Springe zum Hauptinhalt

So aktualisieren Sie Ihre WordPress-Plugins manuell

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 600.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Möchten Sie lernen, wie Sie WordPress-Plugins manuell per FTP aktualisieren?

Manchmal funktioniert das Plugin-Update vom WordPress-Dashboard nicht. Die einzige Möglichkeit, dies zu beheben, besteht darin, das Plugin manuell zu aktualisieren.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie WordPress-Plugins manuell über FTP aktualisieren können, ohne Ihre Website zu beschädigen.

Aber wenn Sie WordPress noch nie installiert haben, entdecken Sie Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren

Dann zurück zu warum wir hier sind.So aktualisieren Sie WordPress-Plugins manuell 1

WordPress wird mit einem integrierten System zum Verwalten von Systemaktualisierungen, Designs und Plugins geliefert. Alles, was Sie tun müssen, ist auf den Update-Link zu klicken, und Ihre Plugins werden aktualisiert.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zur korrekten Aktualisierung von WordPress-Plugins.

Manchmal können diese Aktualisierungen jedoch aufgrund falscher Dateiberechtigungen, falscher Versionsnummern oder anderer Serverkonfigurationsfaktoren fehlschlagen.

Wenn ein Update zur Hälfte unterbrochen wird, wird die Website beschädigt. Möglicherweise ist es für einen geplanten Wartungsfehler, einen Syntaxfehler oder einen internen Serverfehler vorübergehend nicht verfügbar.

Die einzige Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, das WordPress-Plugin manuell per FTP zu aktualisieren. Auf diese Weise können Sie diese Fehler beheben und weiterhin die neueste Version des Plugins verwenden.

Schauen wir uns also an, wie WordPress-Plugins manuell per FTP aktualisiert werden.

Manuelles Update der WordPress-Plugins per FTP

Zunächst müssen Sie die neueste Version des Plugins herunterladen, das Sie aktualisieren möchten. Wenn es sich um ein kostenloses Plugin handelt, können Sie es von der Plugin-Seite auf WordPress.org herunterladen.Yoast SEO WordPress Plugin

Wenn es sich um ein Premium-Plugin handelt, können Sie die neueste Version von der Website des jeweiligen Plugins herunterladen. Sie müssen sich in Ihrem Konto anmelden und das Plugin auf Ihren Computer herunterladen.

Weitere Details finden Sie unter Wie Themeforest verwenden: in der Französisch-Führer

Alle Plugins werden in ZIP-Dateien ausgeliefert, sodass Sie sie extrahieren müssen.

Unzipplugin

Dann benötigen Sie einen FTP-Client. In unserem Beispiel werden wir FileZilla verwendenSie können jedoch jeden beliebigen FTP-Client verwenden.

Entdecken Sie Einige FTP-Clients für Windows und Mac

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Um eine Verbindung zu Ihrer Website über FTP herzustellen, müssen Sie den Namen Ihrer Website mit Ihrem FTP-Benutzernamen und Passwort eingeben.

FTP WordPress Filezilla Verbindung

Wenn Sie Ihren FTP-Benutzernamen oder Ihr FTP-Passwort nicht kennen, überprüfen Sie die E-Mails, die von Ihrem WordPress-Hosting-Unternehmen bei der Anmeldung gesendet wurden. Es enthält normalerweise Ihren FTP-Benutzernamen und Ihr Passwort.

Sie finden diese Informationen auch im cPanel-Dashboard Ihres Hosting-Kontos.

Sobald Sie über FTP mit Ihrer Website verbunden sind, müssen Sie zu wechseln

/ Wp-content/plugins /

Sie sehen verschiedene Ordner für alle Plugins, die Sie auf Ihrer WordPress-Website installiert haben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das zu aktualisierende Plugin und wählen Sie " wieder einstellen Diese Datei.

entdecken Sie auch Wie Sie Bilder in einem WordPress-Blog umbenennen können

Bearbeiten Sie einen Filezilla-Datensatz

Benennen Sie dieses Plugin jetzt um, indem Sie einfach " alt Im Namen des Plugin-Ordners.

Anschließend müssen Sie den umbenannten Ordner als Backup auf Ihren Computer herunterladen. Auf diese Weise können Sie bei Bedarf zur alten Version zurückkehren.

Laden Sie eine Filezilla-Datei herunter

Nachdem Sie das alte Plugin auf Ihren Computer heruntergeladen haben, können Sie es von Ihrer Website entfernen.

Wir möchten auch sicherstellen, dass das Plugin auch in der WordPress-Datenbank deaktiviert ist. Dazu müssen Sie sich einfach in Ihr WordPress-Admin-Dashboard einloggen und die Plugins-Seite besuchen.

Siehe auch unseren Tipp auf Warum müssen Sie anfangen, Ihr WordPress-Blog durch Bilder zu optimieren

Es wird ein Fehler angezeigt, der besagt, dass das Plugin aufgrund eines Fehlers deaktiviert wurde.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Wordpress deaktiviertes Plugin

Nachdem wir die alte Version entfernt haben, ist es Zeit, die neueste Version des Plugins zu installieren.

Gehen Sie zu Ihrem FTP-Client und suchen Sie im Bereich "Local" den Ordner für das Plugin-Update auf Ihrem Computer und senden Sie diesen Ordner an

wp-content/plugins

Ihr FTP-Client beginnt damit, den Plugin-Ordner von Ihrem Computer auf Ihre Website zu übertragen.

Sobald Sie fertig sind, können Sie sich in Ihrem WordPress-Administrationsbereich anmelden und zur Seite gehen Plugins. Sie müssen das neu installierte Plugin finden und aktivieren.

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. WordPress Plugin Reviewer

Der Reviewer ist ein WordPress-Plugin, mit dem Sie schnell und einfach Bewertungen und Vergleichstabellen in Ihre Publikationen, Seiten und Dokumente einfügen können Arten von benutzerdefinierten Veröffentlichungen. Wenn Sie eine Superzusammenfassung einer Bewertung erstellen oder einfach nur ein leistungsstarkes und einfaches System zum Sammeln von Benutzerbewertungen erstellen möchten, ist dieses Plugin genau das, wonach Sie suchen.Prüfer WordPress Plugin 1

Die flexible Struktur des letzteren ermöglicht es Ihnen, jegliche Art von Meinung oder Kritik zu sammeln. ichSie müssen lediglich eine Formularvorlage erstellen und in Ihre Publikationen oder Seiten einfügen. Benutzer und Besucher können ihre Meinung abgeben.

Es bietet auch verschiedene anpassbare Themen, so dass Sie Ihre Bewertungen und Vergleichstabellen an das Erscheinungsbild Ihrer Website anpassen können.

Download | Demo | Web-Hosting

2. Fortgeschrittene schwebende Schiebeplatte

Advanced Floating Sliding Panel ist ein WordPress-Plugin, mit dem Sie steuerbare Fenster in wenigen Minuten anzeigen können. Erweiterte schwimmende Schiebetafel

Es bietet Ihnen eine Reihe von Funktionen, einschließlich Kurzwahlnummern, ein Builder-Thema und die Möglichkeit, es mit Werbediensten von Drittanbietern zu verwenden. Unter seinen Eigenschaften können Sie zählen: ein onglet mit vertikalem scrollen, ein onglet horizontal scrollen, pmehrere Registerkarten, die gleichzeitig angezeigt werden können, a unbegrenzte Anzahl von Registerkarten und mehr.

Download | Demo |Web-Hosting

3. Taktile

Tactile ist eine WordPress-Menülösung und ein Smartphone-Header, die nach den Gestaltungsprinzipien von Googles Material Design erstellt wurden. Das Design des Headers ist extrem sauber.

Taktil

Es hat subtile und durchdachte Animationen und bietet gleichzeitig viele Möglichkeiten der Anpassung, die dieses WordPress-Plugin wiederum für jede Website geeignet machen.

Entdecken Sie auch unsere 9 WooCommerce Plugins zur Erweiterung Ihrer variablen Produkte

Sie können die Farben jedes Elements schnell ändern, ein Hintergrundmuster hinzufügen, Animationen bearbeiten, verschiedene Elemente ein- oder ausblenden usw.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Download | Demo | Web-Hosting

Andere empfohlene Ressourcen

Wir laden Sie außerdem ein, die unten aufgeführten Ressourcen zu konsultieren, um die Kontrolle und Kontrolle Ihrer Website und Ihres Blogs zu verbessern.

Fazit

Das war's Das ist alles, was Sie tun müssen, um Ihr WordPress-Plugin manuell mit einem FTP-Client zu aktualisieren. Zögern Sie nicht zu Teilen Sie den Tipp mit Ihren Freunden in Ihren sozialen Netzwerken.

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Aber erzählen Sie uns in der Zwischenzeit von Ihrem commentaires und Vorschläge im entsprechenden Abschnitt.

...

Dieser Artikel enthält Kommentare 3

      1. Guten Tag,
        Danke, ich habe verstanden, ich habe eine ausführlichere Antwort erwartet, was mir den Vorteil dieser Methode erklärt.
        Vielleicht bin ich jahrelang verletzt und diese Methode ist besser.

        Danke

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
6 Aktien
Aktie4
tweet
Registrieren2