Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen.

Haben Sie bemerkt, dass sich die Felder des Kommentarformulars auf der Website geringfügig geändert haben? 4.4 Version von Wordpress ? Das Textfeld wurde nach oben verschoben, während die Namen, die E-Mail-Adresse und die Website nach unten verschoben wurden.

Für einige ist es peinlich, weil viele Besucher Gefahr laufen, verloren zu gehen, wenn sie ein neues Formular sehen. Dies kann auch für Abonnenten der Fall sein. In diesem Tutorial werde ich Ihnen daher zeigen, wie Sie die alte Version des Kommentarformulars in WordPress wiederherstellen können.

movecommentfield

Warum wurde das Feedback-Formular geändert?

Die Entscheidung, das Kommentartextfeld zu verschieben, wurde getroffen, um einen Fehler im Layout des WordPress-Kommentarformulars zu beheben.

Wenn Benutzer zuvor auf die Antwortschaltfläche geklickt haben, sind sie zum Kommentarformularbereich gegangen. Wenn ein Benutzer auf dem Desktop war, konnte er sehen, dass er einige vorläufige Felder ausfüllen musste.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie erstellen Einfach und kostenlos jedes Website- oder Blog-Design mit einem professionellen Look. Hören Sie auf, viel für eine Website zu zahlen, die Sie selbst erstellen können.

Auf Mobilgeräten war dies jedoch nicht der Fall, und während des Abonnements von Kommentaren trat jedes Mal ein Fehler auf, der darauf hinwies, dass nicht alle Felder ausgefüllt waren.

Dieser Mangel an Benutzerfreundlichkeit wurde mit der Version von WordPress 4.4 überdacht, weshalb das Formular geändert wurde.

Hier ist eine Übersicht über die aktuelle Oberfläche des Feedback-Formulars.

newcommentformwp

Wie kann ich die vorherige Version wiederherstellen?

Alles was Sie tun müssen, ist den folgenden Code zu einem der hinzuzufügen Ihre Plugins.

deplacer_le_champ_de_texte Funktion ($ Felder) {$ comment_field = $ fields [ 'Kommentar']; unset ($ fields [ 'Kommentar']); $ Felder [ 'Kommentar'] = $ comment_field; return $ Felder; } Add_filter ( 'comment_form_fields', 'deplacer_le_champ_de_texte');

In diesem Code speichern wir zuerst die Daten aus dem Textfeld in einer Variablen $ comment_field, entfernen dann den Schlüssel aus dem Array, das die Daten aus dem Kommentartextfeld enthält, und fügen ihn schließlich demselben Array hinzu , aber dieses Mal wird es am Ende der Tabelle hinzugefügt.

Hier ist, was dieser Code Sie produzieren wird (wenn alles richtig gemacht).

beforeafter

Das ist alles was zu tun ist. Zögern Sie nicht, uns die verschiedenen Schwierigkeiten mitzuteilen, auf die Sie mit der neuen Version 4.4 von WordPress stoßen. Wir werden versuchen, Ihnen Lösungen anzubieten.

1 Aktien
Aktie1
tweet
Registrieren