Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen.

Müssen Sie Ihre WordPress-Abonnenten mit Push-Benachrichtigungen auf dem Laufenden halten?

Web-Push-Benachrichtigungen sind eine der neuesten Ergänzungen des Arsenals an Tools, die Internet-Vermarktern zur Verfügung stehen. Wie alle Marketinginstrumente haben sie jedoch Zeit und Ort.

Es gibt zwei Schlüssel, um Push-Web-Benachrichtigungen optimal zu nutzen:

  • Zunächst müssen Sie verstehen, dass diese Art von Nachrichten gut zu übermitteln sind.
  • Zweitens müssen Sie wissen, wie Benachrichtigungen effektiv geschrieben und zugestellt werden.

In diesem Tutorial erfahren Sie mehr über Push-Benachrichtigungen, betrachten ihre Vor- und Nachteile, bestimmen, welche Art von Nachrichten sie übermitteln können, und geben Ihnen weitere Tipps.

halte deine Abonnenten auf dem Laufenden

Wenn wir fertig sind, wissen Sie, ob Push-Benachrichtigungen für Ihre Website geeignet sind oder nicht und ob Sie bereit sind, effektive Strategien für deren Verwendung zu entwickeln.

Was sind Push-Benachrichtigungen?

Web-Push-Benachrichtigungen sind kurze Nachrichten, die in einem Webbrowser an Website-Besucher gesendet werden, die sich für den Erhalt von Benachrichtigungen anmelden oder damit einverstanden sind. Sie werden von modernen Versionen von Chrome, Firefox und Safari unterstützt. Das bedeutet, dass weit über die Hälfte aller Webbenutzer Anspruch auf Push-Benachrichtigungen haben und damit beginnen können, Push-Benachrichtigungen von Ihrer Website zu erhalten.

Web-Push-Benachrichtigungen funktionieren in zwei Schritten.

Schritt 1: Website-Besucher stimmen zu, Benachrichtigungen zu erhalten.

Push-Benachrichtigungsannahme

Wenn ein Besucher auf einer Website landet, die Web-Push-Benachrichtigungen verwendet, wird er aufgefordert, Benachrichtigungen zuzulassen.

Schritt 2: Die Website sendet eine Benachrichtigung.

Benachrichtigungen werden sofort (oder gemäß dem vom Absender festgelegten Zeitplan) an alle Benutzer zugestellt, deren Browser zum Zeitpunkt der Benachrichtigung geöffnet sind. Benutzer, die derzeit keinen aktiven Browser haben, sehen die Benachrichtigung beim nächsten Öffnen ihres Browsers.

Es gibt viele Anbieter von Push-Benachrichtigungen. Wir haben vorher über ein paar Lösungen gesprochen. Lassen Sie uns also die Implementierungsdetails in diesem Tutorial überspringen und lernen, wie man sie effektiv verwendet.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie erstellen Einfach und kostenlos jedes Website- oder Blog-Design mit einem professionellen Look. Hören Sie auf, viel für eine Website zu zahlen, die Sie selbst erstellen können.

Push-Benachrichtigungen: Vor- und Nachteile

Es gibt viel zu genießen an Push-Benachrichtigungen, aber sie sind nicht ohne Mängel. Wenn Sie diese Tatsachen nicht verstehen, sind Sie schlecht gerüstet, um Push-Benachrichtigungen effektiv zu nutzen. Schauen wir uns drei Funktionen von Push-Benachrichtigungen an, um ihren wahren Wert besser in den Griff zu bekommen:

  • Die Wirksamkeit von Web Push-Benachrichtigungen.
  • Einfache Installation und Verwendung.
  • Die Mängel von Push-Benachrichtigungen machen es zu einem schlechten Ersatz für E-Mail-Benachrichtigungen.

Effizienz: Push-Benachrichtigungen haben eine ausgezeichnete Antwortrate

Wie viel Prozent Ihrer Abonnenten verwenden eine Wegwerf-E-Mail-Adresse? Ein beachtlicher Prozentsatz. Außerdem sind die Posteingänge überfüllt, und obwohl E-Mail-Marketing sicherlich hilfreich ist, sind die Antwortraten nicht so gut.

Andererseits sind die Reaktionen auf Push-Benachrichtigungen immer beeindruckend. In der Tat gibt es keinen wirklichen Anreiz für Benutzer, Benachrichtigungen anzunehmen. Besucher, die sich tatsächlich anmelden, möchten daher Ihre Benachrichtigungen erhalten. Da die Aktivierung von Benachrichtigungen nicht angefordert wird, wird jedes Feedback wertvoll.

Lesen Sie auch: 10 Event-WordPress-Themes zum Erstellen einer Website

Infolgedessen ist die Liste der Benutzer, die Ihre Benachrichtigungen erhalten, im Allgemeinen höher als die Qualität Ihrer E-Mail-Abonnenten. Obwohl die Statistiken über diese neue Form des Marketings begrenzt sind, erzeugen Push-Benachrichtigungen in gewissem Maße mehr als die dreifache Klickrate von E-Mail-Benachrichtigungen.

Benutzerfreundlichkeit: Web-Pushs sind einfacher als die Alternative

Lassen Sie uns zunächst über das "Opt-In" sprechen.

Entdecken Sie auch unseren Leitfaden zu: So erstellen Sie eine Produktkarte mit Elementor

Sie möchten Ihre Produkte im Internet verkaufen?

Laden Sie WooCommerce kostenlos herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen und ganz einfach Ihren Online-Shop zu erstellen. Perfekt für Anfänger.

Push-Benachrichtigungen haben ein sehr einfaches "Opt-In". Alles, was Besucher tun müssen, um sich anzumelden, ist auf eine Schaltfläche zu klicken. Für das E-Mail-Abonnement müssen Benutzer eine E-Mail-Adresse eingeben und anschließend einen E-Mail-Bestätigungsprozess durchführen.

Entdecken Sie auch unsere 10 WordPress-Themes für Kliniken zum Erstellen einer Website

Lassen Sie uns zweitens über die Implementierung sprechen.

Web-Push-Benachrichtigungen werden oft mit Benachrichtigungen mobiler Apps verglichen. In gewisser Weise sind Gerätebenachrichtigungen Push-Benachrichtigungen überlegen: Sie liefern auch dann, wenn die betreffende App geschlossen ist. Web-Push-Benachrichtigungen sind jedoch viel einfacher zu implementieren.

Die Mängel: Push-Benachrichtigungen können E-Mail-Abonnements nicht ersetzen

Push-Benachrichtigungen werden nur einmal zugestellt und können nach der Zustellung nicht mehr abgerufen werden. Dies ist eine ziemlich schlechte Versandmethode für Artikel, die der Empfänger nur einmal sehen kann. E-Mail hingegen ist eine ideale Übermittlungsmethode für Informationen, die der Empfänger möglicherweise wiederholt abrufen muss.

Tipps zur Verwendung von Push-Benachrichtigungen

Um Push-Benachrichtigungen optimal nutzen zu können, müssen Sie sie verwenden, um den richtigen Nachrichtentyp zu senden und eine durchdachte Strategie für die Übermittlung dieser Nachrichten zu entwickeln. Wir werden über die Push-Benachrichtigungsstrategie sprechen.

Lesen Sie auch: 10 Wordpress-Themes ein Hotel-Website zu erstellen

Hier sind unsere besten Tipps für die Entwicklung einer effektiven Push-Benachrichtigungsstrategie.

Tipp Nr. 1: Verwenden Sie Push-Benachrichtigungen neben anderen Streaming-Kanälen.

Push-Benachrichtigungen sollten Teil einer umfassenderen Multi-Channel-Marketingstrategie sein. Push-Benachrichtigungen eignen sich zwar für die Zustellung bestimmter Nachrichten, können jedoch Ihren E-Mail-Newsletter oder andere laufende Marketingmaßnahmen wie die Neukalibrierung von Anzeigen, das Beenden von Popups und das Marketing nicht ersetzen. in sozialen Netzwerken.

Tipp Nr. 2: Push-Benachrichtigungen sollten kurz und prägnant sein.

Denken Sie beim Schreiben von Push-Benachrichtigungen daran, dass Sie mit einem sehr begrenzten visuellen Bereich zu tun haben. Die effektivsten Push-Benachrichtigungen sind kurz und kurz.

Tipp Nr. 3: Übermitteln Sie relevante Nachrichten rechtzeitig.

Verwenden Sie die Listensegmentierungs- und Personalisierungsbereitstellungsoptionen, die von Ihrem Push-Benachrichtigungssystemanbieter zur Verfügung gestellt werden. Wenn der von Ihnen gewählte Anbieter keine benutzerdefinierte Listensegmentierung und -zustellung anbietet, ziehen Sie in Betracht, zu einem Anbieter wie OneSignal zu wechseln, der diese Funktionen anbietet.


Ein Signal-Dashboard

Empfohlene Ressourcen

Entdecken Sie empfohlene Ressourcen, mit denen Sie Ihre Website für ein unvergessliches Ereignis und eine Benutzererfahrung optimieren können, die Ihren Benutzern gefallen wird.

Fazit

So ! Das war's für diesen Artikel. Wir hoffen, Sie wissen jetzt, wie Sie Push-Benachrichtigungen effektiver erstellen können.

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

Wenn du hast commentaires oder Vorschläge, zögern Sie nicht, uns in dem dafür vorgesehenen Bereich Bescheid zu geben. Vor allem aber Teile diesen Artikel in deinen verschiedenen sozialen Netzwerken.

... 

14 Aktien
Aktie10
tweet2
Registrieren2