Springe zum Hauptinhalt

PayPal vs Stripe: Welches ist das beste Zahlungsgateway?

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Im Zuge der Digitalisierung wurde die e-Commerce ist der wohlhabendste Sektor geworden. Online-Shops haben in den letzten Jahren enorm floriert. Einer der Hauptfaktoren ist die einfache Online-Zahlung. Die Eigentümer dieser Unternehmen können Zahlungen auf ihrer Website problemlos über Zahlungsgateways akzeptieren. Dies ist jedoch auch der Punkt, an dem viele verwirrt sind, welches Zahlungsgateway verwendet werden soll. 

Nun, PayPal et Stripe sind die beiden, die an der Spitze des Spiels stehen. Die Frage ist also PayPal vs Stripe: Wen sollten wir wählen?

Was ist ein Zahlungsgateway?

Zahlungsdienstleister PayPal und Stripe verbinden Geschäftsinhaber mit Händlerkonten, um Zahlungen von Kunden zu akzeptieren. Diese Zahlungsdienstleister bieten Zahlungsgateways und -technologien, die Geschäftsinhabern ermöglichen autorisieren Online-Zahlungen auf ihrer Website.

Grundsätzlich bieten sie Privatsphäre und Sicherheit Benutzerzahlungs- und Kreditkartendaten bei Online-Transaktionen. Sie sind das Mittel, mit dem Geschäftsinhaber Kundenzahlungen auf der Website verarbeiten können. Somit können Benutzer bequem online bezahlen.

Finden Sie auch heraus, was Sie brauchen Warten Sie auf Zahlungsgateways

In diesem Artikel erfahren Sie, welches Zahlungsgateway für Sie am besten geeignet ist. Beide bieten ähnliche und vergleichbare Funktionen. Daher haben wir diese beiden Zahlungsgateways unter Berücksichtigung der Hauptfaktoren überprüft.

Bevor wir zum Vergleich von PayPal und Stripe kommen, werfen wir einen kurzen Blick auf die beiden Zahlungsgateways.

Paypal

PayPal ist eines der beliebtesten Zahlungsgateways, auf das sich viele Arten von Online-Geschäftsinhabern verlassen. Er bietet an mehrere Preispläne dass Unternehmen nach ihren Anforderungen wählen können. Die PayPal Zahlungsstandard wird aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und Kosten am besten angenommen. Sie können es problemlos in Ihre E-Commerce-Website integrieren, ohne über umfassende Codierungskenntnisse zu verfügen.

Paypal vs Stripe besten Blogpascher 1 Zahlungsgateway

Siehe auch unsere 10 Plugins Zahlungs-Gateways auf Wordpress zu integrieren

Außerdem müssen Sie für die kostenlose Version keine Einrichtungskosten und monatlichen Gebühren bezahlen. Damit können Sie Zahlungen von Kreditkarten, PayPal und PayPal-Guthaben akzeptieren. Es gibt jedoch einen erheblichen Nachteil, da Kunden beim Auschecken an eine andere Stelle weitergeleitet werden. Sie können dieses Problem lösen, indem Sie bekommen PayPal-Zahlungen Pro. Aber es kostet 30 US-Dollar pro Monat.

Stripe

Stripe ist wohl das beliebteste Zahlungsgateway nach PayPal. Es ermöglicht Ihnen, alle zu verarbeiten große Kreditkartenzahlungen auf Ihrer E-Commerce-Website. Das Setup ist völlig kostenlos und es fallen keine monatlichen Gebühren an. Es bietet auch mehr Anpassungsoptionen für Unternehmen.

Paypal vs Stripe besten Blogpascher 2 Zahlungsgateway

Lesen Sie auch: 7 WordPress-Plugins zur Verwaltung von Zahlungen über Stripe

Es werden keine Preispläne wie bei PayPal angeboten, aber Sie können diese kaufen. zusätzliche Werkzeuge und die Funktionen, die es bietet. Mit Stripe haben Sie den Vorteil, dass Sie zur Kasse gehen können, ohne Kunden von Ihrer Website wegzuleiten. Und es gibt keine zusätzliche monatliche Gebühr dafür.

PayPal vs Stripe: Transaktionsgebühren

PayPal und Stripe bieten beide die gleichen Tariftransaktionsdienste an 2,9% + 30 ¢ in den USA. Abgesehen davon gibt es Unterschiede bei den Gebühren für Mikrozahlungen. Dies sind die Online-Zahlungen, die weniger als 5 US-Dollar betragen.

PayPal-Gebühren

Paypal vs Stripe besten Blogpascher 3 Zahlungsgateway
  • Transaktion (USA): 2,9% + 30 ¢ pro Transaktion
  • Gemeinnützig: 2,2% + 30 ¢ pro Transaktion
  • Mikrozahlungen: 5% + 5 ¢ pro Transaktion

Streifengebühren

Paypal vs Stripe besten Blogpascher 4 Zahlungsgateway
  • Transaktionsgebühr (USA): 2,9% + 30 ¢ pro Transaktion
  • Gemeinnützige Werbung: 2,2% + 30 ¢ pro Transaktion
  • Mikrozahlungen: 2,9% + 30 ¢ pro Transaktion

Daher haben PayPal und Stripe für normale und gemeinnützige Zahlungen den gleichen Transaktionsgebührensatz. Stripe bietet die gleiche Flatrate für Mikrozahlungen, während PayPal eine niedrigere Rate bietet (5% + 5 ¢ pro Transaktion). Es kommt also wirklich darauf an, welche Art von Zahlungen Sie auf Ihrer Website akzeptieren. Kleine Unternehmen werden von den niedrigeren Gebühren für Mikrozahlungen profitieren.

PayPal vs Stripe: Zahlungsmethoden

Paypal

Abhängig von den unterschiedlichen Preisplänen bietet PayPal verschiedene Zahlungsmethoden an. Je nachdem, welche Zahlungsmethode Sie benötigen, sollten Sie einen Preisplan auswählen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

  • Paypal
  • PayPal-Guthaben 
  • Kreditkarten
  • Debitkarten
  • Bezahlen Sie per Telefon (virtuelles Terminal)

Stripe

Paypal vs Stripe besten Blogpascher 5 Zahlungsgateway

Wenn Sie mehr Zahlungsmethoden für Ihre Website wünschen, können Sie sich definitiv für Stripe entscheiden, da es eine Vielzahl von Optionen bietet. Mit Stripe können Sie gängige Debit- und Kreditkarten akzeptieren. Darüber hinaus können Sie Zahlungen auch über digitale Geldbörsen wie Apple Pay, Google Pay usw. akzeptieren.

  • Kreditkarten
  • Debitkarten
  • Internationale Karten
  • AmEx-Check
  • Masterpass mit MasterCard
  • Visa Checkout
  • WeChat zahlen
  • Alipay
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • ACH Kredit und Lastschrift 
  • SEPA Lastschrift
  • Und vieles mehr

PayPal vs Stripe: Rückerstattungen

Rückerstattungen sind die Stornierung von Kreditkartenzahlungen, die von der Bank des Kunden veranlasst werden. Es schützt Kunden vor potenziellem Betrug. Für den Online-Shop-Besitzer kann dies jedoch eine große Herausforderung sein. Zahlungsgateways berechnen Geschäftsinhabern einen bestimmten Betrag als Rückbuchungsgebühr.

  • PayPal-Rückbuchungsgebühr: 20 USD
  • Rückbuchungsgebühr für Streifen: 15 USD

PayPal vs Stripe: Rückerstattungsgebühr

Stand: 11. Oktober 2019, PayPal hat die Rückgabe der Transaktionsgebühr eingestellt, d. h. 2,9 USD + 0,30 USD. Wenn Sie einen Kunden oder Spender auf Ihrer Website erstatten, werden Ihnen keine Gebühren berechnet. Sie erhalten jedoch nicht die ursprüngliche Bearbeitungsgebühr für die Transaktion.

Ebenso ist der Fall der gleiche mit Stripe;; Für Rückerstattungen wird keine Gebühr erhoben, die Transaktionsgebühr wird jedoch nicht zurückerstattet.

PayPal vs Stripe: Online-Abrechnung

Die Online-Abrechnung ist für beide Zahlungsgateways verfügbar. Während PayPal diese Funktion vollständig bietet frei,Sie müssen für Abrechnungstransaktionen bezahlen, nachdem Sie mehr als abgerechnet haben 1 Millionen Dollar mit Streifen.

PayPal vs Stripe: Wiederkehrende Abrechnung

Es gibt keine wiederkehrende Abrechnungsfunktion für PayPal Standard. Daher berechnet PayPal eine monatliche Gebühr von 10 $ für wiederkehrende Abrechnungen. Darüber hinaus können Kunden im wiederkehrenden Abrechnungsplan ihren Plan stornieren, ohne Sie darüber zu informieren.

lesen Sie auch Wie akzeptiert man Bitcoins-Zahlungen auf WordPress?

Stripe ist hier also die beste Wahl, weil es so ist 100% frei Kunden können ihren wiederkehrenden Abrechnungsplan nicht ohne Ihre Erlaubnis stornieren.

PayPal vs Stripe: Kasse

PayPal Standard

Wenn Sie sich für die kostenlose PayPal-Option entscheiden, werden Sie vor einem großen Problem stehen. Während des Bestellvorgangs werden Kunden von Ihrer Website auf die PayPal-Kontoseite weitergeleitet. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Kunde die Zahlung aufgibt. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, die Zahlung abzuschließen, ohne Kunden von Ihrer Website wegzuleiten. Sie müssen ein Upgrade auf PayPal Payments Pro durchführen.

PayPal-Zahlungen Pro

Mit der Pro-Version müssen Sie sich keine Gedanken über das Problem beim Bezahlen mit PayPal Standard machen. Beachten Sie jedoch, dass Sie hierfür die monatliche Gebühr von 30 US-Dollar zahlen müssen.

Stripe

Mit Stripe können Ihre Kunden problemlos Kreditkartenzahlungen vornehmen, ohne Ihre Website verlassen zu müssen. Die Zahlung erfolgt auf der Website, sodass die Zahlung bequem und mühelos erfolgt. 

Es gibt auch keine zusätzliche Gebühr oder monatliche Gebühr dafür. Stripe bietet diese Funktionen kostenlos an.

PayPal vs Stripe: Unterstützte Länder und Währungen

Ein weiterer Faktor bei der Auswahl des Zahlungsgateways für Ihre Website ist die Gesamtreichweite und die unterstützten Währungen. Um Ihr Geschäft zu erweitern, müssen Sie eine Zahlungslösung auswählen, die in Ländern auf der ganzen Welt verfügbar ist.

Nun, das Zahlungsgateway, das in über verfügbar ist 200 zahlt ist PayPal. Das ist großartig, wenn Sie Kunden in verschiedenen Ländern haben. Wenn Sie jedoch alle Währungen auf Ihrer E-Commerce-Website akzeptieren möchten, ist PayPal möglicherweise nicht die beste Wahl. PayPal unterstützt nur etwa 25 Währungen.

Stripe hat sicherlich die Oberhand über das, was es unterstützt 135 verschiedene Währungen. Dies bietet Geschäftsinhabern eine großartige Gelegenheit, ihren Umsatz weltweit zu steigern. Beachten Sie jedoch, dass Stripe nur für verfügbar ist 25 zahlt.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

PayPal vs Stripe: PCI-Konformität

Die Konformität von Die Zahlungskartenindustrie (PCI) ist der technische und betriebliche Satz von Standards, die Unternehmen befolgen müssen, um sicherzustellen, dass die von Kunden bereitgestellten Daten sicher sind.

Wenn Sie sich nicht mit der PCI-Konformität auf Ihrer Website befassen möchten, können Sie wählen entweder PayPal Standard ou Stripe. Beide stellen die PCI-Konformität sicher. Jedoch, PayPal-Zahlungen Pro unterstützt es nicht. Unternehmer müssen es also selbst tun.

PayPal vs Stripe: Kundenbetreuung

Der Kundensupport ist ein weiterer wichtiger Faktor, der bei der Auswahl eines Zahlungsgateways für Ihre Website berücksichtigt werden muss. PayPal und Stripe verfügen beide über verschiedene Medien, über die sie ihre Kunden unterstützen.

Paypal

Paypal vs Stripe besten Blogpascher 6 Zahlungsgateway

  • PayPal bietet eine Wissensdatenbank, die häufig gestellte Fragen zu Zahlungen, Rückerstattungen, PayPal Mobile App, Produkten und Dienstleistungen sowie viele weitere Fragen zu PayPal beantwortet.
  • Davon abgesehen gibt es auch die PayPal Community Forum Hier können Sie Beiträge veröffentlichen, wenn Sie Probleme mit PayPal haben.
  • Darüber hinaus bietet PayPal die Support-E-Mail et Live-Chat um PayPal direkt zu kontaktieren und Fragen zu stellen.
  • Sie können auch Unterstützung von erhalten Telefon aber es ist nicht immer konsistent.
  • Und Sie können soziale Medien für PayPal verwenden, wenn Sie Ihre Probleme lösen oder sie öffentlich unter @AskPayPal kontaktieren möchten Twitter

Stripe

Paypal vs Stripe besten Blogpascher 7 Zahlungsgateway

  • Stripe bietet auch eine Wissensdatenbank, die Fragen zu Ihrem Konto und andere Fragen beantwortet. Sie können nach Artikeln suchen, die sich auf Ihre Probleme beziehen.
  • Da Stripe äußerst entwicklerfreundlich ist, bietet es eine  Dokumentation Umfassend für Entwickler, die sich mehr auf Funktionalität konzentrieren.
  • Es bietet die Möglichkeit, seine Benutzer, um mit den Entwicklern für technische Fragen in Kontakt zu treten.
  • Es gibt auch die Unterstützung von Chat die Benutzer über ihr Stripe-Konto verwenden können. Das Unterstützung  von E–Mail ist auch für nicht so dringende Fragen und Wünsche da.
  • Streifen bietet auch telefonischer Support. Der Benutzer muss einen Anruf von Stripe anfordern.
  • Sie können Social Media für Stripe verwenden, wenn Sie Ihre Probleme beheben oder sie öffentlich auf Twitter unter @Stripe kontaktieren möchten.

Was soll ich wählen?

Abhängig von der Anzahl der Transaktionen und Verkäufe Ihres Unternehmens können Sie eines der Zahlungsgateways auswählen. Kleine Unternehmen ohne Entwicklerzugriff können einfach PayPal wählen. PayPal ist besser für Unternehmen, die mehr akzeptieren de Mikrotransaktionen auch. Für große Unternehmen, die ihre Marke fördern und mehr wollen Personalisierung, Streifen ist die beste Option.

Die Wahrheit ist, Sie können beide verwenden. Wenn Sie ein Unternehmen mit einer Vielzahl von Kunden auf der ganzen Welt sind, können Sie sowohl PayPal als auch Stripe in Ihre Website integrieren. Es gibt viele Unternehmen, die beide Zahlungsgateways verwenden. Sie können jedoch je nach Ihren Anforderungen eine auswählen.

Sie können beide Gateways problemlos in WordPress integrieren. Es gibt viele WordPress-Plugins, mit denen Sie Zahlungen auf Ihrer Website mit PayPal und Stripe akzeptieren können..

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. Benutzerdefiniertes JavaScript & CSS in Seiten!

Dank dieses WordPress-Plugins haben Sie die Möglichkeit, hinzuzufügen CSS-Stile und benutzerdefiniertes JavaScript auf bestimmten Seiten. Außerdem können Sie Regeln für mehrere Seiten definieren. Auf diese Weise können Sie vordefinierte oder eindeutige Stile für bestimmte Abschnitte festlegen.

Benutzerdefinierte Javascript CSS in Seiten WordPress Plugin e1558356028853

Wie bei jeder anderen Funktion, die von diesem WordPress-Plugin angeboten wird, können Sie problemlos verschiedene Skripte auf verschiedenen Seiten Ihrer Website einfügen.

Download | Demo | Web-Hosting

2. Facebook Widget "Letzte Kommentare" 

Mit diesem Widget können Sie eine Liste der neuesten Facebook-Kommentare aus Ihrem WordPress-Blog auf der ersten Seite oder überall dort anzeigen, wo ein Widget von der Website verwendet wird.

Facebook letzte Kommentare WordPress Widget WordPress Plugin für Facebook Kommentare

Als Funktionen haben Sie unter anderem: die Anzeige aller neuesten Kommentare Ihrer Website oder Ihres WordPress-Blogs, dieAutomatische oder manuelle Genehmigung von Kommentaren, die im Widget angezeigt werden sollen,Senden einer E-Mail-Benachrichtigung, wenn eine Person über das Facebook-Kommentar-Plugin Kommentare abgibt, gute SEOKompatibilität mit jedes WordPress-Theme, oOptionen zum Anpassen des Widgets und vieles mehr.

Download | Demo | Web-Hosting

3. Easy Custom JS und CSS 

Dieses Premium-WordPress-Plugin ist ein leistungsstarker CSS- und Javascript-Code-Editor, mit dem Sie diese zu jedem Abschnitt Ihrer Website hinzufügen können. Damit können Sie Ihre Anpassungen auch nach einem größeren Update Ihres WordPress-Themas beibehalten. Einfache benutzerdefinierte js und css zusätzliche Anpassung WordPress-Plugin

Sie haben die Möglichkeit, den Verwendungsbereich Ihres personalisierten Codes einzuschränken. Beispielsweise können Sie Ihren Code nur für einen Artikel im Videoformat verwenden.

Lesen Sie unsere Artikel auf So fordern Sie die Annahme der Nutzungsbedingungen für WordPress

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Oder Sie können Ihren Code auf ein bestimmtes WordPress-Thema beschränken. Das ist praktisch, wenn Sie gerade Themen für Ihr WordPress-Blog ändern.

Download | Demo | Web-Hosting

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Hier ! Das war's für diesen Leitfaden. Jetzt wissen Sie, welches das beste Zahlungsgateway für Ihren Online-Shop ist. Zögere nicht zu Teile es mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Wenn Sie Vorschläge oder Anmerkungen haben, hinterlassen Sie diese in unserer Rubrik commentaires.

... 

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren