Springe zum Hauptinhalt

Wie Sie Ihrer WordPress-Seite ein professionelles Aussehen verleihen

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Genau wie im wirklichen Leben ist der erste Eindruck das Wichtigste im Web. Es dauert nur wenige Sekunden, bis sich der erste Eindruck bildet. Die Verwendung der richtigen Grafiken, Typografie und des richtigen Layouts kann das Vertrauen Ihrer Besucher stärken oder zerstören. Dies ist für Unternehmenswebsites umso wichtiger, als Sie dieses Vertrauen bei potenziellen Kunden aufbauen möchten.

In diesem Tutorial werden wir über professionelles Website-Design sprechen. Wir konzentrieren uns auf acht Tipps, mit denen Sie Ihre Website professioneller gestalten können. Ich hoffe, dies hilft Ihnen, Besucher zu treuen Kunden zu machen.

1 - Achten Sie auf die Schriftarten

Jeder Grafikdesigner wird sagen, dass Schriftarten den Charakter Ihrer Website ausmachen. Deshalb ist es wichtig, eine zu wählen, die Ihre Werte und Aussagen widerspiegelt. Typografie kann ernst, lustig, verrückt sein oder Sie kreativ oder schrullig aussehen lassen. Unabhängig davon, wie Sie sich präsentieren möchten, denken Sie daran, dass die von Ihnen gewählte Schriftart auf kleinen und großen Bildschirmen lesbar sein sollte.

Wahl der Schriftart.png

Stellen Sie neben der Auswahl des richtigen Schrifttyps sicher, dass Sie ihn richtig verwenden. Verwenden Sie größere Schriftarten für die Überschriften und Beschriftungen und kleinere für den Rest Ihrer Website. Sie können auch zwei komplementäre Schriftarten kombinieren - eine für Überschriften und eine für Textkörper. Dies sind die Grundlagen für professionelles Webdesign.

2 - der Hintergrund ist wichtig

Möchten Sie viel sagen, ohne ein einziges Wort zu sagen? Verwenden Sie ein Bild, das Ihre Nachricht vermittelt. Haben Sie auch keine Angst davor, ein riesiges Heldenbild (Header) zu verwenden, das Besucher Ihrer Website begrüßt.

Einer der größten Webdesign-Trends ist die Verwendung großer, auffälliger Bilder. Wenn Sie sich einige bekannte Business-Websites ansehen, werden Sie feststellen, dass die meisten von ihnen ein großes Heldenbild verwenden.

großes Bild von heros design web.png

Dies wird normalerweise mit einem prominenten Titel kombiniert, der ein unvergessliches Erlebnis bietet. Wählen Sie genau wie bei Schriftarten diejenige aus, die Ihrer Unternehmenskultur und Ihren Zielen entspricht.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

3 - Verwenden Sie große Bilder

Haben Sie neben der Verwendung eines großen Heldenbildes keine Angst davor, große Bilder auf Ihrer Website zu verwenden. Ein großartiges Heldenbild zieht die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher auf sich und hält die Besucher Ihrer Website fokussiert. Hier können Sie einen Aufruf zum Handeln oder eine einprägsame Aussage über Ihr Unternehmen einfügen.

Was noch besser ist, ist die Verwendung einer Reihe großer Bilder auf Ihrer Homepage. Das Entwerfen einer professionellen Website sollte Vertrauen schaffen. Genau das können sorgfältig ausgewählte Bilder. Die gute Nachricht ist, dass es unzählige Foto-Websites gibt, auf denen Sie qualitativ hochwertige Bilder zu erschwinglichen Preisen finden.

4- Halte die Dinge sehr einfach

Minimalismus wird immer stilvoll sein. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihre Website zu einfach halten sollten. Stattdessen sollten Sie sich auf ein einfaches Farbschema, starke Typografie und klare Bilder konzentrieren.

Indem Sie das Design Ihrer Website unprätentiös halten, stellen Sie sicher, dass Ihre Botschaft stark und ununterbrochen ist. Auch wenn es in Ihrem Unternehmen nur um Kreativität und Spaß geht, gibt es keinen Grund, mit einem hellen und komplizierten Farbschema nicht weit zu kommen.

5 - Verwenden Sie für alles ein Basislogo

Sie werden oft hören, dass Einfachheit der Schlüssel ist. Dies gilt insbesondere für Logos. Wenn Sie nicht wissen, wovon wir sprechen, sehen Sie sich die Logos einiger beliebter Unternehmen an. Sie werden sehen, dass die meisten von ihnen sehr einfach sind und aus leicht identifizierbaren Formen bestehen.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Logo Design Webseite.png

Ein einprägsames Logo sollte einfach sein - ohne viele verschiedene Farben, Farbtöne oder Farbverläufe. Stattdessen ist es ratsam, Primärfarben und Elementarformen zu verwenden. Diese Art von Design führt zur Erstellung fantastischer Logos.

Es ist nie eine schlechte Idee, Geld für professionelles Webdesign auszugeben. Wenn Sie ein knappes Budget haben, ist es ein kluger Schachzug, Ihr Geld für ein brandneues Logo auszugeben.

6 - Erwägen Sie die Verwendung von Symbolen

Der visuelle Zusammenhalt kann erreicht werden, wenn auf jedes visuelle Element die gleichen Gestaltungsprinzipien angewendet werden. Mit anderen Worten, Ihr Logo sollte Ihr Ausgangspunkt sein. Wenn Sie sich entscheiden, unseren Rat zu hören, erhalten Sie ein einfaches und beeindruckendes Logo.

Diese Grundsätze sollten auch auf die Symbole auf Ihrer Website angewendet werden. Einfache Symbole bestehen aus einer einzigen Farbe, und lineare Formen sind die perfekte Möglichkeit, bestimmte Arten von Informationen symbolisch darzustellen.

7 - Wählen Sie ein Farbschema

Die meisten der beliebtesten Websites verwenden ein einfaches Farbschema. Eine Kombination aus zwei Farben sollte bei modernen Websites mehr als ausreichend sein.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Farbschema auf Ihrer Website vorhanden ist. Diese Art des einheitlichen Designs ist wichtig, um eine intuitive und angenehme Benutzererfahrung (UX) zu gewährleisten.

Während jedes Farbschema, das auf Komplementärfarben basiert, zulässig ist, versuchen Sie, "ernstere" Farben zu verwenden, wenn Sie eine Unternehmenswebsite haben. In den meisten Fällen sind verschiedene Blautöne sehr gut, da diese Farbe oft mit Vertrauen verbunden ist.

8 - Fußzeilenoptimierung

Sie wissen alles über Header-Optimierung. Dies sehen Ihre Website-Besucher, wenn sie Ihre Seite öffnen. Dadurch entsteht der erste Eindruck. Vergessen Sie jedoch nicht den unteren Teil Ihrer Website.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Das Entwerfen einer professionellen Website erfordert heute, dass Websites einfach, präzise und informativ sind. Dies kann einfach in der Fußzeile Ihrer Website angezeigt werden. Abgesehen vom Hinzufügen von Navigationslinks ist dies ein großartiger Ort, um Ihre Adresse und Kontaktdaten anzuzeigen.

In vielen Fällen finden Sie hier Links zu Rechtsdokumenten. Stellen Sie sicher, dass Sie diesen oft übersehenen Raum nutzen, um Ihre Professionalität zu demonstrieren.

Das war's für dieses Tutorial. Ich hoffe, Sie können Ihre WordPress-Site besser anpassen, um sie professioneller zu gestalten.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
10 Aktien
Aktie4
tweet1
Registrieren5