Springe zum Hauptinhalt

So zeigen Sie aktuelle Artikel in WordPress an

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Möchten Sie Ihre neuesten Artikel in WordPress anzeigen?

Durch das Anzeigen der neuesten Artikel können Benutzer Ihre neuen Inhalte leicht entdecken und mehr Zeit auf Ihrer Website verbringen.

Sie können eine Liste Ihrer neuesten Artikel in Ihrer Seitenleiste nach dem Ende Ihres Artikels, in Ihrem Inhalt, in Ihrem Widget-Bereich oder in anderen hinzufügen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie aktuelle Artikel in WordPress mit verschiedenen Methoden anzeigen.

Falls Sie WordPress noch nie installiert haben, entdecken Sie es Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.

Warum aktuelle Artikel in WordPress anzeigen?

Wenn Sie schon lange ein WordPress-Blog oder eine WordPress-Website betreiben mussten, haben Sie einige ältere Beiträge, die regelmäßig von Suchmaschinen und anderen Quellen abgerufen werden.

Viele dieser Benutzer sehen die gesuchten Informationen und verlassen sie. Über 75% dieser Besucher werden Ihre Website nie wieder sehen. Damit Benutzer zu Ihrer Website zurückkehren können, müssen Sie sicherstellen, dass sie mehr Zeit damit verbringen.

Entdecken Wie aktuelle Artikel in einer bestimmten Kategorie anzuzeigen

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ihnen aktuelle Artikel zu zeigen. Auf diese Weise können sie mehr Inhalte auf Ihrer Website entdecken und mehr Zeit damit verbringen. Je mehr Benutzer Ihre Seiten anzeigen, desto mehr Zeit haben Sie, sie davon zu überzeugen Abonnieren Sie Ihren Newsletter oder einen Kauf tätigen.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie aktuelle Artikel auf WordPress mit verschiedenen Methoden veröffentlichen können.

Methode 1. Verwenden Sie den Gutenberg-Block für die neuesten Beiträge von WordPress

Der WordPress Gutenberg-Editor verfügt über einen Block, mit dem Sie Ihre anzeigen können Artikel neu. Sie können dies problemlos zu jedem Artikel oder jeder Seite Ihrer Website hinzufügen.

Um diesen Block zu verwenden, bearbeiten Sie einfach den Beitrag, in dem Sie die letzten Beiträge anzeigen möchten. Auf dem Artikelbearbeitungsbildschirm müssen Sie den Block "Aktuelle ArtikelZum Inhaltsbereich.

So zeigen Sie aktuelle WordPress-Blogpascher-Beiträge an

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diesen Block zu konfigurieren. Standardmäßig werden nur Artikeltitel angezeigt, Sie können sie jedoch problemlos anpassen.

Sie können diesen Inhalt beispielsweise auf die rechte Seite schalten. Auf diese Weise können Sie auswählen, ob neben dem Titel Inhalt oder ein Artikelausschnitt hinzugefügt werden soll.

Sie können auch die Länge des Snippets anpassen, das standardmäßig 55 Wörter enthält. Sie können jedoch einen beliebigen Wert zwischen 10 und 100 Wörtern auswählen.

So zeigen Sie die letzten WordPress-Beiträge an blogpascher 1 e1589131998821

Wenn Sie möchten, können Sie das Datum des Artikels anzeigen. Es wird direkt unter dem Titel angezeigt.

So zeigen Sie die letzten WordPress-Beiträge an blogpascher 2 e1589132260799

Sie können auch genau auswählen, wie Ihre Artikel angezeigt werden sollen. Sie können sie anders als standardmäßig bestellen. 'Vom jüngsten zum ältesten', und Sie können nur die neuesten Beiträge einer bestimmten Kategorie anzeigen.

Siehe auch unseren Leitfaden auf So fügen Sie einer WordPress-Seite ein Navigationsmenü hinzu

Im Einstellungsfeld können Sie auch die Anzahl der angezeigten Elemente auswählen. Standardmäßig zeigt der Block 5 Artikel an, Sie können jedoch eine beliebige Anzahl zwischen 1 und 100 Artikeln anzeigen.

So zeigen Sie die letzten WordPress-Beiträge an blogpascher 3

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Sie können Ihre letzten Artikel auch in einem Spaltenraster anstatt in einer Liste anzeigen.

So zeigen Sie die letzten WordPress-Beiträge an blogpascher 4

Sie können das Raster anpassen, indem Sie das ausgewählte Bild Ihrer Artikel hinzufügen, die Größe ändern oder sie sogar ausrichten.

So zeigen Sie die letzten WordPress-Beiträge an blogpascher 5

Veröffentlichen Sie dann Ihren Artikel und finden Sie heraus, wie diese Methode funktioniert.

Methode 2. Verwenden Sie die WordPress-Widget für aktuelle Artikel 

Was tun, wenn Sie anstelle einer Seite eine Liste Ihrer neuesten Artikel in Ihrer Seitenleiste anzeigen möchten?

WordPress wird mit einem Standard-Widget geliefert, mit dem aktuelle Artikel in der Seitenleiste Ihrer Website oder in einem beliebigen Widget-Bereich angezeigt werden.

Gehen Sie in Ihrem WordPress-Dashboard zu Aussehen »Widgets und füge das Widget hinzu 'Letzter Artikel'zu deiner Seitenleiste.

So zeigen Sie die letzten WordPress-Beiträge an blogpascher 6

Dieses Widget bietet nicht viele Optionen. Sie können dem Widget einen Titel geben, auswählen, ob die Daten der Artikel angezeigt werden sollen oder nicht, und die Anzahl der Artikel hinzufügen, die Sie anzeigen möchten.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf 'Registrieren', um die Widget-Einstellungen zu speichern.

Ensuite einreichen Ihren Artikel und sehen Sie diese Methode in Aktion.

Methode 3. Verwenden Sie das Plugin "Letzte Beiträge mit Miniaturansichten"

Das oben erwähnte integrierte Widget ist ziemlich begrenzt.

Was ist, wenn Sie Miniaturansichten und Ausschnitte Ihrer letzten Artikel anzeigen möchten?

Was ist, wenn Sie nur Artikel aus einer bestimmten Kategorie in Ihrer Seitenleiste anzeigen möchten?

Nun, dann ist es soweit Das Plugin "Recents Posts Widget With Thumbnails" wird nützlich. Es macht viel mehr als nur Thumbnails und es ist kostenlos.

Zunächst müssen Sie das WordPress-Plugin installieren und aktivieren Letzte Beiträge Widget mit Thumbnails. Wenn Sie es jemals getan haben, Entdecken Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Installieren eines Plugins.

Dann geh zu  Aussehen »Widgets Hier sollte das Widget "Letzte Beiträge mit Miniaturansichten" angezeigt werden.

Sie müssen es Ihrer Seitenleiste oder einem anderen Widget-Bereich hinzufügen.

So zeigen Sie die letzten WordPress-Beiträge an blogpascher 7

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Dieses Widget bietet viele Optionen. Sie haben die volle Kontrolle darüber, wie Sie aktuelle Artikel auf Ihrer WordPress-Website anzeigen möchten.

Sie können auch Snippets anzeigen, Artikel aus bestimmten Kategorien anzeigen, einige ignorieren, Artikel zufällig anzeigen und vieles mehr.

Entdecken So erstellen Sie eine Diashow mit Slider Revolution unter WordPress

Wenn Sie fertig sind, vergessen Sie nicht, auf die Schaltfläche zu klicken Registrieren um Ihre Einstellungen zu speichern.

Sie können jetzt Ihre Website besuchen, um zu sehen, wie Ihre Liste der letzten Artikel angezeigt wird.

Methode 4. Aktuelle Artikel mit einem Shortcode anzeigen

Den Block benutzen 'Aktuelle ArtikelDies ist definitiv der einfachste Weg, um die letzten Beiträge in Ihren Beiträgen und Seiten aufzulisten. Wenn Sie jedoch den Gutenberg-Editor deaktivieren und den Classic-Editor beibehalten möchten, können Sie stattdessen Shortcodes verwenden.

Installieren und aktivieren Sie zuerst das Plugin Beiträge anzeigen. Es funktioniert einwandfrei und es müssen keine Parameter konfiguriert werden.

Bearbeiten Sie einfach einen Artikel oder eine Seite, auf der Sie Ihre letzten Artikel anzeigen möchten. Verwenden Sie dann den Shortcode. Dieses Plugin bietet eine ganze Reihe von Parametern, die Sie mit dem Shortcode verwenden können:

[Anzeige-Beiträge]

Hier sind einige Beispiele, was Sie mit diesem Plugin tun können.

Zeigen Sie 3 aktuelle Artikel mit Miniaturansichten an und extrahieren Sie:

[display-posts posts_per_page = "3" image_size = "thumbnail" include_excerpt = "true"]
Aktuelle Seiten anstelle von Artikeln anzeigen:
[display-posts posts_per_page = "3" post_type = "page"]
Ändern Sie die Titelreihenfolge anstelle des Datums:
[display-posts posts_per_page = "3" orderby = "title"]
Anzeigen der letzten Seiten unter einer bestimmten übergeordneten Seite:
[display-posts posts_per_page = "3" post_type = "page" post_parent = "5"]
Sie können auch einen zusätzlichen Stil hinzufügen. Sie können beispielsweise Ihre hervorgehobenen Bilder links ausrichten. Sie können dies anhand der verfügbaren Anweisungen tun auf der Plugin-Website.

Eine vollständige Liste der Parameter finden Sie unter  Dokumentation Plugin.

Sie können diese Shortcodes auch in einem Text-Widget verwenden. Zunächst müssen Sie Shortcodes in Ihren Text-Widgets aktivieren, indem Sie diesen Code zum hinzufügen Datei functions.php von Ihrem Thema.

add_filter ('widget_text', 'do_shortcode');

Methode 5. Manuell anzeigen Aktuelle Artikel zu WordPress

Fortgeschrittene WordPress-Benutzer möchten möglicherweise aktuelle Artikel direkt in ihren WordPress-Themendateien anzeigen. Natürlich solltest du Verwenden Sie ein untergeordnetes Thema Damit Sie beim Aktualisieren Ihres Themas Ihre Änderungen nicht verlieren.

Das ist immer eine gute Idee Erstellen Sie ein Backup bevor Sie die Themendateien ändern. 

Die beste Möglichkeit, aktuelle Artikel manuell anzuzeigen, ist die Verwendung der integrierten Klasse WP_Query. Fügen Sie einfach diesen Code hinzu, in dem Sie die neuesten Artikel anzeigen möchten.



// Definiere unsere WP Query Parameter



// Starten Sie unsere WP-Abfrage

have_posts ()): $ the_query -> the_post (); ?>

// Den Post-Titel mit Hyperlink anzeigen

">

// Post-Auszug anzeigen



// Wiederholen Sie den Vorgang und setzen Sie ihn zurück, sobald er das Limit erreicht hat

 

endwhile;

wp_reset_postdata ();

?>

Dieser Code zeigt die fünf neuesten Artikel mit ihren Titeln und Auszügen an. Die WP_Query-Klasse verfügt über unzählige Parameter, mit denen Sie sie nach Ihren Wünschen anpassen können. Weitere Informationen finden Sie unter WordPress-Entwicklerdokumentation.

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erzielen und die Verbindung zu Ihrem Blog oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. Gravity Forms

Als Geschäftsinhaber sollte es Ihre Priorität sein, Ihren Kunden die Kontaktaufnahme mit Ihnen zu ermöglichen. Gravity Forms ist das beliebteste Kontaktformular-Plugin in WordPress.

gravityformsSie können es für verwenden Erstellen Sie jede Art von Formular, wie ein Angebotsformular, Umfragen und mehr.

Download | Demo Web-Hosting

2. eForm

eForm ist ein fortschrittlicher und flexibler Form Builder, der in eine vorhandene WordPress-Website integriert werden kann. Es ist eine vollständige Formularverwaltungslösung. Dies betrifft unter anderem Quiz, Umfragen, Datenerfassung, Zahlungsschätzung und Benutzerkommentare.eForm WordPress Form Builder WordPress-Plugin

Mit einem solchen Formulardesigner können Sie Formulare auf unbegrenzte Weise entwerfen und über Ihr Dashboard verwalten. Alle Anfragen werden in Ihrer Datenbank gespeichert. Sie können die von Ihnen gespeicherten Daten anzeigen, verfolgen, analysieren und bearbeiten.

Lesen Sie auch unseren Artikel über Wie Content-Marketing wirkt sich auf die SEO von Ihrem Blog

Darüber hinaus können registrierte Benutzer über ein Benutzerportal ihre Anforderungen überprüfen und verfolgen.

Download | Demo | Web-Hosting

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

3. Mailster

Mailster ist ein benutzerfreundliches Premium-WordPress-Plugin, mit dem Sie einen Newsletter in Ihre Website integrieren können. Mit letzterem können Sie Ihre Kampagnen mühelos erstellen, senden und nachverfolgen.Mailster Email Newsletter Plugin für WordPress

Die Hauptfunktionen sind: die Möglichkeit, offene E-Mails, Klicks, Abonnements und Absprungraten zu verfolgen, die Ausrichtung auf Ihre Kampagnen, Kampagnenverwaltung und -planung, Unterstützung für 6 Arten von Auto-Respondern, unbegrenzte Erstellung Anmeldeformulare, eine benutzerfreundliche Oberfläche, Anpassung des Hintergrunds, Unterstützung für mehrsprachigeUnd vieles mehr.

Download | Demo | Web-Hosting

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Hier ist ! Das war's für dieses Tutorial. Wir hoffen, es hilft Ihnen beim Anzeigen der letzten Beiträge auf WordPress.  Wenn Sie in diesem Bereich Bedenken oder Vorschläge haben, wenden Sie sich an uns den zu diskutierenden Kommentarbereich.

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

Aber in der Zwischenzeit Teile diesen Artikel in deinen verschiedenen sozialen Netzwerken.

... 

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
21 Aktien
Aktie18
tweet1
Registrieren2