Springe zum Hauptinhalt

Wie importieren Benutzer auf Wordpress

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Möchten Sie Benutzer von einer WordPress-Installation zu einer anderen importieren und exportieren? Dies kann sehr nützlich sein, wenn Sie Websites zusammenführen und automatisch alle Benutzer einer vorherigen Website einer neuen hinzufügen möchten.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Benutzer auf einfache Weise in WordPress exportieren und importieren können.

Import Wordpress-Benutzer

Wann müssen Sie möglicherweise Benutzer in WordPress importieren?

Während es mehrere Anwendungsfälle gibt, in denen Sie Benutzer importieren oder exportieren müssen, sind die drei häufigsten Szenarien:

  • Beim Kauf einer Website und möchten den Inhalt verschmelzen.
  • Wenn Sie zwei Standorte zu konsolidieren und fusionieren ihren Inhalt und ihre Nutzer.
  • Wenn Sie alle Benutzer einer Liste (E-Mail) oder eines CRM importieren möchten.

Auf großen Websites mit mehreren Autoren oder auf der Website eines Mitgliedsbereichs in WordPress enthält jedes Benutzerprofil unzählige nützliche Daten (als Profilfoto, bio, soziale Verbindungen und vieles mehr).

Sie können sie zwar auffordern, ihr Profil neu zu erstellen, dies ist jedoch unpraktisch und führt zu einer schlechten Benutzererfahrung.

Das heißt, wir werden sehen, wie WordPress-Benutzer einfach von einer Installation in eine andere exportiert / importiert werden können.

Exportieren von Benutzern auf Wordpress

Als erstes müssen Sie das Plugin installieren und aktivieren CIMY User Manager. Weitere Informationen finden Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Installieren eines WordPress-Plugins.

Nach der Aktivierung müssen Sie den Ort besuchen " Benutzer> Cimy Manager Scrollen Sie zum Exportbereich.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Export Wordpress-Benutzer

Das Plugin zeigt den Download-Pfad an und stellt sicher, dass er beschreibbar ist. Dies ist der Ort, an dem die CSV-Datei gespeichert wird.

Standardmäßig verwendet das Plugin Kommas, um Felder und Anführungszeichen zu trennen.

  • Wenn Sie diese CSV-Datei an anderer Stelle verwenden und diese Werte ändern möchten, können Sie dies dort tun. Andernfalls können Sie die Standardwerte beibehalten. Dann müssen Sie auswählen, wie Sie die Zeilen in Ihrer Exportdatei sortieren möchten. Standardmäßig fügt das Plugin Benutzer entsprechend ihren Registrierungsdaten hinzu. Sie können dies ändern, um nach Benutzername, E-Mail-Adresse oder Anzahl der veröffentlichten Artikel zu sortieren.
  • Wenn Sie die CSV-Datei mit Microsoft Excel verwenden möchten, können Sie das Kontrollkästchen " Aktivieren von Excel-Kompatibilität ".
  • Wenn du das Plugin benutzt hast " CIMY Benutzer zusätzliche Felder Plugin Mit der letzten Option können Sie diese Daten auch in die CSV-Datei aufnehmen.

Sobald Sie mit den Optionen fertig sind, müssen Sie auf die Schaltfläche " Exportieren ". Das Plugin exportiert Ihre WordPress-Daten und speichert sie als CSV-Datei auf Ihrem Server.

Sie erhalten eine Erfolgsmeldung mit einem Download-Button und der Liste der in die CSV-Datei exportierten Benutzer. Klicken Sie einfach auf den Download-Button, um die Datei auf Ihrem Computer zu speichern.

Sie können nun diese Datei verwenden, um Benutzer in einer anderen Wordpress-Website zu importieren.

Importieren von Benutzern auf Wordpress

Dieser Schritt erfordert auch das gleiche Plugin CIMY User Manager Das haben wir oben verwendet, um Benutzer zu exportieren. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Plugin auf der Site installiert und aktiviert haben, auf der Sie Benutzer importieren möchten.

Dann muss man die Location besuchen " Benutzer> Cimy User Manager Benutzer importieren.

Importeinstellungen CIMY Benutzer

Sie müssen zuerst auf " wählen Datei Wählen Sie die CSV-Datei aus, die Sie importieren möchten. Wenn Ihre CSV-Datei andere Trennzeichen als Komma (,) oder Semikolon (;) verwendet, können Sie dies in den Parametern definieren.

Sie müssen auch das Kästchen " Benutzer erstellen “. Dadurch kann das Plugin neue Benutzer mit Informationen aus Ihrer CSV-Datei erstellen.

Abhängig von den E-Mail-Optionen können Sie die Optionen aktivieren, mit denen Benachrichtigungen an neue Benutzer über deren Kontoinformationen gesendet werden können, sowie die Optionen, mit denen Sie Kontowiederherstellungsinformationen senden können.

Schließlich können Sie auf die Schaltfläche klicken Import ".

Das Plugin lädt nun Ihre CSV-Datei von Ihrem Computer herunter und importiert Benutzer in Ihre WordPress-Datenbank.

Sie sehen eine Erfolgsmeldung mit Details zur Anzahl der Benutzer, die während des Vorgangs importiert, erstellt oder geändert wurden.

WordPress-Importergebnis

Das Plugin importiert nicht nur Benutzer, sondern weist ihnen auch Rollen zu.

Neue Benutzer, die vom Plugin erstellt wurden, erhalten E-Mails über die Konfiguration ihrer Passwörter.

Das war's für dieses Tutorial. Ich hoffe, Sie können Benutzer problemlos exportieren / importieren.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
13 Aktien
Aktie10
tweet1
Registrieren2