Springe zum Hauptinhalt

Wie integrieren Wordpress Google Forms

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Wie integriere ich Google Forms in WordPress?

Es gibt eine beeindruckende Anzahl von Plugins, mit denen Sie Ihrem Blog verschiedene Arten von Formularen hinzufügen können., ob es ist Kontaktformulare oder Umfrageformulare durch Premium-Formulare mit anpassbaren Feldern.

Bevor Sie jedoch das neueste WordPress-Plugin zum Erstellen trendiger Formulare herunterladen, müssen Sie möglicherweise die Verwendung von Google Forms in Betracht ziehen.

Aber vorher, wenn Sie WordPress Discover noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.  

Google Forms-Übersicht

Google Forms ist ein Tool, das sowohl kostenlos als auch unglaublich vielseitig ist. In den Dienst aufgenommen werden Google Driveist die Funktion so versteckt, dass viele Benutzer sich ihrer Existenz gar nicht bewusst sind.

Wenn Sie Google Drive noch nicht haben, können Sie es im Handumdrehen einrichten. Wenn dies jedoch bereits der Fall ist, verbinden Sie sich mit „Meine Ablage“.

Wie integrieren Wordpress Google Forms

Haben Sie Google Formulare können Sie:

  • Umfragen, Fragebögen erstellen, Quiz
  • Formatieren Sie Ihre benutzerdefinierten Felder, Absätze und Kontrollkästchen
  • Sammeln Sie E-Mail-Adressen für die Rundschreiben
  • Verwenden Sie die Schnittstelle „Drag and Drop”Um die Fragen zu ordnen
  • Fügen Sie Bilder und Youtube-Videos hinzu
  • Wählen Sie ein Thema
  • Arbeiten Sie mit anderen Google Forms-Nutzern zusammen
  • und mehr…

Das Teilen des Links eines Formulars ist ziemlich einfach, aber wussten Sie, dass Sie dieses Formular Ihrem WordPress-Blog hinzufügen können?

Unsere Umsetzung 10-WordPress-Plugins zum Teilen Ihrer Artikel in sozialen Netzwerken

Die schnellste Lösung ist die Feature-Integration, die durch Klicken auf „Fichier„Ganz oben im Menü, wo Sie Ihr Google-Formular bearbeiten. Klicken Sie dann auf „integrieren"

Wie integrieren Wordpress Google Forms

Sie sehen ein neues Fenster mit dem Code, den Sie in Ihr Blog einbetten können.

Wie integrieren Wordpress Google Forms

Das Problem mit dem zu integrierenden Code besteht darin, dass Sie seinen Stil (den mit den Farben von Google) nicht ändern können. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass er sich nicht an den Stil Ihres WordPress-Themas anpasst.

Glücklicherweise gibt es ein Plugin, das die Sorge zu korrigieren können.

Präsentation des Google Forms Plugins für WordPress

Le-Plugin Google Forms Wordpress, ermöglicht es Ihnen, Ihre verschiedenen Formulare von Ihrem zu integrieren und zu verwalten Armaturenbrett WordPress. Wie integrieren Wordpress Google Forms

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Es bietet auch mehrere Optionen für eine bessere Integration und Anpassung im Vergleich zur Integration eines HTML-Codes.

Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden können.

Verwenden Sie Google Forms-Plugin hinzufügen Google Forms Wordpress

Sobald Sie das Plugin installiert und aktiviert haben, wird ein neues Menü auf Ihrem Dashboard angezeigt. Wenn Sie mit der Maus über das Menü fahren, werden die Untermenüs angezeigt.

Wie integrieren Wordpress Google Forms

Die "Google Forms”Ermöglicht Ihnen, alle Ihre Formulare zu sehen (Dies ist identisch mit der Liste der WordPress-Beiträge oder -Seiten), damit Sie auf die Formulare Aggregataktionen anwenden können (Bearbeiten, Löschen).

entdecken Sie auch Wie ein mehrseitiges Formular auf Wordpress zu erstellen

Wenn Sie noch kein Formular haben, ist diese Tabelle leer. Klicke auf "Neues Google Formular hinzufügen"(Erstellen Sie ein neues Google-Formular), um ein neues Formular zu erstellen, einen Titel anzugeben und die Felder auszufüllen.

Mit dem Google Forms-Plugin können Sie keine Formulare erstellen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, gehen Sie zu Google Forms, um Ihr Formular zu erstellen. Nachdem Sie Ihr Formular erstellt haben, fügen Sie dessen Adresse in das erste Feld „Formular-URL“ ein. Um diese URL zu erhalten, gehen Sie zurück zu Google Forms und klicken Sie auf „Formular abschicken".

Wie integrieren Wordpress Google Forms

Kopieren Sie die Adresse auf dem Freigabelink und fügen Sie sie dem „Formular-URL"

Wie integrieren Wordpress Google Forms

Anschließend können Sie eine Bestätigungs-URL hinzufügen. Da die Standardbestätigungsseite recht einfach ist und nicht in Ihr WordPress-Blog integriert werden kann, wird dringend empfohlen, dieses Feld auszufüllen.

Für das Feld“Benutzerdefinierter Bestätigungsseitenstil“, Sie können festlegen, wie es angezeigt wird, indem Sie auswählen "Umleiten" ou „AJAX“. Denken Sie daran, wenn Sie den Standardwert beibehalten "Keiner", alors "Umleiten" (zu umleiten) wird standardmäßig ausgewählt. Dies sind die 3 Standardfelder, die Sie in Ihrem Blog konfigurieren können. 

Weiter mit Weiterleitungen durch Beratung Wie eine Umleitung auf Ihrem Wordpress Blog machen

Dann gehen wir zurück zu unserem Formular

Die Komponenten der zusätzlichen Felder Google Forms

Unter der Option „Formular-URL" und "bestätigen URL“, Aber Sie müssen sie alle konfigurieren. Lass uns gemeinsam herausfinden, was sie für dich tun können

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

  • Aufmerksam : Ermöglicht Ihnen, Benutzern eine Bestätigungsnachricht anzuzeigen. Sie können einen einfachen Text wie „Danke für Ihren Beitrag… !!!“ angeben, der in einer JavaScript-Änderung angezeigt wird.
  • Klasse: Wenn Sie weitere Anpassungen hinzufügen möchten, können Sie Attribute verwenden "Klasse" einen bestimmten Stil anwenden.
  • E-Mail: Der Administrator kann eine E-Mail erhalten, wenn ein Formular gesendet wird.
  • senden an: Wenn die vorherige Option ausgefüllt ist, können Sie in diesem Feld den Namen des Autors der E-Mail angeben (in diesem Fall Ihr Blog).
  • CSS-Formular: In diesem Feld können Sie a eingeben Benutzerdefinierter CSS-Code, um Felder erweiterbarer zu machen. Sehen Sie sich das Erscheinungsbild Ihrer Formulare in Ihrem Blog an.
  • Form Caching : Mit dieser Option können Sie Formulardaten vorübergehend im Cache speichern
  • Google Form Field Validation: Diese Funktion ist standardmäßig deaktiviert. Mit dem jQuery Validate-Plugin können Sie eine Validierung hinzufügen, mit der Sie beispielsweise alle Felder obligatorisch machen können.
  • Google Form Hidden Fields: Wenn Ihr Formular ausgeblendete Felder enthält, die Sie konfigurieren möchten, können Sie dies in diesem Feld tun, das standardmäßig ebenfalls deaktiviert ist. Sie benötigen den Namen des Feldes (das Namensattribut) aus dem Google-Formular. Wert, URL und Zeitstempel sind Typen, die mit dem optionalen Feldwert verwendet werden können.
  • Google Formularfeld Platzhalter: Wenn Sie in Ihren Feldern einen Platzhalter verwendet haben, können Sie mit dieser Option den angezeigten Wert festlegen.

Wie Sie das Google-Formular Plugin konfigurieren

Wir sind noch nicht vollständig fertig. Obwohl es optionale Felder gibt, können Sie weitere Einstellungen konfigurieren, damit das Formular wie gewünscht funktioniert, indem Sie nach den Google Form-Optionen suchen, die sich in der rechten Spalte aller oben genannten Felder befinden.

  • Captcha: Ermöglicht es Ihnen, die Sicherheit zu erhöhen, indem Sie sich von entfernen Spams.
  • Spalten: Google-Formulare werden standardmäßig in einer Spalte angezeigt. Mit dieser Funktion können Sie Formularfelder in zwei oder mehr Spalten aufteilen. Sie können auch die Reihenfolge einer Spalte festlegen, indem Sie „von links nach rechts“ oder „von rechts nach links“ wählen.
  • E-Mail des Endbenutzers: Durch Aktivieren dieser Funktion können Sie E-Mails an Benutzer dieses Formulars senden.
  • Legal: Das Google-Formular verwendet den Begriff „Powered by Google Docs“, eine Option, die deaktiviert werden kann.
  • Nur Lesen: Wenn Sie die Änderung eines Formulars deaktivieren möchten.
  • BR: Ermöglicht das Hinzufügen eines Zeilenumbruchs zum Formular und zu jedem Feld.
  • CSS Präfix: Durch Hinzufügen dieses Präfixes können Sie Konflikte mit der CSS-Anpassung vermeiden.
  • CSS-Suffix: Ermöglicht das Hinzufügen eines Suffix nach jedem Etikett.
  • Titel: Wenn der Titel Ihres Google-Formulars nicht angezeigt werden soll, können Sie diese Option deaktivieren. 

entdecken Sie auch Forminator: der Freiformgenerator mit Berechnungen und Zahlungen auf WordPress

So erreichen Sie Ihre Google-Formular auf Wordpress veröffentlichen

Nachdem Sie nun ein neues Formular konfiguriert haben, können Sie es speichern oder veröffentlichen. Um das Formular in der Vorschau anzuzeigen, müssen Sie nur auf das „Informieren Sie Google-Formular".

Wie integrieren Wordpress Google Forms

Sie können auch die Kurzwahlnummern das Formular, indem Sie die Liste der erstellten Formulare besuchen.

Wie integrieren Wordpress Google Forms

Entdecken Sie auch einige Themen und Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. YIT Testimonials Schaufenster für WordPress

YIT Testimonials Showcase ist das am besten erstellte und aktuellste WordPress-Plugin für das Posten von Testimonials und Nutzerkritiken. Es handelt sich um einzigartige 150-Stile, die vollständig in HTML5 codiert und einfach anpassbar sind. Sie müssen lediglich den Shortcode des anzuzeigenden Elements erstellen, die gewünschten Optionen auswählen, ein WordPress-Design auswählen und eines der vordefinierten Farbschemata auswählen, und der Spielzug wird gespielt.

YIT Testimonial Showcase WordPress Plugin

Dieses WordPress-Plugin ist ideal zum Anzeigen und Verwalten Ihrer Testimonials als responsives Grid oder als dynamischer Slider.

Download | Demo | Web-Hosting

2. WooCommerce Recover Abandoned Cart

Ihre Kunden Oft füllen sie ihre Körbe und verlassen sie: danke an WooCommerce Recover Verlassene Wagen Sie können sie kontaktieren, sie an das erinnern, was sie gekauft haben, und sie einladen, ihre Aktionen abzuschließen.

Wiederherstellen eines verlassenen Einkaufswagens für WooCommerce

Legen Sie das Zeitintervall zwischen dem Verlassen eines Einkaufswagens und dem Senden einer personalisierten Erinnerungs-E-Mail an Ihren Kunden mit einem direkten Link zur Einkaufsseite fest, damit dieser sehen kann, worauf er sich befindet Punkt zu kaufen.

Download | Demo | Web-Hosting

3. Paypal Addon für Arforms

Mit diesem Plugin können Sie in 5 Minuten PayPal-Zahlungen auf Ihrer Website akzeptieren. Dies ist eine sehr einfache Lösung für Benutzer, die Produkte schnell im Internet verkaufen oder Spenden / Beiträge auf einer Website erhalten möchten.

Paypal Addon für Arforms 1

Paypal Addon ist perfekt kompatibel mit dem Plugin ARForms. Letzteres ermöglicht es Ihnen insbesondere, Formulare zu erstellen, bevor Sie sie mit konfigurieren PayPal. Benutzer werden weitergeleitet zu PayPal nach abgabe des formulars. 

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Download | Demo Web-Hosting 

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Voila! Das war's für dieses Tutorial. Wir hoffen, dass Sie mit letzterem Google Forms problemlos in Ihre WordPress-Website oder Ihr Blog integrieren können. S.Ich mochte dich, zögern Sie nicht Teile es mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Aber erzählen Sie uns in der Zwischenzeit von Ihrem commentaires und Vorschläge im entsprechenden Abschnitt.

...

Dieser Artikel enthält Kommentare 3

  1. Hallo, danke für diese von Ihnen vorgeschlagene Methode, aber meiner Meinung nach ist es einfacher, den Integrationscode zu kopieren (indem Sie auf die Schaltfläche Senden neben den Symbolen der sozialen Netzwerke klickenhttps://docs.google.com/forms/………….) Dieser Code muss in die Textregisterkarte in der Nähe von Visual im Erstellungsbereich der Artikel eingefügt werden. Ein Beispiel wie dieses auf meiner Website: http://www.cosmafree.com/blog/fr/quiz-10-questions-fans-de-foot/

      1. Ja, diese Lösung ist nicht für diejenigen geeignet, die kein WordPress-Blog haben, aber die Integration in ein anderes CMS möglich bleibt. Nein? Ich habe diese Lösung bereits vorgeschlagen, da sie sich insbesondere mit WordPress befasst, wie im Titel des Artikels angegeben

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
1 Aktien
Aktie1
tweet
Registrieren