Springe zum Hauptinhalt

Warum sollten Sie WooCommerce für Ihren E-Commerce-Shop wählen?

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Nach Einstein:

Was gut ist, ist nicht immer beliebt, und was beliebt ist, ist nicht immer gut.

Ist dies bei WooCommerce der Fall?

Woocommerce Rollenrabatt

Für diejenigen, die es noch nicht wissen, ist WooCommerce ein WordPress-Plugin, und ich hoffe, Sie stellen sich nicht mehr die folgenden Fragen:

  • Kann WordPress E-Commerce verwalten?
  • Ist es skalierbar?
  • Ist es nicht nur für Blogs?
  • Was ist, wenn WooCommerce beliebt ist, ist es nicht teuer?

Diese und weitere Fragen sind oft in unseren Gedanken, wenn wir beginnen. Und einige fragen sich, wie man Dinge plant, um WooCommerce als E-Commerce-Plugin zu verwenden?

Meine Antwort wird immer dieselbe sein: Ich denke, WooCommerce ist eine vollständige Lösung, mit der Sie loslegen können.

Mal sehen, ob wir uns auf ein paar gute Gründe einigen können, um über die Wahl von WooCommerce nachzudenken.

Warum WooCommerce?

1 # Weil es jeder tut?

Es ist wahr, es ist der schlimmste Grund da draußen, und ich kann meine Mutter fragen hören, ob ich von einer Klippe springen wollte, nur weil "alle anderen es tun". Und wenn ich dafür nein sagen kann, weiß ich, dass ich viele Dinge im Leben getan habe, nur weil ich den Meinungen anderer vertraue (oder was sie getan haben).

Während einige Leute dem Titel "gebaut mit" eine gute Note geben, sind nicht die reinen Zahlen zu beachten, sondern die Veränderungen im Laufe der Zeit. WooCommerce wächst weiterhin dramatisch. Heutzutage nutzen fast 42% der Online-Shops WooCommerce, und das ist kein Zufall.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Deshalb stimmen Sie mir zu, auch wenn das, was andere denken, nicht immer richtig ist, dass "viele Menschen nicht falsch liegen können".

2 # Entwickler sind leicht zu finden

Das Wachstum von WooCommerce ist so beschaffen, dass heute viele Menschen Erfahrung mit dem Aufbau eines Geschäfts mit WooCommerce haben, sogar wir hier auf BlogPasCher. Wir haben nicht alle die gleiche Erfahrung.

Dies bedeutet nicht unbedingt dasselbe, wenn es um andere E-Commerce-Plugins für WordPress oder sogar für andere Open Source-Lösungen geht.

Wenn Sie beispielsweise bei Upwork nach Personen suchen, die in den letzten 100 Monaten über 6 Stunden Volusion-Erfahrung verfügen, stehen 450 unabhängige Entwickler zur Verfügung. Dieselben Kriterien für WooCommerce bieten Ihnen über 3000.

3 # Entwickler sind leicht zu finden und…

Wenn Sie nach Entwicklern mit viel mehr Erfahrung (über 1000 Stunden) suchen, die derzeit in WooCommerce-Jobs aktiv sind, finden Sie Tausende von verfügbaren Entwicklern. Abhängig von den verwendeten Filtern finden Sie 2-3 Mal mehr WooCommerce-Experten als Volusion oder Big Commerce.

Und es ist auf Websites wie Upwork. Wenn Sie nach WooCommerce-Entwicklern suchen, finden Sie weitere Informationen unter Codeable.io. Und mit diesen Leuten können sie Ihnen helfen, alle Arten von Websites zu erstellen.

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 701.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

4 # Alle von WooCommerce angebotenen Integrationen

Wenn Sie sich alle E-Commerce-Plattformen ansehen und überlegen, ob es sinnvoll ist, sich für WooCommerce zu entscheiden, werden Sie feststellen, dass alle Benutzer diese verwenden. Jeder hat ein Zahlungsgateway für WooCommerce erstellt. Jeder hat es schon getan (wegen dieser Zahlen oben) Ihre Produkte mit WooCommerce zu verkaufen.

Dies ist der Vorteil, der Big Player auf dem Markt zu sein.

Es geht aber nicht nur um Integrationen. Es geht auch um Funktionen. Die Funktionen, die Sie je nach den Anforderungen Ihrer Site hinzufügen oder nicht hinzufügen können.

Die Gesamtzahl der für WooCommerce verfügbaren Erweiterungen ist schwer zu berechnen, diese Anzahl ist jedoch viel größer als bei den anderen verfügbaren Lösungen.

Was ist mit selbst gehosteten Plattformen?

Natürlich können Sie diese Lösungen verwenden. Es ist albern, sich keine Plattformen wie Shopify oder Big Commerce anzusehen.

Shopify verfügt über 70-Zahlungsgateways. Big Commerce hat ungefähr die Hälfte. Wenn Zahlungs-Gateways Ihr Ding sind und sie haben, was Sie brauchen, dann sind Sie repariert. Ansonsten können Sie sich auf WooCommerce und mehr als 140 verfügbare Zahlungsgateways verlassen.

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist eine weitere Überlegung wert, wenn Sie sich gehostete Plattformen ansehen. Während die Vorteile möglicherweise Geschwindigkeit und Leistung sein können (vor allem, wenn Sie einen leistungsschwachen WordPress-Hosting-Service verwenden) kann die Fähigkeit, wirklich an der Optimierung zu arbeiten, abhängig von der gehosteten Plattform, die Sie verwenden, eingeschränkt sein. Und nicht alle bieten die gesamte Auswahl an Optionen, die WooCommerce Ihnen zur Verfügung stellt.

Sie müssen unbedingt die gehosteten Plattformen konsultieren. Auf diese Weise erhalten Sie klare Vorstellungen darüber, was Sie zum Starten Ihrer Website benötigen. Auf diese Weise können Sie wahrscheinlich feststellen, welche Plattform für Sie geeignet ist.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Es ist sicherlich nicht immer so, aber ich hoffe, es überzeugt Sie, WooCommerce zu nutzen. Wenn du es wissen willst Wie erstelle ich einen Shop mit WooCommerce?können Sie unser Tutorial lesen.

Zögern Sie nicht, dieses Tutorial mit Ihren Freunden in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu teilen.

 

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
6 Aktien
Aktie2
tweet
Registrieren4