Springe zum Hauptinhalt

5-Plugins zum Senden von E-Mails auf WordPress

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Suchen Sie nach den besten WordPress-E-Mail-Plugins?

Einer der Schlüssel zum Erfolg im digitalen Marketing ist es, sicherzustellen, dass die rechte Hand immer mit der linken spricht. Dies bedeutet, wenn Sie Zeit damit verbracht haben, eine Website zu erstellen und haben schrieb regelmäßig qualitativ hochwertige InhalteSie möchten, dass diese Bemühungen auf andere Marketingplattformen verteilt werden.

Social Media ist eine der naheliegendsten Optionen, da es (normalerweise) kostenlos ist und keinen großen Aufwand erfordert, um eine Nachricht mit 140 Zeichen zu schreiben und auf "Senden" zu klicken. Aber E-Mail ist eine andere dieser kommerziellen Waffen, die eng mit dem verbunden sein sollten, was Sie tun.

Erstelle einen Newsletter

Als Webentwickler planen Sie E-Mail-Marketing möglicherweise nicht. Nur weil es Ihre Aufgabe ist, Websites für Ihre Kunden zu erstellen, heißt das nicht, dass Sie nicht wissen sollten, wie Sie diese durch andere Marketingstrategien verbessern können.

Gleiches gilt für Ihre eigene professionelle Website. Als WordPress-Entwickler oder -Designer spiegelt Ihre Website Ihre Arbeit wider und profitiert stark von einer erhöhten E-Mail-Präsenz.

Siehe auch: 10 WordPress-Plugins zum Erstellen von Tabs in Ihrem Blog

Im Allgemeinen ist E-Mail-Marketing ein Begriff für die Kommunikation zwischen Ihnen und E-Mail-Abonnenten mit dem Hauptzweck, sie in Premium-Kunden umzuwandeln. Diese Arten von E-Mails sind gleichwertig eine Landingpage auf Ihrer Website.

Beste WordPress-Plugins zum Versenden von E-Mails - Beispiel für einen WordPress-Newsletter

In diesem Artikel möchte ich mich auf die Newsletter-Teilmenge oder sogar auf das E-Mail-Marketing konzentrieren. Vieles, was Sie tun sollten, um einen Newsletter zu erstellen, ähnelt der Arbeit, die Sie beim Erstellen einer Website leisten. Daher ist es eine logische Entscheidung, sich darauf einzulassen E-Mail Marketing (Zumindest um anzufangen). Ich werde die Leistungsfähigkeit von E-Mails diskutieren, wie sie zur Bewerbung Ihrer Website verwendet werden können und einige der besten Newsletter-Plugins veröffentlichen, die Sie in WordPress zum Erstellen und Versenden von Newslettern verwenden können.

Warum Ihre WordPress-Website einen Newsletter benötigt

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie E-Mail-Marketing in Betracht ziehen sollten, aber hier sind einige, die Sie genug überzeugen sollten.

  1. Es ist ziemlich ähnlich zu Konstruktion und Verwaltung einer WebsiteDies kann eine der einfachsten Marketingmethoden für einen Webentwickler sein.
  2. Dies gibt Ihnen eine Verbindung zu allen, die sich angemeldet haben Erhalten Sie Ihre Mitteilungen.
  3. E-Mail-Abonnenten werden nicht immer zu Kunden. Dies ist ein hervorragendes Tool, um Kunden und potenziellen Kunden wertvolle Informationen zur Verfügung zu stellen, mit deren Hilfe Sie Besucher, die zum Zeitpunkt des Abschlusses der Conversion Kunden waren, konvertieren können oder wiederkehrende Einnahmen generieren.
  4. Es kann Ihre Markensichtbarkeit erhöhen, indem es mit einem vorhersehbaren und herausragenden Newsletter stets den Überblick behält.
  5. Es ist rentabel. Wenn Sie sich entscheiden, jede Woche einen Newsletter zu versenden, ist der schwierige Teil erledigt. Sie haben es bereits entworfen. Alles, was Sie tun müssen, ist, einige Inhalte einzustecken, und Sie haben wahrscheinlich bereits einige Inhalte auf Ihrer Website (d. H. Ihrem Blog).
  6. Es kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Sie können Nachrichten über Ihr Unternehmen teilen, aktuelle Blog-Beiträge von Ihrer Website bewerben, neue Produkte oder Dienstleistungen ankündigen, geben Abonnenten Zugang zu Sonderangeboten und mehr.
  7. Wenn Sie Teilnehmerlisten segmentiert haben (abhängig von Geografie, Demografie, Vor-Ort-Verhalten usw.) können Sie personalisierte Newsletter versenden.
  8. Es ist eine weitere großartige Datenquelle für Ihr Unternehmen. Sie können viel darüber lernen, was Ihr Publikum will, indem Sie Analytics untersuchen: Wie viele Personen haben es geöffnet, welches Gerät haben sie verwendet, welche Links haben die meisten Klicks erhalten usw.

Einige Plugins, um Newsletters auf WordPress zu senden

WordPress verfügt natürlich über eine Reihe von Plugins, die den Benutzern helfen Einbetten von Newslettern in ihre Website. Wenn Leute über diese Plugins sprechen, beziehen sie sich normalerweise auf E-Mail-Abonnementformulare, die Sie mit Abonnenten und deren Daten auf Ihrer Newsletter-Plattform verbinden. Aber darüber reden wir hier nicht.

1. Acelle verbinden

Acell Connect ist ein Premium-WordPress-Plugin, mit dem Sie Ihre WordPress-Kontakte mit Ihrer Mailingliste in Acelle Mail - einer E-Mail-Marketing-Webanwendung - synchronisieren können. Angenommen, Sie möchten regelmäßige E-Mail-Kampagnen für Ihre Kontakte erstellen. Sie müssen eine Mailingliste in einer E-Mail-Marketing-App wie Acelle Mail oder erstellen MailChimpund importieren Sie dann Ihre WordPress-Kontakte in die Mailingliste.Acelle Connect WordPress-Plugins erstellen eine Newsletter-Website

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Da Ihre WordPress-Kontakte jedoch regelmäßig aktualisiert werden, sollten Sie in der Lage sein, Aktualisierungen an die erstellten Mailinglisten weiterzugeben. Auf dieser Ebene stellt sich Acelle Connect als eine Option heraus, die diesen Namen verdient.

Entdecken Sie auch unsere 5 Plugins Kontaktseiten erstellen

Es ist nur eine perfekte Synchronisation zwischen Ihrer Kontakt-WordPress-Liste und Ihren Mailing-Listen. Die Installation und Konfiguration ist sehr einfach, ich würde sagen fast automatisch.

Download | Demo | Web-Hosting

2. E-Mail-Abonnenten und Newsletter

Dieses kostenlose WordPress-Plugin ist eigentlich ziemlich vollständig. Es erlaubt Ihnen nicht nur Fügen Sie Ihrer Website Zonen für das Abonnement hinzuSie haben aber auch zwei Möglichkeiten, Newsletter zu versenden. 

Newsletter E-Mail-Abonnenten Newsletter-Plugin

Die erste ist eine einfache Automatisierung des Sendens von Benachrichtigungen an Abonnenten, wenn ein neues Blog veröffentlicht wird. Der zweite ist ein persönlicherer Ansatz zum Entwerfen und Versenden von WordPress-Newslettern.

Download | Demo | Web-Hosting

3. MailPoet

Es gibt eine kostenlose Version dieses Plugins sowie eine Premium-Version. Während ich normalerweise das Premium-Plugin empfehle, scheint die kostenlose Version von MailPoet für einen Kleinunternehmer oder Händler mehr als genug zu sein, um loszulegen. 

Newsletter Mailpoet Plugin

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Es enthält 70 Themen, einen "Drag and Drop" -Generator, integrierte Analysen und automatisierte Artikel. Der einzige Unterschied, den ich zwischen den beiden Versionen sehe, ist die Anzahl der Abonnenten, an die Sie Nachrichten senden können (ca. 2), und die Menge der verfügbaren analytischen Informationen.

Download | Demo | Web-Hosting

4. Mailster

Mailster ist ein benutzerfreundliches Premium-WordPress-Plugin, mit dem Sie einen Newsletter in Ihre Website integrieren können. Mit letzterem können Sie Ihre Kampagnen mühelos erstellen, senden und nachverfolgen.Mailster E-Mail Newsletter Plugin für WordPress

Die Hauptfunktionen sind: die Möglichkeit, offene E-Mails, Klicks, Abonnements und Absprungraten zu verfolgen, die Ausrichtung auf Ihre Kampagnen, Kampagnenverwaltung und -planung, Unterstützung für 6 Arten von Auto-Respondern, unbegrenzte Erstellung Anmeldeformulare, eine benutzerfreundliche Oberfläche, Anpassung des Hintergrunds, Unterstützung für mehrsprachigeUnd vieles mehr.

Download | Demo | Web-Hosting

5. Das Newsletter Plugin

Während dies auf den ersten Blick wie ein typisches Newsletter-Plugin aussieht, denke ich, dass meine Lieblingssache an diesem Plugin die verschiedenen Möglichkeiten sind, mit denen Benutzer Abonnenten für Abonnenten erfassen können. 

Newsletter das Newsletter Plugin

Anstatt sich auf Newsletter-spezifische Abonnementformulare zu verlassen, wird auch das Kontrollkästchen für andere Kontaktformulare abonniert (falls diese Interessenten das Newsletter-Formular nicht sehen konnten oder nicht bereit waren, sich zweimal anzumelden). 

Lesen Sie auch unsere 9 WordPress-Plugins zum Migrieren und Klonen Ihres Blogs

Außerdem werden alle Benutzer importiert, die zuvor in Ihrer Newsletter-Abonnentenliste registriert waren.

Download | Demo | Web-Hosting

Das war's für diese Liste von Plugins. Ich hoffe, Sie können damit einen Newsletter zu Ihrem WordPress-Blog hinzufügen.

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Fazit

Hier ist ! Das war's für dieses Tutorial. Wir hoffen, dass Sie damit E-Mails auf WordPress senden können.

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden zu WordPress-Blog-Erstellung.

Wenn Sie Vorschläge oder Anmerkungen haben, hinterlassen Sie diese in unserer Rubrik commentaires. Zögere nicht zu Teile es mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken

... 

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
10 Aktien
Aktie8
tweet
Registrieren2