Springe zum Hauptinhalt

Wie das Urheberrecht auf Ihrer WordPress-Website funktioniert

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 701.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Möglicherweise haben Sie irgendwo von dem Konzept des Urheberrechts gehört, auch außerhalb des Internets. Auf der einfachsten Ebene ist das Urheberrecht der Schutz kreativer Werke aller Art.

Wenn Sie Inhaber einer Website sind, haben Sie jemals gedacht, dass der von Ihnen hochgeladene Inhalt möglicherweise geschützt werden muss. Wenn ja, dann sind Sie hier genau richtig, da wir Ihnen zeigen, wie Sie das Urheberrecht an einer WordPress-Website übernehmen können.

Bevor wir zur Sache kommen, wollen wir versuchen, die Idee des Urheberrechts selbst zu erläutern. Durch eine bessere Vorstellung vom Urheberrecht sind Sie besser darauf vorbereitet, Ihre Inhalte vor rechtlichen Komplikationen zu schützen. Es ist auch wichtig zu beachten, dass dieser Artikel die Recht der Vereinigten Staaten . Wenn Sie bereits das Gefühl haben, bereit genug für das Thema zu sein, können Sie mit dem Anwenden des Urheberrechts auf eine Website fortfahren. Jetzt können wir ohne weiteres loslegen.

Aber vorher, wenn Sie WordPress Discover noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.

Was ist Urheberrecht?

Das Urheberrecht ist nebenbei einer der drei Hauptbereiche des geistigen Eigentums Marken und Patente. Es schützt legal ein Stück kreativer Arbeit. Das Grundprinzip des Urheberrechts besteht darin, dass Menschen das Recht haben sollten, ihr geistiges Eigentum genauso zu schützen wie ihre physischen Eigenschaften. Ein Urheberrecht gibt Ihnen das gesetzliche Recht, mit Ihren Inhalten Folgendes zu tun:

  • Inhalte reproduzieren
  • Erstellen Sie Inhaltsderivate
  • Inhalte verteilen
  • Inhalt zeigen
  • Inhalt ausführen

Obwohl die Urheberrechtsgesetze von Land zu Land unterschiedlich sind, gibt es viele Verträge, die die internationale Durchsetzung des Urheberrechts ermöglichen. Sie müssen sich nicht registrieren, um das Urheberrecht für etwas zu besitzen. In der Tat die Gesetze auf der rechten Seite Das Urheberrecht schützt Ihre Inhalte ab dem Zeitpunkt ihrer Erstellung. Entdecken Sie auch: Der Unterschied zwischen Marken und Urheberrechten

Die Registrierung Ihres Urheberrechts bietet jedoch viele Vorteile. Am wichtigsten ist, Sie muss registriert sein, um rechtliche Schritte gegen jemanden einzuleiten, der Ihr geistiges Eigentum schützt.

Wie wende ich das Urheberrecht auf einer Website an?

1) Identifizieren Sie urheberrechtlich geschützten Inhalt

Der erste Schritt besteht natürlich darin, den urheberrechtlich geschützten Inhalt Ihrer Website zu identifizieren. In den meisten Fällen bedeutet dies Text, Grafiken, Fotos, Musik, Videos und ähnliche Dokumente.

Während Sie Inhalte auf Ihrer Website speichern können, spielt die Website selbst keine Rolle. nicht als eine Art urheberrechtlich geschütztes Material. Es gibt jedoch eine Ausnahme von dieser Regel. Um das zu zitieren Rundschreiben 66 des Amtes von Urheberrecht der Vereinigten Staaten:

Eine Website wird nicht ausdrücklich als eine Art von Gegenstand anerkannt, der durch das Urheberrechtsgesetz urheberrechtlich geschützt ist. Daher sollten Sie "Website" nicht als Autorentyp angeben, den Sie mit Ihrem Urheberrechtsanspruch einreichen. Sie können jedoch eine bestimmte Website oder Webseite speichern, wenn diese den gesetzlichen Anforderungen für die Zusammenstellung oder kollektive Arbeit entspricht.

Rundschreiben 66

Einfach ausgedrückt können Sie das Urheberrecht nur dann auf eine Website als Ganzes anwenden, wenn diese als solche akzeptiert wird Zusammenstellung oder kollektive Arbeit. Um dies zu erreichen, muss die Art und Weise, wie die Dinge auf Ihrer Website organisiert sind, angemessen kreativ sein.

Siehe auch unseren Leitfaden auf Wie die Bilder von Ihrem Wordpress-Blog zu schützen

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Beispielsweise zählt ein Telefonbuch nicht als urheberrechtlich geschützte Zusammenstellung. Auf der anderen Seite zählt eine Liste der "besten Pizzerien in New Jersey" nicht, da ein gewisses Maß an Kreativität erforderlich ist.

Danach müssen Sie sicherstellen, dass Sie den Inhalt Ihrer Website bestimmen, den Sie tatsächlich besitzen. Wenn Sie einen Freiberufler mit der Entwicklung von Inhalten für Ihre Website beauftragt haben, besitzt der Unternehmer das Urheberrecht und die Urheberschaft der Inhalte.

Entdecken Sie auch unsere Liste von 8 WordPress-Plugins zum Anpassen des Urheberrechts Ihrer Website

Um das Urheberrecht zu erhalten, benötigen Sie eine schriftliche und unterzeichnete Vereinbarung des Auftragnehmers, in der auf alle Rechte an den Inhalten verzichtet wird. Gleiches gilt für alle Inhalte von Drittanbietern auf Ihrer Website. Sofern keine gültige schriftliche und unterschriebene Übertragung vorliegt, liegt das Eigentum an allen Rechten bei ihren Autoren.

Es ist wichtig zu beachten, dass es nicht möglich ist, das Urheberrecht auf Dinge wie Ideen, zukünftige Website-Pläne, funktionale Designelemente, Domain-Namen, URL, Layout, Format, anzuwenden. den "Stil und das Erscheinungsbild" einer Website und anderer Materialien, die häufig und nicht original sind.

2) Bereiten Sie Ihre Website für das Urheberrecht vor

Um Ihr Urheberrecht zu registrieren, müssen Sie zunächst drei Dinge vorbereiten: A. Anmeldeformular gefüllt, eine Gebühr von Anzahlung, und ein Anzahlung. Ein Repository bezieht sich auf eine Kopie des Inhalts, den Sie speichern möchten.

Siehe auch unsere 7 Texten Tipps wissenschaftlich bewiesen

Bei einer gesamten Website benötigt das Repository alle Seiten der Website, wie sie den Besuchern angezeigt werden. Für bestimmte Inhalte auf einer Webseite müssen Sie den Inhalt so anzeigen, wie er den Benutzern auf Ihrer Website angezeigt wird. Sie können alle erforderlichen Kopien per senden PDF-Format.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Füllen Sie nun das Antragsformular aus, nachdem Sie die Anzahlung und die Gebühren vorbereitet haben.

3) Registrieren Sie sich auf der Website des United States Copyright Office

Dieser Teil des Prozesses ist viel einfacher als Sie vielleicht denken und kostet sehr wenig. Sie können einfach auf die zugreifen Website des United States Copyright Office und greifen Sie auf das Portal zu Aufzeichnung. Die Kosten für eine Grundregistrierung betragen $ 45, Sie können jedoch leicht die Informationen zu allen Gebühren finden gestern.

Uns Copyright Office

Von dort aus können Sie die Option auswählen Melden Sie sich beim Registrierungssystem des Electronic Copyright Office (ECO) an. nach links. Es wird dich zum bringen Benutzeranmeldeseite Hier können Sie ein neues Konto auf der Website registrieren.

entdecken Sie auch Warum müssen Sie Ihre Marke oder Ihr Logo schützen?

Sobald Sie ein Konto erstellt und sich angemeldet haben, gelangen Sie zur Seite Registrierung des Urheberrechts. Hier können Sie mit der Registrierung Ihres Urheberrechts beginnen, indem Sie rechts Ihre bevorzugte Option auswählen.

Copyright-Seite Registrierung uns

Mit den im Voraus vorbereiteten Informationen sollten Sie in der Lage sein, den Antrag auf Registrierung des Urheberrechts auszufüllen und einzureichen. Alles ist sehr intuitiv. Eine Alternative dazu besteht darin, Ihre Bewerbung zusammen mit den Ausdrucken des entsprechenden Materials einzusenden. Die Bearbeitung von Bewerbungen per E-Mail kann jedoch nicht nur ärgerlich sein, sondern auch erheblich länger dauern.

4) Fügen Sie Ihrer Website einen Copyright-Hinweis hinzu

Obwohl dies sicherlich nicht obligatorisch ist, kann das Hinzufügen eines kurzen Copyright-Hinweises zu Ihrer Website in vielen Fällen eine gute Abschreckung sein. In den meisten Fällen besteht der Hinweis aus dem Wort "Copyright", dem Symbol "©", dem Erscheinungsjahr und dem Namen des Copyright-Inhabers. Fügen Sie einfach einen einfachen Copyright-Hinweis zu Ihrer Website-Fußzeile hinzu. Es zeigt, dass das Urheberrecht Ihre Inhalte schützt.

Copyright Blogpascher

Empfohlene Ressourcen

Entdecken Sie weitere empfohlene Ressourcen, mit denen Sie Ihre WordPress-Website oder Ihr Blog erstellen und verwalten können.

Zusammenfassung:

Hier ist ! Dies war unser Artikel, der Ihnen zeigt, wie Sie das Urheberrecht auf einer Website anwenden. Wir hoffen es hat dir geholfen. Urheberrechtsgesetze sind ein komplexes Thema und nicht alles ist so klar, wie man es gerne hätte.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Dies ist jedoch ein wichtiger Schritt zum Schutz Ihres geistigen Eigentums.

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden zu WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

Wenn Sie Vorschläge oder Anmerkungen haben, hinterlassen Sie diese in unserer Rubrik commentaires. Zögern Sie nicht zu Teile diesen Artikel mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken

...  

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren