Springe zum Hauptinhalt

Wie Sie Ihre Website vor unbefugtem Zugriff schützen

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 600.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Wordpress ist ein offenes und freies Content-Management-System (CMS). Es wurde von mehr als 10 Millionen Websites verwendet. Seine Popularität ist eine gute Sache, aber es macht es auch ein Ziel für Hacker

In dieser Veröffentlichung werde ich Ihnen einige Tipps zum besseren Schutz Ihres WordPress-Blogs geben.

Die Dinge, die Sie tun können, um Eindringlinge in Ihrem Blog zu verhindern.

1 - Präventions-DDos

D Dos (Distributed Denial of Service) ist ein Angriff, bei dem der Angreifer versucht, den Server Ihrer Website zu verlangsamen, indem er wiederholt auf Ihre Website zugreift. Inzwischen mussten Sie einen Spezialisten für Internetsicherheit einstellen, um DDos Attack zu schützen. Jetzt hat WordPress ein Plugin namens " All In One WP Sicherheit und Firewall Dies fügt Ihrer Site eine zusätzliche Schutzebene hinzu.

Es ist sehr einfach und passt problemlos auf das Armaturenbrett.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

2 - Blockiert XSS-Angriffe

XSS wie der Name schon sagt Cross-Site Scripting". Frühere Versionen von WordPress waren anfällig für diese Art von Angriffen, die sich nur schwer wiederherstellen ließen. Bei dieser Art von Angriff wird ein böswilliges Skript in die Website des Benutzers eingefügt, um die privaten Informationen des Benutzers wie das Administratorkennwort, wichtige Informationen aus der Datei usw. abzurufen. Mit ein paar Plugins können Sie Ihre WordPress-Website sichern.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Es ist eine Webanwendung für Ihre WordPress-Site. Es lehnt das schädliche Skript automatisch ab. Einfach einrichten und den Unterschied sehen.

Es schützt Ihre Website durch die Implementierung einer Zwei-Faktor-Authentifizierung. Es werden alle möglichen Brute-Force-Angriffe und deren Signatur wie R75, WSO usw. analysiert.

Es ist ein Plugin, das verwendet wird, um Ihre WordPress-Site vor CSRF, XSS-Angriffen und SQL-Injektionen zu schützen.

3 - Prävention MITM

Dies ist der beliebteste Angriff namens " Man in the Middle". Dies ist eine beliebte Attacke, da jeder in Ihrer Reichweite diese Art von Attacke ausführen und auf einfache Weise nützliche Informationen wie Passwort, wichtige Dateien usw. abrufen kann. Der beste Weg, um diese Art von Angriff auf WordPress zu stoppen, ist die Implementierung der "Zwei-Faktor-Authentifizierung".

Installiere das Plugin mit dem Namen " Wordpress 2 Step Verification Dies fügt Ihrem WordPress-Konto eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu. Es ähnelt dem zweistufigen Überprüfungsmechanismus von Google. Bei diesem Mechanismus wird zusätzlich zum Benutzernamen und Passwort ein sechsstelliger Code vom Plugin generiert und an Ihr registriertes Telefon, Ihre E-Mail-Adresse usw. gesendet. Fügen Sie einfach diesen Code zu Ihrem Login hinzu und Sie sind fertig.

4 - Verhinderung von SQL-Injektionen

SQL Injection ist eine Technik, die von Hackern implementiert wird, um das System mithilfe von SQL-Skripten in Ihrer Datenbank zu untersuchen. Nun muss erkannt werden, dass diese Art von Angriff auf WordPress ziemlich selten ist, aber dieser niedrige Wert darf Ihre Virgilanz nicht verringern.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Um dagegen anzukämpfen, lade ich Sie ein, das Plugin zu verwenden. " WP Security Pro “. Mit Hilfe dieses Plugins können Sie Ihr WordPress-Konto durch Implementierung sichern

  • Verbindungsschutz mit einer Begrenzung der Verbindungsaktivitäten und deren Nachverfolgung.
  • Mit einer schwarzen Liste und die weiße Liste der IP-Adresse
  • Prävention DDos.
  • Verhinderung von Brute-Force-Angriffen.
  • Live-Verkehrsüberwachung.
  • Blockieren eines IP-Adressbereichs

Das ist alles für dieses Tutorial. Ich hoffe, es wird Ihnen helfen, Ihr WordPress-Blog besser zu schützen.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
10 Aktien
Aktie8
tweet
Registrieren2