Springe zum Hauptinhalt

Wie kann man wissen, ob ein Projekt gut für Ihr Unternehmen ist?

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Wenn Sie Ihr Geschäft online gestartet haben und Kunden empfangen, können Sie sehr schnell mit Projekten überfordert sein, und es wird Ihnen nicht immer leicht fallen, zu wissen, welche Sie akzeptieren sollen, zumal einige Projekte für Sie ein schlechtes Geschäft sind. . Wie können Sie also schnell Projekte identifizieren, von denen Sie keinen Nutzen haben?

Um sie zu beantworten, müssen Sie sich die richtigen Fragen stellen. Etwas präziser:

  • Was braucht der Kunde wirklich?
  • Können Sie es liefern?
  • Wäre eine Lieferung auf lange Sicht für Ihr Unternehmen von Vorteil?

Während es für Sie wichtig ist, immer neue Wege zu finden, um Ihr Unternehmen und Ihre Kunden auszubauen, ist es niemals die richtige Lösung, Ihre Integrität oder die Qualität der produzierten Arbeit zu gefährden. Und das bedeutet zu erkennen, welche Projekte es wert sind, Nein zu sagen.

Hier ist ein Quiz, das Sie fragen können, wenn Sie eine neue Anfrage erhalten, von der Sie nicht sicher sind, ob sie für Ihr Blog nützlich ist:

1. Sprich mit deinem Instinkt

Wenn Sie genug Zeit mit Menschen verbracht haben, sollten Ihre Instinkte gut genug sein, um Ihnen zu sagen, wenn etwas nicht stimmt. Fragen Sie sich, warum Sie bei diesem Projekt zögern:

  1. Müssen Sie für das Projekt eine ethische oder moralische Grenze überschreiten?
  2. Ist der vorgeschlagene Lohnsatz irrelevant? Ob es zu hoch oder zu niedrig ist? (Wenn es für einen guten Zweck ist, sind Sie möglicherweise bereit, sich um die niedrige Bezahlung zu kümmern (oder nicht).)
  3. Ist der Kunde zu hartnäckig / bedürftig / vage?
  4. Sind Sie dieser Nische oder Branche völlig fremd?
  5. Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Können den Erfolg des Projekts ernsthaft beeinträchtigen wird?
  6. Ist dies der fünfte Job in Folge, den Sie annehmen mussten, weil Kunden Sie immer wieder an ihre Freunde verweisen (was großartig ist), aber Sie mögen diese Art von Arbeit nicht oder fühlen sich ausgebeutet ( was ist nicht toll)?

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Ihr Darm Ihnen "Nein" sagt. Hören Sie es sich an, bevor Sie mit dem Projekt fortfahren. Das mag nicht ausreichen, um es vollständig auszuschließen - insbesondere wenn Sie das Geld benötigen -, aber es sollte berücksichtigt werden, insbesondere wenn die Argumentation ethischer Natur ist.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

2. Ignoriere den Kunden

Wie Sie wissen, ist die Kommunikation mit Kunden nicht immer einfach. Der Kunde versteht Webdesign oder -entwicklung nicht, was bedeutet, dass wahrscheinlich keine Kommunikation zwischen Ihnen beiden besteht. Sie können sogar hören, wie sie Fachjargon herauswerfen, der keinen Sinn ergibt oder missbraucht wird..

Jetzt sage ich nicht, dass Sie einen Kunden ignorieren sollten. Bevor Sie jedoch gepunktete Linien unterschreiben und sich bereit erklären, ein Projekt zu übernehmen, können Sie meiner Meinung nach ignorieren, was Ihr Kunde Ihnen sagt (ich meine die Worte, die aus seinem Mund kommen). Nehmen Sie sich stattdessen einen Moment Zeit, um zu sehen, ob Sie herausfinden können, was sie sind wollen wirklich dire :

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

  1. Gibt es ein ähnliches Projekt, von dem Sie sich inspirieren lassen können?
  2. Erfordert ihr Projekt eine Abweichung von Ihrem Workflow oder Ihren Tools?
  3. Gibt es einen Teil dieser Nachfrage, den Sie derzeit nicht bearbeiten können?
  4. Wenn ja, wären Sie bereit zu lernen? Wenn nicht, haben Sie die Zeit, einen Experten zu finden, der es auslagert?
  5. Gibt es einen Unterschied im Zeitaufwand für ein Projekt wie dieses gegenüber einem Standardprojekt?
  6. Kennen Sie Komplikationen, die bei einem Projekt dieser Art auftreten können?
  7. Wenn sie ein Budget für das Projekt vorgeschlagen haben, werden sie Ihre Kosten ausreichend decken?

In dieser Phase sollten Sie in der Lage sein, zu entschlüsseln, was das Projekt wirklich beinhaltet.

3. Überprüfen Sie Ihre Fähigkeiten

Hören Sie, ich weiß, wenn Sie nach einer neuen Geschäftsmöglichkeit gefragt werden, besteht Ihr erster Instinkt wahrscheinlich darin, zu sagen: "Wie hoch?" Anstatt all diese Fragen zu stellen. Aber was ist, wenn Ihre derzeitigen Fähigkeiten nicht in der Lage sind, so weit zu gehen? Was ist, wenn Sie sich die Zeit nehmen, um diese Fähigkeit zu erlernen, Ihr Budget sprengen und den Job in einen Totalausfall verwandeln? Oder was ist, wenn es für Sie ein Totalverlust ist, sich die Zeit zu nehmen, um diese Fähigkeit zu erlernen?

Bevor Sie begeistert „Ja“ zu einem neuen Projekt sagen, prüfen Sie zunächst, ob Sie in der Lage sind. Sie sehen, dass sich das Projekt nicht lohnt.

  1. Wo ist dein Geschäft jetzt? Ist es ein typisches Geschäft?
  2. Haben Sie keine Portfolio-Beispiele mehr und benötigen diese Art von Projekt, um Ihr Unternehmen auf sich aufmerksam zu machen?
  3. Liegt diese Anfrage völlig außerhalb Ihres Tätigkeitsbereichs und nicht im Zusammenhang mit etwas, mit dem Sie in Verbindung gebracht werden möchten?
  4. Was müssen Sie lernen, um den Anspruch anzunehmen? Haben Sie Zeit, es zu lernen, oder müssen Sie eine Ausbildung am Arbeitsplatz absolvieren (was nicht ideal ist)?
  5. Würden Sie wertvolle Fähigkeiten erwerben, indem Sie einen Job dieser Größenordnung annehmen, den Sie dann für andere Projekte nutzen könnten?
  6. Glauben Sie, dass Sie effizient liefern können, was der Kunde wünscht, ohne Ihre anderen Kunden zu beeinträchtigen?

Es ist ein Problem. Natürlich brauchen Sie das Geld, um Ihr Geschäft zu unterstützen. Außerdem müssen Sie neue Fähigkeiten erlernen und sich über neue Trends auf dem Laufenden halten, wenn Ihr Unternehmen für neue Kunden relevant und attraktiv bleiben soll. Vergessen Sie jedoch niemals, dass es potenzielle Konsequenzen gibt, wenn Sie Projekte übernehmen, für die Sie nicht gut geeignet sind.

4. Achten Sie genau auf den Kunden

Einige Projekte können aus mehreren Gründen für Ihr Unternehmen schädlich sein. Websites, die unter Ihren Fähigkeiten liegen, können für Sie schlecht aussehen und Ihre Fähigkeiten beeinträchtigen. Websites, die außerhalb Ihres Fachwissens liegen, wirken sich möglicherweise genauso schlecht auf Sie aus, wenn Sie die angeforderten Funktionen nicht ordnungsgemäß ausführen.

Diese Projekte können Ihrem Unternehmen jedoch auch schaden, wenn Sie mit dem falschen Kunden arbeiten. Sobald Sie herausgefunden haben, wonach sie tatsächlich fragen und ob Sie es ihnen geben können, ist es Zeit, sich den Kunden selbst genauer anzusehen:

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

  1. Was sagen andere Webentwickler dazu? (Schauen Sie sich ihre Testimonials und Referenzen auf LinkedIn an.)
  2. Was sagen ehemalige Mitarbeiter dazu? (Siehe Glassdoor für eine Überprüfung.)
  3. Ist ihr Geschäft legitim oder erzählt Google Ihnen eine andere Geschichte? (Suchen Sie nach ihrem Namen und Firmennamen in Verbindung mit den Wörtern "Betrug" und "Betrug".)
  4. Was sagt Ihnen ihre Social-Media-Persönlichkeit? Sind sie einfach, aufgeschlossen und zukunftsorientiert? Oder scheinen sie hart und schwierig zu sein?
  5. Passt ihre Persönlichkeit gut zu Ihrer oder wirken sie übermäßig anspruchsvoll, kritisch oder pessimistisch?

Ein Kunde mit einer schlechten Bilanz ist eine sofortige rote Fahne. Ein Kunde, der einen allgemeinen Mangel an Respekt für Sie oder Ihre Arbeit in der Vergangenheit gezeigt hat, ist ein Kunde, den Sie auf jeden Fall meiden sollten. Achten Sie auf diese Anzeichen, bevor Sie entscheiden, ob sich ein Projekt lohnt.

Das war's für diese Projekte. Zögern Sie nicht, dieses Tutorial mit Ihren Freunden zu teilen.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
8 Aktien
Aktie
tweet3
Registrieren5