Springe zum Hauptinhalt

Wie Backup und Wiederherstellen von Ihrem Blog mit Snapshot Pro

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Der Verlust Ihrer WordPress-Site an einen Hacker oder ein dummer Fehler von Ihrer Seite, ohne zuvor ein Backup zu erstellen, ist eines der schlimmsten Dinge, die Ihrem Blog passieren können. Glücklicherweise kann "Snapshot Pro" Sie wieder auf den richtigen Weg bringen, selbst Ihr Blog ist nicht verfügbar oder blockiert.

Snapshot Pro ist ein Backup-Plugin, mit dem Sie Ihre Site auch einfach über das WordPress-Dashboard wiederherstellen können. Mit dem neuen verwalteten Sicherungsdienst von WPMU DEV erhalten Sie außerdem 10 GB Cloud-Speicher und schnelle Wiederherstellungen kostenlos!

Dies bedeutet, dass Sie geschützt sind, wenn Ihre Site oder eines Ihrer Netzwerke ausfällt, und dass Sie Ihre Inhalte nicht verlieren, auch wenn Sie keine Verbindung herstellen können.

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre einzigartige WordPress-Installation wiederherstellen können, wenn sie nicht verfügbar ist oder blockiert wurde. Dies geschieht auf zwei Arten: intern mit Snapshot Pro und extern mit vollständigen Sicherungen, die von verwaltet werden WPMU DEV und The Hub.

Wir werden mit Backups mit Snapshot Pro beginnen und wir werden sehen, wie externe Backups in einem anderen Tutorial tätig sind.

Warum Snapshot Pro?

Snapshot Pro ist ein Plugin, das große Flexibilität beim Sichern eines WordPress-Blogs bietet.

Sie können eine einzelne Installation oder ein Netzwerk mit mehreren Standorten sichern. Sie können Ihren primären Standort und Ihre untergeordneten Standorte separat sichern, sodass Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Sicherungen haben. Wenn nur ein Standort in Ihrem Netzwerk wiederhergestellt werden muss, ist dies für Snapshot Pro kein Problem.

Die Verwaltung Ihrer Schnappschüsse ist ebenfalls einfach und kann direkt über Ihr WordPress-Dashboard erfolgen.

Das Backup-Management von WPMU Dev erledigt einen ganz anderen Job. Mit dieser Formel können Sie ein gesamtes Netzwerk mit mehreren Standorten oder eine einzelne WordPress-Installation sichern und wiederherstellen. Wenn nicht alles funktioniert, können Sie Daten von "The Hub", Ihrem persönlichen WPMU DEV-Dashboard, abrufen.

Snapshot Pro kann noch mehr:

  • Erstellung von unbegrenzten Schnappschüssen
  • Sicherungen von und Offsite
  • FTP und SFTP
  • Amazon S3
  • Dropbox
  • Google Drive
  • WPMU DEV Wolke
  • Geplante "Schnappschüsse"
  • manuelle Sicherungen
  • redundante Sicherungen
  • Passen Sie an, was gesichert wird
  • Update "Snaps"
  • Löschen Sie alte Sicherungen
  • Sicherungsintervalle definieren
  • Herunterladbare Berichtsdateien
  • keine Ausfallzeiten
  • Kommentieren Sie "Snaps"
  • Wenig oder keine Ausfallzeiten

Dies ist auch keine vollständige Liste der Funktionen, insbesondere wenn Sie sie mit vollständigen und verwalteten WPMU-DEV-Sicherungen koppeln.

Option # 1 Restore: Erste Schritte mit Pro Snapshot

Wenn Sie "Snapshot Pro" bereits installiert haben und mindestens einen "Snap" gespeichert haben, können Sie Ihre Site wiederherstellen, auch wenn sie nicht verfügbar oder für den Zugriff nicht verfügbar ist. Mit dieser Methode können Sie eine einzelne Installation von WordPres oder Unterwebsites in Ihrem Netzwerk wiederherstellen.

Kopieren Sie Ihren Link Snapshot (Capture)

Bevor Sie etwas wiederherstellen, müssen Sie den Link auf einen Ihrer Ordner kopieren Snaps "(Erfassung). Sie können den Link vom Ort Ihrer Aufnahme erhalten (schnappen).

Wenn Sie beispielsweise Ihr Backup auf Ihrem Server gespeichert haben, verwenden Sie den Pfad, der den Domainnamen Ihrer Site enthält. Wenn Ihr Capture in Ihrem Dropbox-Konto gespeichert ist, müssen Sie es in Ihren öffentlichen Ordner verschieben und einen Link generieren, um darauf zuzugreifen.

Hinweis: Ab September 2017 nimmt Dropbox Änderungen am öffentlichen Ordner vor und Sie können auf die gleiche Weise keinen Link zu Ihrer Aufnahme erhalten.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Fügen Sie die URL Ihrer Aufnahme in ein Dokument oder an einen Ort ein, an dem Sie schnell darauf zugreifen können, und denken Sie daran, dass wir sie später benötigen werden.

Erstelle eine Liste deiner Plugins und Themes

Dann müssen Sie Ihre installierten Plugins und Themes notieren. Sie müssen in der Lage sein, genau dieselben später zu installieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Wenn Sie nicht auf Ihr Dashboard zugreifen können, können Sie stattdessen über FTP auf Dateien von Ihrer Site zugreifen.

Gehen Sie zu "wp-content / plugins /" und kopieren Sie die Ordnernamen in eine Liste, auf die Sie später zugreifen können, um sich zu merken, welche Plugins Sie verwendet haben. Wenn Sie fertig sind, machen Sie dasselbe für Ihre Themen, die Sie unter "wp-content / theme /" finden.

Versuchen Sie, sich bei Multisites nur die Plugins und Designs zu merken, die Sie für jede wiederherzustellende Unterwebsite aktiviert haben.

Löschen Sie Ihre Website

Jetzt mag es seltsam erscheinen, hab keine Angst. Sie müssen Ihre Site vollständig löschen. In einem Netzwerk mit mehreren Standorten müssen Sie nur die Site löschen, die Sie wiederherstellen möchten.

Bevor Sie dies tun, können Sie ein Backup Ihrer Site erstellen, um im Falle von Problemen besser geschützt zu sein. Weitere Informationen finden Sie in dieser Empfehlung zu Backup-Plug-ins in WordPress.

Sie können dieses Tutorial auch auf lesen Zurücksetzen eines WordPress-Blogs.

Für Multisites gehen Sie zu Ihrem " Dashboard> Sites> Alle Sites Bewegen Sie den Mauszeiger über die Unterwebsite, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie dann auf "Entfernen".

Das Löschen einer Website oder Unterwebsite bedeutet, dass diese Website / Unterwebsite nicht verfügbar ist. Dies ist möglicherweise keine gute Erfahrung für Ihre Benutzer. Später zeige ich Ihnen, wie Sie mit einer Methode umgehen, die Ausfallzeiten begrenzt.

Erstellen einer neuen WordPress-Installation

Erstellen Sie dann eine neue WordPress-Installation oder erstellen Sie eine neue Unterwebsite, wenn Sie Multisite verwenden. Dann installieren und aktivieren Sie "Snapshot Pro".

Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zu beste Weg, um WordPress zu installieren.

Lesen Sie die Liste der Plugins und Themes, die Sie zuvor geschrieben haben, und installieren Sie Ihre Plugins und Themes. Für Multisite müssen Sie nichts installieren.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Der nächste Schritt ist kritisch und kann nicht übersprungen werden, oder Ihre Wiederherstellung funktioniert nicht wie erwartet:

Aktivieren Sie keine der installierten Themes und Plugins. Es muss nur Snapshot Pro installiert werden. Sie können sie später aktivieren.

Jetzt können Sie Ihren Fang importieren, der eine Restaurierung darstellt.

Importieren Sie Ihre Snapshot

Gehen Sie auf Ihrer neuen Site zu "Snapshot> Importieren". Erinnern Sie sich an den Link zu Ihrer Aufnahme, den Sie zuvor kopiert haben? Geben Sie dies in das Feld "URL oder lokaler Pfad zum Snapshot-Archiv" ein und klicken Sie auf " Run / Import Snapshot ".

Wordpress-Snapshot-Import

Sobald Ihr Capture erfolgreich importiert wurde, können Sie Ihre Site wiederherstellen.

Stellen Sie Ihre Website

Dann gehe zu " Schnappschuss> Alle Schnappschüsse Und halten Sie den Mauszeiger über Ihre Aufnahme. Klicken Sie dann auf Wiederherstellen.

Dies ist nicht die eigentliche Sicherung, sondern das Profil des Captures, das Sie ursprünglich eingerichtet haben.

Wordpress-Snapshot-Wiederherstellung

Sobald Sie auf Wiederherstellen klicken, sollte das Archiv der tatsächlich importierten Aufnahme angezeigt werden. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Dateinamen und klicken Sie auf den Link "Wiederherstellen".

Auf der nächsten Seite können Sie einige Optionen anpassen und auswählen, was wiederhergestellt werden soll und wo es wiederhergestellt werden soll, sowie andere relevante Einstellungen.

Klicken Sie auf die Option "Ausgewählte Datenbanktabellen wiederherstellen" und stellen Sie sicher, dass alle angezeigten Kontrollkästchen aktiviert sind. Sie können auf Links auswählen klicken, um alle Kontrollkästchen einzeln zu aktivieren.

Wählen Sie dann "Ausgewählte Dateien einschließen" und aktivieren Sie alle Kontrollkästchen, die dynamisch angezeigt werden. Wenn Sie eine Unterwebsite in einem Netzwerk mit mehreren Standorten wiederherstellen, wählen Sie alle Optionen für die Wiederherstellungsdatei aus.

Wiederherstellen von Snapshot-Dateien

Scrollen Sie zum Ende der Seite und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Deaktivieren Sie alle Stecker “. Wenn ich seitdem folge, haben Sie bereits sichergestellt, dass nicht alle neu installierten Plugins und Designs aktiviert sind. Sie können dieses Kontrollkästchen jedoch immer als ausfallsicher markieren.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Sie können auch eines Ihrer installierten Designs aktivieren, indem Sie es aus der Liste der endgültigen Optionen auswählen. Stellen Sie sicher, dass Sie dasselbe Thema auswählen, das auf Ihrer vorherigen Website verwendet wurde. Andernfalls ändert sich das Design Ihrer wiederhergestellten Site.

Wiederherstellung des Wordpress-Themas

Klicken Sie auf die Schaltfläche wiederherstellen Snapshot Am Ende der Seite starten Sie den Vorgang zum Wiederherstellen Ihrer Site von der von Ihnen erfassten. Sie können den Fortschritt der Operation live verfolgen.

Wenn Ihre Site vollständig wiederhergestellt wurde, sollte oben auf der Seite eine Meldung angezeigt werden, mit der Sie immer das Ergebnis eines Vorgangs sehen können.

Das war's für dieses Tutorial. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie den Hub verwenden.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
5 Aktien
Aktie2
tweet
Registrieren3