Springe zum Hauptinhalt

Blog: Wie zu stehlen, schneiden und zu imitieren, Ihre eigene Stimme zu erstellen

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Offensichtlich machen Sie keine schweren und langweiligen Papiere. Sie wollen nicht wie ein Unternehmen aussehen. Du willst menschlich erscheinen. Du willst aussehen wie ... du selbst. Sie vermeiden Kauderwelsch. Du schreibst kurze Sätze. Sie fügen Geschichten hinzu, um Ihre Leser wach zu halten. Du schreibst mit Leidenschaft.

Wenn Sie mit lauter Stimme schreiben, ist es einfacher, eine Verbindung zu Ihrem Publikum herzustellen und dieses zu binden, und es ist auch einfacher, Artikel zu schreiben, die geteilt und kommentiert werden. Aber scheint es zu schwierig zu sein, eine eigene Stimme zu kreieren? Es sollte nicht so schwer sein. Sie müssen nur wissen, wie fliegen Verwenden Sie verschiedene Arten von Blogs und mischen Sie sie, um Ihre eigene Stimme zu kreieren.

Lass es mich erklären.

Niemand wird mit einem Stil oder einer Stimme geboren. Niemand kommt aus dem Mutterleib und weiß, wer er ist. Zuerst lernen wir, indem wir unsere Helden imitieren. Wir lernen durch Kopieren. Finde einen Blogger, den du magst. Kopieren Sie nicht unverschämt, was er (oder) schreibe, kopiere aber seine Copywriting-Techniken:

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

  •  Warum zwingen Sie seine einleitenden Absätze, einen Artikel zu lesen?
  •  Wie treiben Sie seine Untertitel dazu, weiterzulesen?
  •  Was ist der allgemeine Ton seiner Artikel? Warum fühlst du dich so gut?
  •  Was bringt dich zum Lächeln? Was bringt Sie dazu, zustimmend den Kopf zu schütteln? Wann seufzt du, weil er versteht, wie gut du dich fühlst?
  • Wie lang sind die Artikel? Wie sind sie aufgebaut?
  • Was ist die Größe der Absätze? Was ist die Länge der Sätze?
  • Hat er Lieblingswörter?
  • Benutzt er Metaphern? Wie teilt er die Details seines Lebens?
  • Sind seine Artikel inspirierend, ablenkend, nützlich ... oder sind sie eine Mischung aus all dem?
  • Wie fühlen Sie sich in Ihren abschließenden Absätzen wohl oder ermutigen Sie zum Handeln?

Erstellen Sie Ihren eigenen Mix mit bevorzugten Eröffnungen, Schlussfolgerungen, Metaphern, Absätzen und Wörtern. Lesen Sie Ihre Mischung, analysieren Sie sie und lesen Sie sie immer wieder. L.Wenn Sie anfangen zu schreiben, können Sie versuchen, den Stil eines Autors zu kopieren, den Sie mögenSie werden aber so viel versuchen, wie Sie wollen, aber Sie werden nicht in der Lage sein, seinen Stil in jeder Hinsicht zu kopieren. Was Sie tun müssen, ist Ihren eigenen Stil auf Ihre eigene Weise zu polieren.

Ihre Nachahmung der Stimme einer anderen Person wird niemals perfekt sein. Umfassen Sie diesen Mangel an Perfektion, denn er ist der Beginn Ihrer eigenen Stimme. Jedes Mal, wenn ich koche, geht es mir besser. Ich probiere das Rezept von ein oder zwei Personen für dasselbe Gericht und füge meine persönliche Note hinzu. Am Ende ... bin ich immer zufrieden und erstelle meine eigenen Formeln.

Um Ihre Stimme beim Bloggen zu entwickeln, müssen Sie zwei oder drei Stimmen finden, die Sie mögen. Wie unterscheiden sich diese Stimmen von denen Ihres ersten Helden? Was magst du an diesen Stimmen? Wie können Sie einige ihrer Techniken in Ihren Blogging-Stil integrieren? Studieren Sie die Schreibtechniken einer kleinen Auswahl von Bloggern und fügen Sie Ihrem Mix Beispiele für Dinge hinzu, die Ihnen gefallen.

Ihre eigene Stimme in Bloggen

Bei einer starken Stimme beim Bloggen geht es darum, Ihre Meinung zu äußern, führend zu sein und eine gesunde Portion Persönlichkeit zu haben. Hör auf, dir Sorgen zu machen, wie die Leute dich für verrückt halten. Möge Ihre persönliche Exzentrizität auffallen!

Fühlen Sie sich frei, anders, exzentrisch oder sogar ein bisschen komisch zu sein, denn so können Sie Ihr Publikum verbinden, einbeziehen und erweitern. Die Leute werden sich notwendigerweise mit Ihnen identifizieren und andere werden Sie ebenfalls kritisieren, aber unter allen Umständen Sie selbst sein. Es gibt nur das Richtige und genau danach werden die Leute suchen, wenn sie zu Ihrem Blog kommen: Ihre Originalität, Ihre Besonderheit, Ihre Persönlichkeit.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Selbst wenn Sie von anderen Menschen für Ihr Bloggen inspiriert werden, bleibt die Tatsache bestehen, dass niemand genau das tun wird, was Sie schaffen werden. Alles, was ein Individuum ist, ist die Frucht der Nachahmung vieler verschiedener Menschen ... Dies hindert nicht jeden von uns daran, einzigartig und besonders zu sein. Haben Sie also keine Angst, etwas zu emulieren, das Ihnen gefällt, während Sie versuchen, es zu verbessern, oder es so aussehen zu lassen, wie es Ihnen am besten gefällt!

Dieser Artikel enthält Kommentare 2

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren