Springe zum Hauptinhalt

Warum sollten Sie ein Premium-Thema anstelle eines kostenlosen wählen?

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Wir stehen in ständigem Kontakt mit Abonnenten und Kunden. Während dieser regelmäßigen Interviews untersuchen wir jede Anfrage, um das Beste zu bieten. A Nach mehreren Interviews kamen wir zu dem Schluss, dass fast 70% der WordPress-Benutzer, die ihre Blogs für eine mehr oder weniger lukrative Aktivität verwalten, benutze lieber ein kostenloses Theme. 

Dieses Verhalten, das nicht als Sünde angesehen werden sollte, ist eine Folge des geringen Wissens, dass diese Benutzer Unterschiede zwischen Premium- und kostenlosen Themen haben.

Der Hauptunterschied zwischen kostenlosen und Premium-Themen kann der Preis sein. Wenn man jedoch ein profitables Geschäft aufbauen möchte, müssen die Ausgaben und die Gewinne langfristig berücksichtigt werden. Seien Sie also nicht überrascht, dass ein kostenloses Thema auf lange Sicht viel teurer wird..

In diesem Artikel möchten wir allen die Hauptgründe aufzeigen, warum Premium-Themen kostenlosen vorgezogen werden sollten.

Sicherheit

Der Hauptvorteil von Premium-Themen ist im Wesentlichen die Sicherheit. Zwar stammen die meisten Themen, die ich Ihnen anbiete, aus empfehlenswerten Quellen, ich sollte jedoch betonen, dass alle Themen mit diesen kompatibel sind WordPress sind nicht auf WordPress.org verfügbar. 

die Themen-pemiums-sind-mehr-secure

Einige gewöhnen sich daher häufig an, Themen entsprechend der Darstellung des Themas herunterzuladen, unabhängig von der Quelle. Manchmal werden andere auf die Quellen aufmerksam und verpflichten sich dennoch, ein Thema herunterzuladen, das bezahlt werden sollte, jedoch auf diesen Quellen (Piraterie-Websites) ist frei

Glauben Sie mir, es gibt nichts Riskanteres, als Hackern zu vertrauen, besonders wenn Sie ein ernstes Unternehmen gründen möchten.. Denn in der Tat in fast 80% In einigen Fällen enthalten diese Themen Skripte, die sie vollständig böswillig machen. Seien Sie also nicht überrascht, dass Ihr Blog über Nacht zu einer Website für Erwachsene oder zu einer Spam-Plattform geworden ist.

Premium-Themen werden normalerweise von seriösen Teams entwickelt (und oft berühmt), die jedes Mal verpflichtet sind, ihre Themen einem auf Themenanalyse spezialisierten Team vorzulegen, um die Sicherheit des Benutzers zu gewährleisten (das heißt Ihre Sicherheit).

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

die Hilfe

Dies ist der Service, der Theme-Entwicklern häufig auferlegt wird. Also hast du 95 Sie haben das Glück, ein Thema zu finden, das bei Bedenken Unterstützung bietet, was bei kostenlosen Themen fast nie der Fall ist.

a-Hilfe-ist-immer-available-for-a-Thema-Prämie

Der Support kann je nach Beziehung zum Entwicklungsteam variieren (Zeichnung). In einigen Fällen haben Sie möglicherweise ein Abonnement, das sich über 1 Jahr erstreckt. Unter Support verstehen wir auch Dokumentation. Es ist sehr selten, dass eine gute Dokumentation zu kostenlosen Themen gefunden wird.fast) ist nach wie vor bei Premium-Themen der Fall.

Unter Support verstehen wir auch Dokumentation. Es ist sehr selten, dass eine gute Dokumentation zu kostenlosen Themen gefunden wird. Dies ist jedoch bei Premium-Themen immer noch der Fall.

Vielleicht sind Sie ein Heimwerker oder ein erfahrener Entwickler. Wenn Sie Zeit sparen möchten, wenden Sie sich bei Problemen direkt an den Helpdesk, anstatt zu versuchen, den Quellcode des Themas zu entschlüsseln.

Aktualisierungen

Es gibt zwar keine Garantie dafür, dass ein kostenloses Thema für Premium-Themen aktualisiert wird, es ist fast immer automatischDas Entwicklungsteam arbeitet in Vollzeit, um sich vor Ort einen Namen zu machen. Dafür müssen sie einen einwandfreien Service bieten. Diese Aktualisierungen können regelmäßig erfolgen, je nachdem, welche Fehler bei der Korrektur ihrer Themen behoben werden könnten.

Die Qualität des Themas

Ich denke, hier müssen wir uns alle einig sein. In der Tat die meisten Themen (regelmäßig aktualisiert) sind immer auf dem neuesten Stand der Entwicklungsstandards HTML5. Hormis dass sie anbieten (ou bemühen, immer anzubieten) ein atemberaubendes Design. Sie können dies in vielen unserer Themenempfehlungen sehen WordPress.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Service-Qualität

In der Tat ist es ziemlich selten, ein kostenloses Thema zu finden, das ein modernes Design bietet. Sie können sich also nur auf die Flexibilität von kostenlosen Themen verlassen, obwohl dies sicherlich viel Zeit kosten wird.

Ich muss Ihnen nicht mehr sagen, dass Premium-Themen die schönsten sind.

Kompatibilität mit Standards SEO

Wir alle sind bestrebt, unser Geschäft im Internet bekannt zu machen, und der beste Weg ist über Suchmaschinen. Um in Suchmaschinen sichtbar zu sein, müssen wir hinsichtlich der Suchmaschinenoptimierung auf dem neuesten Stand sein. 

die Themen-premium-sind-optimierte-for-seo

Die meisten Premium-Themen erfüllen immer noch die Standards für Self-SEO. Sie müssen sich also nicht um diesen Punkt kümmern. Es ist wahr, dass einige kostenlose Themen auch den Standards für Suchmaschinenoptimierung entsprechen, aber das ist offensichtlich ziemlich selten.

Die Vielzahl von Funktionen

In diesem Punkt heben sich Premium-Themen besonders von kostenlosen Themen ab. In der Tat bieten die meisten Premium-Themen viele Funktionen. Von der Kompatibilität zu Plugins beliebt bei WordPress, verschiedene Wetten en Seiten durch die Widgets geht alles.

Im Allgemeinen ist für jeden etwas dabei, besonders weil sie so vielfältig sind. Also lade ich Sie ein, einen Blick darauf zu werfen unsere verschiedenen EmpfehlungenIch bin sicher, Sie werden ein Thema finden, das zu Ihrem Unternehmen passt.

Ich mag so klingen, als würde ich freie Themen herabsetzen, aber ich bin selbst ein Fan von freien Themen. Wenn es jedoch darum geht, etwas Ernstes zu schaffen, das Einkommen generieren soll, dann gehe ich nicht mit der Rückseite des Löffels.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Ich gebe jedoch zu, dass ich eine Auslassung gemacht habe, da immer mehr Themen in zwei Versionen entwickelt werden, die in einer verfügbar sind. Wir haben also "Lite" -Themen (gratuits) die Benutzern einen großen Teil der Funktionen bieten, die sie in der Version anbieten PROFI. 

Trotzdem werden Sie fast immer das Gefühl haben, auf die Version upgraden zu müssen PROFI, warum nicht, wenn es uns erlaubt, viel mehr Einkommen zu haben?

Das ist alles für diese Liste, ich hoffe ich habe Sie überzeugt, zögern Sie nicht, Ihre Meinung zu teilen.

Dieser Artikel enthält 1 Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
22 Aktien
Aktie20
tweet2
Registrieren