Springe zum Hauptinhalt

So richten Sie Ihr WordPress-Dashboard ein

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Möchten Sie das WordPress-Dashboard konfigurieren?

Im Allgemeinen nach der Installation ihres Blogs WordPressAnfänger und temperamentvolle Blogger veröffentlichen schnell Artikel, ohne sich um die Grundeinstellungen kümmern zu müssen. 

Obwohl WordPress Entweder direkt ohne Konfiguration verwendbar, ohne grundlegende Konfigurationen zu verwenden, ist es so, als würde man das Risiko eingehen, ein Auto mit einem Fahrzeug zu fahren, dessen Leistung unbekannt ist.

Dies ist die traurige Beobachtung, die wir fast immer bei einem Besuch gemacht haben Blogs, die uns zur kostenlosen Analyse vorgelegt wurden.

Um Fehler zu vermeiden (speziell für deine ersten Schritte)Ich werde Ihnen einige wichtige Einstellungen zeigen, nachdem Sie eine Website in WordPress erstellt haben.

Aber vorher, wenn Sie WordPress Discover noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.

Allgemeine Einstellungen

Nach der Installation WordPressZunächst ändern wir die allgemeinen Einstellungen. Dazu müssen Sie auf den Link " réglages Befindet sich im Menü in der linken Spalte Ihres Dashboards.

Konfigurieren Sie das WordPress-Dashboard

Während einige Optionen leicht zu verstehen sind, ist für andere eine Klarstellung erforderlich.

Das URL-Feld

Einige unserer Abonnenten Fragen Sie mich oft, was der Unterschied zwischen den beiden Feldern ist. Weil es stimmt, dass die Titel "Website-Adresse" und "WordPress-Web-Adresse" verwirrend sind.

Bei der Installation WordPress An der Wurzel Ihres Hostings gibt es dann kein Problem, da die beiden Textfelder den gleichen Wert haben. Dies ist nicht der Fall, wenn es darum geht, WordPress in einem " Wordpress Beispiel: "Zum Beispiel auf Ihrem Hosting, auf das normalerweise unter dieser Adresse zugegriffen werden soll".com / Wordpress ". 

Um WordPress unter der Adresse "example.com" und zugänglich zu machen keine « Exemple.com / Wordpress ", Sie müssen den Wert des Felds" WordPress-Webadresse "ändern, das auf den WordPress-Ordner verweist, entweder" http:// example.com / Wordpress "Und als" Webadresse der Website erwähnen (URL) " « http:// example.com / ".

Sie müssen vorsichtig sein, da eine schlechte Änderung dieser Daten Ihren Blog einfach unzugänglich macht. konsultieren seite aufrufen für weitere Informationen.

Verwenden Sie auch nicht das Präfix " www Für diese verschiedenen Bereiche. Seit " www "Wird als Subdomain betrachtet, diejenigen, die wie folgt auf Ihr Blog zugreifen: "Www.example.com" und "example.com" haben nicht dieselben Cookies. Einige Benutzer können von einer Adresse zur anderen getrennt werden. Sie werden auch feststellen, dass das Präfix " www Wird immer weniger verwendet.

E-Mail-Adresse

Die E-Mail-Adresse in den allgemeinen Einstellungen ist die des Administrators. Bei allen Aktivitäten, die die Verwaltung Ihres Blogs betreffen, werden Benachrichtigungen gesendet. Sie können diesen Wert beispielsweise für eine allgemeine E-Mail-Adresse ändern.

Registrierung & Standardbenutzerrolle

Standardmäßig aktiviert WordPressBenutzer dürfen sich nicht anmelden. Wenn Sie jedoch das Abonnement für Ihr Blog aktivieren möchten, müssen Sie das Kontrollkästchen "Jeder kann sich registrieren" aktivieren. Darüber hinaus können Sie festlegen, welche Rolle alle neuen Benutzer in Ihrem Blog spielen sollen. Abhängig von den Rollen erhalten Benutzer mehr Berechtigungen.

Entdecken Sie auch unsere 5 WordPress-Plugins zum Verwalten von Rollen und Benutzern

In Bezug auf die verschiedenen Berechtigungen jeder Rolle:

  • Administrator : Zugang zu allen Funktionen der WordPress-Administration
  • Herausgeber : Peut Veröffentlichen und verwalten Sie Seiten sowie Seiten anderer Benutzer
  • Autor : Peut Veröffentlichen und verwalten Sie nur Ihre eigenen Artikel
  • Beiträger : Peut schreiben und verwalten Sie Ihre eigenen Artikel, können diese aber nicht veröffentlichen
  • Teilnehmer : Peut Nur sein Profil verwalten

Stellen Sie eine Zeitzone ein

Wenn Sie ein Nachrichtenblog betreiben möchten, ist es immer am besten, Benutzern Beiträge anzubieten, die der Zeit Ihres Standorts entsprechen. 

Konsultieren und Wählen Sie die Zeitzone, die Ihrem geografischen Standort entspricht. 

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Remarque : NVergessen Sie nicht, Ihre Änderungen jedes Mal zu speichern.

Einstellungen schreiben

In den Schreibeinstellungen können Sie Emoticons aktivieren und Fehler an XHTML-Tags korrigieren (für diejenigen, die den Texteditor verwenden) und Konfigurieren Sie vor allem die Veröffentlichung von Artikeln aus einer Box E-mail. 

Wir haben einen vollständigen Artikel darüber geschrieben: Wie man Wordpress aus einer Mailbox veröffentlichen.

Wiedergabeeinstellungen

Mit den Schreibeinstellungen können Sie bestimmen, was die Startseite der Website und was die Startseite des Blogs ist. Sie können auch festlegen, wie viele Artikel im Blog und im RSS-Feed veröffentlicht werden sollen.

Standardmäßig zeigt die Blog-Startseite den vollständigen Inhalt jedes Beitrags an. Wenn Sie diese Option nicht ändern für « Der Auszug »So finden Sie sich schnell mit längeren Seiten wieder (was bedeutet, mehr Zeit zum Laden und schlechte Indizierung).

Es ist auch möglich, dass durch Aktivieren des Extrakts bestimmte Themen diese Einstellung nicht berücksichtigen. Sie müssen daher die Designoption oder die Designanpassungsoberfläche verwenden. So konfigurieren Sie das WordPress 2-Dashboard

In Bezug auf SEO, WordPress Standardmäßig können Suchmaschinen das Blog indizieren. Wenn Sie jedoch persönliche Inhalte bereitstellen möchten, müssen Sie die Option aktivieren "Bitten Sie die Suchmaschine, diese Site nicht zu indizieren". 

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihr Blog privater gestalten können, lade ich Sie ein, den Artikel zu lesen: So erstellen Sie Ihren privaten WordPress-Blog.

Diskussionsfeste

Dieser Abschnitt ist sehr wichtig, da Sie damit Kommentare verwalten können. Pingbacks und Trackbacks.

Insbesondere können Sie Benachrichtigungen an Websites, deren Adresse in Ihrem Inhalt enthalten ist, an die Adresse des Administrators aktivieren (oder das der Verwaltung, wenn es in den allgemeinen Einstellungen geändert wurde), wenn Sie auf einen Link eines Ihrer Artikel geklickt haben oder um die Bedingungen für die Zugänglichkeit von Kommentaren festzulegen.

Lesen Sie auch unseren Artikel über 10 WordPress-Plugins zur Verbesserung des Kommentarbereichs

Standardmäßig können Antworten zu Kommentaren mit bis zu 5 Ebenen hinzugefügt werden. Darüber hinaus die Umsetzung ! ist erreicht und Kommentare werden immer weniger lesbar sein. Sie können diese Anzahl je nach Flexibilität Ihres Themas erweitern oder reduzieren. 

Starke Verflechtung (über 5) Wenn Sie die Leseseite eines Artikels lang machen, daher schwer zu laden und für SEO schädlich sind, müssen Sie hier die Paginierung von Kommentaren und deren Reihenfolge aktivieren.So konfigurieren Sie das WordPress 3-Dashboard

Der wichtigste Abschnitt ist sicherlich die Verwaltung von Spam-Kommentaren. Obwohl ein berühmter Plugin zeichnet sich im Material aus (Akismet)können Sie noch einige Grundregeln für Kommentare definieren.

Sie können zum Beispiel:

  • Definieren Sie, dass Sie jeden Kommentar validieren möchten (Diese Aufgabe wird schwierig, wenn nahezu 2000-Kommentare ausstehen)
  • Automatisieren Sie die Veröffentlichung von Kommentaren, wenn ein Autor bereits einen validierten Kommentar hat
  • Automatisieren Sie die Warteschlange aller Kommentare, die enthalten "N" Anzahl der Links. Dies liegt daran, dass Spam-Kommentare in den meisten Fällen Links zu unappetitlichen Quellen enthalten.
  • Automatisieren Sie das Einreihen aller Kommentare mit zum Beispiel Wörter gagner "," reich »
  • Automatische Hinzufügung zur Blacklist (unerwünscht) aller Kommentare mit Begriffe, eine bestimmte IP-Adresse, eine Web-Adresse

So konfigurieren Sie das WordPress 4-Dashboard

In Bezug auf die Verwaltung von Avataren können Sie die Avatare aktivieren oder nicht. Sie können auch festlegen, welcher Typ für Benutzer verwendet werden soll, die keinen Avatar haben.

Medieneinstellungen

Standardmäßig WordPress verwendet vordefinierte Bemaßungen, die möglicherweise nicht den von Ihrem Thema empfohlenen Bemaßungen entsprechen WordPress . Es ist daher unbedingt erforderlich, die vom Thema vorgeschlagenen Dimensionen zu kennen.

Siehe auch unseren Leitfaden auf Wie Sie Ihre Bilder optimieren und verbessern Sie Ihre SEO

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Nichts einfacher als das, wenn Sie ein neues Bild in die Medienbibliothek einfügen, sehen Sie die vom Thema vorgeschlagenen Dimensionen.So konfigurieren Sie das WordPress 5-Dashboard

Sie können auswählen, welche Bildgrößen für den Artikel oder für das vorgestellte Bild verwendet werden sollen.

So konfigurieren Sie das WordPress 6-Dashboard

Einstellungen von Permalinks

Standardmäßig verwendet WordPress eine Standardkonfiguration, die eine bessere SEO des Inhalts nicht wirklich begünstigt. So können Sie das Modell auswählen, das Permalinks was dir passt (außer dem ersten).

Entdecken So erstellen Sie benutzerdefinierte Wordpress Permalinks

Die am häufigsten verwendete Form ist sicherlich "Titel der Veröffentlichung", aus dem einfachen Grund, dass es nicht lange dauert und das für SEO unbedingt Notwendige bietet.

So konfigurieren Sie das WordPress 7-Dashboard

Das war's für dieses Tutorial zu den WordPress Dashboard-Standardeinstellungen.

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. Social Share & Locker Pro

Das Social Share & Locker Pro-Plugin ist ein Premium-WordPress-Plugin, mit dem Ihre Website in sozialen Medien besser sichtbar wird. Mit nur wenigen Klicks können Sie entweder die Position Ihres definieren soziale Symboleoder sperren Sie Ihre Inhalte, indem Sie die Freigabe in einem der von Ihnen angebotenen sozialen Netzwerke verlangen.

Social Share Locker Pro WordPress Wordpress Plugin

Sie haben 10 vordefinierte Themen und diese sollten die häufigsten Wünsche abdecken. Alle diese Themen sind Retina und funktionieren wunderbar. 

Siehe auch 9 Wordpress-Plugins, die Verbindung über soziale Netzwerke aktivieren

Mit Social Share & Locker Pro können Sie außerdem den vollständigen Namen der sozialen Netzwerke oder nur das Symbol anzeigen. Dies hängt von Ihrem Design, dem verfügbaren Platz oder Ihren Wünschen ab.

Download | Demo | Web-Hosting

2. Ultimate Mitgliedschaft Pro

Ultimate Membership Pro ist ein sehr beliebtes Premium-WordPress-Plugin, das auf mehreren Ebenen ein exklusives Zugriffssystem auf Ihrer Website einrichtet. Dieses System wird entsprechend den verschiedenen Pakettypen Ihrer Benutzer konfiguriert (kostenlos oder kostenpflichtig).Ultimative Mitgliedschaft Pro WordPress Mitgliedschaft Wordpress Plugin

Seine Hauptmerkmale sind: nunbegrenzte Abonnementstufen (kostenlos / kostenpflichtig), Inhaltsschutzmultimative inhaltsbeschränkung, unterstützung für pZahlungsslogans: PayPal, Authorize.net, Stripe, 2CheckOut, BrainTree, Payza, Überweisung, akostenlose / kostenpflichtige Probezeit, die Unterstützung von Visual Composer, etc ...

Download | Demo | Web-Hosting 

3. Alles um

All Around ist ein WordPress-Plugin, wie der Name schon sagt. Es bietet Ihnen ein klares und reaktionsschnelles Design, eine Reihe vordefinierter Styling-Optionen und Touch-Unterstützung.Rundum Responsive WordPress Content Slider Karussell Kreatives und lustiges Sliding Plugin

Dieser WordPress-Schieberegler ist eine perfekte All-in-One-Mehrzwecklösung für jede Website. Wenn dies Ihr erstes WordPress-Plugin und Slider-Plugin ist, könnte es auch das letzte sein, das Sie benötigen.

Siehe auch unseren Artikel über Wie Sie mit Ihrem Blog Geld verdienen, wenn Sie wenig Verkehr haben

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Seine Merkmale sind:auf einer vollständig ansprechbaren Seite, 6 vordefinierte Stile, le Support-Videos, die dvertikales oder horizontales Scrollen, der pUnterstützung für mehrere Schieberegler auf einer Seite, zt mehr.

Download | Demo | Web-Hosting

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Hier! Das ist alles für dieses Tutorial zum Konfigurieren Ihres WordPress-Dashboards. Wenn Sie Vorschläge oder Anmerkungen haben, hinterlassen Sie diese in unserer Rubrik commentaires.

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, wenden Sie sich bitte an Teile diesen Artikel mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken

... 

Dieser Artikel enthält Kommentare 5

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
25 Aktien
Aktie18
tweet4
Registrieren3