Springe zum Hauptinhalt

Wie der Ton Ihres Blogs passen Sie Ihr Ziel Leser zu fesseln

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 701.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Jedes Mal, wenn Sie einen Artikel veröffentlichen oder eine Nachricht an Ihre E-Mail-Liste senden, lernen Ihre Leser von Ihnen… aber sie lernen möglicherweise etwas völlig anderes als Sie denken…

Unabhängig von Ihrer Botschaft erhalten Ihre Leser mehr davon als das, was sie ursprünglich gelesen haben. Jedes Mal, wenn sie Ihre Inhalte lesen, erhalten sie unbewusst eine geheime Nachricht hinter der offensichtlicheren Nachricht und den von Ihnen angebotenen Tipps.

Jeder kleine Inhalt, den Sie schreiben, gibt Ihren Lesern eine Nachricht darüber, wer Sie sind.

Es ist eine versteckte Botschaft.

Dein großer Titel sagt offensichtlich nicht: " Das solltest du über mich wissen "(Schließlich glaube ich, 🙂)

Aber jeder Beitrag in Ihrem Content-Marketing ist eine Gelegenheit, Ihren Lesern etwas über sich selbst zu erzählen. Sie vermitteln so Ihre Persönlichkeit, Ihre Leidenschaften, Ihr Fachwissen und Ihre Einstellung.

Am wichtigsten ist, Sie kommunizieren, wie all diese Dinge Ihren Lesern und Verbrauchern zugute kommen.

Der Hauptgrund für Content-Marketing besteht darin, sich mit den Lesern in Verbindung zu setzen, indem sie sie kennen und Ihnen vertrauen.. Sie hoffen also, wenn die Leute Ihre Arbeit lesen, sie dazu zu bringen, eine Maßnahme zu ergreifen, die sie Ihnen näher bringt: Kaufen Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen, folgen Sie Ihrem Blog, erzählen Sie allen ihren Freunden von Ihnen oder arbeiten Sie vielleicht sogar mit Ihnen zusammen.

Dies ist Ihre geheime Nachricht. Dies ist das Leitprinzip für alles, was Sie schreiben.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Wenn Sie Ihren Ton nicht kennen, senden Sie möglicherweise unerwünschte Nachrichten an Ihre Leser. Glücklicherweise ist dies nicht schwer zu analysieren und anzupassen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Die Probleme von dir

Hier sind einige häufig auftretende Tonprobleme, die Sie in verschiedenen Blogs entdecken können:

  • der Schizophrene: Sie geben bei einem Artikel wütende Wut ab und versuchen, beim nächsten so rational wie eine mathematische Operation zu sein. Der Ton geht auf dieser Ebene überall ein wenig. Ergebnis? Die Leser sind verwirrt und nicht sicher, wer Sie wirklich sind (Ihr wahres Ich). Sie werden nicht mehr verlangen.
  • formaler boringlysignieren Sie Ihre Artikel mit Ihrem vollständigen Namen (:ohne einen einzigen Namen zu vergessen), den Namen des Unternehmens, die Adresse und die Telefonnummer, als würden Sie einen Brief an den Präsidenten der Republik schreiben. Sie verwenden ein ziemlich starkes Vokabular und Ihre Sätze sind fünf Zeilen lang. Du bloggst, aber es sieht so aus, als ob dein Verstand noch im Jahr 1897 ist.
  • einer, der mehrere Sprachen spricht: Alle drei Wörter verwenden Sie Fachjargon oder eine Abkürzung, die Sie nie erklären müssen. Wenn Sie und ich keine echten Tech-Seelenverwandten sind, die genau dieselbe codierte Sprache sprechen, denke ich nicht, dass ich zu Ihrem Blog zurückkehren werde.
  • zu süß: Sie verwenden fünf Ausrufezeichen am Ende jedes Satzes und viele Wörter in Groß- und Kleinschreibung. Ihr Blog sieht am Ende so aus, als hätten Sie unseren Blog an Ihren besten Freund in der High School weitergegeben. Sie mögen ein Experte für Kernchemie sein, aber niemand wird Sie mit einem solchen Ton ernst nehmen.

Tonfehler vertreiben die Leser, die Sie erreichen möchten. Stellen Sie einen konsistenten Ton ein, der Ihre Leser in das eintaucht, was Sie tun, da er sowohl Ihrer Persönlichkeit als auch dem Thema Ihres Blogs entspricht. Es wird dir helfen Bauen Sie Ihr Publikum auf.

hier ist Zwei Strategien zum Entschlüsseln und Ändern Ihrer geheimen Nachricht:

Der Decoder für Ihren aktuellen Ton

Der erste Schritt, um Ihren idealen Ton zu skizzieren, ist zu Planen Sie, was Ihr Ton gerade ist. Nehmen Sie dazu eine gute Anzahl Ihrer neuesten Artikel und extrahieren Sie alle Adjektive und beschreibenden Wörter. Sieh sie dir gruppiert an. Diese Wörter sprechen Bände über die Struktur Ihres Tons.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Wenn Sie eine Liste haben, die sich um Wörter wie beängstigend, seltsam, Vogelmiere usw. dreht. Sie müssen einen ziemlich harten Ton haben ... Vielleicht ist dies der Stil, der für Sie funktioniert. Aber Wenn Sie nicht dafür bekannt sein wollen, ändern Sie es.

Auf der anderen Seite, wenn es eine Menge von wahrscheinlich, vielleicht, einem Stil von ... gibt, töten Sie Ihre Autorität, egal welchen Ton Sie haben möchten. Die Nachricht, die Sie ungewollt senden, ist, dass Sie ein Weichei sind. Nehmen Sie all diese Worte heraus und sagen Sie, was Sie denken.

Der Decoder für Ihren zukünftigen Ton

Wenn Sie die Essenz Ihres Unternehmens in 5 Wörtern definieren können, können Sie sie als schnelle Richtlinie beim Schreiben von Blog-Posts verwenden. Wenn Sie ein Redaktionsteam haben, helfen diese 5 Wörter dem Blog dabei trotz der Vielzahl der Autoren eine gewisse Tonkonsistenz beibehalten (tsehr wichtig).

Dies ist im Allgemeinen eine ziemlich einfache Übung. Sie wissen ganz genau, wen Sie in Ihrem Team haben wollen. Sie kennen die Grundwerte Ihres Marktes. Sie brauchen nicht mehr als 5 Minuten, um diese Wörter zu vermitteln, die den Eindruck, den Sie vermitteln möchten, am besten beschreiben.

Sobald Sie die Umrisse des gewünschten Tons haben, müssen Sie ihn nur noch in all Ihren zukünftigen Artikeln implementieren.

Gewöhnen Sie sich an, jeden Ihrer Artikel ein letztes Mal erneut zu lesen, um den Ton herauszufinden. Korrigieren Sie jedes Wort oder jede Phrase, die eine andere Richtung als die durch die 5 Wörter, die Ihre Richtlinie definieren, beschriebene Persönlichkeit einschlagen würde.

Schnappen Sie sich die Leser über einen nervösen Ton

Es ist nichts Falsches daran, mutig zu sein, manchmal ein wenig frech oder roh in jedem Ton, den Sie verwenden. Si Dies ist, wer Sie sind, es wird die relevanten Leser anziehen und Ihrem Blog helfen, seinen Zweck zu erfüllen. In der Tat kann ein eigener Ton eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Platz in der Blogosphäre zu schaffen.

Das Arbeiten in einem eher kreativen oder nervösen Ton geht jedoch einher mit dem Gehen einer sehr Gratwanderung, in die man leicht hineinfallen und die man übersehen oder in Verlegenheit bringen kann. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ton gut zu dem spezifischen Publikum passt, um das Sie kämpfen.

Was denken Sie?

Welche 5-Wörter fassen die geheime Botschaft Ihres Blogs zusammen?

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Poste mir eine Nachricht und erzähle mir ein wenig über den Ton, den du in deinem Blog verwendest.

Sie können einen Link zu Ihrem Blog hinterlassen, damit wir alle Ihren Ton entdecken!

Bitte teile den Artikel mit deinen Freunden!

Dieser Artikel enthält 1 Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
6 Aktien
Aktie6
tweet
Registrieren