Springe zum Hauptinhalt

Wo sollten Sie das Logo Ihrer Website schalten?

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 600.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Sie haben ein wunderschön gestaltetes Logo. Gut gemacht Was machst du damit?

Sobald Ihr hochwertiges Logo entworfen ist und einsatzbereit, sollte es auf all Ihrem Markenmaterial erscheinen, einschließlich Ihrer WordPress-Site. In der Regel gibt es drei Denkschulen, die unterschiedliche Gedanken haben, wo ein Logo platziert werden soll: in der oberen linken, oberen mittleren oder oberen rechten Ecke einer Seite.

So stellt sich die wichtige Frage: Welche Position ist ideal für Ihr Logo?

Wenn wir streng nach UX-Logik denken (Benutzererfahrung) sollte Ihr Logo oben links angezeigt werden. Dafür gibt es zwei Gründe:

  • Für diejenigen von uns mit einer Muttersprache, die von links nach rechts liest, werden unsere Augen natürlich zuerst nach links schauen.
  • In den Anfangsjahren des Webdesigns waren die Logos noch auf der linken Seite, weshalb die meisten Leute davon ausgehen, dass sie auf der linken Seite sein müssen.

Trotz der Logik gibt es einige Websites, die den Standard für die Position ihrer Logos vermieden und es vorgezogen haben, ihn in der Mitte oder in der rechten Ecke einer Website zu platzieren. Wäre eine einzelne Platzierung für Ihr Logo besser für Ihre Markenidentität geeignet?

Werfen wir einen genaueren Blick auf die Studien und prüfen, ob die linke Seite wirklich ein guter Ort für Ihr Logo ist.

Wo können Sie Ihr Logo platzieren: Was Experten denken

gemäß Nielsen Norman GroupDie Logos haben drei Zweck auf modernen Webseiten:

  • Sie erinnern die Besucher daran, wo sie sind. Mit anderen Worten, auf welcher Site bin ich?
  • Sie ermöglichen eine einfache Navigation zur Startseite, da auf den meisten Websites im Navigationsmenü keine Schaltfläche "Startseite" mehr vorhanden ist.
  • Sie tragen zur Wiedererkennung der Marke bei, da das Logo immer oben auf der Website angezeigt wird und manchmal sogar den Besuchern folgt, wenn sie die Seite nach unten scrollen.

Wenn man das weiß, " NNGroup Gefragt, ob es wirklich einen idealen Ort für ein Logo gibt. Folgendes haben sie gefunden:

Links oder rechts

In der Studie von links nach rechts testete und beobachtete die NN-Gruppe die Reaktion der 128-Benutzer. Ähnlich wie bei einem A / B-Test wurde jedem Benutzer nur eine Version einer Website präsentiert: entweder das Original mit dem Logo auf der linken Seite oder das der NN-Gruppe, das manipuliert wurde, um das Logo und die Navigation auf der rechten Seite zu platzieren .

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Sie gaben den Benutzern eine Minute Zeit, um ihre Version der Website zu überprüfen. Anschließend stellten sie eine Reihe von Fragen und zeigten Bilder von 10-Hotelwebsites. Mit diesem Test sollte ermittelt werden, welchen Einfluss die Position des Logos auf die Markenerkennung hat.

Hier sind die Ergebnisse:

Links ausgerichtete Logos führen zu einer größeren Markenerinnerung. Insbesondere betrug die durchschnittliche Markierungserinnerung für die linksbündigen Logos 39% gegenüber 21% für die rechtsbündige Version.

Linksbündige Logos werden eher auf einzigartige Weise gekennzeichnet. Trotz der traditionellen Anordnung eines linksbündigen Logos wurde ein linksbündiges Logo von den Probanden mit größerer Wahrscheinlichkeit als "einzigartig" und "elegant" bezeichnet als das Logo auf der rechten Seite.

Links oder Mitte

Die Nielsen Norman-Gruppe führte eine zusätzliche Studie durch, um herauszufinden, was passiert, wenn Benutzer einem zentral ausgerichteten Logo ausgesetzt sind. Sie führten zwei verschiedene Tests durch, um die Lebensfähigkeit eines zentrierten Logos zu bestimmen.

Im Gegensatz zum A / B-Test, der zwischen den links und rechts ausgerichteten Logos durchgeführt wurde, ermöglichte diese erste Umfrage den 50-Benutzern, jeweils eine Website zu haben, mit der sie interagieren mussten. Acht dieser Websites hatten ein zentriertes Logo, sechs ein links ausgerichtetes Logo. Anschließend wurden sie gebeten, verschiedene Aufgaben zu erledigen, um die Benutzerfreundlichkeit der Navigation zu testen und zur Startseite zurückzukehren.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Das war das Ergebnis:

Links ausgerichtete Logos sind besser für die Navigation. In der Studie kehren nur 4% der Benutzer mit einem Klick nicht zur Startseite zurück, wenn das Logo links angezeigt wird. Als das Logo zentriert war, gelang es 24% der Benutzer nicht, mit einem Klick dorthin zu gelangen.

Im zweiten dieser Tests präsentierte die NNGroup 128-Nutzern fünf verschiedene Hotel-Websites. Vier der präsentierten Websites wiesen Variationen eines Logos links oder in der Mitte auf, während die fünfte Website ein rechts ausgerichtetes Logo enthielt. Anschließend wurden den Benutzern eine Reihe von Fragen gestellt, um den Markenrückruf zu ermitteln.

Hier ist das Ergebnis der Umfrage:

Die Erinnerung an die Marke wird durch den Unterschied zwischen den links oder zentrierten Logos nicht beeinflusst. Obwohl den Benutzern an verschiedenen Stellen Variationen desselben Logos präsentiert wurden, war der Markenrückruf bei diesem Vergleich zwischen linksbündigen und zentrierten Logos inkonsistent.

Zusammenfassung der Ergebnisse: left vs. Zentrum vs. Recht

Nach Durchsicht der Ergebnisse der Studien zur Platzierung von Logos scheint die Logik die Oberhand zu haben:

Die Linke ist die beste Lage

Logo auf dem linken WordPress platziert

Hier ist der Grund:

Viele Menschen denken nicht daran, in der rechten Ecke einer Website nach einem Logo zu suchen, und die Markenerinnerung kann dadurch ernsthaft beeinträchtigt werden.

Viele Menschen sind darauf eingestellt, in einer der oberen Ecken einer Site nach Navigation zu suchen. Wenn Sie also ein Logo und / oder eine Navigation in der Mitte platzieren, wird der Navigationsprozess verwirrender.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Zusammenfassend sind die links aufgereihten Logos ideal, da sie sich genau dort befinden, wo das Auge natürlich hinschaut.

Denken Sie daran, dass das Hauptanliegen eines Webdesigns immer vor dem Benutzererlebnis liegen sollte. Wenn ein zentriertes Logo elegant aussehen mag, ist es wahrscheinlich nicht ideal, wenn Sie mehr als eine Seite auf Ihrer Website haben (und Sie erwarten, dass die Menschen diese Seiten besuchen). Gleiches gilt für ein rechts ausgerichtetes Logo. Es mag den Anschein haben, dass Sie Ihrer Website einen einzigartigen Vorteil verschaffen, aber Sie können dabei die Erinnerung an Ihre Marke untergraben.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass nicht nur die Position des Logos von Bedeutung ist. Die Logos müssen in einem hochwertigen Dateiformat exportiert, mit einer lesbaren Schriftart erstellt und über dem Leerraum positioniert werden, damit Hintergrundbilder und Schatten entstehen und die Farben beschatten ihn nicht.

Das ist alles für dieses Tutorial. Ich hoffe, Sie haben jetzt die Möglichkeit, Ihre Logos zu platzieren. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, sie zu stellen.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
5 Aktien
Aktie4
tweet
Registrieren1