Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie erstellen Einfach und kostenlos jedes Website- oder Blog-Design mit einem professionellen Look. Hören Sie auf, viel für eine Website zu zahlen, die Sie selbst erstellen können.

Die Optimierung des organischen Suchverkehrs ist eine wesentliche Aufgabe für jeden WordPress-Blogbesitzer, um den Zugriff auf Ihre besten Inhalte zu vereinfachen.

Die Pflege einer gut organisierten Sitemap ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte von Suchmaschinen gecrawlt werden. Google fördert aktiv die Übermittlung von Sitemaps. Die derzeit verfügbaren Tools zeigen, wie einfach es geworden ist, eine Sitemap ohne besondere Kenntnisse zu erstellen.

In diesem Artikel werden wir Ihnen mehr über das Konzept der Sitemap beibringen und Sie durch 7 verschiedene Plugins führen, die Ihnen das Leben erleichtern können.

Einführung in XML-Sitemaps

Wenn Sie den Ausdruck hören "Seitenverzeichnis" Zum ersten Mal müssen Sie sicherlich schon eine Vorstellung davon haben, was es ist (Wörtlich bezieht sich der Begriff auf " Sitemap« ). Zunächst in 2005 von Google eingeführt (und bald darauf von Microsoft und Yahoo unterstützt) Sitemaps (oder Sitemap) spielen dabei eine wichtige Rolle oder vereinfachen die Erkundung Ihrer Website durch Suchmaschinen.

Die Grundidee ist einfach. Idealerweise ist die " Sitemap ”Eine Website muss alle URLs der Seiten der Website sowie die zugehörigen Daten wie das Änderungsdatum, die Häufigkeit von Änderungen am Inhalt und die Priorität der URL enthalten. Sitemaps können für jede Art von Inhalten erstellt werden, die in einem Blog verfügbar sind, sodass Beiträge, Bilder, Videos usw. unterstützt werden.

Google ist leistungsstark genug, um Ihr Blog ohne Sitemap zu erkunden. Eine Sitemap ist jedoch immer von Vorteil, insbesondere da sie den Zugriff auf Ihre Inhalte vereinfacht und erleichtert. In einigen Fällen werden die Suchmaschinenergebnisse angereichert.

Plugins zum Erstellen von Sitemaps in WordPress

Angesichts der Bedeutung von Sitemaps für die Indizierung einer Website durch Suchmaschinen ist es nicht verwunderlich, dass die beliebtesten SEO-Plugins in WordPress die Möglichkeit bieten, automatisch Sitemaps zu generieren.

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen.

1. Yoast SEO

Yoast seo

Mit über einer Million aktiven Installationen und einer Gesamtbewertung von 4,5 Sternen Yoast SEO ist weiterhin eines der beliebtesten SEO-Plugins in WordPress.

Es wurde nach mehreren Jahren SEO-Forschung von entwickelt Joost de Valk und sein Team. Zusätzlich zu den SEO-Funktionen können Sie mit diesem Plugin auch Ihre Sitemap erstellen.

Das automatische Erstellen von XML-Sitemaps mit diesem Plugin könnte nicht einfacher sein, es geht nur darum, ein Kästchen anzukreuzen. Außerdem kann das Plugin beide benachrichtigen Google Search Console et Bing Webmaster Tools Alle neuen Änderungen an der Sitemap.

2. All In One SEO-Pack

All-in-One-SEO-Pack

Eine weitere sehr beliebte Option für SEO ist das Plugin All in One SEO-Pack hat auch über eine Million Installationen mit durchschnittlich 4 Sternen.

Es ist viel einfacher einzurichten, bietet jedoch nur wenige Funktionen. Dieses Plugin ist der direkte Konkurrent des Yoast SEO Plugins.

Sie möchten Ihre Produkte im Internet verkaufen?

Laden Sie WooCommerce kostenlos herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen und ganz einfach Ihren Online-Shop zu erstellen. Perfekt für Anfänger.

Genau wie Yoast SEO ist der XML-Sitemap-Generator eine der Funktionen des Plugins. Genau wie bei Yoast SEO erfolgt die Erstellung der XML-Sitemap automatisch und für den Benutzer unsichtbar, ebenso wie die Benachrichtigungen, die sowohl an Google als auch an Bing gesendet werden. All in One SEO Pack bietet jedoch nützlichere Einstellungen für die Anpassung von Sitemaps.

3. SEO-Pack Premium-

Premium-SEO-Pack

Angesichts der Verfügbarkeit und weit verbreiteten Verwendung der beiden vorherigen Plugins (kostenlos, aber in Premium-Version) Es ist nicht verwunderlich, dass die Anzahl der Verkäufe dieses Plugins nur Tausende beträgt.

SEO Premium-Pack  ist relativ neu auf dem SEO-Plugin-Markt, genießt aber bereits eine 4,25-Sterne-Bewertung.

Wie bei unserer vorherigen Auswahl, Premium-SEO-Pack bietet eine breite Palette von Funktionen, mit denen Sie Ihre Blog-SEO optimieren können, einschließlich XML-Sitemaps. Das Plugin generiert automatisch Sitemaps für Posts und Seiten und unterstützt außerdem Bilder, benutzerdefinierte Postformate und benutzerdefinierte Taxonomien. In den Einstellungen können Sie den Inhalt ausschließen, auf den nicht verwiesen werden soll.

WordPress-Plugins, die ausschließlich Sitemaps gewidmet sind

Wenn Sie derzeit eines der oben genannten SEO-Plugins verwenden, werden Sie definitiv feststellen, dass diese die meisten Ihrer Sitemap-Anforderungen abdecken. Wenn Sie nach noch mehr Funktionen suchen, sollten Sie erwägen, Ihrem Blog ein spezielles Sitemap-Plugin hinzuzufügen.

4. Google Sitemap

Google-Sitemap

Le Google Sitemap Das Plugin ist seit fast fünf Jahren verfügbar und eine stabile und ausgereifte Option, mit der Sie Sitemaps erstellen können. Das Plugin macht genau das, was in der Beschreibung angegeben ist, und ermöglicht es Ihnen, auf einfache Weise eine Sitemap-Datei zu erstellen und zu dieser hinzuzufügen Google Search Console (früher Werkzeuge Google Webmaster).

Das Plugin wurde über eine Million Mal heruntergeladen und hat bereits über hunderttausend aktive Installationen mit einer Gesamtbewertung von 4,3 Sternen.

Sie können die Veröffentlichungsformate und Taxonomien auswählen, die in die Sitemap mit ihren verschiedenen Konfigurationen aufgenommen werden sollen. Benutzerdefinierte Postformate können auch über eine hierarchische Liste im Abschnitt "Zusätzliche Einstellungen" des Plugins eingefügt werden. Sobald Sie sich in der Google Search Console befinden, können Sie Ihre Sitemap hinzufügen.

5.

BWP-google-xml-Sitemap

Mit einer Gesamtbewertung von 4,1-Sternen und mehr aus aktiven 100.000-Installationen Bessere Wordpress Google XML-Sitemaps ist eine beliebte Alternative zum Google Sitemap-Plugin, das erweiterte Funktionen bietet.

In den Grundeinstellungen können Sie auswählen, welche Sitemaps Sie generieren möchten. Sie können verschiedene Informationen hinzufügen, darunter Taxonomien, Archivdatum, Autorenarchiv und externe Seiten. Bessere WordPress Google XML-Sitemaps sind auch netzwerkfähig mit mehreren Standorten.

Das Plugin verfügt außerdem über eine integrierte Funktion, mit der neue Sitemaps an Google News gesendet werden können. Sie können Artikel aus bestimmten Kategorien in der Sitemap ein- oder ausschließen. Weisen Sie vordefinierten Genres der Google News-Richtlinien bestimmte Kategorien zu und ordnen Sie vorgeschlagene Kategorien Google News-Keywords zu.

Das war's für diese Plugin-Liste. Ich hoffe, es hilft Ihnen beim Erstellen von Sitemaps für Ihr Blog.

5 Aktien
Aktie2
tweet
Registrieren3