Springe zum Hauptinhalt

So finden Sie die Datei „.htaccess“ auf WordPress

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Kürzlich haben wir einem unserer Abonnenten geraten, die „..htaccess”Auf seiner Website, um einen häufigen WordPress-Fehler zu beheben. 

Letzterer konnte die „..htaccess„Und dachte, mit seiner Website stimmt etwas nicht. Für Anfänger ist diese Art der Bedienung sehr verwirrend.

In diesem Tutorial zeigen wir, warum die Datei..htaccess Ihrer WordPress-Website ist unsichtbar, wie Sie sie anzeigen oder bei Bedarf eine neue erstellen können.

Wenn Sie noch nie eine WordPress-Website erstellt haben, finden Sie es heraus So installieren Sie ein WordPress-Blog mit einem FTP-Client

Was ist die .htaccess-Datei?

Die Datei "..htaccess„Ist eine Serverkonfigurationsdatei, die dem Server mitteilt, wie er bestimmte Dinge auf Ihrer Website verwalten soll. Wie der Weg zu Benutzer umleitenvon Passwörter zum Schutz des Verwaltungsbereichs, oder Schützen Sie einige Verzeichnisse, etc ...

Der Punkt vor dem Dateinamen zeigt an, dass es sich um eine versteckte Datei handelt. Wenn du Greifen Sie über einen FTP-Client auf Ihren Webserver zuSie können die .htaccess-Datei nur dann sehen, wenn Ihr FTP-Client gezwungen ist, versteckte Dateien anzuzeigen.

Versteckte FTP-Ordner anzeigen

Selbst wenn Sie Ihren FTP-Client zwingen, versteckte Dateien anzuzeigen, wird Ihre .htaccess-Datei manchmal nicht immer angezeigt.

Warum können Sie nicht die .htaccess-Datei finden?

Der häufigste Grund ist, dass Ihre WordPress-Website die .htaccess-Datei noch nicht generiert hat. WordPress generiert zum ersten Mal eine .htaccess-Datei, wenn Sie Konfigurieren Sie die Permalinks von Einstellungen »Permalinks. Alles, was Sie tun müssen, ist klicken Sie auf Änderungen speichern Auf dem Permalink-Bildschirm generiert WordPress eine .htaccess-Datei im Stammverzeichnis Ihrer Website.

Struktur permaliens Wordpress

Sehr selten kann WordPress aufgrund von Problemen mit den Dateiberechtigungen keine .htaccess-Datei für Ihre Website generieren. In diesem Fall zeigt WordPress Ihnen unten auf der Seite einen Hinweis an. Einstellungen »Permalinkund informiert Sie, dass die .htaccess-Datei nicht erstellt werden kann.

Wenn Sie die Permalinks der zu verwendenden Konfigurationen anders als die Standardkonfigurationen konfiguriert haben, bietet WordPress Ihnen den Code an, den Sie in Ihre .htaccess-Datei einfügen müssen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

.htaccess-Datei Code

Sie müssen diesen Code kopieren und in einen Texteditor wie Notepad einfügen (Verwendung Notepad ++). Danach müssen Sie es als .htaccess-Datei auf Ihrem Desktop speichern. Stellen Sie dann über einen FTP-Client eine Verbindung zu Ihrer Website her und laden Sie die .htaccess-Datei von Ihrem Desktop auf Ihren Server hoch.

Wenn Sie Hosting-Probleme für Ihr WordPress-Blog haben, finden Sie es heraus was soll man wählen zwischen a Geteiltes oder dediziertes Hosting  ?

Wenn beim Herunterladen der Datei ein Fehler auftritt, müssen Sie die Dateiberechtigung für Ihr Stammverzeichnis ändern. Angenommen, alle Ihre WordPress-Dateien befinden sich unter /home/web_root/public_html/.

Das macht Ihren Rekord „public_html" das Stammverzeichnis Ihres Verzeichnisses. Sie müssen zum übergeordneten Ordner zurückkehren und mit der rechten Maustaste auf den Ordner klicken public_html. Wählen Sie die Option „Recht auf Zugriff auf Dateien", wodurch ein Dateiberechtigungsdialog geöffnet wird. Sie müssen 755 in das Dateiberechtigungsdialogfeld eingeben und dann erneut versuchen, Ihre .htaccess-Datei in den Ordner public_html hochzuladen.

Datei-Zulassung

Zögern Sie nicht, sich durch Entdecken vor Unfällen zu schützen  So speichern Sie Ihren Blog mit Jetpack

Das war's Sie wissen jetzt, wie Sie die .htaccess-Datei Ihres Blogs oder Ihrer WordPress-Website finden. Aber bevor Sie abreisen, raten wir Ihnen:

Einige Themes und WordPress-Plugins, die Sie für Ihre nächsten Website-Erstellungsprojekte verwenden können.

Hautpflegeprobleme

Anliegen ist ein ziemlich robustes WordPress-Thema bei der Erstellung einer Website. Es ist ein WordPress-Theme, für das ordentlich entworfen wurde Präsentieren Sie Ihre Inhalte. Das perfekte Layout und die verschiedenen Funktionen ermöglichen die Erstellung jeder Website.

Betrifft Thema WordPress

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Es basiert auf Bootstrap und der Code ist sauber, gut kommentiert, gut kommentiert und kann leicht an die Bedürfnisse der Entwickler angepasst werden. Das Bedienfeld verfügt über einen intuitiven Optionsbereich und ein sehr benutzerfreundliches Layout. In Bezug auf die Personalisierung ist das Layout das Beste in dieser Nische. warum er kostenlos integriert Visual Composer-Plugins.

Zu seinen Merkmalen gehören: Kontaktformular, seine Kompatibilität mit mehreren Browsern und eine Typografie, die Ihrer Website ein professionelles Aussehen verleiht.

Download | Demo | Web-Hosting

2. WPBakery Page Builder für WordPress

Haben Sie jemals bemerkt, wie viel Zeit Sie damit verschwenden, Layouts manuell zu codieren? Keine Versuche mehr und keine Fehler mehr mit Kurzwahlnummern oder CSS! Jetzt haben Sie alles, was Sie brauchen, um etwas und für jede Seite zu erstellen. Ja, WPBakery Page Builder funktioniert mit allen WordPress-Themes!Wpbakery Page Builder für WordPress

Begrüßen Sie das beliebteste Plugin für den WordPress-Seitenersteller! WPBakery Page Builder ist einfach zu bedienen und unterstützt den visuellen Seitenersteller per Drag & Drop. So können Sie jedes erdenkliche Layout erstellen. Greifen Sie jederzeit auf den Frontend-Editor (Inline-Editor) oder das Backend zu. Ja, WPBakery Page Builder enthält zwei Arten von Editoren, mit denen Sie Ihre bevorzugte Umgebung auswählen können. 

Darüber hinaus haben Sie mit WPBakery Page Builder die volle Kontrolle über die Reaktionsfähigkeit Ihrer Layouts. Erstellen Sie automatisch ansprechende Websites oder passen Sie die Einstellungen an, die Sie benötigen, um sicherzustellen, dass Ihre WordPress-Website auf Mobilgeräten oder Tablets perfekt ist. 

Download | Demo | Web-Hosting

3. YellowPencil

YellowPencil ist ein WordPress-Plugin für den CSS-Editor, mit dem Sie Ihre Website in Echtzeit anpassen können. Mit diesem Plugin können Sie jede Seite und jedes Thema ohne Codierung anpassen. Klicken Sie auf ein Element und starten Sie die visuelle Bearbeitung. Passen Sie Farben, Schriftarten, Größen, Positionen und mehr an. Übernehmen Sie mit über 60 Stilattributen die volle Kontrolle über die Erstellung Ihrer Website.Yellowpencil Visual CSS Style Editor Plugin WordPress

YellowPencil bietet alles, was Sie zum Anpassen des Designs Ihrer Website benötigen. Das Plugin verfügt über erweiterte Funktionen wie automatische Größenänderung, Drag-and-Drop-Unterstützung und Unterstützung für das Anpassen von Google-Schriftarten und Farbpaletten.Es funktioniert nahtlos mit fast jedem WordPress-Theme und Plugins. 

Dieses Plugin generiert während der Bearbeitung als professioneller Webentwickler im Hintergrund CSS-Codes visuell die Webseite. Es werden keine Designdateien geändert, aber auf der Website dynamisch generierte CSS-Codes geladen, sodass Sie jederzeit Änderungen vornehmen können.

Download | Demo | Web-Hosting

Empfohlene Ressourcen

Schauen Sie sich andere empfohlene Ressourcen an, mit denen Sie nicht nur Ihr Blog besser verwalten, sondern auch Ihre .htaccesss-Datei besser verwalten können. 

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Fazit

Voila! Das wars für dieses Tutorial und nWir hoffen, es hat Ihnen geholfen, eine .htaccess-Datei auf Ihrer WordPress-Website zu finden oder zu generieren. Zögere nicht zu Teile es mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Aber erzählen Sie uns in der Zwischenzeit von Ihrem commentaires und Vorschläge im entsprechenden Abschnitt.

...  

Dieser Artikel enthält Kommentare 2

  1. Guten Tag,

    Ich habe die .htaccess-Datei nicht und kann sie nicht über Dreamweaver erstellen. Sie sagen: „Namen, die mit einem Punkt registriert sind, sind Teil des Systems“. Ich klicke auf OK und kann es nicht finden.

    Wenn Sie eine Idee haben, bin ich Taker

    schöner Tag

    Mit freundlichen Grüßen Ugo

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
2 Aktien
Aktie2
tweet
Registrieren