Springe zum Hauptinhalt

WordPress-Cache: Ihre Änderungen werden nicht angezeigt?

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Änderungen, die Sie am Dashboard vornehmen, gelten nicht mehr für Ihr Blog? 

Dies ist ein ziemlich häufiger Fehler, den viele Blogger-Neulinge nicht korrigieren. In diesem Tutorial werde ich Ihnen zeigen, wie Sie diesen Fehler beheben können.

Bevor wir beginnen, sollten Sie herausfinden, ob Sie WordPress noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann lassen Sie uns zurückgehen, warum wir hier sind.

Wie manifestiert sich dieser Fehler in WordPress?

Das charakteristische Symptom des Fehlers ist die Unfähigkeit, neue Artikel auf der Blog-Homepage zu sehen. Es ist jedoch weiterhin möglich, jeden Artikel einzeln anzuzeigen, indem Sie auf den Link " Zum Artikel »Über die Artikelbearbeitungsoberfläche.

Das andere Symptom dieses Fehlers sind Änderungen an Widgets, die im Blog nicht unterstützt werden.

Entdecken Sie Was Sie brauchen, um das Caching Wordpress zu wissen

Wenn Sie mit solchen Fehlern konfrontiert sind, müssen Sie Folgendes lesen. 

Was sind die Gründe für dieses Problem

Bevor die Lösung zu erklären, ist es wichtig zu verstehen, was den Fehler verursacht.

Es gibt zwei Hauptgründe für diesen Fehler. Der erste ist Ihr Browser-Cache. Manchmal Ihr Browser (vor allem Google Chrome) zeigt eine zwischengespeicherte Kopie Ihres Blogs an, anstatt die Echtzeitversion anzuzeigen. 

Um diesen Fehler zu beheben, drücken Sie " STRG + F5 "(oder Cmd + R auf dem Mac) um die Seite neu zu laden.

Siehe auch Wie nicht-persistenten Cache Wordpress zu verwenden

Der zweite und häufigste Grund ist außerdem eine Fehlkonfiguration eines Cache-Plugins in WordPress. Um zu überprüfen, ob ein Plugin die Ursache ist, müssen Sie sicherstellen, dass Sie tatsächlich ein Cache-Plugin in Ihrem Blog verwenden. 

Die am häufigsten verwendeten Plugins sind W3 Total Cache et WP Super Cache.

Probieren Sie sie aus und teilen Sie uns Ihre Meinung zum nächsten Mal mit.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

So beheben Sie das Cache-Problem

Was Sie zuerst tun müssen, ist, den Cache in den Einstellungen Ihrer Cache-Plugins zu leeren. Bei W3 Total Cache müssen Sie auf " Den kompletten Cache leeren », Verfügbar im Plugin-Dashboard.

wie leer it-hide-w3 Gesamt Cache

Der Fehler sollte normalerweise behoben werden. Jetzt werden alle Änderungen angezeigt, die Sie an Ihrer Homepage vorgenommen haben.

Sie können auch die Einstellungen des Plugins überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie tatsächlich die Kontrolle darüber haben, welche Inhalte zwischengespeichert werden können. Seiten-Cache “. Wechseln Sie im W3-Gesamtcache zu " Seiten-Cache ", Stellen Sie sicher, dass die Option" Decken Sie die Titelseite Ist deaktiviert.

Option-w3-total-Cache

Somit wird die Homepage nicht mehr zwischengespeichert.

Entdecken Sie unsere 7-WordPress-Plugins zur Optimierung der Zwischenspeicherung Ihrer Website

Wenn keine dieser Lösungen das Problem beheben kann, sollten Sie das in Ihrem WordPress-Blog aktivierte Caching-Plugin deaktivieren.

w3-total-Cache-plugin-Wordpress

Überprüfen Sie nach dem Deaktivieren des Cache-Plugins auf der Startseite, ob das Problem behoben wurde. 

Wenn dies der Fall ist, wurde Ihr Cache-Plugin nicht richtig konfiguriert.

In diesem Fall lade ich Sie ein, unsere Leitfäden zu lesen W3 Gesamt-Cache und WP Super Cache.

Das war's Konfigurieren Sie jetzt Ihren WordPress-Cache.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und die Handhabung oder den Betrieb Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Hier sind einige Premium-WordPress-Plugins, die wir empfehlen. 

1. WooCommerce Page Builder

WooCommerce Page Builder ist ein sehr beliebtes Premium-WordPress-Plugin, das eine ziemlich konsistente Anzahl von Shortcodes bietet und es Ihnen ermöglicht, verschiedene Arten personalisierter Seiten (Produkt, Warenkorb, Kasse, "Mein Konto") auf Ihrer WooCommerce-Website zu erstellen.

WooCommerce-Seite Bauer

Es ist eine Erweiterung des Plugins Visual Composer dass Sie zuerst installieren müssen. Dank dieses Premium-WordPress-Plugins können Sie mit jedem WordPress-Thema einzigartige E-Commerce-Websites erstellen und viel Geld verdienen.

Download | Demo | Web-Hosting

2. Bookly PRO

Bookly Pro ist ein Premium-WordPress-Plugin, mit dem Sie Ihrer Website ein vollautomatisches Online-Buchungssystem hinzufügen können. Es bietet ein vollständig anpassbares Buchungsformular, das Online-Zahlungen, Benachrichtigungen und die Synchronisierung mit Google Kalender unterstützt. Es bietet auch erweiterte Funktionen für die Online-Terminvereinbarung.

Bookly PRO - Terminbuchung und Terminplanung WordPress-Plugin

Die Standardkonfiguration umfasst: a Buchungsformular vollständig anpassbar, die auf jedem Gerät verwendet werden kann, a lFilterbare, sortierbare und durchsuchbare Liste von Reservierungen, die Sie drucken oder in eine CSV-Datei exportieren könnenUnbegrenzte Anzahl von Mitarbeitern mit individuellen Arbeitsplänen, Tarifen und der Möglichkeit, ihr Profil und ihren Buchungsplan online zu verwalten.

entdecken Sie auch Wie zuzulassen, dass bestimmte Seiten bearbeiten

Es gibt auch eine nUnbegrenzte Anzahl von Services, die Sie in Kategorien gruppieren und eindeutige Farben für die einfache Anzeige in Bookly Calendar festlegen können. A bImportierbarer und exportierbarer Kundenstamm mit einer unbegrenzten Kundenliste, in der Zahlungsstatistiken, interne Kundennotizen und vieles mehr angezeigt werden.

Download | Demo | Web-Hosting

3. Portfolio Designer

Portfolio Designer ist eine weitere großartige Option, wenn Sie ein Portfolio oder eine Bildergalerie erstellen möchten. Installieren Sie einfach dieses Plugin und verwenden Sie die enthaltenen Optionen, um Ihr Portfolio zu erstellen.Portfolio Designer WordPress Portfolio Plugin

Wählen Sie ein Raster, Mauerwerk, einen Schieberegler oder begründen Sie das Layout, fügen Sie eine Paginierung hinzu, laden Sie Ihre Bilder manuell oder automatisch, fügen Sie Titellinks, Rahmen, Schatten und benutzerdefinierte Farben hinzu und wählen Sie schließlich aus mehr 50 Bild- und Hover-Effekte.

Lesen Sie auch unseren Artikel über: 10 WordPress Plugins zur Verbesserung der visuellen Darstellung Ihrer Website

Das erstellte Portfolio ist vollständig kompatibel mit allen Browsern und Mobilgeräten.

Download | Demo | Web-Hosting

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Hier ist ! Das war's für diesen Artikel. Ich hoffe, es hilft Ihnen, den Fehler bezüglich der Unfähigkeit, das Blog zu aktualisieren, zu korrigieren. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie einen Punkt nicht verstehen.

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Wenn es Ihnen gefallen hat, zögern Sie nicht Teile es mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken

...  

Dieser Artikel enthält Kommentare 2

  1. Hallo alle,
    Mein Name ist Eric und ich bin neu in diesem Blog.
    Ich habe gerade DIVI gekauft und bin kein wirklicher Experte. Ich habe eine Site mit dem Divi Builder erstellt und bin von Grund auf neu gegangen. Ich habe Abschnitte, Spalten und Module erstellt. Ich habe Inhalte eingefügt und jeden Inhalt gestylt. In BACK, wenn der DIVI Builder aktiviert ist, ist alles in Ordnung und meine Seite ist schön. Wenn ich es dagegen in FRONT visualisiere, habe ich den Inhalt, aber nicht den Stil.
    Ich validiere jedoch jede Änderung und speichere gut, bevor ich den Builder verlasse. Außerdem entleere ich regelmäßig meinen Cache und füge in meiner wp-config.php Speicherzuordnung hinzu (define ('WP_MEMORY_LIMIT', '64M');
    Helfende hände bitte
    Merci par avance

    1. Bonjour Eric,

      Haben Sie versucht, alle anderen Plugins zu deaktivieren und zu überprüfen, ob WordPress und Divi auf dem neuesten Stand sind?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
3 Aktien
Aktie2
tweet1
Registrieren