Springe zum Hauptinhalt

So fügen Sie Google Analytics zu WordPress hinzu: Das Handbuch für Anfänger

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 701.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Google Analytics zu Ihrer WordPress-Website hinzuzufügen?

Unabhängig von der Art der Website wird Google Analytics immer eine große Hilfe sein. Es liefert Ihnen detaillierte Daten zu letzterem und hilft Ihnen, diese auf die nächste Ebene zu bringen. Wenn es darum geht, Ihr Publikum zu verstehen, wird es Ihnen schwer fallen, ein besseres Werkzeug zu finden. 

In diesem Artikel erfahren Sie alles über Google Analytics, wie Sie es zu WordPress hinzufügen und wie Sie es optimal nutzen. Am Ende können Sie mit diesem fantastischen Diagnose-Tester beginnen.

Aber vorher, wenn Sie WordPress Discover noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.

Warum Google Analytics verwenden?

Logo-Google-Analytics

Vor dem Betreten der " Kommentar Bei Google Analytics nehmen wir uns zunächst einen Moment Zeit, um die " pourquoi ". Wenn Sie noch bei uns sind, finden Sie hier einige Gründe, warum Sie es versuchen sollten Google Analytics.

i) Verkehrsdaten: Mit Google Analytics wissen Sie genau, wie viele Nutzer Ihre Website, Ihr Web und von wo aus sie besuchen und sogar wann sie sie besuchen. Es wird leicht zu erkennen sein, welche Seiten beliebt sind und welche verbessert werden müssen.

ii) Demografische Daten: Ihre Daten sind auch nicht auf die Anzahl der Besucher beschränkt. Google Analytics bietet Ihnen detaillierte Informationen zu Ihrer Zielgruppe, z. B. Alter, Geschlecht, Standort, Interessen usw. Wenn Sie mehr über Ihre Zielgruppe erfahren, können Sie deren Anforderungen besser erfüllen.

Demografische Daten Google Analytics Blogpascher

iii) Conversion-Daten: Mit Google Analytics erhalten Sie ein klareres Bild davon, wie effektiv Ihre Website Besucher konvertiert. Sie können Daten zu eingehendem Datenverkehr, Affiliate-Links, Absprungraten, AnzeigenUnd vieles mehr.

iv) Benutzerfreundliche Darstellung von Statistiken: Trotz aller Daten, die Google Analytics verwaltet, gelingt es ihm dennoch, die Dinge einfach auszudrücken. Sie können Ihre eigenen erstellen Dashboards personalisiert nur mit den Informationen, die Sie für notwendig halten.

v) Kostenlos: Ein großer Pluspunkt von Google Analytics ist, dass Sie all diese Vorteile kostenlos nutzen können. Sie müssen sich nicht mit abscheulichen Paywalls befassen, um grundlegende Funktionen zu erhalten.

Nachdem wir uns weiterentwickelt haben, können wir endlich darüber sprechen, wie Google Analytics in WordPress eingerichtet wird. Dies beinhaltet zwei wichtige Schritte. Der erste besteht darin, ein eigenes Google Analytics-Konto zu erstellen, und der zweite darin, das Konto mit Ihrer WordPress-Website zu verbinden.

Schritt 1: Registrieren Sie sich bei Google Analytics

Zuerst müssen Sie eine erstellen Google Analytics-Konto. Um ein Konto zu erstellen, gehen Sie zu Google Analytics-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche " Kostenlos konfigurieren ".

Google Analytics Blogpascher

Dadurch gelangen Sie zur Seite zur Kontoerstellung. Hier müssen Sie die ausfüllen Kontobezeichnung und wählen Sie Ihre Einstellungen Datenübertragung. Wenn Sie sich bei den Optionen nicht sicher sind, können Sie alle Kontrollkästchen aktivieren. Scrollen Sie danach nach unten und klicken Sie auf Weiter.

Google Analytics Blogpascher 1

Jetzt werden Sie auf der Website gefragt, was Sie messen möchten. Wenn Sie Ihre Website verfolgen möchten, können Sie die Einstellungen verlassen und auf klicken Weiter. Für alle, die Google Analytics zum Verfolgen ihrer Apps verwenden möchten, können sie hier diese Option auswählen.

entdecken Sie auch So verwenden Sie Google Analytics Ihre Abonnenten zu verfolgen

Danach werden Sie aufgefordert, Ihre Website-Details einzugeben. Sie können den Namen der Website und ihre URL in die Felder einfügen Webseiten-Name et Webadresse beziehungsweise. Verwenden Sie die Dropdown-Liste in Branchenkategorie um die am besten geeignete Kategorie für Ihre Website auszuwählen. Sobald Sie die definiert haben Zeitzonen , Sie können fortfahren und auf klicken Erstellen.

Google Analytics Blogpascher 2

Stimmen Sie im neuen Popup einfach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Google zu, und schon kann es losgehen.

Schritt 2: Verbinden Sie Google Analytics mit WordPress

Nachdem Sie ein Google Analytics-Konto eingerichtet haben, können wir endlich den zweiten Schritt tun. Sie können Ihr Google Analytics-Konto mit Ihrer WordPress-Website verbinden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, jede mit ihren eigenen Vorzügen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen jedoch, wie Sie Google Analytics mit Ihrer Website verbinden.  :

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

  1. Verbinden Sie Google Analytics manuell

Um Google Analytics manuell zu WordPress hinzuzufügen, müssen Sie Ihre finden Google Analytics-Tracking-Code - Google Analytics-Tracking-Code -. Es sollte ziemlich einfach sein, da das Erstellen eines Kontos Sie automatisch zu Ihrer Tracking-Codepage führt. Wenn Sie dorthin navigieren müssen, klicken Sie auf Zahnrad-Symbol en bas links und klicken Sie auf Tracking-Informationen> Tracking-Code. Sie müssen diesen Code für später kopieren.

Google Analytics Code Tracking Blogpascher

Melde dich jetzt an zu Ihrem Dashboard und gehen Sie zu Erweiterungen> Hinzufügen und suchen Kopf- und Fußzeilen einfügen. Jetzt gerade um es zu installieren und erhebliche aktiviere es.

Google Analytics installiert das Blogpascher-Plugin

Danach können Sie zu gehen Einstellungen> Kopf- und Fußzeilen einfügen auf Ihrem Dashboard. Du kannst jetzt Fügen Sie den Google Analytics-Code von früher unter ein Skripte in der Header-Option. Scrollen Sie nun nach unten und klicken Sie auf Registrieren und du bist fertig.

Google Analytics installiert das Blogpascher-Plugin 1

Sie können dies auch mithilfe der automatisieren WordPress Site Kit Plugin Das ist sehr einfach zu konfigurieren. Sie müssen nur dem Setup-Assistenten folgen.

Verstehen Sie die Grundlagen von Google Analytics

Nachdem Sie Google Analytics eingerichtet haben, ist es wichtig, dass Sie lernen, wie Sie es verwenden. Es mag zunächst verwirrend erscheinen, aber die Ergebnisse sind es mehr als wert.

Wie bereits erwähnt, besteht das Hauptziel von Google Analytics darin, Ihnen das Verständnis Ihrer Website zu erleichtern. Der Hauptweg, um dies zu tun, ist durch Berichte. Alle von diesem Tool gesammelten Daten werden verwendet, um eine Reihe informativer Berichte zu erstellen, die Sie über Ihre Website informieren.

Um diese Berichte anzuzeigen, müssen Sie auf Ihrer Google Analytics-Seite die Option überprüfen rechte Seite des Bildschirms. Wie Sie sehen werden, gibt es fünf verschiedene Optionen.

Blogpascher für die Google Analytics-Berichtsseite

i) Echtzeitberichte: Mithilfe von Echtzeitberichten können Sie alles überwachen, was gerade auf Ihrer Website geschieht. Es zeigt Ihnen Informationen wie Anzahl der Besucher, besuchte Inhalte und Verkehrsquellen, um nur einige zu nennen.

ii) Anhörungsberichte: Diese Berichte helfen Ihnen dabei, Ihr Publikum besser zu verstehen. Es enthält nicht nur grundlegende Informationen wie Alter, Geschlecht, Standort, sondern speichert auch Daten zu Engagement, Loyalität und Interessen.

iii) Akquisitionsberichte: Mithilfe dieser Berichte können Sie sehen, wie sich die Leistung verschiedener Marketingkanäle entwickelt. Mit ihnen können Sie überprüfen, welche Quellen Ihnen den besten Traffic und die besten Conversions bieten.

iv) Verhaltensberichte: Wie der Name schon sagt, enthalten Verhaltensberichte Informationen darüber, wie sich Ihre Zielgruppe auf Ihrer Website verhält. Auf diese Weise sehen Sie, wo Benutzer fallen, die durchschnittliche Zeit auf der Seite, die Absprungrate usw.

v) Konvertierungsberichte: Hier können Sie bestimmte Ziele für Ihre Website festlegen und deren Fortschritt verfolgen. Sie können bestimmte Benutzeraktionen verfolgen, die Verkehrsumwandlung analysieren und sogar sehen, wo Benutzer Ihre Website verlassen können.

Dies ist das Wesentliche, aber es gibt noch viel zu lernen. Glücklicherweise gibt es im Internet eine Menge Ressourcen, einschließlich der erstaunlichen Google Analytics-Kurs.

Optimale Nutzung von Google Analytics

Wenn Sie etwas mehr wollen, können Sie sich an a wenden Plugin WordPress Google Analytics. Sie können nicht nur eine Menge zusätzlicher Funktionen erhalten, sondern diese Plugins können auch die Verwendung erheblich vereinfachen.

Hier sind einige bemerkenswerte Optionen von Plugins WordPress Google Analytics.

1) MonsterInsights

MonsterInsights ist ein beliebtes Plugin, das das Einrichten von Google Analytics vereinfacht und Ihnen hilft, direkt von Ihrem Dashboard aus auf eine Vielzahl nützlicher Daten zuzugreifen. Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihre Zielgruppe mit Metriken verfolgen, die in Google Analytics noch nicht einmal verfügbar sind.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Google Analyticsplugin Monsterinsights Blogpascher

Darüber hinaus müssen Sie Ihre Website nicht einmal verlassen, um Statistiken und Berichte zu überprüfen. Detaillierte Berichte über Ihr Publikum finden Sie direkt auf Ihrer Website. Es ist sowohl leistungsstark als auch super praktisch.

Haupt- Funktionalitäten :

  • Daten werden intuitiv auf dem Dashboard angezeigt
  • Unterstützt E-Commerce-Tracking-Downloads
  • Verfolgt Affiliate-Links, Bannerwerbung und andere ausgehende Links
  • Detaillierte Statistiken für alle Beiträge / Seiten
  • GDPR-konform

DownloadDemo | Web-Hosting

2) Analysieren

Analytify ist auch eine fantastische Option, mit der Sie eine Menge Zeit sparen können, indem Sie sicherstellen, dass die Daten leicht verständlich sind. Sie können die Daten auf Ihrem Dashboard oder sogar im Front-End anzeigen, ohne die Website verlassen zu müssen. Besonderes Augenmerk wurde auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt.Google Analytics Plugin analysieren Blogpascher

Es verfügt über eine Reihe von Funktionen, die Google Analytics leistungsfähiger machen. Mit Funktionen wie Analyse auf Seitenebene, Nachverfolgung von sozialen Medien und automatisierten Messaging-Berichten hat es viel zu bieten.

Haupteigenschaften:

  • Leicht verständliche Statistiken
  • Separates Dashboard für verschiedene Statistiken
  • Automatisierte Berichte per E-Mail
  • Front-End-Berichte
  • Verbessertes E-Commerce-Tracking

DownloadDemo | Web-Hosting

Weitere zusätzliche Premium-WordPress-Plugins 

Entdecken Sie auch andere Premium-WordPress-Plugins, die die Leistung Ihres WordPress-Blogs oder Ihrer Website optimieren..

1. Cpanel Email Manager

Cpanel Email Manager ist ein WordPress-Plugin, mit dem Sie Vorgänge ausführen können, die nur im Cpanel ausgeführt wurden, ohne eine Verbindung zu letzterem herstellen zu müssen. Es ermöglicht Ihnen, einfach E-Mails zu erstellen, Alle E-Mail-Konten auflisten, ändern Sie die E-Mail-Passwörter, ändern Sie das Kontingent usw.

Cpanel E-Mail-Manager WordPress-Plugin

Seine Hauptfunktionen sind unter anderem: die Anzeige der Liste der E-Mail-Konten, die Erstellung eines neuen E-Mail-Kontos, Ändern von E-Mail-Kontingenten und mehr.

Rausfinden So schützen Sie Ihr WordPress-Blog mit No Captcha reCaptcha-Anti-Spam

Download | DemoWeb-Hosting

2. War das hilfreich?

War dies hilfreich? Dies ist ein Premium-WordPress-Plugin, mit dem Sie die Kommentare Ihrer Leser bewerten können. Es sollte beachtet werden, dass ein negativer Kommentar Ihnen hilft, die Lücken zu finden und Ihr Blog zu verbessern, wenn ein positiver Kommentar Sie dazu motiviert, es besser zu machen. Dies macht es für andere Besucher nützlicher.

War dieses hilfreiche WordPress-Plugin

Dieses Plugin ist einzigartig, da Besucher aufgefordert werden, die Frage zu beantworten, warum sie einen Beitrag nicht nützlich finden, wenn sie auf die Option "NEIN" klicken. Ebenso werden Besucher gefragt, was ihnen am besten gefällt, wenn sie auf die Option "JA" klicken.

Entdecken Sie Wie soziale Netzwerke nutzen Engagement auf Ihrem Blog steigern

Darüber hinaus können Sie zur Seiten- / Artikelliste gehen, in der Sie einen Ja / Nein-Abschnitt sehen, in dem Sie die Statistiken schnell anzeigen und schließlich einen vollständigen Überblick über die Qualität Ihrer Artikel und Ihrer Seiten erhalten.

Download | Demo | Web-Hosting

3. Filetrip

Filetrip ist ein sehr leistungsfähiges und einzigartiges WordPress-Plugin, mit dem Sie digitale Informationen (Dateien, Videos, Musik, Unterlagen et Archiv).

Filetrip einfach in Dropbox Google Drive FTP WordPress hochladen

Dieses WordPress-Plugin integriert hauptsächlich Ihre Website in die Cloud und ermöglicht es Ihnen, alle digitalen Dateien in zu synchronisieren Die besten im Internet verfügbaren Speicherdienste sind Dropbox und Google Drive.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Über diese Dienste können Sie Ihre Medien und digitalen Inhalte senden und verteilen, wo Sie möchten.

Download | Demo | Web-Hosting

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Und los geht's! Dies war unser Artikel zum Konfigurieren von Google Analytics unter WordPress. Sie sollten jetzt in der Lage sein, alles einzurichten und mit diesem erstaunlichen Scan-Tool zu beginnen. Sobald Sie es gemeistert haben, werden Sie bereit sein Steigern Sie Ihren Traffic.

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden zu WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

wenn Sie Kommentare oder Vorschläge, zögern Sie nicht, uns im reservierten Bereich zu informieren. Aber in der Zwischenzeit Teile diesen Artikel in deinen verschiedenen sozialen Netzwerken

... 

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren