Metro ist ein Thema kostenlos Das Design ähnelt fast dem von Windows 8, wobei alle Funktionen gleichermaßen interessant sind.

Ein Semi-Magazin-Thema

Kennen Sie die Besonderheit von Magazinthemen? 

Sie können Benutzern auf einer einzigen Seite viele Informationen bereitstellen. Mit WP Metro kann eine Magazinseite erstellt werden, auf der die Informationen detailliert organisiert werden (auf der Homepage), Die Nutzung von Bilder zu einem et Wertpapiere.

wpmetro-theme-Free-Wordpress

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Wie jedes moderne Thema, das sich selbst respektiert, WP Metro bietet Designer ansprechbar mit einem Symbolleiste (Symbolleiste) Es wurde ein Fehler behoben, der die verschiedenen Links des Menüs, die Links zu den sozialen Netzwerken und das Forschungsgebiet zusammenfasst.

wp-U-Bahn-Festmenü

Das bemerkenswerteste Element zu diesem Thema ist sicherlich die Info-Leiste, die durch die Titel der letzten Beiträge blättert. Es gibt auch die Animation, wenn der Cursor über den Auszug eines Artikels rollt.

Ein Thema, das eine Reihe von Konfigurationen bietet

Die meisten Themen WordPress bieten eine Reihe von Konfigurationen. Letzteres wird verwendet, um das Erscheinungsbild des Themas so anzupassen, dass es Ihren Erwartungen entspricht.

WP Metrobietet auch a « Thema Option » (Themenoptionen) welches über den link erreichbar ist " Thema Optionen »Untermenü von menu « Apparence ".

Insbesondere können Sie den Titel und die Beschreibung der Website ändern, die Anzahl der auf der Blog-Homepage verfügbaren Beiträge definieren, das Datumsformat definieren, die Suchmaschine aktivieren oder deaktivieren, die Schaltfläche "Zurück" anzeigen oder ausblenden up und schließlich den Copyright-Text, all dies in der " Allgemeines ".

Sie können dann die Farben in der " Apparence ", Die verschiedenen Links zu sozialen Netzwerken auf der" Social »Und schließlich entscheiden Sie, ob Sie das Disqus-System verwenden möchten, um Ihre Kommentare zu verwalten und eine hinzuzufügen und die Nachverfolgung Code (für Analysesysteme wie Google Web Analyse).

Feature Zusammenfassung:

  • Unterstützung für Bilder im Rampenlicht
  • Schnittstelle ansprechbar (die sich an die Abmessungen der Geräte anpasst)
  • Menü, Links Sozial-versteckte Suchmaschine
  • Kompatibel mit dem Kommentarsystem Disqus
  • 4 Layouts für die Homepage
  • Raum-Widget
  • Farbschema
  • Dokumentation

Was uns gefallen hat:

  • Die Animationen auf Tickets
  • Unterstützung für Bilder im Rampenlicht
  • Scrollen der letzten Artikel im Menü
  • die Option Disqus für Kommentare

Was uns nicht gefallen hat:

  • Es ist ganz in Englisch
  • Wenn die Blog-Startseite nicht mit Artikeln gefüllt ist, werden leere Rechtecke mit einer Farbe angezeigt (Standard blau)
  • Fehler im festen Menü, das teilweise von der Leiste verdeckt wird utilisateur wenn Sie verbunden sind (Wir haben eine Lösung gefunden, die wir unten erläutern)
  • Es gibt keine Verwendung des Namens und Slogan des Blogs.

Wie behebt man den Menü-Bug? 

Um den Fehler zu beheben, der auftritt, wenn ein Benutzer verbunden ist, müssen Sie über Ihr Dashboard auf das Thema "Editor" zugreifen (Tun Sie es, wenn Sie die Grundlagen in HTML haben).

Bug-the-Menü

Wählen Sie dann die Datei aus Kopfzeile.php Im Abschnitt "Header". Scrollen Sie nach unten, bis Sie das folgende Tag finden: « ... », Fügen Sie diesem Tag als Attribut den folgenden Code hinzu: 

style = 'top: 25px; '

Um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen: 

style = 'top: 25px; ' >…

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Fazit: 

Abgesehen von seinen Mängeln hat dieses Thema viel zu bieten verführt. Wenn Sie den Fehler wie oben gezeigt beheben, werden Sie viel Spaß mit diesem Thema haben. Sie können das Thema nicht direkt installieren. Diese Zip-Datei enthält Dokumentation und andere Ressourcen. Entpacken Sie das Thema und Sie finden eine weitere ZIP-Datei mit dem Namen.

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und vergessen Sie nicht, den Artikel zu teilen. 

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
52 Aktien
Aktie50
tweet2
Registrieren