Springe zum Hauptinhalt

Wie zu komprimieren und die Größe von Bildern auf Wordpress

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 600.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Gute, korrekte Bilder zu haben kann schwierig sein, wenn es darum geht, die Leistung einer WordPress-Website zu verbessern. So sehr, dass wir ein paar Abonnenten hatten, die uns immer gefragt haben, wie wir die Bilder richtig komprimieren und in der Größe ändern sollen.

Dies ist ein wichtiger Aspekt bei der Optimierung Ihrer Website, auf den wir uns alle konzentrieren müssen. Wenn Sie uns schon lange folgen, haben Sie wahrscheinlich davon gehört Kolibri-Plugin von WPMUDEV.

Dies ist ein Plugin, mit dem Sie die Größe eines 75% -Bildes erheblich reduzieren können.

In diesem Tutorial erkläre ich Ihnen, wie Sie die Größe Ihrer Bilder in Ihrem Dashboard und in Ihrem WordPress-Theme manuell ändern können.

Aber vorher, wenn Sie WordPress Discover noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Theme zu installieren et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren

Dann zurück zu warum wir hier sind.

Warum müssen Sie Ihre Bilder skalieren und komprimieren?

Dies ist ein Vorschlag, der Kolibri bietet. Dieser Vorschlag bedeutet, dass Sie ein in Ihr WordPress-Blog hochgeladenes Bild verwenden, dessen Größe größer ist als die in Ihrem Thema verwendete Größe.

Dies passiert häufig, wenn ein Fehler mit dem von Ihnen verwendeten WordPress-Design vorliegt und größere Bilder nicht automatisch auf die erwarteten Abmessungen zugeschnitten werden. Stattdessen werden sie an die Größe angepasst.

Gehen Sie weiter und entdecken Sie Warum müssen Sie anfangen, Ihr WordPress-Blog durch Bilder zu optimieren

Das bedeutet, wenn ein Besucher die Seite mit dem übergroßen Bild in seinem Browser lädt, wird die Originalgröße des Bildes geladen und es wird so angepasst, dass es den in Ihrem WordPress-Design angegebenen Abmessungen entspricht.

Dieser zusätzliche, plötzliche Schritt zum Ändern der Größe größerer Bilder erfordert zusätzliche Anforderungen und Ressourcen vom Server, um auf eine Seite geladen zu werden.

Entdecken Sie auch unsere 10 Wordpress-Plugins Besucher auf Ihrem Blog zu generieren

Das Ergebnis ist eine langsamere Seitengeschwindigkeit, ein niedrigerer Hummingbird-Score und daher die Empfehlung, die Bilder zu komprimieren und ihre Größe zu ändern.

Obwohl WP Smush Pro kann die Empfehlung zum Komprimieren eines Bildes automatisch auflösen, dies ist beim Vorschlag nicht der Fall " komprimieren und die Größe ändern". Für letzteres müssen Sie die Änderung manuell vornehmen, und es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Bearbeiten Sie die Funktionsdatei Ihres WordPress-Themas und die Vorlagendateien
  • Beschneiden Sie das Bild auf die erwartete Größe in Multimedia-Bibliothek
  • Passen Sie die Multimedia-Einstellungen an

Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zum Ändern der Größe Ihrer Bilder mit diesen Methoden.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Speichern der Bildgröße Ihres WordPress-Themas

Um dieses Problem in Ihrem Design zu beheben, müssen Sie sicherstellen, dass die Bilder korrekt gespeichert sind. Weitere Informationen zur Vorgehensweise finden Sie in unserem Tutorial zum Ändern der Bildgröße für Ihr Thema.

Wenn Sie den Code nicht berühren möchten, können Sie den Autor Ihres WordPress-Themas benachrichtigen und ihn bitten, die erforderlichen Änderungen für Sie vorzunehmen. Sobald die Korrektur abgeschlossen ist, können Sie Ihr WordPress-Design aktualisieren, um die Änderungen auf Ihrer Website hinzuzufügen.

Aktualisieren Sie Ihre Bilder in WordPress

Obwohl Sie darauf warten, dass der Entwickler Ihres WordPress-Themas dieses Problem behebt, können Sie auch andere manuelle Größenänderungsmethoden ausprobieren, die wir unten anbieten.

Bilder in der Medienbibliothek minimieren

Um ein Bild manuell zuzuschneiden, gehen Sie zu " Medien> Bibliothek Und wählen Sie aus, indem Sie auf das Bild klicken, das Sie zuschneiden möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Bild bearbeiten um die Bearbeitungsoberfläche zu öffnen.

Beschneiden Sie das Bild nach Bedarf mit den entsprechenden Optionen auf der rechten Seite. Beachten Sie, dass die Höhe, wenn Sie das Bild auf die gewünschte Breite verkleinern, je nach den Abmessungen des Originalbilds kürzer oder länger sein kann als die in Ihrem WordPress-Design festgelegte Größe.

Sie können auch einen der 6 WordPress-Bildbearbeitungs-Plugins finden Sie unter diesem Link

Wenn Sie Ihr Bild vergrößern, bleibt es im richtigen Verhältnis zum Originalbild. Wenn Sie Ihr Bild jedoch beschneiden möchten, ist es möglicherweise nicht erforderlich, es proportional zu den von Ihnen gewählten Abmessungen zu bearbeiten.

Sie können entweder die Größe Ihres Bildes ändern, indem Sie die gewünschte Breite und Höhe eingeben und dann auf " die Größe Wenn Sie Ihr Bild zuschneiden möchten, können Sie dies auch tun, indem Sie mit der Maus auf das Bild klicken und es ziehen und den gewünschten Bereich auswählen. Lassen Sie dann den Mausklick los, um Ihre Auswahl anzuzeigen.

Wenn Sie fertig sind, vergessen Sie nicht, auf " Registrieren“. Sie können die Einstellungen auch auf eine beliebige Größe anwenden.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Diese Option zum Ändern der Größe der Bilder ist auch in der Medienbibliothek verfügbar.

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. Bpchat

Bpchat ist eine WordPress-Erweiterung von BuddyPress, die ein Chat-System auf Ihrem Blog oder Ihrer WordPress-Website einrichtet.

Sobald dieses Plugin auf einem Blog, Forum, einer Community, einem Verzeichnis, einer E-Commerce-Website oder einer sozialen Website installiert ist BuddyPress, Alle angemeldeten Benutzer können automatisch sofort chatten.

CDas WordPress-Plugin bietet auch eine einfache Möglichkeit, online zu chatten. Es ähnelt in etwa dem, was Facebook bietet.

Download | Demo | Web-Hosting

2. Klicken Sie auf WhatsApp Chat

Mit dem WordPress-Plugin "Click to WhatsApp Chat" können WordPress-Kunden über ihr WhatsApp-Konto auf einfache Weise eine Verbindung zum Websitebesitzer oder zum Kundensupport herstellen.

Klicken Sie einfach auf das WhatsApp-Konto und es wird mit einer Standardnachricht direkt an das mobile WhatsApp-Konto weitergeleitet. Wenn sich der Client auf einem Desktop oder Laptop befindet, wird er zu WhatsApp Web umgeleitet.

Entdecken Sie auch unsere 10 WordPress-Plugins zum Ausblenden erstklassiger Inhalte in Ihrem Blog

Dieses Plugin benötigt die Nummer, Uhrzeit und den Tag von WhatsApp, mit denen der Website-Inhaber oder das Support-Team chattet. Die Chat-Schaltfläche kann der Produktdetailseite hinzugefügt werden WooCommerce, die in direktem Zusammenhang mit diesem Produkt steht.

Download | Demo | Web-Hosting

3. WooCommerce Zusätzliche Produktoptionen

WooCommerce Extra Product Options ist eine WordPress-Erweiterung, mit der Sie zusätzliche Produktoptionen mit Unterstützung für bedingte Logik erstellen können. Sie können auch Formulare erstellen, Attribut-Dropdowns in Optionsfelder umwandeln und vieles mehr.

Unter seinen Merkmalen finden wir unter anderem: die pUnterstützung für mehrere Arten von Feldern, die cDie Preise richten sich nach den ausgewählten Feldern, dem visuellen Konstruktor der Formularfelder, dem Unterstützung von Shortcodes, die Möglichkeit vonAktivieren Sie die Optionen für bestimmte RollenHoax zwischen der Erhöhung der Festpreise oder in Prozent, die iImport / Export in andere Formulare, die pMöglichkeit, Preise zu verbergen oder anzuzeigen, die Unterstützung derBedingte Logik für Felder und Abschnitte im Formularkonstruktor, dieKompatibilität mit mehrere Plugins und eCommerce-Erweiterungenein dausführliche Dokumentation und mehr ...

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Download | Demo | Web-Hosting

Empfohlene Ressourcen

Entdecken Sie weitere empfohlene Ressourcen, die Sie bei der Erstellung und Verwaltung Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Das war's Das ist alles für dieses Tutorial. Ich hoffe, Sie können Ihre Bilder bearbeiten, skalieren und komprimieren. Zögern Sie nicht zu Teile es mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken.

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Wenn Sie Vorschläge oder Anmerkungen haben, hinterlassen Sie diese in unserer Rubrik commentaires.

...

Dieser Artikel enthält Kommentare 2

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
7 Aktien
Aktie6
tweet
Registrieren1