Springe zum Hauptinhalt

Wie die Komprimierung von JPEG-Dateien auf Wordpress zu ändern

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Standardmäßig komprimiert WordPress Ihre Bilder für eine bessere Leistung. Kürzlich fragte uns einer unserer Leser, ob es möglich sei, die Einstellung für die Bildkomprimierung in WordPress zu ändern. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie die JPEG-Bildkomprimierung in WordPress erhöhen oder verringern können.

Jedes Mal, wenn Sie ein JPEG-Bild in WordPress hochladen, wird es automatisch auf 90% komprimiert. Unter WordPress 4.5 ist diese Zahl weiter auf 82% gesunken, um die Leistung der Website für mobile Benutzer zu verbessern.

Wenn Sie ein Fotograf sind, der qualitativ hochwertige Bilder auf seiner Website präsentieren möchte, können Sie die Bildkomprimierung in WordPress deaktivieren.

So deaktivieren Sie die Bildkomprimierung in WordPress

Alles was Sie tun müssen, ist den folgenden Code in die Datei einzufügen " functions.php Von Ihrem Thema oder in einem Plugin, das Sie erstellt haben.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

add_filter ( 'jpeg_quality', function ($ arg) {return 100;});

Wenn Sie den Wert auf 100 setzen, hat die Komprimierung keinen großen Einfluss auf die Bildqualität. Die prozentuale Komprimierung funktioniert ähnlich wie die Deckkraft in CSS. Wenn der Wert gleich 1 ist, ist das Element sichtbar, wenn der Wert gleich 0 ist, ist der Wert unsichtbar. In diesem Fall erfolgt keine Komprimierung, wenn die Komprimierung gleich 100 ist. Je niedriger der Wert wird, desto stärker ist die Komprimierung.

Wenn Sie kein Fotograf oder Künstler sind, werden Sie wahrscheinlich keinen großen Qualitätsunterschied bemerken. Für diejenigen, die täglich mit qualitativ hochwertigen Bildern arbeiten, ist der Qualitätsunterschied offensichtlich.

So erhöhen Sie die Bildkomprimierung in WordPress

Es hat sicherlich Leistungsvorteile, wenn die Komprimierungsqualität unverändert bleibt. Wenn Sie möchten, können Sie die Zahl auf 100-80 oder eine geringere Zahl ändern. Sie müssen lediglich den folgenden Code einfügen:

add_filter ( 'jpeg_quality', function ($ arg) {return75;});

Wenn Sie diese Änderungen an der Bildqualität vornehmen, müssen Sie sicherstellen, dass sie neu generiert werden Thumbnails mit diesem PluginZur Vereinfachung Ihres Lebens.

Wir hoffen, dass Ihnen dieses Tutorial dabei hilft, die JPEG-Bildkomprimierung in WordPress zu ändern. Teilen Sie dieses Tutorial mit Ihren Freunden in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken.

 

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren