Springe zum Hauptinhalt

So fügen Sie Meta-Abschnitte auf Artikel und Seiten

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Möchten Sie Meta-Boxen erstellen (Meta-Abschnitt) personalisiert für Ihre WordPress-Beiträge, Seiten und benutzerdefinierten Beitragstypen? Benutzerdefinierte Metaabschnitte werden häufig verwendet, um eine bessere Benutzeroberfläche für bereitzustellen Hinzufügen von benutzerdefinierten Feldern (Metadaten) in Ihrem Inhalt.

In diesem Tutorial werden wir Ihnen zeigen, was ein benutzerdefinierter Meta-Abschnitt ist und wie Sie auf einfache Weise benutzerdefinierte Meta-Abschnitte zu WordPress-Posts und benutzerdefinierten Post-Typen hinzufügen können.

Aber bevor Sie anfangen, nehmen Sie sich die Zeit, um einen Blick darauf zu werfen Wie man ein Wordpress-Theme zu installierenWie viele Plugins sollte ich installieren auf Wordpress.

Dann machen wir uns an die Arbeit.

Fügen Sie Meta-Boxen zu WordPress-Artikeln hinzu

Was ist eine benutzerdefinierte Meta-Box in WordPress?

Die benutzerdefinierte Meta-Box ist eine benutzerfreundlichere Oberfläche zum Hinzufügen von benutzerdefinierten Feldern (Metadaten) in Ihren Artikeln, Seiten und anderen Arten personalisierter Veröffentlichungen.

WordPress verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, mit der Sie Inhalte wie Posts und erstellen können Seitenoder benutzerdefinierte Beitragstypen.

Normalerweise besteht jeder Inhaltstyp aus dem tatsächlichen Inhalt und seinen Metadaten. Metadaten sind Informationen, die sich auf diesen Inhalt beziehen, wie z Datum (und Uhrzeit, Name des Autors, Titel und mehr. Sie können auch eigene Metadaten mithilfe benutzerdefinierter Felder hinzufügen.

Benutzerdefinierte Wordpress-Felder

Das Hinzufügen von Metadaten über den Standardbereich für benutzerdefinierte Felder ist jedoch nicht sehr intuitiv. Hier kommen die benutzerdefinierten Meta-Abschnitte ins Spiel.

Mit WordPress können Entwickler ihre eigenen benutzerdefinierten Meta-Boxen auf Post-Bildschirmen erstellen und hinzufügen. Auf diese Weise fügen die beliebtesten Plugins Ihren Post-Editing-Bildschirmen verschiedene Optionen hinzu.

Wie zuzulassen, dass bestimmte Seiten bearbeiten ? finden Sie in diesem Artikel.

Zum Beispiel der SEO-Titel und die Beschreibung, die nach der Installation und Aktivierung des Plugins verfügbar sind Yoast SEO ist ein benutzerdefinierter Meta-Bereich:

Yoast SEO Zone Meta

Lassen Sie uns sehen, wie Sie Ihren benutzerdefinierten Artikeln und Beitragstypen auf einfache Weise benutzerdefinierte Metafelder hinzufügen können.

Erstellung von benutzerdefinierten Meta-Zonen in WordPress

Zunächst müssen Sie das Plugin installieren und aktivieren " Erweiterte Custom Fields “. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Anleitung Schritt für Schritt Schritt, um ein WordPress-Plugin zu installieren .

Nach dem Aktivieren des Plugins fügt das Plugin eine neue Menüoption mit dem Namen "Benutzerdefinierte Felder"(Zoll Felder) zu Ihrer WordPress-Admin-Leiste. Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zur Seite mit den benutzerdefinierten Feldern.

Diese Seite ist leer, da Sie noch keine benutzerdefinierten Felder erstellt haben. Gehen Sie voran und klicken Sie auf " neues „Fortzusetzen.

Fügen Sie ein neues Feld

Sie gelangen auf eine Seite « Hinzufügen eines neuen Gruppenfeld ".

Sie müssen Geben Sie einen Titel für Ihre Gruppe von Steuerelementen an. Dieser Titel wird als Titel Ihres Meta-Abschnitts verwendet.

Dann können Sie Ihre Felder hinzufügen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Feld hinzufügen So fügen Sie Ihr erstes Feld hinzu

Fügen Sie neue erweiterte Zollfelder hinzu

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Daraufhin wird das Feldkonfigurationsformular angezeigt. Zunächst müssen Sie ein Label für Ihre Domain angeben. Dieses Tag wird in Ihrem Meta-Bereich vor dem Feld angezeigt.

Konfiguration erweiterter benutzerdefinierter Felder WordPress

Dann müssen Sie den Feldtyp auswählen. Das Plugin « Erweiterte Custom Fields »Ermöglicht die Auswahl aus einer Vielzahl von Optionen. Dies umfasst Text, Textfeld, Optionsfelder, Kontrollkästchen, den vollständigen WYSIWYG-Editor, Bilder und mehr.

Dann müssen Sie vor Ort Anweisungen geben. Diese Anweisungen teilen den Benutzern mit, was in das Feld eingefügt werden soll.

Nachfolgend finden Sie weitere Optionen für Ihr Fachgebiet. Sie sollten diese Optionen sorgfältig prüfen und an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Die Konfiguration von benutzerdefinierten Feldern hat das WordPress für benutzerdefinierte Felder verbessert

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche zum Schließen, um das Feld zu verkleinern.

Lesen Sie auch: Wie zu verringern oder den Text auf Wordpress vergrößern: Die praktische Einführung

Wenn Sie dem Meta-Bereich weitere Felder hinzufügen müssen, klicken Sie auf " Feld hinzufügen Ein weiteres Feld hinzufügen.

Fügen Sie weitere erweiterte benutzerdefinierte Felder hinzu

Sobald Sie mit dem Hinzufügen von Feldern fertig sind, können Sie zum Standortbereich scrollen. Hier können Sie festlegen, wann und wo Ihr Meta-Bereich angezeigt werden soll.

Position der WordPress-Meta-Abschnitte

Erweiterte Custom Fields kommt mit einer Handvoll vordefinierter Regeln, aus denen Sie auswählen können. Sie können beispielsweise Beitragstypen, Beitragskategorie, Taxonomie, auswählen. ein Elternteil der Seite und vieles mehr.

Dann stehen die Parameter der Meta-Sektion zur Verfügung.

Zuerst müssen Sie die Bestellung auswählen. Wenn für einen Standort mehr als eine Feldgruppe definiert ist, können Sie die Anzeigereihenfolge auswählen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie den Wert 0.

Reihenfolge der benutzerdefinierten Felder anzeigen

Dann müssen Sie die Position des Metabereichs auf der Seite auswählen. Sie können auswählen, ob es nach dem Inhalt, vor dem Inhalt oder in der rechten Spalte angezeigt werden soll.

Im Folgenden müssen Sie einen Stil für Ihren Metabereich auswählen. Sie können einen Stil wählen, der einem anderen WordPress-Metafeld ähnelt, oder Sie können einen transparenten Stil wählen (ohne Rahmen).

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wählen Sie die Option Standard (WP Meta Box).

Schließlich sehen Sie eine Liste der Felder, die normalerweise auf einem Nachbearbeitungsbildschirm angezeigt werden. Wenn Sie ein bestimmtes Feld auf Ihrem Post-Bearbeitungsbildschirm ausblenden möchten, können Sie es hier überprüfen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ist es am besten, nichts zu ändern.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Um auch zu entdecken: 8 WordPress-Plugins zur Integration einer Bearbeitungsfunktion

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Veröffentlichen", um Ihre Feldgruppe zu erstellen.

Veröffentlichen Sie erweiterte benutzerdefinierte WordPress-Feldgruppen

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben erfolgreich Ihre Metazone für Ihre Artikel oder benutzerdefinierten Publikationstypen erstellt.

Abhängig von Ihren Einstellungen können Sie jetzt Ihren Artikel oder Publikationstyp besuchen, um Ihren Meta-Abschnitt in Aktion zu sehen.

Meta-Abschnitt zu WordPress-Tutorial-Artikeln

Siehe auch unseren Artikel über Wie von Piraterie und die schwarze Liste Ihrer Wordpress-Website erholen

Mit diesem benutzerdefinierten Meta-Feld können Sie Ihren Artikeln oder benutzerdefinierten Beitragstypen Metadaten hinzufügen. Diese Daten werden in Ihrer WordPress-Datenbank gespeichert, wenn Sie den Artikel speichern oder veröffentlichen.

Das war's für dieses Tutorial. In Zukunft werden wir Ihnen präsentieren wie man benutzerdefinierte Daten in einem WordPress-Theme anzeigt.

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. Cache Total W3

W3 Total Cache ist eines der beliebtesten WordPress-Caching-Plugins. Es ist ein voll ausgestattetes WordPress-Caching-Plugin mit einer Vielzahl von Optionen, die es für Neulinge ein wenig einschüchternd machen können.W3 Gesamtcache

Es bietet alle Funktionen, die zur ordnungsgemäßen Konfiguration des WordPress-Cache erforderlich sind. Dazu gehören Seiten-Cache, Objekt-Cache, GZIP-Komprimierung, eingeschränkte Minimierungsunterstützung, Unterstützung für CDN, etc ...

Anfänger finden es möglicherweise schwierig, W3 Total Cache zu verwenden. Ausführliche Anweisungen zur Konfiguration finden Sie in unserem Artikel über Installations- und Konfigurationsverfahren für das W3 Total Cache-Plug-In.

Download | Demo | Web-Hosting

2. WordPress-Quiz

WP Quiz ist ein WordPress-Plugin, mit dem Sie auf einfache Weise Multiple-Choice-Fragen (MCQs) in Ihrem Blog für viele Zwecke wie Lehren, Bloggen, Werbung usw. erstellen können.

Wordpress Quiz

Nachdem eine Person ihren Test abgeschlossen hat, werden Daten zu ihrer Punktzahl und ihren Antworten sofort zu statistischen Zwecken in der Datenbank gespeichert. Dank dieser statistischen Funktion können Sie alle für Ihre verschiedenen Ziele erforderlichen Daten von Ihrer WordPress-Website sammeln.

Siehe auch Einige Wordpress Funktionen, die Sie wahrscheinlich wissen,

Darüber hinaus verfügt WP Quiz über verschiedene Anpassungsparameter wie z la Lokalisierung, Farbwechsel je nach Benutzeroberfläche, zufällige Fragen, etc ...

Download | Demo | Web-Hosting

3. AAPro

Das WordPress AAPro-Plugin enthält eine Reihe von Tools, mit denen Sie in kürzester Zeit eine profitable Partner-Website erstellen können. Es verbindet Ihre WordPress-Website mit der Amazon Product Advertising API (Affiliate API).

Aapro Amazon Affiliate Pro WordPress Plugin

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Sicher gibt es viele gute Plugins für Affiliate-MarketingSie arbeiten jedoch alle in großen Netzwerken, da lokale Online-Shops in der Regel keine eigenen APIs anbieten und nicht an einem Affiliate-Netzwerk teilnehmen.

Seine Eigenschaften umfassen: WooCommerce-Unterstützung, die Möglichkeit, verschiedene Suchmaschinen zu verwenden, Widget-Unterstützung, Responsive Design-Unterstützung, API-Steuerung, einfache Konfiguration und vieles mehr.

Download | Demo | Web-Hosting

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Hier ! Das war's für dieses Tutorial. Ich hoffe, Sie können damit Meta-Abschnitte zu Posts und Seiten hinzufügen. Zögere nicht zu Teile es mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden zu WordPress-Blog-Erstellung.

Wenn Sie Vorschläge oder Anmerkungen haben, hinterlassen Sie diese in unserer Rubrik commentaires.

... 

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
9 Aktien
Aktie4
tweet
Registrieren5