Springe zum Hauptinhalt

Wie man einen WordPress Link zum Abmelden anzeigt

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 600.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Möchten Sie Ihrer Website manuell einen WordPress-Abmeldelink hinzufügen?

Wenn Sie eine WordPress-Member-Space-Website betreiben, ist ein Abmeldelink für Ihre Benutzer wichtig.

In diesem Tutorial teilen wir Ihnen den direkten Pfad zum Link zum Trennen der Verbindung in WordPress mit und zeigen Ihnen, wie Sie den Link zum Abmelden zu Ihrem WordPress-Menü und anderen Stellen auf Ihrer Website hinzufügen.

Aber bevor wir gemeinsam entdecken Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren

Dann zurück zu warum wir hier sind.

Der Verbindungsabbau von WordPress

Normalerweise können Sie sich von Ihrer WordPress-Website abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink klicken. Dieser Link befindet sich unter Ihrem Profilbild in der oberen rechten Ecke der WordPress-Administrationsleiste.

Entdecken Wie ein benutzerdefiniertes Menü zu Ihrer Admin-Leiste hinzufügen

Sie müssen lediglich zu Ihrem Benutzernamen wechseln, der im Dropdown-Menü angezeigt wird.

Falls Sie oder der Administrator Ihrer Website die WordPress-Administrationsleiste deaktiviert haben, können Sie den Verbindungsabbruch-Link von WordPress nicht sehen.

entdecken Sie auch Wie eine Login-Seite auf Wordpress zu erstellen

Das Gute ist, dass der Verbindungsabbau-Link von WordPress endlich direkt zugänglich sein kann, damit Sie die Verbindung zu Ihrer aktuellen Sitzung trennen können.

Der Disconnect-Link für Ihre WordPress-Website sieht folgendermaßen aus:

http://example.com/wp-login.php?action=logout

Vergessen Sie nicht, example.com durch Ihren eigenen Domainnamen zu ersetzen.

Sie können auf diesen Link direkt in Ihrem Browserfenster zugreifen, um sich von Ihrer WordPress-Website abzumelden.

entdecken Sie auch Wie den Link zur Wordpress Login-Seite zu finden

Beginnen Sie mit der Bewerbung Ihres Blogs

Laden Sie Dutzende von Logos, Bannern, Website-Vorlagen und vielen anderen Marketing-Tools herunter, um Ihren WordPress-Blog zu vermarkten. [Empfohlen]

Wenn Sie den WordPress-Abmeldelink besuchen, werden Sie zu einer Warnseite weitergeleitet. Sie müssen auf den Abmeldelink klicken, um zu bestätigen, dass Sie sich wirklich abmelden möchten.

Sie können diesen Abmeldelink auch manuell zu Ihrer WordPress-Website hinzufügen. Lassen Sie uns untersuchen, wie das geht.

Fügen Sie den Link Abmelden in den WordPress-Navigationsmenüs hinzu

Wenn Sie den WordPress-Abmeldelink zum Navigationsmenü Ihrer Website hinzufügen, können Sie von jeder Seite Ihrer Website oder Ihres Blogs aus problemlos darauf zugreifen.

Lerne auch Wie man verschiedene Menüs zu Benutzerrollen auf Wordpress anzeigen

Gehen Sie einfach in Ihrem WordPress-Dashboard zu "Darstellung> Menüs". Danach müssen Sie auf die Registerkarte Benutzerdefinierte Links oder Benutzerdefinierte Links klicken, um sie zu erweitern und den Abmeldelink zum URL-Feld hinzuzufügen.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Zum Menü hinzufügen" oder "Zum Menü hinzufügen", und Sie werden feststellen, dass der Link in der rechten Spalte angezeigt wird. Sie können die Position anpassen, indem Sie sie nach oben oder unten ziehen.

Gehen Sie weiter, indem Sie auch entdecken Wie eine benutzerdefinierte Navigationsmenü auf Wordpress hinzufügen

Vergessen Sie nicht, auf die Schaltfläche "Menü speichern" zu klicken, um Ihre Änderungen zu speichern.

Sie können jetzt Ihre Website besuchen, um den Abmeldelink in Ihrem Navigationsmenü anzuzeigen.

Das Problem beim Hinzufügen des Abmeldelinks im Menü besteht darin, dass er für alle Benutzer sichtbar ist (unabhängig davon, ob eine Verbindung besteht oder nicht). Es ist sinnvoll, den Abmeldelink für tatsächlich angemeldete Benutzer anzuzeigen.

Wenn du es wissen willst, kannst du unser Tutorial lesen Wie man bedingte Menüs auf WordPress anzeigt.

Fügen Sie den WordPress-Abmeldelink im Seitenleisten-Widget hinzu

WordPress wird mit einem Standard-Widget namens Meta ausgeliefert. Dieses Widget zeigt eine Reihe nützlicher Links an, einschließlich eines Anmelde- oder Abmeldelinks.

Manche Leute finden, dass andere Links im Meta-Widget nicht so nützlich sind.

Entdecken So fügen Sie benutzerdefinierte Widgets nach dem Posten in WordPress hinzu

Alternativ können Sie mit dem einfachen HTML-Abmeldelink einfachen Text oder ein benutzerdefiniertes HTML-Widget hinzufügen. Hier ist der HTML-Code, den Sie hinzufügen müssen:

<a href="http://example.com/wp-login.php?action=logout »> Abmelden </a>

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. Horizont

Horizon ist ein einfaches Menü-Plugin für 2-Ebenen, mit dem Sie den Kopf- oder Fußzeilen Ihres WordPress-Blogs ein wenig Leben einhauchen können. Einmal aktiviert, hat das Menü die Möglichkeit, mit der Seite zu scrollen, um die ganze Zeit sichtbar zu sein. Das ist eigentlich ein großartiger Ort, um wichtige Links einzufügen.

Andererseits kann das Menü auch an einer absoluten Position platziert werden, sodass es mit anderen Inhalten vom Bildschirm gescrollt wird. Horizon ersetzt oder beeinflusst nicht die aktuellen Menüs Ihres WordPress-Themas.

Stattdessen handelt es sich um eine effektive Ressource, mit der Sie bestimmte Artikel oder Seiten auf Ihrer Website hervorheben, Ihre sozialen Links hosten oder sogar als Website zum Platzieren von E-Mail-Schaltflächen und / oder dienen können Anruf. Mit einer Vielzahl von Symbolen stehen zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Download | Demo | Web-Hosting

2. WordPress Plugin Reviewer

Der Reviewer ist ein WordPress-Plugin, mit dem Sie schnell und einfach Bewertungen und Vergleichstabellen in Ihre Publikationen, Seiten und Dokumente einfügen können Arten von benutzerdefinierten Veröffentlichungen.

Die flexible Struktur der letzteren ermöglicht es Ihnen, jede Art von Meinung oder Kritik zu sammeln. Sie müssen lediglich ein Vorlagenformular erstellen und es in Ihre Publikationen oder Seiten einfügen. Benutzer und Besucher können ihre Meinung abgeben.

Es bietet auch verschiedene anpassbare Themen, so dass Sie Ihre Bewertungen und Vergleichstabellen an das Erscheinungsbild Ihrer Website anpassen können.

Download | Demo | Web-Hosting

3. Anzeigen Pro

Ads Pro ist ein Premium-WordPress-Plugin, mit dem Sie Ihre Werbeflächen so verwalten, verkaufen und anzeigen können, wie es kein anderes Plugin bietet.

Dieses Tool zeigt Anzeigen auf benutzerfreundliche Weise auf Ihrer Website an. Damit können Sie 20 auf verschiedene Arten anzeigen, Ihre Banner, einschließlich derer von google AdSense.

Die Funktionen sind: 100% responsives Layout, Geolokalisierung von Besuchern für gezielte Anzeigen, Anzeigenanzeigeplanung, Anzeigenanzeige auf bestimmten Geräten, WooCommerce-Unterstützung, das leistungsstarke Bedienfeld, das mehrsprachige Unterstützung, die Detektorblocker Werbung, umfassende Statistiken und vieles mehr.

Download | Demo | Web-Hosting

Andere empfohlene Ressourcen

Wir laden Sie außerdem ein, die unten aufgeführten Ressourcen zu konsultieren, um die Kontrolle und Kontrolle Ihrer Website und Ihres Blogs zu verbessern.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Fazit

Das war's Das ist alles für dieses Tutorial. Ich hoffe, Sie können Ihrem WordPress-Blog Trennungslinks hinzufügen. Zögern Sie nicht zu Teilen Sie den Tipp mit Ihren Freunden in Ihren sozialen Netzwerken.

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Aber erzählen Sie uns in der Zwischenzeit von Ihrem commentaires und Vorschläge im entsprechenden Abschnitt.

...

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
5 Aktien
Aktie2
tweet
Registrieren3