Springe zum Hauptinhalt

Einige .htaccess Tricks, die Sie wahrscheinlich wissen,

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Suchen Sie nach nützlichen Tipps für die .htaccess-Datei Ihrer WordPress-Website?

Die .htaccess-Datei ist eine leistungsstarke Konfigurationsdatei, mit der Sie viele Dinge auf Ihrer Website erledigen können. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen einige der nützlichsten Tipps, die Sie sofort ausprobieren können.

Aber vorher, wenn Sie WordPress Discover noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.

.htaccess-Datei - Htaccess-WordPress-Trick

Was ist eine .htaccess-Datei und wie bearbeite ich sie?

Die .htaccess-Datei ist eine Serverkonfigurationsdatei. Sie können Regeln für Ihren Server definieren, damit diese besser zu Ihrer Website passen.

Entdecken Sie auch: So finden Sie die Datei ".htaccess" in WordPress

WordPress verwendet die Datei ".htaccess", um eine SEO-URL-Struktur zu generieren. Diese Datei kann jedoch noch viel mehr.

Die .htaccess-Datei befindet sich im Stammordner Ihrer WordPress-Website. Sie müssen über einen FTP-Client eine Verbindung zu Ihrer Website herstellen, um sie zu bearbeiten.

Bearbeiten der WordPress-FTP-Htaccess-Datei

Vor dem Bearbeiten Ihrer .htaccess-Datei ist es wichtig, eine Kopie davon als Backup auf Ihren Computer herunterzuladen. Sie können es im Falle eines Problems verwenden.

Nachdem dies gesagt ist, werfen wir einen Blick auf einige nützliche ".htaccess" -Tipps für WordPress, die Sie ausprobieren können.

1 - Schützen Sie Ihr WordPress-Dashboard

Sie können ".htaccess" verwenden, um Ihr WordPress-Dashboard zu schützen, indem Sie den Zugriff nur auf ausgewählte IP-Adressen beschränken. Kopieren Sie einfach diesen Code und fügen Sie ihn in Ihre .htaccess-Datei ein:

AuthUserFile / dev / null AuthGroupFile / dev / null AuthName "WordPress-Administratorzugriffskontrolle" AuthType Basic bestellen verweigern, verweigern von allen # Whitelist zulassen Syeds IP-Adresse von xx.xx.xx.xxx zulassen # Whitelist Davids IP-Adresse von xx.xx.xx.xxx zulassen

Denken Sie daran, die xx-Werte durch Ihre eigene IP-Adresse zu ersetzen. Wenn Sie mehr als eine IP-Adresse verwenden, um auf das Internet zuzugreifen, müssen Sie diese hinzufügen.

2 - Schützen Sie den Ordner wp-admin mit einem Passwort

Wenn Sie von mehreren Standorten aus auf Ihre WordPress-Website zugreifen, einschließlich öffentlicher Bereiche, kann die Einschränkung des Zugriffs auf IP-Adressen ein Problem für Sie sein.

Siehe auch unseren Artikel über 8 WordPress-Plugins zum Schutz Ihrer Website mit einem Passwort

Sie können die .htaccess-Datei verwenden, um Ihrem WordPress-Dashboard einen zusätzlichen Kennwortschutz hinzuzufügen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Zunächst müssen Sie ein “generieren.htpasswds “. Sie können ganz einfach eine mit erstellen dieser Generator online.

Laden Sie diese Datei herunter.htpasswds außerhalb Ihres öffentlich zugänglichen Webverzeichnisses oder / public_html / ordners. Der richtige Weg wäre:

/home/user/.htpasswds/public_html/wp-admin/passwd/

Erstellen Sie dann eine .htaccess-Datei und laden Sie sie in das Verzeichnis / wp-admin / hoch. Fügen Sie dann hier die folgenden Codes hinzu:

AuthName "Nur Administratoren" AuthUserFile /home/yourdirectory/.htpasswds/public_html/wp-admin/passwd AuthGroupFile / dev / null AuthType basic erfordert den Benutzer putyourusernamehere Bestellung erlauben, verweigern Zulassen von allen Befriedigen Sie alle

Wichtig: Denken Sie daran, den Pfad zu ersetzen AuthUserFile durch den Pfad Ihrer Datei " .htpasswds Und fügen Sie Ihren eigenen Benutzernamen hinzu.

3 - Deaktivieren Sie das Durchsuchen von Verzeichnissen

Deaktivieren Sie das Durchsuchen von Verzeichnissen

Viele WordPress-Sicherheitsexperten empfehlen, das Durchsuchen von Verzeichnissen zu deaktivieren. Wenn das Durchsuchen von Verzeichnissen aktiviert ist, können Hacker das Verzeichnis und die Dateistruktur Ihrer Website durchsuchen, um eine anfällige Datei zu finden.

Entdecken Wie eine erweiterte Benutzerkontrolle auf Wordpress zu haben

Um das Durchsuchen von Verzeichnissen auf Ihrer Website zu deaktivieren, müssen Sie Ihrer .htaccess-Datei die folgende Zeile hinzufügen.

Options-Indexes

4- Deaktivieren Sie die PHP-Ausführung in bestimmten WordPress-Verzeichnissen

Manchmal betreten Hacker eine WordPress-Website und installieren eine Hintertür. Diese Backdoor-Dateien werden häufig als WordPress-Hauptdateien getarnt und in / wp-includes / oder / wp-content / uploads / abgelegt. 

Wie ändere oder aktualisiere ich die PHP-Version von WordPress? Finden Sie es heraus, indem Sie diesem Link folgen.

Eine einfachere Möglichkeit, Ihre WordPress-Sicherheit zu verbessern, besteht darin, die PHP-Ausführung für bestimmte WordPress-Verzeichnisse zu deaktivieren.

Sie müssen eine leere .htaccess-Datei auf Ihrem Computer erstellen und dann den folgenden Code einfügen.

abgelehnt von allen

Speichern Sie die Datei und laden Sie sie in Ihren Ordner herunter / Wp-content / uploads / et / Wp-includes /.

5 - Schützen Sie Ihre WordPress-Konfigurationsdatei wp-config.php

Die wichtigste Datei im Stammverzeichnis Ihrer WordPress-Website ist die Datei " wp-config.php ". Es enthält Informationen zu Ihrer WordPress-Datenbank und wie Sie eine Verbindung herstellen können.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Gehen Sie weiter mit: Welche Änderungen an wp-config.php zu sichern Ihrem Blog Wordpress

Fügen Sie zum Schutz Ihrer Datei wp-config.php einfach diesen Code zu Ihrer .htaccess-Datei hinzu:

bestellen erlauben, leugnen von allen leugnen

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. WooCommerce Geburtstag Rabatt Gutscheine

WooCommerce Birthday Discount Vouchers ist eine Premium-WooCommerce-Erweiterung, mit der Sie Rabatte festlegen und die Gutscheine an Benutzer an ihrem Geburtstag senden können. Woo Geburtstag Rabattgutschein WordPress Plugin für Rabatt

Immer wenn sich ein neuer Benutzer an seinem Geburtstag auf Ihrer Website registriert, generiert dieses Plugin automatisch einen Gutscheincode basierend auf den Administratoreinstellungen und sendet ihn an seinem Geburtstag an den registrierten Benutzer.

Siehe auch diese 9 WooCommerce Plugins PDF-Rechnungen zu erzeugen

Dieses WordPress-Plugin verwendet intern Gutscheine WooCommerce Standardmäßig gibt es also viele Filteroptionen und -kriterien beim Einrichten von Geburtstagsgutscheinen.

Download | Demo | Web-Hosting

2. Stachethemes Veranstaltungskalender

Stachethemes Event Calendar ist ein Premium-WordPress-Plugin, mit dem Sie detaillierte Ereignisse für Benutzer und Besucher Ihrer Website erstellen können. Mit der Funktionalität des Plugins können Sie verschiedene Arten von Informationen hinzufügen, z. B. eine detaillierte Einführung mit einer Fotogalerie, einem Veranstaltungskalender, einer Gästeliste, einem Ort, einem Wetter, einem Kommentarbereich usw.

Stachethemes Ereigniskalender WordPress-Ereigniskalender Plugin

Seine Hauptfunktionen sind: Import und Export von .ics-Dateien, Erstellung von Ereignissen, die einen oder mehrere Tage dauern, die Wahl der Farbe die Sie für Ihre Kalenderkategorie wünschen, die Wiederholung des Ereignisses (täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich), die Möglichkeit zu wählen, wie oft das Ereignis wiederholt werden soll, Optionen zum Aufheben der Wiederholungen, und mehr…

Download Demo | Web-Hosting

3. UserPro

UserPro ist ein Premium-WordPress-Plugin, das weit mehr als nur ein Anmeldemittel ist. Es verfügt über eine Reihe nützlicher Integrations- und Anmeldefunktionen, die Ihre Benutzer und Besucher benutzerfreundlich finden.Userpro WordPress-Plugins erstellen Anmeldeformular Login

Obwohl die Verbindung zu WordPress über soziale Netzwerke sehr nützlich ist, sind es die vielen Verbindungsfunktionen und die Verwaltung des Profilbereichs, die das Premium-WordPress-Plugin UserPro zu einem hervorragenden modernen Tool zum Erstellen von Registrierungs- und Verbindungsformularen machen.

Unsere Umsetzung 9 WordPress-Plugins zum Migrieren und Klonen Ihres Blogs

Seine Merkmale sind unter anderem: dieVerbindung auf WordPress mit einem Klick dank der Schaltflächen der verschiedenen sozialen Netzwerke, der mschöner Benutzerprofil-Bereich am Frontend, der uUnbegrenzte Verwendung von benutzerdefinierten Feldern, die cKonfiguration von Inhaltsbeschränkungen, et mehr.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Download | Demo | Web-Hosting

Andere empfohlene Ressourcen

Wir laden Sie außerdem ein, die unten aufgeführten Ressourcen zu konsultieren, um die Kontrolle und Kontrolle Ihrer Website und Ihres Blogs zu verbessern.

Fazit

Voila! Das ist alles für diese Tipps. Wir hoffen, dass Sie damit Ihren WordPress-Blog weiter schützen können. Wenn du hast commentaires oder Vorschläge, zögern Sie nicht, uns im reservierten Bereich zu informieren.

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

Aber in der Zwischenzeit Teile diesen Artikel in deinen verschiedenen sozialen Netzwerken

...  

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
13 Aktien
Aktie10
tweet
Registrieren3