Springe zum Hauptinhalt

So konfigurieren All In One SEO Pack-Wordpress

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Wie konfiguriere ich All In One SEO Pack auf WordPress? Das beste WordPress SEO-Plugin.

Wenn Sie nach einem WordPress SEO Plugin suchen, dann haben Sie wahrscheinlich schon davon gehört All in One SEO-Pack, weil es eines der beliebtesten WordPress-Plugins ist, die jemals erstellt wurden (mehr als 27 Millionen Downloads).

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie das All-in-One-SEO-Plugin in einem WordPress-Blog installieren, konfigurieren und verwenden.

Konfigurieren Sie All In One SEO Pack auf WordPress

Warum brauchst du ein Plugin? WordPress von SEO?

Suchmaschinenoptimierung (SEO) hilft dabei, Ihre Website in Suchmaschinenergebnissen zugänglicher zu machen.

Während WordPress ein SEO-freundliches Setup bietet, ohne dass eine Konfiguration erforderlich ist, können Sie noch viel tun, um Ihre SEO zu verbessern, z. B. Meta-Tags hinzufügen, eine XML-Sitemap erstellen, doppelte Inhalte vermeiden usw.

All-in-One-SEO-Paket ermöglicht es Ihnen, all diese Dinge mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche zu erledigen, die sich in Ihr WordPress-Dashboard einfügt.

Konfiguration von All in One SEO Pack auf WordPress

Die Basisversion des Plugins All In One SEO ist kostenlos verfügbar.

Es gibt eine Pro-Version Hier werden zusätzliche Funktionen wie Video-Sitemaps, SEO für Ihren Online-Shop, 1 Jahr professioneller Support und verschiedene andere Funktionen hinzugefügt. Es kostet 79 Dollar pro Jahr.

Lassen Sie uns nun herausfinden, wie Sie das Tool installieren können.

Falls Sie WordPress noch nie installiert haben, entdecken Sie es Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu dem Grund, warum wir hier sind: So konfigurieren Sie das All-in-One-SEO-Paket unter WordPress.

Als erstes müssen Sie das Plugin installieren und aktivieren All in One SEO-Pack. Weitere Informationen finden Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung unter Weg, um ein WordPress-Plugin zu installieren.

alles in einem SEO-Pack

Nach der Aktivierung fügt das Plugin Ihrem Dashboard-Menü ein All-In-One-SEO-Element hinzu.

Sie müssen auf All In One SEO-Pack "Allgemeine Einstellungen um die Plugin-Einstellungen zu konfigurieren.

Auf der Einstellungsseite werden Sie eine Reihe von Einstellungen bemerken. Neben jeder Option befindet sich ein Fragezeichen, mit dem Sie weitere Informationen zur Nützlichkeit jeder Option erhalten.

Die erste Option auf der Seite Allgemeine Einstellungen besteht darin, kanonische URLs zu definieren. Durch die Angabe einer kanonischen URL für jeden Artikel können Sie die Sanktionierung von synchronisierten Inhalten von Google vermeiden.

Entdecken Sie in diesem Tutorial So verwalten Sie die URLs der Bilder Ihres WordPress-Blogs

In einer typischen WordPress-Installation wird ein einzelner Beitrag an mehreren Stellen angezeigt, z. B. auf Ihrer Startseite, Archivseite, Autorenseite, Kategorien und Tag-Seiten.

Aus diesem Grund empfehlen wir die Verwendung von Artikelzusammenfassung oder Auszüge statt vollständiger Beiträge in den WordPress-Archiven. Wenn Sie vollständige Artikel auf allen Seiten veröffentlichen, werden doppelte Inhalte erstellt.

Homepage-Einstellungen

Im Abschnitt Einstellungen für die Startseite können Sie einen Titel für Ihre Startseite angeben. Dieser Titel kann sich vom Titel Ihrer WordPress-Website unterscheiden. Sie haben die Freiheit auf dieser Ebene, aber stellen Sie sicher, dass Sie Schlüsselwörter einschließen.

Wenn Sie dieses Feld leer lassen, verwendet All in One SEO den Standardtitel der WordPress-Website. Unabhängig davon, ob Sie einen anderen Titel oder denselben Titel wie Ihr Blog-Beitrag verwenden, stellen Sie sicher, dass er die Schlüsselwörter Ihrer Hauptwebsite enthält.

Anpassung Startseite

Im selben Abschnitt sollten Sie eine kurze Beschreibung Ihrer Website bereitstellen. Überschreiten Sie nicht 156 Zeichen und versuchen Sie, die wichtigsten Schlüsselwörter auf Ihrer Website zu verwenden. Gehen Sie jedoch nicht mit Schlüsselwörtern in der Beschreibung über Bord. Sie müssen sicherstellen, dass sie lesbar sind.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Entdecken Sie auch unsere 10 WordPress-Plugins zum Anpassen Ihrer Homepage

Wenn Sie das Beschreibungsfeld leer lassen, wird es von All in One SEO nicht auf Ihrer Homepage verwendet. Was dazu führen wird, dass Sie ein paar Dinge über SEO verpassen.

Wenn Sie eine statische Homepage verwenden, können Sie auf " aktiviert "Auf die Option" 

Titeleinstellungen

In den Titeleinstellungen können Sie die Standardtitelvorlagen für jede von WordPress generierte Seite festlegen. Dies kann ein einzelner Artikel sein, die Hauptseite, Archive, Tags oder Kategorieseiten.

Einstellung Titel

Jede von WordPress generierte Seite hat eine <title> in Ihren WordPress-Themendateien einstellen. Die erste Option ermöglicht das Umschreiben von Titeln durch All in One SEO Pack. Es ist standardmäßig aktiviert, um die WordPress-Designeinstellungen zu überschreiben.

entdecken Sie auch Was ist der Unterschied zwischen H1 und dem SEO-Titel eines WordPress-Artikels?

Wir empfehlen, diese Einstellung beizubehalten, da wir der Meinung sind, dass WordPress-Designs keine SEO-Optionen hinzufügen sollten.

Sie können auch die Art und Weise ändern, wie Titel in Archiven und anderen Seiten verwendet werden, indem Sie die vordefinierten Tags ändern, die für verschiedene Seitentitel verwendet werden.

Wir empfehlen, sie so zu belassen, wie sie sind, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie eine große Anzahl von Zielseiten erstellen, müssen Sie nur das Format des Seitentitels ändern.

Werde die " | %% BLOG_TITLE", Und stellen Sie sicher dass Der Titel darf nicht länger als 60 Zeichen sein, sodass der Titel in der Suche angezeigt wird.

Einstellungen für Publikationsformattypen

Mit den Parametern "Benutzerdefinierter Beitragstyp" (Benutzerdefiniertes Veröffentlichungsformat), können Sie All in One SEO für alle diese aktivieren.

Benutzerdefinierte Post-Typ-Einstellungen All In One SeO

Zum Beispiel, wenn Sie verwenden WooCommerce Ihre Produkte sind dann eine Art personalisierter Post und werden hier veröffentlicht. Sie können die Referenzierungsoptionen für Ihre Produkte aktivieren.

Bildschirmeinstellungen

Mit den Anzeigeeinstellungen können Sie einen SEO-Titel und eine Artikelbeschreibung in der Artikelbearbeitungsoberfläche anzeigen. Es ist standardmäßig aktiviert, sodass Sie nichts ändern müssen.

Ansicht SEO Abschnitt in Artikel

Überprüfung von Webmaster

Hier fügen Sie den von Google, Bing oder Pinterest bereitgestellten Webmaster-Bestätigungscode hinzu, um den Besitz Ihrer Website zu überprüfen.

Webmaster-Verifikation All In One SEO

Wir empfehlen, ein Konto zu erstellen Google Webmaster Tools et Bing Webmaster Toolsweil sie Ihnen helfen, Ihre SEO zu verbessern. Durch die Integration Ihrer Website erhalten Sie die verschiedenen Benachrichtigungen, die Suchmaschinen in Bezug auf Ihr WordPress-Blog ausgeben.

Mit diesen Webmaster-Tools erhalten Sie nützliche Informationen über Ihre Website und Ihr Ranking in den Suchmaschinen. Sie können diese Informationen dann verwenden, um Ihre Content-Strategie zu planen und die SEO Ihrer Website zu verbessern.

Google-Einstellungen

Im Abschnitt "Google-Einstellungen" können Sie die URL Ihres Google Plus-Profils eingeben, um die Google-Vaterschaftsüberprüfung hinzuzufügen. Sobald Sie den Link hinzugefügt haben, müssen Sie auf der Info-Seite zu Ihrem Google+ Profil gehen und Ihre Website im Bereich "Mitwirkende" hinzufügen.

Obwohl Google die Verwendung von Autorenprofilen in Suchmaschinenergebnissen eingestellt hat, denken einige Leute, dass dies keine negativen Auswirkungen auf Ihr Blog hat, aber es kann hilfreich sein.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Google-Einstellungen Vaterschafts All In One SEO

Sie können auch Ihre ID hinzufügen Google Analytics auf Ihrer Website und All in One SEO fügt Ihren Google Analytics-Code automatisch Ihrer Website hinzu.

Noindex-Einstellungen

In diesem Abschnitt können Sie die Indizierung von Kategorien und Archiven von Seiten Ihrer Website durch Suchmaschinen deaktivieren. Einige SEO-Experten halten dies für doppelten Inhalt, und es ist am besten, dies nicht zuzulassen Indizierung dieser Seiten.

entdecken Sie auch Wie um zu verhindern Google eine Wordpress-Seite von der Indizierung

Andere argumentieren jedoch, dass Sie diejenigen deaktivieren sollten, die Sie nicht für notwendig halten, und nützliche Archive wie Kategoriearchive und Tag-Archive aufbewahren sollten. All in One SEO ermöglicht standardmäßig das Hinzufügen "Noindexing" auf der Kategorieseite und im Seitenarchiv.

noindexsettings in allen One SEO

Wenn Sie ein Blog mit einem einzelnen Autor betreiben, empfehlen wir, noindex in den Autorenarchiven zu aktivieren. Wenn Sie jedoch eine Website mit mehreren Autoren haben, sollten Sie die Indizierung des Autorenarchivs aktiviert lassen.

Erweiterte Einstellungen

Im Abschnitt Erweiterte Einstellungen oder Erweiterte Einstellungen können erfahrene Webmaster bestimmte Aspekte ihrer Website-Optimierung ändern. Wie das Ausschließen von Seiten, das Hinzufügen von Code für Kopfzeilen, das automatische Generieren von Beschreibungen usw.

advancedsettings ALLE in einem SEO

Sofern Sie nicht wissen, was Sie tun, empfehlen wir, diesen Abschnitt unverändert zu lassen.

Keyword-Einstellungen

Viele SEO-Experten glauben, dass die Verwendung des Meta-Tags für Schlüsselwörter keinen Nutzen mehr hat. Andererseits glauben einige Experten, dass sie immer noch nützlich sind. Bei All-in-One-SEO sind Keywords standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie Schlüsselwörter verwenden möchten, können Sie diese hier aktivieren.

Siehe auch unseren Artikel über So erstellen Sie bessere Keywords für den Inhalt Ihres WordPress-Blogs

keywordsettings alle in einem SEO

Der All-in-One-SEO-Features-Manager

All in One SEO Pack ist ein leistungsstarkes Plugin, das, wie Sie gesehen haben, unzählige Optionen bietet. Einige seiner Optionen sind standardmäßig nicht verfügbar. Sie müssen sie aktivieren, indem Sie zu gehen Alles in einem SEO »Feature Manager.

So konfigurieren Sie das All-in-One-SEO-Paket unter WordPress - Features Manager All-in-One-SEO

Sie können diese nach Ihren Wünschen aktivieren.

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. WP schwebendes Menü Pro

WP Floating Menu Pro ist ein WordPress-Plugin, mit dem Sie die Verwaltung Ihrer Website mit einem einzigen Seitennavigationsmodul und vielen anderen Sticky-Menüs verbessern können.Wp Floating Menu Pro

Verwenden Sie dieses Plugin, um einem WordPress-Thema oder einer Website eine scrollende Navigationsseite hinzuzufügen. Definieren Sie einfach die Abschnitte auf Ihrer Website und erstellen Sie in wenigen Minuten ein einseitiges Navigationsmenü. Sie haben auch die Möglichkeit, unbegrenzte Navigationsmenüs zu erstellen.

Sie können aus 13 wunderschönen vorgefertigten Modellen wählen oder Ihr Menü selbst anpassen.

Download | Demo | Web-Hosting

2. WP Pro Forum System

Das WP Pro Forum-System ist ein WordPress-Plugin, mit dem Sie Ihrer Website ein schönes und benutzerfreundliches Forum hinzufügen können. Es verfügt über viele leistungsstarke Funktionen, mit denen ein Forum mit professionellem Erscheinungsbild erstellt werden kann.Forym modernes Diskussionsforum für WordPress

Das Forum wurde erstellt, um auf der öffentlichen Oberfläche von ausgeführt zu werden Ihre Website, aber Administratoren können alle Foren, Themen, Antworten, Kategorien und Labels über das Dashboard verwalten.

Darüber hinaus bietet das WP Pro Forum-System bestimmte Vorteile wie eine funktionale Übersetzung dank der enthaltenen mo / .po-Dateien, die Integration vieler Vorlagen, die dem Erscheinungsbild Ihrer Website entsprechen, oder sogar benutzerdefinierte Filter.

Download | Demo | Web-Hosting

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

3. WP BAN Benutzer

Das WordPress-Plugin "BAN-Benutzer" wurde entwickelt, um Site-Administratoren zu ermöglichen, Benutzern das Herstellen einer Verbindung zu ihrem WordPress-Konto zu untersagen (zu deaktivieren, auszusetzen usw.). Sie haben auch die Möglichkeit, den Status ihrer Artikel zu ändern. Zum Beispiel, indem Sie sie als Projekte definieren und vor der Öffentlichkeit verbergen.wp-ban-Benutzer

Ein Benutzer kann vom Administrator oder über sein Profil aus der Benutzertabelle verbannt werden. Es bietet auch verschiedene konfigurierbare Optionen, mit denen Benutzer steuern können, wie dieses Plugin implementiert wird. Es kann Benutzer auf eine personalisierte Support-Seite umleiten oder ihnen eine personalisierte E-Mail-Benachrichtigung senden.

Download Demo | Web-Hosting

Andere empfohlene Ressourcen

Wir laden Sie außerdem ein, die unten aufgeführten Ressourcen zu konsultieren, um die Kontrolle und Kontrolle Ihrer Website und Ihres Blogs zu verbessern.

Fazit

Hier ! Das ist alles für diesen Artikel, der der Konfiguration des WordPress All In One SEO Pack-Plugins in Ihrem Blog gewidmet ist. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, wenden Sie sich bitte an Teilen Sie in Ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk.

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Erzählen Sie uns von Ihrem commentaires und Vorschläge im entsprechenden Abschnitt.

... 

Dieser Artikel enthält 1 Kommentar

  1. Das All-in-One-SEO-Paket verfügt über einige einzigartige Funktionen, die es von dem bekannten und beliebten Yoast SEO-Plugin abheben. z.B. Automatisch generierte Beschreibungs-Tags, Unterstützung für kanonische Tags und ein schlechter Bot-Blocker. Wir haben kürzlich das All-in-One-SEO-Paket mit über 180 anderen SEO-Tools getestet und in einer umfassenden Liste zusammengefasst.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
5 Aktien
Aktie4
tweet
Registrieren1