Springe zum Hauptinhalt

So steuern Sie den Zugriff auf bestimmte Websites in WordPress

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Es ist wahr, dass in WordPress Rollenberechtigungen standardmäßig definiert wurden. und auch wenn diese geändert werden könnenEs bleibt die Tatsache, dass es eine viel einfachere Lösung gibt, mit der Sie die verschiedenen Zugriffe auf die Positionen in Ihrem Dashboard einfach regulieren können.

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie dies in Ihrem WordPress-Blog möglich ist.

Wie installieren und das Plugin Advanced Access Manager

Dies ist der Name dieses Plugins, den Sie können Installieren Sie direkt von Ihrem Armaturenbrett. Für diejenigen, die sich für seine technischen Details interessieren, können Sie Zugriff auf WordPress.org.

erweiterte Access-Manager-of-table-board

Nach der Installation dieses Plugins erscheint ein neues Menü. " AAM Wird Ihrem WordPress-Dashboard hinzugefügt. Durch Klicken darauf gelangen Sie auf die Hauptseite des Plugins. Diese Seite besteht im Wesentlichen aus zwei Hauptspalten mit bestimmten Funktionen.

Ich werde die wesentlichen Funktionen der einzelnen Abschnitte erläutern.

Der Abschnitt "Control Manager"

In diesem Abschnitt können Sie bestimmte Zugriffsregeln für Rollen ändern. Von diesem Speicherort aus können Sie Rollen verwalten, ändern oder löschen. Sie können sogar Rollen hinzufügen.

Steuer-Manager-Management-of-Rollen

Remarque : Jedes Mal, wenn Sie auf den Namen einer Rolle klicken, wird diese in dem rechts verfügbaren Abschnitt geöffnet und trägt auf diese Weise den Namen "Rollenautor", wenn Sie versuchen, die Rolle der Autoren zu verwalten »Für die Redaktionsrolle und so weiter.

Der Abschnitt "Rolle xyz"

Hier xyz Verweis auf den Wert der Rolle, die in " Control Manager ".

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Dieser Abschnitt besteht aus mehreren Registerkarten und Unterregistern. Einige haben für Sie keine Bedeutung, auch wenn das Plugin auf Französisch ist.

Links haben wir die Hauptregisterkarten und rechts haben wir den Inhalt dieser Registerkarten.

Die Registerkarte "Administrationsmenü"

Auf dieser Registerkarte können Sie die Barrierefreiheit für die ausgewählte Rolle anpassen. Sie können "Alle einschränken" einschränken oder die Speicherorte auswählen, auf die Benutzer mit dieser Rolle keinen Zugriff haben.

Dashboard-Zugriff, Artikel, Medien, Kommentare, Benutzer und Tools können angepasst werden.

Management-Menü-of-Administration

Die Registerkarte "Metabox & Widget"

Auf dieser Registerkarte können Sie die Sichtbarkeit der verschiedenen Widgets und Metaboxen (Metabox) anpassen, die für Benutzer mit dieser Rolle sichtbar sind.

Metabox-and-widget-advanced-Access-Manager

Die Registerkarte "Kapazitäten"

Auf dieser Registerkarte können Sie konkret definieren, was eine Rolle tun kann (Artikel, Seiten, Benutzer löschen, Seiten erstellen usw.).

kapazitäts Rollen-erweiterte-Rolle-Manager

Die Registerkarte "Post & Pages"

Hier geht es darum zu definieren, welche Rolle insbesondere einen Artikel oder eine Seite lesen, ändern oder löschen darf.

Post-und-Seiten-settings

Die Registerkarte Event Manager

Auf dieser Registerkarte können Sie jede in Ihrem Blog ausgeführte Aktion mithilfe des Ereignisauslösers verfolgen. Mit dieser Option können Sie beispielsweise jedes Mal eine E-Mail erhalten, wenn ein Artikel geändert wurde. Sie müssen auf "+" klicken, um ein Ereignis zu definieren.

Präsentation-Aufnahme-und-Veranstaltungen

Die Registerkarte "Aktivitätsprotokoll"

Hier können Sie einen Aktivitätsbericht anzeigen, in dem alle in Ihrem Blog ausgeführten Aktionen aufgeführt sind, einschließlich der im Dashboard ausgeführten.

Registerkarte Aktivität

Remarque : Sie müssen die " Systemsteuerung "Um Ihre Änderungen zu speichern, klicken Sie auf das Symbol" Speichern ". Mit dem Roleback-Symbol können Sie zu Ihren Aktionen zurückkehren.

Bedienfeldschnitt

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Vor dem verlassen

Sie sollten wissen, dass dieses Plugin einige kostenpflichtige Optionen bietet, mit denen Sie seine Funktionalität erweitern können. Greifen Sie auf die Schnittstelle "AAM> Erweiterungen" zu, um eine Erweiterung zu installieren.

Erweiterungen Liste

Das ist alles für dieses Tutorial zur Regulierung des Zugriffs gemäß den verschiedenen Rollen Ihres Blogs. Wenn Sie dieses Tutorial interessant finden, zögern Sie nicht, es mit Ihren Freunden in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu teilen.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
27 Aktien
Aktie24
tweet1
Registrieren2