Springe zum Hauptinhalt

5-Header, um Ihr Webdesign zu begeistern

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Möchten Sie die besten Überschriften finden, die Ihr Design inspirieren?

In der Vergangenheit bezog sich eine „Kopfzeile“ im Webdesign im Allgemeinen auf den Streifen, der immer oben auf Websites vorhanden ist und das Logo, die Navigationsleiste sowie möglicherweise einige Kontaktinformationen und die Suchleiste enthält. Heutzutage bezieht sich ein "Header" häufiger auf den gesamten Bereich über der Homepage.

Verbessern Sie die Qualität Ihrer Seiten, indem Sie entdecken So verbessern Sie schlechte Blogseiten

Sofern jemand Ihre Website nicht über einen Blog gefunden hat, der in sozialen Medien geteilt wird, oder durch Verweis auf eine andere Website, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er über die Seite dort ist. Und das erste, was sie definitiv sehen werden, ist Ihr Header.

Indem Sie eine Website entwerfen, die den Erwartungen der Besucher entspricht und den Komfort verbessert, indem Sie das Erlebnis ein wenig vorhersehbarer machen, können Sie dies effektiv tun Verbesserung der Klick- und Conversion-Raten.

Denken Sie jetzt über diesen Header-Bereich auf dieser Homepage nach.

Header, um Ihr Design zu inspirieren

Die meisten Menschen verlassen sich auf Homepages, um einen Überblick über die Möglichkeiten eines Unternehmens oder einer Website zu erhalten. Sie können es sich also nicht leisten, diese Gelegenheit zu nutzen, um diese Erwartungen zu erfüllen. Na sicher, Homepage-Header-Design mag für Ihre Marke einzigartig sein, aber die dort gefundenen Elemente sollten es eigentlich nicht sein. Besucher erwarten, dass kein Scrollen erforderlich ist, um herauszufinden, was eine Website für sie tun wird. Im Wesentlichen sollte Ihr Header eine 10-Sekunden-Story sein, die sich für Ihre Besucher als wertvoll erweist.

Was machen Sie mit diesem Raum, um das Interesse Ihrer Besucher zu wecken?

Wir werden über einige Trends im 2017-Header-Design sprechen, wie man diese gut sichtbaren Immobilien nutzt und einige interessante Beispiele für Header betrachten.

5 Header-Trends

Es ist nicht so, dass Ihre Besucher nicht wissen, ob sie eine Seite nach unten scrollen oder durch eine Navigation klicken können, um mehr über Ihre Website zu erfahren. Aber warum sollten sie dazu gezwungen werden? In der Kopfzeile ist genügend Platz, um die Kurznachricht anzuzeigen, die ihnen sagt, was sie wissen sollen. Und wenn 50 Wörter oder weniger nicht ausreichen, sagt nicht unbedingt der Rest des Dokuments mehr aus.

In erster Linie kann der Homepage-Header erste Eindrücke Ihrer Besucher machen oder brechen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine Möglichkeit zu finden, Ihre Website auf dieser Website einzuführen, finden Sie möglicherweise Inspiration in den folgenden Header-Design-Trends von 2017:

1. Übergroßes Heldenbild

Cleverbird kreativ

Dank des modularen Stils des Webdesigns sind die meisten Designs jetzt in separate Abschnitte und Blöcke unterteilt, um reaktionsschnell zu sein. Dieser Designstil passt gut zu den Bildern in voller Breite, die viele Websites bevölkern.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Siehe auch: Wie eine volle Seitenbreite auf Wordpress erstellen

Nehmen Sie zum Beispiel die Cleverbird Creative-Website. Es verwendet ein einzigartiges und auffälliges Bild, das mit einfachem Text überlagert ist, um Besucher willkommen zu heißen. Es gibt keine Fehler in dem, was sie hier sehen: vereinfacht in der Schönheit.

2. Bildschieberegler

Bildschieberegler

Ich denke, es gab eine Zeit, nicht zu weit in der Vergangenheit, in der viele von uns den Schieberegler als einen tragfähigen Teil des Designs betrachteten. So viele Designer haben großartige Arbeit geleistet Verwenden Sie sie in den Headern.

Es gibt verschiebbare Bilder, die automatisch mit hochauflösenden Bildern scrollen, und andere, die Besucher auffordern, die Kontrolle über diese Erfahrung selbst zu übernehmen.

3. Parallaxenanimation verwenden

Parallaxenanimation verwenden

Das Parallaxen-Scrollen nimmt immer noch stark zu und der Header hat sich als perfekter Ort erwiesen, um diese Art von „Illusions“ -Visualisierung im Webdesign anzuzeigen. Was Sie jedoch in jüngerer Zeit sehen werden, ist das Geben des Designers Ein Parallaxeeffekt zum Scrollen eines vorübergehenden Rahmens, wahrscheinlich um die Besucher mit dem unerwarteten Ergebnis zu überraschen.

4. Videohintergrund

Videohintergrund

Videohintergründe sind ein weiterer aktueller Trend, der am besten funktioniert, wenn er auf den Homepage-Header angewendet wird. Der von der "28" -Website macht einen großartigen Job, um die Stimmung für die Website des Restaurants zu verbessern, und zeigt Videos von der Vorder- und Rückseite des Restaurants.

Siehe auch: Hinzufügen von Video-Hintergründe auf Wordpress: Vor-und Nachteile

5. Versteckte Navigation

Verstecktes Navigationsmenü

Obwohl argumentiert werden kann, dass das Hamburger-Menü zu Websites gehört, die auf Mobilgeräten gelesen wurden (wie ursprünglich geplant), muss jedoch gesagt werden, dass es im Kontext der minimalistischen Navigation häufig von mehreren Websites verwendet wird. Die Reha-Studio-Website ist ein gutes Beispiel dafür. Wenn Sie die Navigation erneut aufrufen, wird Ihre Aufmerksamkeit sofort auf die aufregenden Grafiken mit dem Plus-Symbol gelenkt. Dann stellen Sie fest, dass sie von kleinen Animationen umgeben ist.

Lesen Sie auch: Wie fügt Stil, um Ihre Navigations-Menüs

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Das ist alles für diese verschiedenen Inspirationsquellen. Was denken Sie ?

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. Postlayout: Newsticker

Dieses Premium-WordPress-Addon von Visual Composer ermöglicht dies verbessern Sie Ihre WordPress-Site indem Sie ihm die Möglichkeit bieten, dringende oder wichtige Ankündigungen auf Ihrer Website zu machen. Dies ist eine Erweiterung, die zweifellos ideal für Zeitschriftenwebsites ist. Post-Layout-News-Ticker

Seine Hauptmerkmale umfassen: 

3-Bildlauftypen annonces, Unterstützung für 3 Standorte, an denen Sie Ihre Anzeigen schalten können, die Möglichkeit, das ausgewählte Bild auszublenden oder anzuzeigen, Personalisierung von Anzeigenquellen, ein vollständig anpassbares und ansprechendes Layout Mehrsprachige Unterstützung, etc ...

Download | DemoWeb-Hosting

2. Smush es

WP Smush ist ein beliebtes WordPress-Plugin zur Bildkomprimierung. Es komprimiert Bilder beim Hochladen automatisch und kann auch zum Komprimieren und Optimieren bereits vorhandener Bilder verwendet werden. 

Smooth

Sie können auch eine maximale Bildauflösung festlegen und Ihre Bilder werden beim Komprimieren auf vernünftigere Größen reduziert. Für die kostenlose Version dieses Plugins ist dies nicht erforderlich ein Kundenkonto eröffnen um den Komprimierungsserver des Herausgebers zu verwenden. 

Zögern Sie nicht, die zu konsultieren 7 WordPress-Plugins zur Optimierung der SEO von Bildern auf Ihrer Website

Mit der Bulk Optimizer-Funktion können Sie auch bis zu 50 Bilder gleichzeitig optimieren und den Bulk Optimizer erneut ausführen, um mehr Bilder zu komprimieren.

Download Demo | Web-Hosting

3. FAQPlus

FAQPlus ist sicherlich eines der am besten bereitgestellten Premium-WordPress-FAQ-Plugins in Bezug auf die Funktionalität auf dieser Liste. Die Menge an Anpassungen, die Ihnen zur Verfügung stehen, ist beeindruckend.

FAQ

Unter seinen Funktionen werden Sie feststellen, dass es unterstützt das Visual Composer-Plugin. Es reagiert vollständig und ist mit mehreren Browsern kompatibel. Es bietet verschiedene Arten von FAQs, insbesondere: FAQs im Frage- und Antwortformat.

Download | Demo | Web-Hosting

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Hier ! Das ist alles für dieses Tutorial. Ich hoffe, Sie können Ihr Webdesign personalisieren, indem Sie sich von diesen 5 Überschriften inspirieren lassen.

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Zögere nicht zu Teilen Sie den Tipp mit Ihren Freunden in Ihren sozialen Netzwerken. Aber erzählen Sie uns in der Zwischenzeit von Ihrem commentaires und Vorschläge im entsprechenden Abschnitt.

... 

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
4 Aktien
Aktie3
tweet
Registrieren1