Springe zum Hauptinhalt

Wie schnell zu aktivieren und ein Plugin aus dem Admin-Bar auf dem Wordpress-Blog deaktivieren

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Es ist nicht länger notwendig, sich klar zu machen, dass Zeit für einen Blogger kostbar ist. In Ihren Blog-Verwaltungsaufgaben müssen Sie häufig ein Plugin deaktivieren, insbesondere wenn es nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird.

Gute Nachrichten ! Es gibt eine Möglichkeit, Plugins in der Benutzerleiste Ihres WordPress-Blogs zu aktivieren und zu deaktivieren. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Plugins in der Benutzerleiste unabhängig von Ihrem Standort aktivieren und deaktivieren.

Installieren " Toggle Plugin« 

Sie werden verstehen, das erste, was Sie tun müssen, ist zu Laden Sie das Toggle Plugin herunter. Dieses Plugin enthält keine Schnittstelle und es gibt nichts zu konfigurieren. Nach der Installation fügt das Plugin dem Menü der Benutzerleiste ein Element hinzu (nach oben) mit dem Namen " Plugins".

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

enable-disable-Plugin-Wordpress-Blog

Wenn Sie die Maus an diese Stelle ziehen, wird das Menü geöffnet und Sie sehen die Plugins, die derzeit in Ihrem WordPress-Blog installiert sind. Klicken Sie zum Aktivieren oder Deaktivieren nur auf den Namen des Plugins. Sie werden feststellen, dass bei Aktivierung eines Plugins der Name hell ist, andernfalls ist es dunkel.

So einfach ist das.

Wir hoffen daher, dass dieser Artikel Ihnen hilft, Ihre Plugins zu aktivieren oder zu deaktivieren, ohne unbedingt auf die Plugins-Seite zugreifen zu müssen. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, zögern Sie nicht, ihn zu teilen, aber wir freuen uns auch über Ihre Kommentare.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
6 Aktien
Aktie5
tweet
Registrieren1