Springe zum Hauptinhalt

Wie eine benutzerdefinierte Navigationsmenü auf Wordpress hinzufügen

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 701.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Möchten Sie wissen, wie Sie ein benutzerdefiniertes Navigationsmenü in WordPress hinzufügen können? Standardmäßig enthalten viele WordPress-Themes vordefinierte Menüpositionen und Layouts.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihrem WordPress-Theme weitere Navigationsmenüs hinzufügen.

Aber vorher, wenn Sie WordPress Discover noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.  

So fügen Sie ein benutzerdefiniertes Navigationsmenü in WordPress hinzu

Wann müssen Sie Ihrem WordPress-Theme ein benutzerdefiniertes Menü hinzufügen?

Die meisten WordPress-Themes bieten mindestens einen Ort, an dem Sie die Navigationslinks Ihrer Website in einem Menü anzeigen können.

Sie können Menüelemente über eine benutzerfreundliche Oberfläche in Ihrem WordPress-Dashboard verwalten.

Entdecken Sie auch unsere 10 Premium WordPress Plugins zum Erstellen von Menüs

Dieses Tutorial richtet sich an Benutzer, die gerne Heimwerken oder einen zusätzlichen Ort für ihre WordPress-Themes hinzufügen möchten.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie benutzerdefinierte Navigationsmenüs in ein WordPress-Design einfügen.

Erstellen eines benutzerdefinierten Menüs in WordPress

Navigationsmenüs sind eine Funktion von WordPress-Themen. Jedes WordPress-Theme kann seine eigenen Menüpositionen definieren.

Um ein benutzerdefiniertes Navigationsmenü hinzuzufügen, müssen Sie zunächst Ihr neues Navigationsmenü registrieren, indem Sie diesen Code zum hinzufügen Datei functions.php Ihres WordPress-Themas.

bpc_custom_new_menu function () {register_nav_menu ( 'my-custom-Menü', __ ( 'My Custom-Menü')); } add_action ('init', 'bpc_custom_new_menu');

Du kannst gehen zu " Aussehen> Menüs "In Wordpress-Dashboard und versuchen Sie, ein neues Menü zu erstellen oder zu bearbeiten. Du wirst sehenMein benutzerdefiniertes MenüAls Option in der Menüposition.

So fügen Sie ein benutzerdefiniertes Navigationsmenü in WordPress hinzu

Wenn Sie mehr als eine neue Position im Navigationsmenü hinzufügen möchten, müssen Sie einen Code wie den folgenden verwenden:

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Funktion bpc_custom_new_menu () {register_nav_menus (Array ('mein benutzerdefiniertes Menü' => __ ('Mein benutzerdefiniertes Menü'), 'zusätzliches Menü' => __ ('zusätzliches Menü')); } add_action ('init', 'bpc_custom_new_menu');

Nachdem Sie den Menüort hinzugefügt haben, testen Sie Ihr Menü und fügen Sie dem WordPress-Dashboard einige Elemente hinzu.

Auf diese Weise können wir mit dem nächsten Schritt fortfahren, bei dem das Menü auf unserer WordPress-Website angezeigt wird.

Anzeigen eines benutzerdefinierten Menüs in WordPress

Jetzt müssen wir das neue Navigationsmenü in Ihrem WordPress-Theme anzeigen. Der häufigste Ort, an dem Navigationsmenüs normalerweise platziert werden, befindet sich im Kopfbereich einer Website direkt nach dem Titel oder Logo der Website.

Sie können Ihr Navigationsmenü jedoch beliebig hinzufügen.

Sie müssen diesen Code in die Vorlagendatei Ihres WordPress-Themas einfügen, in der Sie Ihr Menü anzeigen möchten.

'my-custom-menu', 'container_class' => 'custom-menu-class')); ?>

Der Speicherort des WordPress-Themas ist der Name, den wir im vorherigen Schritt gewählt haben.

Die Containerklasse ist die CSS-Klasse, die Ihrem Navigationsmenü hinzugefügt wird. Ihr Menü wird als einfache Liste mit Aufzählungszeichen auf Ihrer Website angezeigt.

So fügen Sie ein benutzerdefiniertes Navigationsmenü in WordPress hinzu

Sie können die CSS-Klasse " custom_menu_class Für den Stil Ihrer Menüs. Hier ist ein Beispiel für einen CSS-Code, mit dem Sie beginnen können:

div.custom-Klasse Menü-ul {list-style-type: none; list-style: none; list-style-image: none; } Div.custom-Klasse Menü-li {padding: 20px; display: inline; }

Wenn Sie Hilfe bei CSS und Menülayout benötigen, empfehlen wir die Verwendung eines dieser WordPress-Starterthemen, um Ihre benutzerdefinierten Themen zu erstellen.

Erstellen Sie mobile Menüs

Wir haben dies in einem vorherigen Tutorial detailliert beschrieben. wie Menüs für mobile machen.

So fügen Sie ein benutzerdefiniertes Navigationsmenü in WordPress hinzu

Wir haben festgestellt, wie praktisch diese Menüs für Ihren mobilen Datenverkehr sein können. 

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Entdecken Sie auch einige Themen und Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. Woocommerce-Spende

Akzeptieren Sie über diese Erweiterung Spenden auf Ihrer WooCommerce-Website mit von Kunden angegebenen Beträgen. Sie können so viel geben, wie sie wollen. Jede Spende kann wie jedes normale WooCommerce-Produkt präsentiert werden. 

Woocommerce Spenden Plugin

Wenn der Kunde die Warenkorbseite überspringt oder ohne Spende direkt zur Kasse geht, wird über der Kasse ein Link angezeigt, über den er spenden kann.

Jeder Schritt der Verwendung von WooCommerce Donation wird in einer Dokumentation mit Screenshots erläutert. Aktivieren Sie einfach das Plugin und Sie finden das Feld "Spende hinzufügen" im Warenkorb.

Download | Demo Web-Hosting

2. Kalender es!

Mit dem Wordpress-Plugin Calendarize It! Das Anpassen des Kalenderdesigns ist mit dem kostenlosen visuellen Editor besonders einfach. Das Plugin enthält eine erweiterte Filterung, die auf vielen Taxonomien wie Zeit, Organisator und Ort basiert. Sie können Ereignisse basierend auf Tagen, Monaten oder Jahren auflisten und bevorstehende Ereignisse über Widgets anzeigen.

Kalender es

Das Plugin unterstützt auch die Verwaltung von Benutzerrollen, benutzerdefinierte Beitragstypen, mehrere Shortcodes und benutzerdefinierte Felder für Ereignisse. Es gibt auch eine Reihe von kostenpflichtigen Modulen für jeweils $ 15, darunter Zahlungsoptionen, Werbemöglichkeiten, Event- und Buchungsbewertungen, Bewertungen und vieles mehr.

Zu den Funktionen gehören: Importieren von Ereignissen im CSV-Format, Anzeigen von Ereignissen nach Jahr, Countdown für Ereignisse, Unterstützung mehrerer Zahlungsoptionen, Unterstützung von Werbemöglichkeiten, Weitergabe an soziale Netzwerke, das intuitive Buchungsformular usw.

Download | Demo | Web-Hosting

3. Verzeichnis ultimative PRO

Directory Ultimate PRO ist ein Premium-WordPress-Plugin, mit dem Sie jede Art von Verzeichnis im Internet erstellen können. Es kann in jedes WordPress-Theme integriert und an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Es hebt seine personalisierte Suchfunktion hervor, die eines der Hauptmerkmale von Websites in dieser Nische ist.

Directory Ultimate Pro 1

Über die Suchleiste können Sie personalisierte Filter hinzufügen und den Suchstil auswählen, um sich schließlich perfekt an Ihre Website anzupassen.

Als Funktionen bietet es unter anderem: ein 100% reaktionsschnelles Layout, eine anpassbare Suche, 3 Möglichkeiten zur Anzeige Ihres Verzeichnisses, Optimierung für die mobile Navigation, hervorragende SEO, Kompatibilität mit den meisten modernen Browsern, und mehr       

Download | Demo | Web-Hosting

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Voila! Das war's für dieses Tutorial. Wir hoffen, dass Sie mit letzterem Ihrem WordPress-Blog oder Ihrer WordPress-Website ein benutzerdefiniertes Navigationsmenü hinzufügen können. 

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Tutorial und zögern Sie nicht zu Teile es mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken

...

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
4 Aktien
Aktie2
tweet
Registrieren2