Springe zum Hauptinhalt

Wie Sie Ihre Produkte auf WooCommerce preisen können

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um E-Commerce-Strategien für die Preisgestaltung im Voraus zu erkunden, findet Ihr Geschäft den richtigen Zeitpunkt, um Ihren Kunden genügend Gebühren in Rechnung zu stellen und wettbewerbsfähig zu bleiben, aber nicht, damit sie ihre Einkaufswagen verlassen und Ihr Geschäft verlassen. .

Wert und Preis: Was ist der Unterschied?

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Wert und Preis. Der Preis ist einfach die Zahl auf dem digitalen Preisschild, die den Kunden sagt, wie viel etwas kostet. Der Wert ist jedoch etwas komplexer.

Während viele Leute denken, dass Wert gleichbedeutend mit niedrigem Preis ist, ist es wirklich der Kompromiss zwischen den Vorteilen, die ein Kunde von einem Produkt erhält, und dem Preis, den er dafür bezahlt. Angenommen, ein Kunde erwägt, ein Abonnement für Ihren Online-Shop abzuschließen. Ob er es weiß oder nicht, er bewertet den Kundennutzen des Produkts, dh seine Wahrnehmung seiner Vorteile im Vergleich zu seiner Wahrnehmung seines Preises.

Wie Sie den Wert gegenüber dem Preis positionieren, hängt in hohem Maße vom Alleinstellungsmerkmal Ihrer Marke ab. Einige Marken legen Wert darauf, ihre Zugänglichkeit zu betonen. Andere, insbesondere High-End- und Luxusmarken, konzentrieren sich stark auf den Wert und machen den Preis zu einem After-Cost-Spiegelbild dessen, was ihre Produkte und Dienstleistungen ihren Kunden bieten können. Genau aus diesem Grund entscheiden sich einige Verkäufer für einen wertorientierten Ansatz anstelle eines preisbasierten Ansatzes.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

shopify store Verbindung WordPress Konfiguration

Aber die Kaufleute müssen gewarnt werden; Sie benötigen einen genauen Einblick in den Kundennutzen, um zu vermeiden, dass die Preise zu hoch oder zu niedrig eingestellt werden. Führen Sie A / B-Tests durch und passen Sie Ihre Preise auf faire Weise an. Durch den Einsatz eines der Beste E-Commerce-Website-Builder bietet Ihnen die Flexibilität, Preise und Lagerbestände im Laufe der Zeit anzupassen, um mit dem Auf und Ab der Verbrauchernachfrage Schritt zu halten.

Eine einfache Frage von Kosten und Aufschlag

Einige Verkäufer bevorzugen einen einfacheren mathematischen Ansatz für die Preisgestaltung, nämlich: Der Preis stieg.

Es ist ein Modell, bei dem Verkäufer einfach die Kosten des Produkts übernehmen und ihre gewünschte Gewinnspanne addieren, um den Verkaufspreis zu berechnen. Sie können die Marge in US-Dollar oder als Prozentsatz hinzufügen. In beiden Fällen ist das Endergebnis jedoch eine einfache Frage, wie viel Ihr Geschäft verdienen muss, damit es sich lohnt, ein bestimmtes Produkt weiterhin auf Lager zu halten.

Der Hauptvorteil besteht darin, dass dieses Modell vor finanziellen Verlusten schützt, da Sie Ihre eigenen Margen festgelegt haben. Der Nachteil ist, dass Sie Ihre Produkte möglicherweise zu wenig verkaufen. Sicher, Sie erhalten Ihre gewünschte Marge, aber was ist, wenn die Verbraucher nicht bereit sind, das zu zahlen, was Sie verlangen?

Betrachten Sie Ihre Konkurrenten

E-Commerce-Shops existieren nicht im luftleeren Raum. Nur wenn Sie die Preise Ihrer Konkurrenz im Auge behalten, können Sie die Preise Ihres Geschäfts in einem bestimmten Markt messen. Dies wird als marktbasierte Preisgestaltung bezeichnet, da ein Vergleich zwischen Ihren Aktivitäten und denen des Marktes im Allgemeinen erforderlich ist.

Je nach Gesamtmarkt können Sie Ihre Margen erhöhen oder verringern, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Wenn Sie viel mehr verlangen als die Konkurrenz, wird Ihr Geschäft definitiv nicht attraktiv sein. Wenn Sie jedoch etwas weniger verlangen, können Ihre Margen nicht nachhaltig sein.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Ihre E-Commerce-Preisstrategien hängen wirklich von Ihrem Alleinstellungsmerkmal Ihrer Marke und der Nische ab, in der Sie tätig sind. Unabhängig davon, ob Sie sich für ein einfaches kostenbasiertes Modell oder ein dynamischeres wertbasiertes Modell entscheiden, ist die Durchführung von Tests und die Anpassung Ihres Preises an Ihre Bedürfnisse der beste Weg, um ein besseres Gleichgewicht zu erzielen.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
14 Aktien
Aktie10
tweet1
Registrieren3