Springe zum Hauptinhalt

5 Tools, um eine Farbpalette für Ihr Wordpress-Blog zu erstellen

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 600.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Das Auswählen eines Farbschemas für Ihr WordPress-Projekt kann eine sehr schwierige und zeitaufwendige Aufgabe sein. Die richtigen Farben tragen dazu bei, eine schöne und attraktive Website zu erstellen, die Ihre Besucher und Besucherinnen anzieht ermutigend, immer wieder zu kommen. Wenn Sie sich jedoch für schlechte Farben entscheiden, werden die Conversion-Raten und Ihr Umsatz darunter leiden.

Zum Glück für Sie, viele WordPress-Themes (Meistgekaufte) enthalten eingebaute Farboptionen. Mit dem richtigen Thema können Sie also Ihr Farbschema vollständig integrieren.

In diesem Tutorial stelle ich Ihnen einen Abschnitt mit Werkzeugen vor, mit denen Sie ein Farbschema für Ihr WordPress-Blog auswählen können. Die Auswahl der in diesem Tutorial erwähnten Farbgeneratoren bietet viele Funktionen. Unabhängig von Ihrer Designerfahrung finden Sie ein Farbgenerierungstool, das zu Ihnen passt.

1 - Adobe Color CC

Der Zugang zur Website

Wie alle Produkte von Adobe, Adobe-Farb CC ist eine fortschrittliche Lösung, die eine Lernkurve beinhaltet, wenn Sie die Funktionen optimal nutzen möchten. Wählen Sie aus vorgenerierten Farbpaletten oder erstellen Sie Ihre eigenen nach einer Farbe oder einem heruntergeladenen Bild Ihrer Wahl.

Mit Adobe Color CC können Sie Ihre eigenen Farbregeln auswählen oder Ihre Farben manuell anpassen. Wenn Sie nach einem einfachen und schnellen Farbgenerator suchen, empfehle ich diese Lösung nicht. Auf der anderen Seite ist Adobe Color CC genau das, was Sie brauchen, wenn Sie auf Design Wert legen und die Komplexität von Farbpaletten erforschen möchten.

2 - Kühler

Beginnen Sie mit der Bewerbung Ihres Blogs

Laden Sie Dutzende von Logos, Bannern, Website-Vorlagen und vielen anderen Marketing-Tools herunter, um Ihren WordPress-Blog zu vermarkten. [Empfohlen]

Greifen Sie auf das Tool zu

Mit Coolors können Sie schnell schöne Farbschemata erstellen, die immer zusammenarbeiten. Wählen Sie die gewünschte Farbe aus, klicken Sie auf die Leertaste und Coolors erstellt ein entsprechendes Farbschema. Wenn Sie ein Bild mit einem Farbschema versehen, laden Sie es einfach herunter und lassen Sie Coolors die besten Farben für dieses Bild finden.

Die Farben können durch Anpassen von Temperatur, Farbton, Sättigung und mehr angepasst werden. Die Paletten können dann organisiert und in der Cloud gespeichert werden, sodass Sie sie von jedem Ort aus abrufen können.

3 - ColorHexa

Greifen Sie auf das Tool zu

ColorHexa ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie eine Farbpalette für jede Farbe Ihrer Wahl erstellen können. Sobald Sie eine Farbe ausgewählt haben, erstellt ColorHexa detaillierte Informationen zu dieser bestimmten Farbe. Dazu gehören die Farbanteile, aus denen sich Ihre gewählte Farbe zusammensetzt, Statistiken zu Farbton, Sättigung, Helligkeit und mehr.

Es werden eine Reihe von Farbpaletten sowie alternative Optionen, Änderungen an Farbtönen, Textvorschauen und farbigen Rändern generiert. Insgesamt ist ColorHexa ein äußerst gründliches Tool, mit dem Sie das richtige Farbsystem für Ihre WordPress-Site erstellen können.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

4 - Palettr

Gehen Sie zur Website

Palettr ist ein interessantes Werkzeug zur Farberzeugung. Anstatt eine Farbpalette auf einer einzelnen Farbe aufzubauen, wählt Palettr eine Farbpalette um ein Thema oder einen Ort aus. Geben Sie einfach ein oder mehrere Wörter ein, die ein Thema oder einen Ort am besten beschreiben. Warten Sie dann, bis Palettr die entsprechenden Farben gefunden hat.

Palettr sucht nach Bildern, die sich auf Ihre Wörter beziehen, und erstellt dann Farbpaletten um diese Fotos. Ohne Zweifel ist Palettr ein intelligentes Konzept. Und ein guter Weg, um Inspiration zu finden.

5 - Bildhaft

Der Zugang zur Website

Wenn Sie ein Farbschema für ein bestimmtes Bild oder mehrere Bilder in demselben Farbschema erstellen möchten, ist Pictaculous das richtige Werkzeug für Sie. Laden Sie einfach ein Bild hoch und lassen Sie Pictaculous harte Arbeit leisten. Es ist zu beachten, dass Bilder nur als PNG-, GIF- oder JPG-Dateien gespeichert werden und kleiner als 500k sein sollten.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Pictaculous erstellt für jedes hochgeladene Bild eine Palette mit fünf Farben. Es werden jedoch auch Palettenvorschläge für Adobe Color CC und Color Lovers angezeigt, die Ihnen eine Auswahl interessanter Optionen bieten.

Das wars für diese Tool-Liste. Ich hoffe, sie wird Ihnen helfen, eine Farbpalette für Ihr Blog zu erstellen.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
26 Aktien
Aktie22
tweet2
Registrieren2