Springe zum Hauptinhalt

5 Tools besser Ihr Publikum zu kennen

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Kennen Sie Ihr Publikum? Ich meine, wissen Sie wirklich Ihr Publikum?

Die meisten Leute könnten "Ja" sagen. Dies sind die Menschen, die sich um den Zweck des Geschäfts kümmern “, was für einen Buchhalter oder Partner großartig ist. Aber wenn Sie Inhalte erstellen, liegen Sie wahrscheinlich falsch. Wenn Sie möchten, dass Ihre Inhalte die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich ziehen, müssen Sie genau verstehen, wonach Ihr Publikum sucht.

Dies ist jedoch leichter gesagt als getan. Besucher sind nicht immer bereit, Ihnen ihre wertvollen Informationen zu geben. Die Tools auf dieser Liste sollten Ihnen dabei helfen können.

1 - Qualaroo

qualaroo.com Werkzeug sein Publikum wissen

Download

Wenn Sie Ihr Publikum kennen müssen, ist die einfachste Lösung, es direkt zu fragen. Dieses clevere Tool macht dies nicht nur möglich, sondern auch einfach. In einer selbsternannten raschen Umsetzung (2 Мinuten), können Sie ein Quiz-Popup platzieren, das, wenn es mit Bedacht verwendet wird, ein gutes Ergebnis liefert.

Dieses Tool verfügt über Funktionen, die es besonders nützlich machen, um mehr über Ihr Publikum zu erfahren. Zunächst können Sie eindeutige Fragen für jede Seite erstellen. Durch sorgfältiges Verknüpfen von Fragen mit Benutzern können Sie mehr darüber erfahren, was Benutzer dazu bringen könnte, zu spenden oder zu abonnieren. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Arten von Fragen zu stellen (Multiple Choice, unbefristet).

2 - Glücksorange

www.luckyorange.com Werkzeug sein Publikum auf Wordpress wissen

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Download

Wenn Sie nach einem Tool suchen, das alles kann, müssen Sie Lucky Orange ausprobieren. Unter den zahlreichen Tools sind Heatmaps und Umfragen am interessantesten.

Die Heatmaps zeigen „Hotspots„Auf Ihren Seiten, wo Ihre Besucher geklickt haben, wo sie ihre Maus bewegt haben und wie weit sie scrollen. Damit können Sie sehen, wie Benutzer mit Ihren Seiten interagieren (oder nicht interagierenUm zu verstehen), wenn diese Seiten arbeiten.

3 - Optimistisch

optimizely.com Werkzeug AB zu testen

Download

Was können wir mit einem A / B-Testtool von einem Publikum erwarten? Tatsächlich kann er dir alles beibringen. Wenn Sie vorsichtig vorgehen, können Sie das Besucherverhalten kennen lernen und dessen Reaktion mit Ihren Seiten vergleichen.

Der Schlüssel hier ist zu wissen, ob eine Seite besser ist als eine andere. Auf diese Weise können Sie ermitteln, welche Website die meisten Auswirkungen auf Ihre Besucher hat, und anhand dieser Berichte können Sie mit dem Testen des Website-Designs beginnen.

Denken Sie, dass Ihre Öffentlichkeit nicht bereit ist, ihre Telefonnummer anzugeben? Testen Sie ein Spendenformular ohne Telefonnummer. Wann immer Sie die Wirksamkeit eines Artikels testen möchten, können Sie dies mit " teilt A / B-Tests auf ".

4 - Facebook Remarketing-Publikum

Facebook Remarketing-Zielgruppe

Download

Facebook Remarketing Audience bietet einige großartige Funktionen. Über eine Milliarde Menschen haben Facebook freiwillig genau gesagt, was sie mögen, und Sie können darauf zugreifen.

Aber Facebook hat diesen kleinen Tipp, wo Sie eine erstellen können ' Öffentlichkeit Remarketing "(Zielgruppe). Dies bedeutet, dass Sie eine Zielgruppe für alle Personen erstellen können, die beispielsweise Ihren Blog besucht haben. Es ist perfekt, um Ihre Zielgruppe besser anzusprechen und dennoch Ihre Zielgruppe besser zu kennen. Sie haben buchstäblich Informationen über die Art von Menschen, die Ihre Website besuchen!

Natürlich gibt es wie bei all diesen Werkzeugen einen Nachteil. In diesem Fall kostet es Sie etwas, diese Informationen zu erhalten. Wenn Sie Anzeigen schalten möchten, können Sie sich einen sehr genauen Überblick über Ihre Zielgruppe und deren Demografie verschaffen.

5 - Verwenden Sie die Forschungsinformationen in Ihrem Blog

Ein bekanntes Monatstool, mit dem Sie auch Ihre Zielgruppe kennenlernen können, sind die Suchanfragen. Wenn Sie ein Suchfeld in Ihrem Blog haben, sollten Sie sich bewusst sein, dass Sie über eine Fülle von Informationen zu Ihrer Zielgruppe verfügen. Auf diese Weise können Sie auch das Versagen der Benutzererfahrung in Ihrem Blog nachvollziehen.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Mit Google Analytics können Sie die Suche in Ihrem WordPress-Blog verfolgen. Wenn Sie es konfigurieren und konfigurieren müssen, verwenden Besucher wahrscheinlich Ihr Suchformular, wenn sie auf Ihrer Website nicht das finden, wonach sie suchen. Und seien wir ehrlich, wir nutzen diese Funktion, wenn wir verzweifelt sind. Wenn Sie also alles richtig konfigurieren können, wird Ihr gesamtes Publikum danach suchen, Sie werden es wissen.

So einfach ist das. Sie fragen sich wahrscheinlich, ob dies Nachteile hat? Es gibt keine. Sie müssen diese Funktion verwenden.

Das ist ungefähr alles, was Sie tun müssen, um Ihr Publikum besser kennenzulernen. Fühlen Sie sich frei, einen Kommentar zu hinterlassen, wenn Sie einen Punkt nicht verstehen.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
1 Aktien
Aktie1
tweet
Registrieren